Samstag, 12. Mai 2018

Tretet ein in den Raum der Liebe.Euro-Vision 2018 heute.Angedacht, Ich habe Dich lieb! Der Sonntag. Gebet. Andachten. Mein Tag, Geburtstage, Pölitz, Zudeick, Die andere Sicht, Gedanken zum Muttertag, meine Angedachts, Leben aus der Quelle, Geliebte Heimat, Tagebuch, Dies-Tag der Pflege u.m. Welt-FAZ und mehr, Zu mir, Muttertag 2018, woher kommt der Muttertag, Rosen für euch, drei wunderschöne Lieder für euch alle, von mir

Hier bin ich,ich grüße euch herzlich am Sonnabend  Abend.Ich wünsche allen Lesern noch eine schöne Zeit heute und Morgen einen frohen, gesegneten Sonntag***
 
TRETET EIN IN DEN RAUM DER LIEBE
Quelle:www.youtube.com
 
EURO- VISION 2018
 
EURO- VISION 2018
Song Contest ab 21 Uhr Lissabon
Quelle:www.eurovision.de/news/Alle Infos
 
ARD MEDIATHEK
Michael Schultes ESC- Song " You let Me Walk Alone"
Quelle:www.eurovision.de/videos
 
Toi, Toi, Toi, für Deutschland* Aber alles werde ich nicht gucken, dauert sehr lange, mal sehen..schaue auch mal woanders rein. Morgen wissen wir wer gewonnen hat,,
 
Der Tag hat mir gefallen, du hast ihn schön gemacht.
Nun schenke mir und allen auch eine gute Nacht.
Amen
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
ANGEDACHT HEUTE- ICH HABE DICH LIEB!
 
Sie öffnet den Briefkasten.Da sieht sie eine Karte mit großen Buchstaben. ICH HAB DICH LIEB, Oma , Opa ich habe euch lieb Marla.
 
Das ist eine große Freude das zu lesen und es zu wissen dass man geliebt wird sagt Lara.
 
Später fährt Frau Wiedenmann Auto, vollkommen entspannt.Sie hat liebe wohltuende Worte bekommen, liebe wohltuende Worte breiten sich aus.
 
Einen zauberhaften Tag wünscht uns Monika Wiedenmann aus Sandersdorf* Wir sagen Danke*
 
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
In dieser Woche sprach eine Sprecherin der Katholischen Kirche*
 
GOTT SEI MIT UNS.
 
GOTT SEGNE DICH
GOTT SCHÜTZE DICH
GOTT GEBE DIR FRIEDEN
GOTT SEGNE UNS; GOTT SCHÜTZE UNS; GOTT GEBE UNS FRIEDEN
 
GLAUBE UND HEIMAT
Mitteldeutsche Kirchenzeitung
Quelle:www.glaube-und-heimat.de
 
Der Sonntag ist der Tag der Ruhe, der Gottesdienste  u.s.w, für einen jeden, wie er es haben möchte.
 
ZDF GOTTESDIENST MORGEN  9:30 UHR
 
ZDF GOTTESDIENST 13.Mai 2018 um 9:30 Uhr
 
NICHTS ALS DIE WAHRHEIT?
Saalkirche Ingelheim
Quelle:rundfunk.evangelich.de/kirche
 
Radiogottesdienst MDR Kultur 10 Uhr Morgen.Selbsständige Ev.-Lutherische Johannisgemeinde Klitten- Pfarrer Daniel Krause.
 
Ich sage  Danke, Vater***Danke für diesen Tag.
 
DER HIMMEL SEI IMMER MIT UNS
 
Behalten wir diese Worte ganz tief innen in uns auf, leben wir danach.

Finsternis kann keine Finsternis vertreiben, das gelingt nur dem Licht.
Hass kann den Hass nicht austreiben, da gelingt nur der Liebe.
Dr. Martin Luther King

So lasst uns lieben und ein Licht sein in der Welt, hier und jetzt.

Der Segen des HERRN ruht auf uns und erquickt unseren Schlaf, damit wir Kraft haben für den nächsten Tag..seid gesegnet****
 
Amen
 
SOLANGE WIR NOCH ZEIT HABEN; LASST UNS GUTES TUN; AN JEDERMANN: Galater 6,10
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
TRAUERNETZ
Quelle:www.trauernetz.de
 
DER SONNTAG
Quelle:Sonntag-Sachsen.de
https://www.sonntag-sachsen.de/
 
GEBET
 
Herr, unser Gott, wir danken dir, dass du den Tag zu Ende gebracht hast,
Wir danken dir, dass du Leib und Seele zur Ruhe kommen lässt,
deine Hand war über uns und hat uns behütet und bewacht.

Vergib allen Kleinglauben und alles Unrecht dieses Tages und hilf,
dass wir denen vergeben, die uns Unrecht getan haben.
Lass uns im Frieden unter deinem Schutz schlafen und bewahre uns
vor den Anfechtungen der Finsternis.

Wir befehlen dir die unsrigen, wir befehlen dir, unsere Wohnungen
unseren Leib und unsere Seelen,
Gott, dein heiliger Name sei gelobt.
Eine ruhige Nacht schenke uns Herr, und bitte lass den Sonntag gut werden, Vater , ich danke dir
Amen
 
ANDACHTEN
 
 RADIOKIRCHE AUF NDR1 NIEDERSACHSEN- ZWISCHENTÖNE (Himmel und Erde)
Quelle:www.ndr.de/ndr1niedersachsen/Radiokirche
 
DEUTSCHLANDFUNK - ZWISCHENTÖNE
Quelle:www.deutschlandfunk.de/zwischentöne
 
MORGENANDACHT
Quelle:www.ndr.de/radiomv
 
Bitte schaut hier rein,MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast.
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
Allen  Sprechern(innen) herzlichen Dank für die guten Worte, in dieser Woche (((Rosen)))
Für Himmel und Erde auch Rosen(((Rosen))) Es macht keinen Sinn die Namen hinzuschreiben, weil der Link sich wöchentlich ändert und die Namen der Sprecher(innen) auch. In Angedacht  sprach Monika Wiedenmann aus Sandersdorf ,lieben Dank ihr**
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
Ich bin so froh, dass wir die Andachten haben und so viele Sprecher(innen), die uns auf Themen hinweisen, sie uns nahe bringen,und alle Texte mit viel Liebe erzählen,lieben herzlichen Dank dafür ***
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
EINIGE LINKS - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***Die Hauptnachrichten setze ich bei Welt rein.Da liegt es an jedem selber ob er anklicken möchte oder nicht. Einzelnachrichten brauche ich somit nicht mehr reinsetzen bei Welt*
 
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans
 
Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit und der Laptop funktioniert  schreibe  Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
Heute hat Rolf Zuckowski Geburtstag,  herzlichen Glückwunsch, eine Rose für ihn(((Rose))) Klaus Doldinger feiert seinen . Geburtstag, herzlichen Glückwunsch eine Rose für ihn (((Rose)))
 
ROLF ZUCKOWSKI
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
ROLF ZUCKOWSKI IN ALL DEN JAHREN
Quelle:www.youtube.com
 
KLAUS DOLDINGER
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Klaus_Doldinger
 
UDO LINDENBERG UND KLAUS DOLDINGER I KUNSCHT!
Quelle:www.youtube.com
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
 
Bitte lest den Text von Herrn Pölitz sehr gründlich durch, er sagt mal was was wir vielleicht nicht sagen würden,aber denken würden  er darf es sagen......
 
HIER ZUM HÖREN
 
PETER ZUDEICKS WOCHE IN BERLIN
Quelle:www.mdr.de/kultur
 
An(ge)dacht Sonntag den 9..Mai 2010 , diese Woche mit Lara

DIE ANDERE SICHT, Gedanken zum Muttertag aus der Bibel

Ich war heute seit langem zum Gottesdienst in der Freien Evangelischen Gemeinde in Dessau , ich war vor Jahren öfter dort, heute hatte ich Sehnsucht nach allen dort, Die Begrüßung war herzlich, aus Kindern sind kleine Persönlichkeiten geworden, es ist dort wie in einer großen Familie, ich wurde herzlich begrüßt, das verlorene Schaf ?****

Die Lieder aus dem grünen Liederbuch mag ich sehr gern, es sind fröhliche Lieder von Jesus, also habe ich mitgesungen, dann kam die Predigt.
Wir bekamen alle den Predigtext, als Kopie von Herrn Pastor Gast, den sollten wir in Ruhe durchlesen und uns darüber Gedanken machen, was uns wichtig ist.
Ich schreibe ihn auf.

WEISUNGEN FÜR DAS LEBEN DER GEMEINDE (2.Timotheus Kapitel 2 u.3)
DAS GEBET FÜR ALLE MENSCHEN; BESONDERS DIE REGIERENDEN( 2.Tim.2, 1-6)

1 Das Erste und Wichtigste , wozu ich die Gemeinde aufrufe, ist das Gebet, und zwar für alle Menschen. Bringt Bitten und Fürbitten und Dank für sie alle vor Gott !
2 Betet für die Regierenden und für alle , die Gewalt haben, damit wir in Ruhe und Frieden leben können, in Ehrfurcht vor Gott und in Rechtschaffenheit.
3 So ist es gut und gefällt Gott, unserem Retter.
4 Er will, dass alle Menschen zur Erkenntnis der Wahrheit kommen und gerettet werden.
5 Denn dies ist ja unser Bekenntnis: Nur einer ist Gott, und nur einer ist auch der Vermittler zwischen Gott und den Menschen: der Mensch Jesus Christus.
6 Er gab sein Leben, um die ganze Menschheit, von ihrer Schuld loszukaufen. Das gilt es zu bezeugen in dieser von Gott vorherbestimmten Zeit.

Der Text ist aus der Guten Nachricht*

Wir sollten noch einmal über den Text , jeder für sich nachdenken, dann sprach Herr Pastor Peter Gast, er sagte, EINE STADT; DIE PLEITE IST; KANN NICHTS GEBEN..ich dachte dabei an die Einsparung der Gelder für die Kultur, dafür gingen wir zur Demo, dass die Kultur erhalten bleibt, was aber nun, es ist kein Geld da, ..

Die Angst vor dem Verlust des Geldes, es ist gut, wenn wir in unseren Gesprächen die Presse mit rein nehmen und die Artikel, worum es geht.

So hat er auch über unsere Bundeskanzlerin Frau Merkel gesprochen, Er sagte: Frau Merkel hat ein emenses Arbeitsprogramm, sie muss alles daran setzen,um den drohenden Kollaps der Finanzen abzuwenden, sie hetzt von Termin zu Termin, vielleicht schläft sie nur kurz im Flugzeug.

Was aber mache Ich ? Gott erwartet eine Reaktion von uns, wir müssen anders beten lernen, nachdem wir die Zeitungsberichte gelesen haben, müssen wir UM WEISHEIT UND KRAFT UNSERER REGIERUNG BITTEN.

Noch ein Beispiel: Bischof Mixa ..Christen zerreißen sich den Mund darüber, wer aber betet für den Bischof ?
Wer betet für unseren Oberbürgermeister Klemens Koschig, für die Landesregierung, für die Regierung in Berlin ?

Wir haben doch im Bibeltext gelesen: FÜRBITTE FÜR ALLE MENSCHEN !
Richtig ist, der Stadt Bestes suchen, für die Regierung bitten; UM WEISHEIT UND KRAFT; BEI DER LAST; DIE SIE AUFGELEGT BEKOMMEN HAT.

Seht ihr, ich habe so noch nie darüber nachgedacht, immer nur gemosert, ich bin froh, dass ich in diesem Gottesdienst war, ich habe eine ANDERE SICHT BEKOMMEN.

Zum Muttertag, können wir bei Jesaja lesen, da wird die Mutter erwähnt, da heißt es, ICH WERDE EUCH TRÖSTEN; WIE EINE MUTTER TRÖSTET***

Hier zeige ich Euch die Freie Evangelische Gemeinde Dessau
 
FREIE EVANGELISCHE GEMEINDE DESSAU
Quelle: dessau.feg.de
http://www.dessau.feg.de/
 
LEBEN AUS DER QUELLE
Quelle:www.youtube.com
 
An(ge)dacht Dienstag, den 11.Mai 2010 , diese Woche mit Lara

GELIEBTE HEIMAT

Die Heimat ist eine Kraft, die uns prägt, die und trägt, sie ist eine bleibende Kraft, für immer hält und die Heimat fest, sie ist Erinnerung, sie ist Hoffnung, Quelle zugleich, Heimat ist Herkunft und Zukunft.

Heimat ist Vater und Mutter, Heimat sind die Geschwister, es ist die Landschaft, es sind die Flüsse, meine Heimat ist Sachsen-Anhalt, hier bin ich zu Hause, hier sind meine Wurzeln, ich liebe meine Heimat, mein Land, mein Deutschland*

Es ist egal wo wir hinkommen, wir alle sind geprägt von den Gepflogenheiten unserer Heimat.Heimat ist immer auch Heimweh, wenn man woanders ist, oder wen man seine Heimat verloren hat, Heimat ist ein starkes Band der Liebe.
Hier kann ich Ruhe finden, hier bin ich Zu Hause, ich finde Schutz und Geborgenheit in ihr.

Das hier war meine Kindheit

Geboren wurde ich noch in Zerbst, ich hatte über 8 Pfund und das im Krieg, meine arme Mutti, ganz dunkle Haare hatte ich und viel, aber Tante Riekchen sagte meiner Mutti, kämme bloß da Kind nicht, es kriegt sonst Läuse.. Bald zogen wir nach Roßlau, in Zerbst wohnten wir bei Oma und Opa, in Roßlau bekamen wir eine Wohnung auf dem Hinterhof, an den Krieg kann ich mich nicht erinnern, ich war ein Baby noch.

Mein Opa aus Zerbst besuchte uns öfter, mein Papa war an der Front,Opa bedeutete für meine Mutti etwas zum Essen zu haben, als der Krieg zu Ende war, wurde meine Schwester geboren, 1945, die große Schwester blieb in Zerbst, verwundet kam mein Papa wieder, es war kalt in der Wohnung, es gab kaum etwas zum essen. Ich bekam den Keuchhusten, danach TBC, eine schlimme Zeit, Kälte, Hunger..

Ich will alles überspringen und einfach einen Tagebucheintrag vom 16.7.1980 schreiben, nichts dazu setzen nichts wegnehmen***Ich war im mittleren Alter.das erste mal verwitwet...das wird mein zweiter Mann..

Wir haben Urlaub. Ein herrliches Wetter, die Sonne scheint in Strömen.Uns Beiden stört das nicht, die Kinder müssen sich an die Sommer gewöhnen.Wir machen es uns gemütlich, wie es geht, ausschlafen, träumen u.s.w., am schönsten ist es im Bett.Wir gehen essen, da brauche ich nicht zu kochen, wunderschön. 
 
Die Abende werden lang, Musik hören, aufnehmen, etwas tanzen, wenn die Lust dazu da ist und es geht.Unser kleines Arbeitszimmer, das Goethe Cabinett ist wunderschön geworden, so die Art nach Mittelalter, mit roter Beleuchtung, schönen Vorhängen, romantisch, die Übergardinen im Bad und in der Küche wurden erneuert, Ein neuer Vorhang im Korridor kam dazu.

Da draußen die Temperaturen sehr herbstlich sind, sind wir froh, einen kleinen Kamin zu besitzen. Jetzt kann man sich im Wohnzimmer aufhalten, ohne einen Rollkragenpullover tragen zu müssen.

Waren heute in Niemegk.Die Forellenklause hatte zu.Es gab aber in einer anderen Gasstätte auch Forelle.Wir aßen sie gebraten. Michael aß nur eine Kinderportion, Kartoffelbrei und Würstchen. Wir die Forelle. Sie schmeckte köstlich, Matthias und ich haben das erste mal Forelle gegessen.

Die Kinder müssen ordentlicher werden und sich mehr pflegen, wir müssen sie zu richtigen kleinen Menschen erziehen.
Habe kleine silberne Sternchen bekommen und ein silbernes Kreuz.Man gibt schon viel aus im Urlaub, da etwas, und dort, jenes,u.s.w.

Danach wird wieder gespart, graule mich im Moment an die Arbeit zu denken,muss ich aber nicht, der Urlaub wird mir Erholung bringen, danach geht es mit neuer Kraft weiter..
Ich will versuchen, die letzten Urlaubstage schön zu verbringen, mit meiner Familie, den Tag, Tag sein lassen und machen wozu man Lust hat.
Nur keine ernsten Verpflichtungen. Das stellt sich alleine ein, der Alttag mit seinen Problemen.

Habe vergessen, dass wir zur Zeit Buntfernsehen gucken, eine angenehme Sache. Es ist schon gemütlich bei uns. Es sollen sich auch alle wohlfühlen. Müssen mal zur Mutti- sie besuchen und zwar diese Woche noch...

Etwas zurück, wir sind im Jahr 1967.es ist der 8. April

Am 8.4.waren wir drei im Schillerpark Schwäne füttern.Ein Schwan lief friedlich auf dem Weg herum. Freundlich wollte ich ihm die Semmel zerbröckeln, als der Schwan wie der Teufel auf mich los ging.Ich hatte nur den einen Gedanken, hoffentlich geht er nicht an den Kinderwagen. So ruhig wie ich in diesem Augenblick, war ich wohl noch nie.

Ich warf die einzelnen Brocken des Brötchens dem Schwan zu. Dadurch konnte ich ihn ablenken. Er fraß zwar nichts, zog aber davon. erst als alles vorbei war, zitterte ich am ganzen Körper. Die Sache hätte auch schlimmer ausgehen können, denn wie sich später herausstellte, nistete das Weibchen gerade und das Männchen hatte unheimliche Wut auf alle Menschen, die sich ihm näherten.

Abends wollte ich Matthias baden. Er strampelte schon vergnügt auf dem Tisch herum( 4 Monate war er ), als ich noch einmal auf den Boden musste, um eine Gummihose zu holen. Als ich wieder kam suchte sein Papa gerade Zellstoff und Matthias patschte vergnügt in seiner A-herum. Hände, Beine, alles war beschmiert.
 
Sein Papa bewahrte Abstand. Bei Groß hört für ihn die Fürsorge um den Kleinen auf. Ich habe dann schnell alles sauber gemacht, die Sachen eingeweicht, dann ging alles seinen gewohnten Gang weiter....

DIES
 
GUTE NACHRICHTEN- 100 % POSITIVE NACHRICHTEN
Quelle:nur-positive-nachrichten.de
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
INTERNATIONALER TAG DER PFLEGE 2018
12. Mai 2018 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
INTERNATIONALER TAG DES CHRONISCHEN ERSCHÖPFUNGSSYNDROMS 2018
12. Mai 2018 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
WELTZUGVOGELTAG 2018
12. bis 13. Mai 2018 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
MORGEN IST DER INTERNATIONALE MUSEUMSTAG*
 
WELT
 
FRANKFURTER ALLGEMEINE
Quelle:www.faz.net/artikel-chronik
 
NACHRICHTEN AUS NORDDEUTSCHLAND
Quelle:www.ndr.de
 
TAGESSCHAU:de
Quelle.www.tagesschau.de
 
MDR AKTUELL NACHRICHTEN
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
MITTELDEUTSCHE ZEITUNG NACHRICHTEN AUS SACHSEN-ANHALT MITTELDEUTSCHLAND UND DER WELT
Quelle:www.mz-web.de
 
WELTNACHRICHTEN
Katholische Zeitung für Politik und Gesellschaft
 
DIE TAGESPOST
Quelle:www.die-tagespost.de
 
ZU MIR
 
Morgen ist Muttertag. Allen Frauen und Müttern wünsche ich einen wunderschönen Muttertag***
 
MUTTERTAG 2018
13. Mai 2018 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
Muttertag ist also am Sonntag, Morgen, und ich wünsche allen Müttern einen schönen Muttertag noch, meine Jungen machen heute nichts, sie bleiben bei dem 8, März, den nehmen sie als Frauentag und Muttertag zugleich, den Muttertag gibt es erst seit der Wende, er kommt aus Amerika, selbst meine Mutti+, Jahrgang 1912 blieb bei dem 8. März.
 
Sie war keine Kommunistin, eine ganz liebe Mutti, die uns vier Mädchen alleine aufziehen musste, weil mein Papa 1953 tödlich verunglückte, sie liebte es, auf der Arbeit anerkannt zu werden , wir bedankten uns bei ihr eben dann am 8. März, die Enkel auch und wir halten wir es heute noch so.

WOHER KOMMT EIGENTLICH DER MUTTERTAG?
Quelle: ww. eltern.de/familie-und-urlaub
https://www.eltern.de/familie-und-urlaub/familienleben/muttertag-geschichte.html

Aber allen, die den Muttertag feiern, einen Rosenstrauß****

MUTTERTAG IM ROSENKALENDER: ROSEN ZUM MUTTERTAG
Quelle: welt-der -rosen.de
http://www.welt-der-rosen.de/tage/muttertag.htm
Drei wunderschöne Lieder für euch alle*
 
ANDREA BERG & SEMINO ROSSI - ABER DICH GIBTS NUR EINMAL FÜR MICH 2013
Quelle:www.youtube.com
 
HEINTJE - MAMA ( GERMAN VISION)
Quelle:www.youtube.com
 
ROLF ZUCKOWSKI- LICHTER IN DER DUNKELHEIT
Quelle:www.youtube.com
 
Also das war jetzt komisch. Plötzlich war der ganze Text weg. Na dann fasse ich mich kurz. Habe ja auch schon viel geschrieben.
 
Ich wollte heute Nachmittag noch einmal zum Garten gehen, aber es hat nicht geklappt.Ich habe es gestern nicht geschafft einkaufen zu gehen.Das musste ich heute tun.
 
Dann war die Wäsche zu waschen. Ich wollte mich nicht mehr abhetzen. Das tut mir nicht gut.Das tut keinem Menschen gut glaube ich.
 
So sitze ich jetzt und schaue mir die Sendung im Ersten an, Euro-Vision. und schalte immer mal um, .Ist auch mal schön etwas Zeit dafür zu haben.
 
Mein Kater Purzel sitzt neben mir und drängelt. Kann dann meinen rechten Arm nicht richtig bewegen beim Schreiben. Habe ihn erst mal weggeschickt. Gestreichelt wird wenn ich hier fertig bin.
 
Eben kommt im Ersten Das Wort zum Sonntag..Das wahrscheinlich weil die Musiksendung im Ersten so lange geht.Er drückt auch die Daumen für unseren Sänger der Pfarrer.
 
Morgen schaue ich den Gottesdienst im ZDF an. Mein Sohn ist wandern und kommt erst Morgen Mittag. Für mich ist der Weg zu weit zur Gemeinde.
 
Joachim werden wir Morgen besuchen, mal sehen was wir machen.Scheuchen lassen wir uns nicht mehr, da sind wir einer Meinung.
Habt es gut und alles Liebe für alle*
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. SO GOTT WILL UND WIR LEBEN, lesen wir uns wieder. Ein liebes Dankeschön noch an alle Leser, die das Blog anklicken, hier lesen(((Rosen für alle)))
 
FÜR EUCH  
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
SEGEN

ES SEGNE DICH DER VATER; ER SEI DER RAUM; IN DEM DU LEBST.
ES SEGNE DICH JESUS CHRISTUS; DER SOHN ; ER SEI DER WEG AUF DEM DU GEHST.
ES SEGNE DICH GOTT; DER HEILIGE GEIST; ER SEI DAS LICHT; DAS DICH ZUR WAHRHEIT FÜHRT.

Der Segen nach 4. Mose 6. 22-27 für uns

DER HERR SEGNE DICH UND BEHÜTE DICH
DER HERR LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER DIR
UND SEI DIR GNÄDIG
DER HERR HEBE DEIN ANGESICHT ÜBER DICH
UND GEBE DIR FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin,Lara***
       

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.