Samstag, 26. Oktober 2019

-Herbst Impressionen. Zeitumstellung. Berichtigung. 14-Tage-Wetter Deutschland. Angedacht, Ja, wir können. Silbermond. Gottesdienste Morgen ZDF und Radio. Der Sonntag. Gebet. Andachten. Mein Tag, Geburtstage, Pölitz, Zudeick, Die gute Nachricht Anged. Dies-Tag des, Welt-FAZ und mehr. Zu mir, Daniela Alfinito-Dann zieh ich meine Blue Jeans an, Heimatlos, Mein Osten-Silbermond 2019, Themen mit Blog aus Dessau, von mir-Die Zwiebel u.m.

Hier bin ich,ich grüße euch herzlich am Sonnabend  Abend.Ich wünsche allen Lesern noch eine schöne Zeit heute und Morgen einen frohen, gesegneten Sonntag***
 
"Dio Perte"- Gott ist für Dich da, Immanuel-Gott mit uns
 
HERBST IMPRESSIONEN
Quelle:www.youtube.com
 
Eine Stunde mehr
 
ZEITUMSTELLUNG- ABER WIE LANGE NOCH?
Quelle:www.tagesschau.de...
 
Ach da mache ich mir keinen Kopf wie lange noch. Die Hauptsache jetzt erst mal.
 
BERICHTIGUNG
 
Sonntag, den 27. Oktober  17 Uhr Johanniskirche Dessau
 
Gott, allein die Ehr
 
ORATORIUM ÜBER PHILLIP MELNANCHTHON
von Christoph Reuter und Andreas Hilliger
 
Schulchor "Die Fürstsingers " des Gymnasiums Philantropinum Dessau, Kammerorchster St. Laurentius Dessau.
 
Es geht um den Eintrittspreis. Der stimmte nicht, stand im Flyer. war falsch. BERICHTIGUNG:. An der Abendkasse Eintritt 12 Euro, ermäßigt 8 Euro. Schüler und Studenten frei.Eben erfahren.
 
CHRISTOPH REUTER
Quelle:www.christophreuter.de
 
Schaut mal, er kann auch so
 
CHRISTOPH REUTER : ALLE SIND MUSIKALISCH! AUßER MANCHE..Comedy Tower
Quelle:www.youtube.com
 
Möge der Tag so für uns gewesen sein,  dass wir am Abend sagen können
 
Der Tag hat mir gefallen, du hast ihn schön gemacht.
Nun schenke mir und allen auch eine gute Nacht.
Amen
 
14- TAGE -WETTER DEUTSCHLAND
Quelle:www.wetteronline.de/14-tage-wetter
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
An(ge)dacht – eine Portion Optimismus zum Start in den Tag.So hieß es immer und so wünsche ich mir das, Knappe zwei Minuten abschalten von den Problemen der Welt*
 
ANGEDACHT HEUTE-JA , WIR KÖNNEN
 
Manche Geschichten aus der Bibel erscheinen uns märchenhaft.Die Geschichte.  im Alten Testament.Eingeschüchterte Menschen stehen vor der Mauer.Posaunen blasen sagt Josua.Geht immer wieder in die Stadt, schreit laut.Das geschah in Jericho.
 
Vor einigen Jahren haben wir genau das gesehen, weil die Menschen nicht müde wurden um  die Stadt zu ziehen. Mit nichts weiter als Gitarren  und Liedern und den Ruf : WIR SIND DAS VOLK zu rufen.
 
Lasst euch nicht entmutigen. Ja, es geht.DER MAUERFALL hat nicht nur Nutzen gebracht.
 
Bürokratie, Arbeitslosigkeit, keine Gleichheit sagt Lara. Den Spruch: WIR SIND EIN VOLK, riefen wir bald nicht mehr. Ungerechtigkeit beherrscht das Land meint  auch Lara.
 
Ich war ja auch dabei damals, ich weiß wie alles war und was jetzt ist.Kämpfen für Gerechtigkeit. ja sagt die Lara.
 
Lasst euch nicht entmutigen. ja es geht. Ja, wir können sagt Lara.
 
Viel Erfolg wünscht uns Ulrich Meisel aus Dessau*
 
Bitte klickt auch heute das Podcast an. Diese Texte in dieser Woche sind sehr wertvoll für mich und wahr erzählt. wie es damals war.
 
Ich danke Herrn Dr. Ulrich Meisel ganz herzilch für seine texte in dieser Woche.So gut wie er berichtet hat. kann ich es nicht nacherzählen. Lieben Dank ihm. Gern bis zum nächsten Angedacht mit ihm*
 
Heute im Radio gehört
 
SILBERMOND - MEIN OSTEN (OFFIZIELLES MUSIKVIDEO) (2019)
Quelle:www.youtube.com
 
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.
 
Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT -Das Radio wie wir
Verkündigungsendung
 
PODCAST: ( ANGEDACHT)
Quelle:www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
Sind gleich, aber wenn mal ein Link wieder nicht geht..Einer wird gehen..
 
In dieser Woche sprach ein Sprecher der Freikirche Ev. Methodistische Kirche* Klickt bitte die Links wie gewohnt an. Danke
 
GOTT SEI MIT UNS.
 
GOTT SEGNE DICH
GOTT SCHÜTZE DICH
GOTT GEBE DIR FRIEDEN
GOTT SEGNE UNS; GOTT SCHÜTZE UNS; GOTT GEBE UNS FRIEDEN
 
GLAUBE UND HEIMAT
Mitteldeutsche Kirchenzeitung
Quelle:www.glaube-und-heimat.de
 
Der Sonntag ist der Tag der Ruhe, der Gottesdienste  u.s.w, für einen jeden, wie er es haben möchte.
 
GOTTESDIENSTE MORGEN ZDF UND RADIO
 
ZDF GOTTESDIENST MORGEN  9:30 UHR, Evangelischer Gottesdienst, 27.10.2019
 
NICHT VON BROT ALLEIN
 
EVANGELISCHE ERLÖSERKIRCHE JENBACH (TIROL)
Quelle:rundfunk.eangelisch.de/kirche-im-tv/zdf-gottesdienste...
 
RADIOGOTTESDIENST MDR KULTUR 10 UHR EVANGELISCHER GOTTESDIENST LUTHERKIRCHE PLAUEN; Pfarrer Andreas Gräßer
 
LUTHERGEMEINDE PLAUEN
Ev. Luth. Lutherkirchgemeinde Plauen
Quelle:www.lutherkirche-plauen.de
 
Gottesdienste Oktober
Quelle:www.lutherkirche-plauen.de/Gottesdienste...
 
Ich sage  Danke, Vater***Danke für diesen Tag.
 
DER HIMMEL SEI IMMER MIT UNS
 
Behalten wir diese Worte ganz tief innen in uns auf, leben wir danach.

Finsternis kann keine Finsternis vertreiben, das gelingt nur dem Licht.
Hass kann den Hass nicht austreiben, da gelingt nur der Liebe.
Dr. Martin Luther King

So lasst uns lieben und ein Licht sein in der Welt, hier und jetzt.

Der Segen des HERRN ruht auf uns und erquickt unseren Schlaf, damit wir Kraft haben für den nächsten Tag..seid gesegnet****
 
Amen
 
SOLANGE WIR NOCH ZEIT HABEN; LASST UNS GUTES TUN; AN JEDERMANN: Galater 6,10
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
TRAUERNETZ
Quelle:www.trauernetz.de
 
DER SONNTAG
Quelle:Sonntag-Sachsen.de
https://www.sonntag-sachsen.de/
 
GEBET
 
Herr, unser Gott, wir danken dir, dass du den Tag zu Ende gebracht hast,
Wir danken dir, dass du Leib und Seele zur Ruhe kommen lässt,
deine Hand war über uns und hat uns behütet und bewacht.

Vergib allen Kleinglauben und alles Unrecht dieses Tages und hilf,
dass wir denen vergeben, die uns Unrecht getan haben.
Lass uns im Frieden unter deinem Schutz schlafen und bewahre uns
vor den Anfechtungen der Finsternis.

Wir befehlen dir die unsrigen, wir befehlen dir, unsere Wohnungen
unseren Leib und unsere Seelen,
Gott, dein heiliger Name sei gelobt.
Eine ruhige Nacht schenke uns Herr, und bitte lass den Sonntag gut werden, Vater , ich danke dir
Amen
 
Eine gute und eine gesegnete Nacht unter dem Schutz Gottes wünsche ich allen  Lesern
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
ANDACHTEN
 
RADIOKIRCHE AUF NDR1 NIEDERSACHSEN- ZWISCHENTÖNE (Himmel und Erde)
Quelle:www.ndr.de/ndr1niedersachsen/Radiokirche
 
DEUTSCHLANDFUNK - ZWISCHENTÖNE
Quelle:www.deutschlandfunk.de/zwischentöne
 
MORGENANDACHT
Quelle:www.ndr.de/radiomv
 
Bitte schaut hier rein,MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast.
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
Allen  Sprechern(innen) herzlichen Dank für die guten Worte, in dieser Woche (((Rosen)))
 
Für Himmel und Erde jetzt Zwischentöne, auch Rosen(((Rosen))) Es macht keinen Sinn die Namen hinzuschreiben, weil der Link sich wöchentlich ändert und die Namen der Sprecher(innen) auch. In Angedacht  sprach Dr. Ulrich Meisel  Ev. Methodistische Kirche Dessau,lieben Dank ihm**
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
Ich bin so froh, dass wir die Andachten haben und so viele Sprecher(innen), die uns auf Themen hinweisen, sie uns nahe bringen,und alle Texte mit viel Liebe erzählen,lieben herzlichen Dank dafür ***
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
EINIGE LINKS - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***Die Hauptnachrichten setze ich bei Welt rein.Da liegt es an jedem selber ob er anklicken möchte oder nicht. Einzelnachrichten brauche ich somit nicht mehr reinsetzen bei Welt*
 
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans
 
Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
Quelle:www.mdr.de
 
FÜR KINDER*
 
FIGARINO
Quelle:www.mdr.de/figarino
 
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit  und der Laptop funktioniert schreibe. In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich erzähle nicht mehr so viel nach wie früher ohne den Text.
 
Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
Hillary Chlinton feiert heute ihren.Geburtstag,herzlichen Glückwunsch(((Rose)))
 
HILLARY CHLINTON
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
Pölitz hier und mehr
 
HIER ZUM HÖREN
 
PETER ZUDEICKS WOCHE IN BERLIN
Quelle:www.mdr.de/kultur
 
Angedacht Montag, den 01.09.08
Sprecher: Herr Pfarrer Matthias Weise, Bitterfeld, Katholische Kirche Herz- Jesu
Nacherzählt von Lara
 
DIE GUTE NACHRICHT
 
Herr Pfarrer Matthias Weise spricht über Stellenanzeigen, wo steht: Es wird ein Vertreter gesucht, männlich oder weiblich, der den Armen in der Welt gute Nachrichten bringt, der den Menschen Hoffnung schenkt, auch den Gefangenen, nach ihrer Entlassung.
 
Es wird jemand gesucht, der den Blinden Hoffnung macht, dass sie wieder sehen können, es wird jemand gesucht, der den Unterdrückten, den Geschlagenen, die Freiheit schenkt.
 
Aber so sagt er, das wird nicht bezahlt, man tut das Ehrenamtlich und auch auf eigene Gefahr, Herr Pfarrer Matthias Weise fragt uns nun, würden Sie so etwas tun?Ja würden sie auf die Stellenanzeige antworten und die Stelle annehmen?
 
Außer dass sie sich in Gefahr begeben könnten,kein Geld verdienen ,kann es sein, dass sie keinen Dank bekommen für Ihre Tätigkeit..
Ja, frage ich auch, würden wir das tun?
 
Als Jesus vor 2000 Jahren im Tempel war und man aus Schriftrollen vorlas, so auch Jesus,las er den Jüdischen Gläubigen vor: Heute hat sich das Schriftwort erfüllt, mit seiner Person, er sagt den Gläubigen, dass er von GOTT gesandt ist, er ist der Auserwählte, der den Menschen Hoffnung bringen soll. GOTTES SOHN
 
Nach diesen Worten Jesus, war die Menge empört, Jesus war in großer Gefahr, er hatte Glück, dass er nicht gesteinigt wurde nach seinen Worten, er sei der Auserwählte.
 
Nur einige Menschen erkannten was Jesus predigte und nahmen sich seine Worte an und erfüllten das Wort..
 
Herr Pfarrer Matthias Weise sagt..es werden Menschen gesucht, die an ihrem Ziel festhalten, Gutes zu tun,Menschen, die ihre Ideale und Hoffnungen nicht aufgeben, Menschen, die in der Dunkelheit ein Licht sein wollen, die sagen, anstatt die Finsternis zu beklagen,
 
 Zünde ein Licht an und diese Menschen glauben an das Licht, es ist die dennoch Freude, trotz der Finsternis, die uns umgibt.
 
Menschen,die Kranke pflegen,sich um Einsame kümmern,die die Tiere nicht vergessen,die GOTTES Schöpfung bewahren, Menschen, die Gefangenen helfen wieder Fuß zu fassen nach der Entlassung aus dem Gefängnis
 
Menschen, die Auswege aus der Bedrängnis zeigen,Menschen, die niemals einen Menschen aufgeben, die wissen was sie tun sollen:
 
In jedem Menschen Christus erblicken und demgemäß handeln. Es bleibt Sünde, für jemanden den Mut zu verlieren, eine Seele aufzugeben, denn das hieße, gegen die Barmherzigkeit verstoßen.
Charles de Foucauld
 
Ihre Hoffnung so sagt es Herr Pfarrer Matthias Weise, zahlt sich aus auf Dauer und es gibt solche Menschen, er kennt einige solche Menschen, ich auch,
 
Ich denke ein jeder von uns kennt wenigsten einen solchen Menschen, oder er ist selber solch ein Mensch, der im Auftrag Jesu handelt...dessen bin ich mir gewiss..Danke dafür.
 
Ihr sollt ein Licht sein!
Ja das wollen wir.

Lieben Dank an Herrn Pfarrer Matthias Weise, Bitterfeld, lieben Dank auch in 2019, 26. Oktober, Sonnabend*Danke dem MDR und allen Beteiligten.

DIES
 
GUTE NACHRICHTEN- 100 % POSITIVE NACHRICHTEN
Quelle:nur-positive-nachrichten.de
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
Gestern war, habe ich vergessen.hole es schnell nach
 
FRANKENSTEIN - FREITAG 2019
26. Oktober 2019 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
Heute
 
WELTTAG DER INTERSEXUALITÄT 2019
26. Oktober 2019 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
BEWIRKE- ETWAS -TAG 2019
26. Oktober 2019 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
WELT
 
FRANKFURTER ALLGEMEINE
Quelle:www.faz.net/artikel-chronik
 
NACHRICHTEN AUS NORDDEUTSCHLAND
Quelle:www.ndr.de
 
TAGESSCHAU:de
Quelle.www.tagesschau.de
 
MDR AKTUELL NACHRICHTEN
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
MITTELDEUTSCHE ZEITUNG NACHRICHTEN AUS SACHSEN-ANHALT MITTELDEUTSCHLAND UND DER WELT
Quelle:www.mz-web.de
 
WELTNACHRICHTEN
Katholische Zeitung für Politik und Gesellschaft
 
DIE TAGESPOST
Quelle:www.die-tagespost.de
 
ZU MIR
 
DANIELA ALFINITO- DANN ZIEH ICH MEINE BLUE-JEANS AN (OFFIZIELLES VIDEO)
Quelle:www.youtube.com
 
26.10.2012 schrieb ich. nun schreibe ich es auch am 26.10.2019, weil es muss! Ich auch erinnert wurde an 1989  und was jetzt ist in Angedacht*
 
HEIMATLOS- MEIN OSTEN-Silbermond 2019
 
LASST DAS LICHT DES FRIEDENS SCHEINEN; DASS NIE MEHR EINE MUTTER IHREN SOHN BEWEINT***
 
Ich finde  warum haben sie nicht unsere Hymne genommen, sie hat einen guten Text, eine schöne Melodie, die ins Herz geht..Aber nein, alles wurde uns nur aufgedrängt, das was wir eigentlich haben wollten, ist nicht oder besser gesagt,
 
Wie es ist kann es nicht bleiben, Arbeit muss her, eine gerechte Bezahlung, ein besseres Sozialsystem und weg muss der Raubtierkapitalismus, aber was muss her?
 
Liebe Dein Vaterland ?!
 
Das dürfen wir doch nicht einmal mehr denken, wir dürfen unser Vaterland ja nicht einmal mehr lieben, darum fühle ich mich überhaupt nicht wohl in der BRD, das ist deswegen und aus anderen Gründen nicht mein Heimatland, meins war die DDR, denn in der Schule haben wir gelernt, achte jedes Mannes Vaterland, aber das deinige liebe,
 
 Das haben wir getan, wir haben es geliebt, wie ging das, ans Vaterland ans teure schließ dich an, das halte fest mit deinem ganzem Herzen,
 
Ich habe es nicht vergessen und ja das Deutschland für die Bürger des Landes, wer sein Heimatland lieben darf, tut auch etwas für seine Heimat, es ist furchtbar geworden jetzt, ich jedenfalls leide darunter..
 
Sogar Nikolai Ostrowski hat gesagt, das wertvollste was der Mensch besitzt ist das leben, es wird ihm nur ein einzig mal gegeben und nutzen soll er es so, dass er sterbend sagen kann, meine ganze Liebe, meine ganze Kraft gab ich meinem Volke, meinem Vaterland, Ostrowski hat u.a. das Buch geschrieben, wie der Stahl gehärtet wurde..
 
An einen Westler...
 
Ihr ward immer schon auf der Sonnenseite, ihr hattet den Ami, dadurch Wohlstand, wir die Sowjets, selber arm, die DDR ist Geschichte, das was jetzt ist ist noch nicht fertig, Du hast hier nicht gelebt, Du kannst doch hierzu gar nichts sagen und auch nicht wissen wie wir hier gelebt haben, ist nicht böse gemeint, aber es ist so..
 
Jammern ist das auch nicht, es war unsere Zeit die DDR von Geburt an, die Kindheit, die Jugendzeit, wir waren hier zu Hause, liebten unsere Heimat, das ist doch normal, wir haben das abgelegt nach der Wiedervereinigung was am kostbarsten war, das Einer für alle, alle für Einen, die Gemeinsamkeit...wir haben es abgelegt, weil wir es nicht mehr brauchten, ab nun machte jeder Seins..
 
Ihr hattet das von Anfang an und zuerst ging es ja auch, das aber auch gar nichts Gutes an die DDR gelassen wurde, das kam später und verdammt noch mal, es gab vieles was besser war..an sozialen Diensten und  es gab Arbeit! Wir fühlten uns gebraucht und wertvoll.
 
Nein, die DDR möchte ich auch nicht wieder haben. Moni schreibt.. Aber die positiven Seiten, die sich dort entwickeln konnten, würde ich gern mit in die Bundesrepublik nehmen. Und das geht auch, wie ich finde.
 
 Man muss es nur tun! Das zweite hat mit der DDR nichts zu tun, sondern betrifft die Meinzngsfreiheit der Medien - oder: deren Einstellung zur politischen Einseitigkeit. Lara schreibt weiter...Man hat hier keine Meinungsfreiheit, Meinungen die man haben soll, ja aber wehe man weicht davon ab was man hören will muss man sagen, furchtbar!
 
Ich weiß nicht warum ich das schreibe, so lange mein Mann gelebt hat, habe ich das alles nicht so empfunden, er ist jetzt 10 Jahre tot, er war Wessi, ich Ossi, es ging gut mit der Ehe. Probleme von Ost oder West gab es nicht bei uns,
 
 Das fing erst später an, dass man den Osten, die DDR nur noch schlecht machte, warum aber, ich denke es ist Ablenkung von den Tatsachen, die sind, wo so viele Bürger unseres Landes nicht mit einvertstanden sind, bei all dem ist die ehemalige DDR wohl nur der Sündenbock, zur Ablenkung von den Tatsachen gut..Wenn wir das nicht ändern, ändert sich gar nichts...

VIELLEICHT SIND ES ABER AUCH DIE VIELEN NEGATIVEN NACHRICHTEN; die wir jeden Tag zu hören bekommen, was jede Art von Freude vernichtet, oder erst gar nicht aufkommen lässt, Deutschland also ein freudloses Land  voll depressiver Menschen?
 
Dabei war so viel Hoffnung dabei, als Bundespräsident Gauck sein Amt antrat, wir dürfen stolz sein auf unser Vaterlend, sagte er unter anderen, wir sollen es lieben, ja dann wird es Zeit, dass man es uns lieben lässt, damit wir gesunden und mit uns das Land*

Ich setze noch einmal Silbermond rein, mit Kommentare  zum Lied von Silbermond
 
SILBERMOND - MEIN OSTEN (OFFIZIELLES MUSIKVIDEO) (2019)
Quelle:www.youtube.com
 
NEUE "SILBERMOND"- SINGLE: SO REAGIEREN  FANS AUF " MEIN OSTEN"
Quelle:www.youtube.com
 
THEMEN MIT BLOG AUS DESSAU
 
Morgen ist Wahl in Thüringen, deshalb der Link
 
Landtagswahl am Sonntag
 
WARUM ES IN THÜRINGEN SCHWIERIG WIRD
Quelle:www.tagesschau.de...
 
Das hier ist so traurig
 
Leichenfund im LKW
 
POLIZEI GEHT VON VIETNAMESICHEN OPFERN AUS
Quelle:www.tagesschau.de...
 
Das hier kann man nicht begreifen was hier abgeht. Niemand hätte  sich das vor Jahren gewagt das zu tun. Was nur geht in den Köpfen solcher Menschen vor, die so etwas tun
 
POLIZISTEN UND FEUERWEHRLEUTE IN LEIPZIG- CONNEWITZ ANGEGRIFFEN
Quelle:www.mdr.de/sachsen/leipzig/leipzig-land-randale...
 
Wieder so traurig
 
Schlammlawinen und Überschwemmungen
 
TOTE NACH UNWETTER IN JAPAN
Quelle:www.tagesschau.de...
 
Es ist genug!
 
BLOG AUS DESSAU
 
ALTES UND NEUES VON BERND NOWACK DESSAU
Quelle:barrynoa.blogspot.com/2019
 
Heute ist kein neues Thema
 
VON MIR
 
AUS EINEM GOTTESDIENST IN 2010,
 
 DIE ZWIEBEL
 
ES LEBTE EINMAL EINE ALTE FRAU

Sie war sehr böse und hatte ihr ganzes Leben lang nicht eine gute Tat vollbracht.So kam sie in die Hölle, wo alle bösen Menschen hinkommen, da war sie also und es war sehr heiß dort, der Schutzengel kam und er sah die böse Frau im Feuerteich,
 
 Da erinnerte er sich daran, dass die böse, alte Frau einmal aus ihren Garten eine Zwiebel herausgezogen hatte und diese einer Bettlerin schenkt. Da ging der Engel zu Gott und sagte, Herr, wir können diese alte Frau da nicht lassen, hier ist die Zwiebel, die habe ich aufgehoben, einmal in ihrem Leben hat diese böse Frau eine gute Tat vollbracht.

Da sagte Gott, gut, nimm die Zwiebel und gehe zum Feuerteich, da halte der Frau die Zwiebel hin, auf dass sie damit herausziehe aus dem Feuer.Das tat der Engel, es ging auch gut, die Zwiebel hielt die Frau, doch auch andere Verstorbene, die im Feuerteich waren, wollten auch da raus, denn es war furchtbar unangenehm dort und sehr, sehr heiß, so hängten sie sich an die Füße der Frau.

Da aber wurde sie bitterböse, sie strampelte mit den Beinen und schrie die Andren an, lasst mich los, das ist meine Zwiebel, man soll nur mich rausziehen, als sie das gesagt hatte, riss die Zwiebel, die Frau fiel ins Feuer zurück, in den Feuersee.

Es wäre vielleicht gut gegangen, wen sie ein wenig Mitleid mit den Anderen gehabt hätte, aber als Gott das hörte, dass sie kein Mitleid hatte, ließ er die Zwiebel reißen, der Engel, der es gut mit der bösen Frau gemeint hatte, weil sie einmal in ihrem Leben eine gute Tat vollbracht hatte, aber weinte...

Die Aussage der Geschichte: WENN WIR UNS NICHT UM UNSERE SCHWESTERN UND BRÜDER KÜMMERN; WENDET SICH DER HERR VON UNS AB; DANN HILFT KEIN BITTEN UND FLEHEN MEHR !
 
Bei mir war alles wie immer. Einkaufen war ich nicht mehr heute. Musste mal einen Ruhetag einlegen.
 
Morgen sind dann Gottesdienste am Vormittag. Das schöne Konzert am Nachmittag werde ich leider nicht anhören können . Das Oratorium über Phillip Melanchthon in der Johanniskirche Dessau.
 
Ich schaffe nicht mehr alles hintereinander. Nächstenliebe oder Konzert. Beides geht nicht. Joachim wartet auf uns Morgen Nachmittag.Wir fahren zu Joachim ins Betreute wohnen.Den nächsten Sonntag ist mein Sohn nicht da.
 
Da hat er dann keinen Besuch. zu weit für mich alleine.Aber wir machen uns den Sonntag schön. Man kann nicht alles haben.Kraft schöpfen wir nicht durch Überforderung.
 
In der Ruhe liegt die Kraft und Jesus sagt schon. Sage ja, ja oder nein, nein. So sei es
 
Eine gute Zeit wünsche ich allen noch. Einen schönen Sonntag. Wir kriegen Morgen eine Stunde geschenkt*
 
Liebe Grüße allen Lara

 Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. SO GOTT WILL UND WIR LEBEN, lesen wir uns wieder. Ein liebes Dankeschön noch an alle Leser, die das Blog anklicken, hier lesen(((Rosen für alle)))
 
FÜR EUCH  
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
SEGEN

ES SEGNE DICH DER VATER; ER SEI DER RAUM; IN DEM DU LEBST.
ES SEGNE DICH JESUS CHRISTUS; DER SOHN ; ER SEI DER WEG AUF DEM DU GEHST.

ES SEGNE DICH GOTT; DER HEILIGE GEIST; ER SEI DAS LICHT; DAS DICH ZUR WAHRHEIT FÜHRT.

Der Segen nach 4. Mose 6. 22-27 für uns

DER HERR SEGNE DICH UND BEHÜTE DICH
DER HERR LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER DIR
UND SEI DIR GNÄDIG
 
DER HERR HEBE DEIN ANGESICHT ÜBER DICH
UND GEBE DIR FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin,Lara***
        

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.