Dienstag, 31. Juli 2018

-Info-Konzert. Hanne Haller-Vater Unser. Einfach nur Gänsehaut. Ich bin bei dir-Psalm 23. Angedacht, Ohne überschrift bis jetzt.Die Segen. Gebet.Andachten. Mein Tag, Mein Tag, Schwester Liesbeth Anged. Der Engel vom Dom Anged. Dies-Tag des, Welt-FAZ und mehr. Zu mir, Ich wünsch dir Gottes Segen, Drei Männer sitzen zusammen. Themen, von mir

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, habt noch eine gute Zeit heute***Passt gut auf euch auf bei der Hitze!
 
INFO
 
Donnerstag, den 2. August 20:00 Uhr Musik in St, Johannis Dessau
 
NEUMOND - IMPROVISATIONSKONZERT
 
Mit Jörg Naumann (Saxophon und Flöten, Falk Röske (Percussion) Dessau, Thomas Rüdiger (Schlagzeug Leipzig) Eckhart Rittweger (Orgel-Gernrode)
Eintritt, 7, ermäßigt 5 Euro. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren ist er Eintritt frei.
 
Da wünsche ich viel Freude zum Konzert*
 
HANNE HALLER - VATER UNSER (MELODIE FUER MILLIONEN 2003 )(Vod)
Quelle:www.youtube.com
 
Achtet gut auf euch. Ich vertrage diese Hitze nicht. Viele andere Menschen auch nicht.
Wer nun chronische Bronchitis hat oder Allergien hat es doppelt schwer.Denken wir auch an diejenigen die zur Arbeit müssen, an die Pfleger in den Pflegeheimen, den zu Belreuenden.
 
EINFACH NUR GÄNSEHAUT
Quelle:www.youtube.com
 
Denken wir auch an die Ärzte und Patienten in den Krankenhäusern, an unsere Tiere und die Pflanzen.Tempolimmit ernst nehmen. Platten heben sich, weichen auf.
 
BITTEN WIR DEN VATER UNSERES LEBENS; DER LIEBE UND DES LICHTS UM ERBARMEN
 
ICH BIN BEI DIR; EIN WUNDERSCHÖNES LIED ZU PSALM 23
Quelle:www.youtube.com
 
Der Tag hat mir gefallen, du hast ihn schön gemacht.
Nun schenke mir und allen auch eine gute Nacht.
Amen
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
ANGEDACHT HEUTE- OHNE ÜBERSCHHRIFT BIS JETZT
 
Nachdem was ich in Angedacht  im Radio Sachsen-Anhalt gehört habe würde ich als Überschrift nehmen.Sich geliebt zu wissen ist das Höchste Das habe ich schon öfter gemacht, die Überschrift nach dem Inhalt des Textes genommen wenn keine Überschrift vom MDR da war.

Ich klicke an, es stehen immer noch 13 Videos da. Es müssen 14 sein!
Zur Information. Ich kann wenn ich das Posting abgeschickt habe nichts mehr verändern. Ihr kennt das schon, dann rutscht der ganze Text zusammen..Ohne Zeilenabstand.

MORGEN SCHREIBE ICH NICHT; ICH SCHREIBE DANN DIE ÜBERSCHRIFT VON HEUTE DONNERSTAG
 
In dieser Woche erzähle ich den Text nicht nach -Vereinbarung- Bitte hört das Podcast dazu an.Danke*
 
Es spricht Carmen Seehafer Pastorin in Bitterfeld*
 
Es sind schöne Texte, heute auch* So mache mal eine Pause bei der Hitze. Danke unser Vater für die Pause.
 
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR ACHSEN-NHALT - DAS RADIO WIE WIR
 
ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de/mdr-sachsen-anhlt/podcast/angedacht
 
Das ist ein neuer Link, sie wechseln immer mal, allerdings ohne Überschrift
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
Hier ist nur das Podcast von Gestern bis jetzt.Kommt  vielleicht noch denke Morgen.
 
In dieser Woche spricht eine Sprecherin der Freikirche Babtisten.  Klickt die Links bitte wie gewohnt an Danke*
 
GOTT SEI MIT UNS
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
TRAUERNETZ
Quelle:www.trauernetz.de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
GEBET
 
Der Herr sagt..
Meine Kinder, was ich von euch will, ist die Liebe die Liebe, die Liebe, das beste Gebet ist das mit Liebe erfüllte Gebet, denke, als ob du diese Nacht sterben würdest und sage:

Vater, ich bitte dich von ganzem Herzen, um die Vergebung aller meiner Sünden, von ganzen Herzen liebe ich Dich, alles, was du willst, dass ich tun soll, will ich tun.
 
Amen
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
RADIOKIRCHE AUF NDR1 NIEDERSACHSEN- ZWISCHENTÖNE (Himmel und Erde)
Quelle:www.ndr.de/ndr1niedersachsen/Radiokirche
 
DEUTSCHLANDFUNK - ZWISCHENTÖNE
Quelle:www.deutschlandfunk.de/zwischentöne
 
MORGENANDACHT
Quelle:www.ndr.de/radiomv
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
Ich bin so froh, dass wir die Andachten haben und so viele Sprecher(innen), die uns auf Themen hinweisen, sie uns nahe bringen,und alle Texte mit viel Liebe erzählen,lieben herzlichen Dank dafür ***
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
EINIGE LINKS - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***Die Hauptnachrichten setze ich bei Welt rein.Da liegt es an jedem selber ob er anklicken möchte oder nicht. Einzelnachrichten brauche ich somit nicht mehr reinsetzen bei Welt*
 
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans

Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit schreibe.In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich
erzähle nicht mehr nach. Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
Da sind keine Geburtstage von den Lebenden, die wir wissen müssten..
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
Mittwoch, den 30.7.08

Sprecherin Frau Silke Stattaus, Landeskirchliche Gemeinschaft Lutherstadt Wittenberg.

Nacherzählt von Lara

SCHWESTER LIESBETH

Heute erzählt uns Frau Silke Stattaus, dass sie nicht schlafen kann und gegen morgen , so eine viertel Stunde vor 3 Uhr wach liegt, eigentlich ist sie ja müde, wenn ihr da nicht Gedanken durch den Kopf gehen würden, die den Schlaf verhindern.

Sie macht sich Sorgen um ihre Familie, der Sohn hat ausstudiert und sie weiß nicht, ob er eine gute Anstellung bekommt, sie selber muss zur Krebsvorsorgeuntersuchung und weiß nicht wie das Ergebnis ausfallen wird und ihr Mann hat eine Erkältung und kann sich nicht auskurieren, weil er mit Arbeit überhäuft ist.
 
Sie sagt, hoffentlich schafft er alles, das sagt sie mit Recht, die Gesundheit eines Menschen ist begrenzt und wird nicht durch ständige Überbelastung gefördert.
 
Sie überlegt ob sie eine Tablette nehmen soll, aber das möchte sie nicht, da erinnert sich Frau Silke Stattaus an Schwester Liesbeth, sie kennt sie schon aus ihren Kindertagen. Schwester Liesbeth ist eine Diakonissin,
 
 Bei ihr hatte sie Christenlehre und Schwester Liesbeth hat gesagt, wenn sie nicht schlafen kann, fängt sie an Gott zu danken,
 
Sie zählt dann alles auf, wofür sie danken möchte, sie dankt dafür, dass sie genug zu essen hat, sie dankt für den Frieden in unserem Land, für das Dach über den Kopf, sie dankt für die Kinder, die sie unterrichten kann, denen sie von Gottes Liebe erzählen kann und dann stellt sie am morgen überrascht fest, dass sie während des Dankens eingeschlafen ist.

Das hat dann Frau Silke Stattaus in der nächsten Nacht auch getan und sie konnte wieder einschlafen, auch während des Dankens an Gott unseren Vater.

Die Sorgen waren am Morgen nicht weg, aber sie spürte neue Kraft in sich, die Sorgen in Angriff zu nehmen.

Nun erzähle ich ein wenig von mir, es gab Nächte, da ging es mir auch so, es gibt Nächte, da geht es mir noch so, es gab eine Zeit, da dachte ich, mir ginge es wie HIOB.
 
Der Teufel ging über die Erde und sah sich alles an, je schlechter die Menschen waren, desto mehr freute er sich, aber da war auch Hiob, ein gottesfrommer Mann, er hatte eine große Familie, Geld und Gut und es ging ihm gut,
 
 Da ging der Teufel zu Gott und sagte, wenn ich jetzt Hiob alles wegnehme, wette ich mit Dir, dass Hiob vom Glauben abkommt. Und Gott ließ den Teufel machen,.. als alle Kinder von Hiob zusammen waren, geschah ein Unglück und alle starben, ebenso das Vieh und die Knechte,
 
Hiob aber blieb seinem Gott treu, dann wurde Hiob auch noch sehr krank, seine Freunde setzten sich zu ihm und sprachen mit ihm, er solle sich von Gott lösen, seine Frau sagte ihm, wende Dich von Gott ab und stirb,
 
Aber Hiob blieb trotz dieser großen Prüfung, die ihm fast das Herz aus der Seele riss vor Trauer, seinem HERRN treu und da bekam er alles doppelt wieder von Gott....

Ich habe darüber nachgedacht, eine neue Familie bekommen, ist nicht dasselbe, die Familie zu verlieren ist schwer, die Trauer macht das Herz schwer und die Seele dunkel, es dringt kein Licht mehr hinein.
Wenn ich jetzt nicht schlafen kann, in der Nacht, kann ich auch meinem Herrn danken, ich kann auch für genug zum Essen danken, für die Wohnung, für meine Familie, meine Tiere, für den Frieden im Land, ja das kann ich tun,
 
 Ich kann mich auch erinnern, ich kann mich an die Worte erinnern, die mir mein lieber Mann sagte: Er sagte mir immer, hab keine Angst, so lange ich lebe, passe ich auf Dich auf, Du kannst ganz ruhig schlafen.....

Denn ich habe schon in der Nacht , als ich nicht schlafen konnte, gefragt, warum, wozu mein Herr, hast Du meinen geliebten Papa so zeitig sterben lassen, warum meinen 1. Mann, er war erst 39 Jahre alt, er ist der Vater meiner Kinder,
 
Warum ist mein großer Sohn krank und muss von Harz 4 leben, mein jüngerer Sohn wird auch seine Erkältung nicht los, weil er sich nicht genug ausruhen kann, warum ist alles so, warum starb auch mein 2. Mann, mein Seelenverwandter, wozu, Herr..warum immer ich?

Ja das könnte ich fragen, heute noch, aber stattdessen bete ich zu meinem Herrn, ich spüre, dass er mir nah ist und mir hilft, er hilft mir auch durch den Arzt, zu dem ich so zweimal im Jahr gehe, zu dem ich Vertrauen habe, er war schon der Arzt meines 2. Mannes und er kennt mich gut, und ab und an nehme ich eine Tablette, oft nur eine halbe Tablette und dann kann ich schlafen
 
Dann muss ich nicht so viel grübeln.und oft gehe ich erst gegen morgen ins Bett, damit ich schlafen kann und das seitdem ich alleine bin.
 
Also sollten wir uns besinnen, die noch zu zweit sind, ihren Lebenspartner noch haben, ganz besonders dafür zu danken, dass man sich hat......

Lieben Dank an Frau Silke Stattaus, Landeskirchliche Gemeinschaft, Lutherstadt Wittenberg für den Text. Auch am 31. Juli 2018, Dienstag*
 
An(ge)dacht Dienstag,den 31.Juli 2012, Sprecher: Herr Andreas Janßen aus Dessau-Roßlau
nacherzählt von Lara

DER ENGEL VOM DOM

Herr Janßen hat den Kölner Dom besucht, es hat ihm sehr gut gefallen, als er den Dom verlässt, gießt es draußen in Strömen, ihm war das gar nicht aufgefallen, weil er noch beeindruckt vom Besuch im Dom war.

Da aber rief eine Stimme, dass er so nicht rausgehen kann, das rief eine ältere Dame , ja und schon hatte er einen Schirm in der Hand, einen Schirm von den vielen Schirmen, die vergessen wurden.

Sein Schirm hatte eine orange Farbe, da war er so perplex als er den Schirm in der Hand hielt, dass er zu der älteren Dame sagte: SIE SIND WOHL EIN ENGEL?
Vielleicht antwortete sie und ging davon.

Später, als er im Café saß, dachte er noch einmal an den Besuch im Dom, an den Regenguss, wo er ohne Schirm pitschnass geworden wäre und er dachte, dass Gott für ihn gesorgt hat, er schickt manchmal einfach so, einen Menschen, der einen hilft,
 
 Ja sagt Lara, Gott braucht ja Helfer, er kann doch nicht alles alleine machen..
Gott schickt uns Menschen, die einfach helfen, ohne es vielleicht zu wissen, dass sie gerade zu einem Engel geworden sind, einem Engel ohne Flügel.Dann denkt Herr Janßen an diese Worte aus der Bibel

WER UNTER DEM SCHIRM DES HÖCHSTEN SITZT
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=J3gMRzPL6tc

Es ist aus Psalm 91, er steht im Alten Testament
 
Danke, guter Engel vom Kölner Dom, sagt Herr Janßen voller Freude, Danke Gott, sagt er weiter, du bist meine Zuversicht und meine Zuflucht, immer, und sogar in den kleinen Momenten des Lebens.Ich vertraue dir, Herr...
Lieben Dank an Herrn Andreas Janßen, Vorsitzender der Kreissynode
Kirchenkreis Dessau. Lieben Dank auch am 31. Juli 2018, Dienstag*

DIES
 
GUTE NACHRICHTEN- 100 % POSITIVE NACHRICHTEN
Quelle:nur-positive-nachrichten.de
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
Heute ist der
 
TAG DES MISCHLINGHUNDES 2018
31. Juli 2018 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
WELT
 
FRANKFURTER ALLGEMEINE
Quelle:www.faz.net/artikel-chronik
 
NACHRICHTEN AUS NORDDEUTSCHLAND
Quelle:www.ndr.de
 
TAGESSCHAU:de
Quelle.www.tagesschau.de
 
MDR AKTUELL NACHRICHTEN
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
MITTELDEUTSCHE ZEITUNG NACHRICHTEN AUS SACHSEN-ANHALT MITTELDEUTSCHLAND UND DER WELT
Quelle:www.mz-web.de
 
WELTNACHRICHTEN
Katholische Zeitung für Politik und Gesellschaft
 
DIE TAGESPOST
Quelle:www.die-tagespost.de
 
ZU MIR
 
ICH WÜNSCH DIR GOTTES SEGEN
Quelle:www.youtube.com
 
DREI MÄNNER SITZEN ZUSAMMEN..

Drei Männer sitzen beisammen und prahlen:
Der Erste sagt: "Mein Bruder ist Pfarrer - zu dem sagen alle *Hochwürden*!'"

Der zweite steigert sich: "Mein Onkel ist Bischof, der wird mit *Eminenz* angeredet!"
Sagt der Dritte stolz: "Das ist gar nichts! Ich hab eine Schwiegermutter, die wiegt 150 Kilo.
Bei ihrem Anblick bleiben die Leute auf der Straße stehen und rufen: *Allmächtiger Gott*!"


Drei Männer standen vor einem großen Fluss, den sie überqueren wollten.
Der erste Mann kniete nieder und betete: "Herr, bitte gib mir die Kraft, um diesen Fluss überqueren zu können!" Gott gab ihm lange Arme und starke Beine. 

So konnte er den Fluss schwimmend überqueren.

Der zweite Mann betete ebenfalls zu Gott und sagte: "Herr, gib mir die Kraft und auch das nötige Werkzeug, um den Fluss überqueren zu können!" 

Gott gab ihm einen Bottich und es gelang ihm mit Mühen den Fluss zu überqueren.

Der dritte Mann kniete nieder und sprach zu Gott: "Lieber Gott, bitte gib mir die Kraft, die Mittel und auch die Intelligenz diesen Strom zu überqueren!"
Und Gott verwandelte den Mann in eine Frau.


Diese warf einen Blick auf die Landkarte, ging etwas flussaufwärts und überquerte den Strom über die Brücke.

THEMEN
Die Evangelische Landeskirche zieht sich aus Wittenberg zurück. Warum weiß ich noch nicht.
Der Bauernverband fordert Gelder für den hohen Ernteverlust, Viele Bauern haben kein Futter mehr.Das Land gibt keine Soforthilfe!

Lange Haftstrafen
URTEILE NACH GRUPPENVERGEWALTIGUNG HINTER SCHULE IN DESSAU GEFALLEN
Quelle:www.focus.de/regional/sachseb-anhalt/dessau-rosslau-urteile
https://www.focus.de/regional/sachsen-anhalt/dessau-rosslau-urteile-nach-gruppenvergewaltigung-eritreer-muessen-mehrere-jahre-in-haft_id_9338159.html

Endlich wurde das Urteil gesprochen. Der Frau geht es heute noch nicht gut. Sie ist arbeitsunfähig und seelisch am Boden zerstört!

VON MIR

Heute war und ist wieder ein unnormaler viel zu heißer Tag. Mir geht es nicht gut. Jetzt fängt auch noch mein linkes Knie an zu schmerzen. Bei jedem Aufstehen ein stechender Schmerz. der mich aufschreien lässt.

Als ich heute zum Garten wollte fing es an. Ich musste noch mal in die Wohnung und eine Kniebandage anlegen. Mit den Stöckern Nording Walking ging es dann. Ich habe die Tiere versorgen können.

Am Nachmittag auf dem Weg nach NETTO durchfuhr mich wieder dieser Schmerz. Das ausgerechnet am linken Knie wo die große Narbe ist vom Autounfall als ich ein Kind war. Wo mein Papa und ich gegen einen Baum gefahren wurden.

Meine Katzen wissen nicht wohin sie sollen. Die Wohnung ist aufgeheitzt. Wann endlich geht diese Mörderhitze weg! Ausruhen kann ich mich kaum, muss ja alles alleine machen und versorgen.Hoffentlich wird mein Knie wieder besser.
Meine Brille muss auch zu Fielmann. Da hat sich was vom Gestell abgelöst. Schreibe ich auch der Hitze zu.

Morgen sind dann auch wieder Wege zu erledigen. Hoffentlich schaffe ich den Weg zum garten. Guter Engel hilf mir*
Dann am Nachmittag wenn mein Sohn das ist, nach 17 Uhr fahren wir zu Fielmann, auch Joachims Brille abholen. Einkauf ist wichtig. Kurz zu Joachim auch.Das ist dann wieder genug.,

Habt es gut, passt gut auf euch auf. Wir müssen da durch und es schaffen, dass wir die Hitze heile überstehen. Liebe Grüße allen Lara.

Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. So Gott will und wir leben lesen wir uns wieder.*

FÜR EUCH  
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.