Freitag, 11. Mai 2018

-Ich habe keine Zeit-youtube. Angedacht, Helfen statt Sensationsgier. Die Segen. Gebet. Andachten. Mein Tag, Geburtstage, Tagesgeschenk, Das Gehemnis der Zufriedenheit, Gerhard Schöne" Ganz einfach", Vor den Toren des Paradieses, Dies, Tag des, Welt-FAZ und mehr, Zu mir, Grosstadtgeflüster-F...t euch alle, Darf mein Unglück niemand klagen-Gedicht-Musik, MDR Mediathek-Pfegeeltern dringend gesucht, von mir

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Freitag Abend, habt noch eine gute Zeit heute***Allen Lesern wünsche ich ein schönes Wochenende*
 
ICH HABE  KEINE ZEIT
Quelle:www.youtube.com

SEHET ZU; DASS KEINER DEM ANDERN BÖSES MIT BÖSEM VERGELTE; SONDERN JAGT ALLEZEIT DEM GUTEN NACH UNTEREINANDER UND GEGEN JEDERMANN. 1. Thessalonicher. 5,15
 
Der Tag hat mir gefallen, du hast ihn schön gemacht.
Nun schenke mir und allen auch eine gute Nacht.
Amen
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
ANGEDACHT HEUTE- HELFEN STATT SENSATIONSGIER
 
Es ist Freitag Nachmittag. Sie sitzt im Zug.Da kommt eine Durchsage.Es ist nötig zum Wagen 33 zu kommen. Da gibt es einen Notfall.Jemand geht es gesundheitlich nicht gut.Kommen sollen die, die  helfen können.
 
Menschen gehen los und helfen. Sie ist keine Krankenschwester, auch keine Ärztin. Die anderen haben dem Mann geholfen, es ist alles gut gegangen. Es geht ihm wieder besser.
 
Sie sind gegangen ohne alles mit dem Handy zu fotografieren, eben um zu helfen, gut so*
 
Dann erzählt Frau Wiedemann das Gleichnis vom Barmherzigen Samariter.
 
DAS EVANGELIUM NACH LUKAS
Quelle:www.die.bibel.de/bibeln/ bibeln /online
 
Eines Tages fragen die Jünger Jesus. Wer ist mein Nächster.Jesus sagt, jeder Mensch der Hilfe braucht. Lara sagt noch jedem Lebewesen so es Hilfe braucht.
 
Monika Wiedenmann aus Sandersdorf*
 
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
In dieser Woche spricht eine Sprecherin der Katholischen Kirche*
 
GOTT SEI MIT UNS
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
TRAUERNETZ
Quelle:www.trauernetz.de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
GEBET
 
Vater unseres Lebens, der Liebe und des Lichts, ich grüße dich
Wunderbare Menschen hast Du uns gegeben,, Herr, wunderbare Menschen, die gute
Worte gefunden haben, die ihr Herz für ihre Mitmenschen geöffnet haben, die Worte
rüberbringen, die trösten, Worte der Liebe, Herr.
Du hast uns Menschen gegeben, Herr,die Menschenherzen berühren,und der Seele gut tun
.Lass uns in eine behütete Nacht gehen, schenke und auch eine stille Zeit..Danke unser Vater.
Amen
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
RADIOKIRCHE AUF NDR1 NIEDERSACHSEN- ZWISCHENTÖNE (Himmel und Erde)
Quelle:www.ndr.de/ndr1niedersachsen/Radiokirche
 
DEUTSCHLANDFUNK - ZWISCHENTÖNE
Quelle:www.deutschlandfunk.de/zwischentöne
 
MORGENANDACHT
Quelle:www.ndr.de/radiomv
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
Ich bin so froh, dass wir die Andachten haben und so viele Sprecher(innen), die uns auf Themen hinweisen, sie uns nahe bringen,und alle Texte mit viel Liebe erzählen,lieben herzlichen Dank dafür ***
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
EINIGE LINKS - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***Die Hauptnachrichten setze ich bei Welt rein.Da liegt es an jedem selber ob er anklicken möchte oder nicht. Einzelnachrichten brauche ich somit nicht mehr reinsetzen bei Welt*
 
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans

Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit schreibe.In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich
erzähle nicht mehr nach. Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
Geburtstag hat heute Eric Burdon, eine Rose für ihn (((Rose)))
 
ERIC BURDON
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
ERIC BURDON & TGHE ANIMALS- WHEN I WHAS JOUNG ( 1967)
Quelle:www.youtube.com

STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
An(ge)dacht Montag, den 11.05.09, Sprecher Herr Bernd Seifert, Gemeindereferent aus Merseburg.
Nacherzählt von Lara

TAGESGESCHENK

Bei Herrn Gemeindereferenten Bernd Seifert klingelt der Wecker, och, schon wieder aufstehen, sagt er sich, manchmal fühlt er sich am Morgen, wie eine Maschine, die auf Knopfdruck anspringt, gerade so, als ob er ferngesteuert wird.
Er denkt, schon wieder ein neuer Tag, eigentlich weiß er auch schon, wie der ablaufen wird, nichts Neues, gerade so, wie so tausende Tage seines Lebens..
Aber, wenn er richtig nachdenkt, stimmt das eigentlich nicht.
Er sagt, eigentlich war doch jeder Tag, es sind inzwischen mehr, als 15.000 Tage, doch unterschiedlich, wenn er es genau betrachtet.

Das auch, wenn sich die Abläufe des Tages gleichen, auch dann, wenn er denselben Menschen begegnet, denn heute entscheidet er neu, heute laufen die Begegnungen anders, dann überlegt er schon, ob er sich freundlich und offen, oder zugewandt zeigt, oder reserviert, anderen gegenüber.Dann überlegt er, traue ich den Anderen etwas zu, oder mir selber, oder bleibt alles beim Alten ?
Wenn er genau hinsieht, erkennt er, dass jeder Tag seines Lebens ein Geschenk ist, noch nicht vollendet, noch ein leeres Blatt.

Aber das Leben, das ist ein Geschenk, ein Geschenk GOTTES, das ist wahr, und er kann bestimmen, was er aus seinem Leben macht, nicht offen ist, was ihm begegnet, das stellt sich ein und ganz gewiss hat der HERR einen Anteil daran, wie für ihn dieser Tag verläuft, das glaube ich.

Er wünscht uns und sich selbst, DASS WIR DANKBAR UND OFFEN; DIESEN TAG ALS GESCHENK ANNEHMEN UND AUS DIESEM GESCHENK ETWAS MACHEN.


Lieben Dank an Herrn Gemeindereferenten Bernd Seifert aus Merseburg. Lieben Dank auch am 11. Mai 2018 ,Freitag.*

DAS LEBEN IST EIN GESCHENK
Quelle:  ww..youtube.com
 
DAS GEHEIMNIS DER ZUFRIEDENHEIT
 
Das Geheimnis der Zufriedenheit

Es kamen einmal ein paar Suchende zu einem alten Zenmeister.
"Herr", fragten sie "was tust du, um glücklich und zufrieden zu sein? Wir
wären auch gerne so glücklich wie du."

Der Alte antwortete mit mildem Lächeln: "Wenn ich liege, dann liege ich. Wenn
ich aufstehe, dann stehe ich auf. Wenn ich gehe, dann gehe ich und wenn ich
esse, dann esse ich."

Die Fragenden schauten etwas betreten in die Runde. Einer platzte heraus:
"Bitte, treibe keinen Spott mit uns. Was du sagst, tun wir auch. Wir schlafen,
essen und gehen. Aber wir sind nicht glücklich. Was ist also dein Geheimnis?"
Es kam die gleiche Antwort: "Wenn ich liege, dann liege ich. Wenn ich
aufstehe, dann stehe ich auf. Wenn ich gehe, dann gehe ist und wenn ich esse, dann
esse ich."

Die Unruhe und den Unmut der Suchenden spürend fügte der Meister nach einer
Weile hinzu: "Sicher liegt auch Ihr und Ihr geht auch und Ihr esst. Aber
während Ihr liegt, denkt Ihr schon ans Aufstehen. Während Ihr aufsteht, überlegt
Ihr wohin Ihr geht und während Ihr geht, fragt Ihr Euch, was Ihr essen werdet.

So sind Eure Gedanken ständig woanders und nicht da, wo Ihr gerade seid. In
dem Schnittpunkt zwischen Vergangenheit und Zukunft findet das eigentliche
Leben statt. Lasst Euch auf diesen nicht messbaren Augenblick ganz ein und Ihr
habt die Chance, wirklich glücklich und zufrieden zu sein."
(Quelle unbekannt )
 
GERHARD SCHÖNE " GANZ EINFACH"
Quelle:www.youtube.com
 
VOR DEN TOREN DES PARADIESES
 
Zum Abschluss noch eine kleine Geschichte, die man auch beherzigen darf, bevor man selbst vor jenen Toren steht!

Ein großer geistiger Lehrer klopfte eines Tages an die Tore des Paradieses. Nach einiger Zeit kam Gott an die Pforte und fragte „Wer ist dort? Wer klopft an?"

„Ich bin es", kam die prompte Antwort. „Tut mir sehr leid. Es hat keinen Platz im Himmel. Du musst leider gehen; doch du kannst ja nach einiger Zeit nochmals nachfragen.

"Der gute Mann ging äußerst verwirrt über diese Abfuhr von dannen. Nachdem er einige Jahre meditiert und über die seltsame Zurückweisung nachgesonnen hatte, kam er zurück und versuchte es erneut. Wieder ertönte dieselbe Frage, und wieder gab er eine ähnliche Antwort. Und noch einmal wurde ihm gesagt, dass der Himmel augenblicklich leider total besetzt sei.

In den Jahren, die dahin gingen, drang der Lehrer tiefer und tiefer in sich, meditierte und sann nach. Als schließlich sehr viel Zeit verflossen war, klopfte er zum dritten Mal an die Tore des Himmels. Wiederum fragte Gott, wer da sei.

Diesmal aber antwortete er: „Du bist es."
Und die Tore öffneten sich weit, und Gott sagte: „Komm herein. (Danke Doris(((Rose)))

DIES
 
GUTE NACHRICHTEN- 100 % POSITIVE NACHRICHTEN
Quelle:nur-positive-nachrichten.de
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
ISS-WAS-DU -WILLST- TAG 2018
11.Mai 2018 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
EISHEILIGE 2018
11. bis 15. Mai  2018 in Europa
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
WELT
 
FRANKFURTER ALLGEMEINE
Quelle:www.faz.net/artikel-chronik
 
NACHRICHTEN AUS NORDDEUTSCHLAND
Quelle:www.ndr.de
 
TAGESSCHAU:de
Quelle.www.tagesschau.de
 
MDR AKTUELL NACHRICHTEN
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
MITTELDEUTSCHE ZEITUNG NACHRICHTEN AUS SACHSEN-ANHALT MITTELDEUTSCHLAND UND DER WELT
Quelle:www.mz-web.de
 
WELTNACHRICHTEN
Katholische Zeitung für Politik und Gesellschaft
 
DIE TAGESPOST
Quelle:www.die-tagespost.de
 
ZU MIR
 
GROSSSTADTGEFLÜSTER- F***T EUCH ALLEE (OFFOCIAL VIDEO)
Quelle:www.youtube.com
 
WASCHE DEIN HERZ VON DER BOSHEIT; AUF DASS DIR GEHOLFEN WERDE. WIE LANGE WOLLEN BEI DIR BLEIBEN DEINE HEILLOSEN GEDANKEN ? Jeremia 4,14
 
Der Mensch denkt - Gott lenkt
Manchen ist es vergönnt - göttliche Inspiration
zu empfangen und es uns, mir, dir - zu transformieren!
Die Gesegneten werden nach ihren Weggang
aus unserer Welt gewürdigt(Heilige). Andere sind
dies nur für Sekunden für einen Gedanken lang!
Oder für einen Dialog lang!
Vater ich danke Dir, Amen

DARF MEIN UNGLÜCK NIEMAND KLAGEN; MUSS VERSCHWEIGEN MEINE PEIN
Quelle:www.aphorismen.de/gedicht
 
Dieses Gedicht, es ist auch vertont hat mir mein neuer Gartennachbar gesagt. Er hat auch das Lied von Gerhard Schöne gewusst, ich kam nicht darauf. Ich erzählte ihm ein wenig von dem Text den ich behalten hatte. Da wusste er was ich meine. Dann hat er mir noch die Gruppe Grosstadtgeflüster genannt, Lieben dank Ihm*
 
MÄNNERCHOR DES RUNDFUNKCHORES BERLIN
Die schönsten Lieder der Heimat
Quelle:www.musicme.com
 
 Das sind schöne Volkslieder. Viel zu wenig gesungen, beachtet, in dieser Zeit..Man kann den jeweiligen Titel anklicken und reinhören*Oben steht der Text, darf mein Unglück niemand klagen. hier könnt ihr es hören u.a.

Ich habe im ZDF vorhin, die Sendung gesehen, die immer Freitags kommt. Aus dem Krankenhaus. Da war ein alter Mann, sehr krank. ER hatte eine Lebensgefährtin, oder langjährige Mitarbeiterin.
 
Sie wartete darauf, dass er ihr endlich sagt, dass er sie liebt.Aber was tut er? Bietet ihr nur das Du an. Die Schwester sagt zu ihm. Warum haben Sie ihr nicht gesagt dass sie sie lieben. Bald kann es zu spät sein.
 
Die langjährige Bekanntschaft ist enttäuscht, geht raus aus dem Zimmer, setzt sich draußen hin. Fsst sich ans Herz, stirbt.Das Leben ist nicht unendlich.
 
Wir müssen es beizeiten sagen was wir sagen wollen.Mich hat das sehr berührt und das auch. Den Bericht habe ich auch heute im MDR TV gesehen.
 
MDR MEDIATHEK
PFLEGEELTERN DRINGEND GESUCHT!
Quelle:www.mdr.de
 
Bei mir war alles wie immer. War im Garten die Tiere versorgen. Meine  zwei Katzen natürlich zuerst, wie jeden Tag.
 
Am Nachmittag hatte ich Wege, in der Apotheke war ich auch. Erschrocken habe ich mich, dass die Medikamente so teuer sind. Es geht schleichend aufwärts mit den Preisen.
 
Gestern war ich ab Mittag alleine. Mein Sohn Michael wollte eine Fahrradtour machen. das hat er dann auch getan. Er ist über Wörlitz nach Wittenberg, Coswig gefahren, zurück nach Dessau.
 
Das kann er tun wenn er meint, dass es ihm gut tut. Aber ich muss mit ihm reden. Für mich sind die Sonntage, war Himmelfahrt sehr hektisch.
 
Weil er weg will . was unternehmen will fühle ich mich wie gejagt. Das halte ich nicht mehr aus, so angetrieben zu werden. Schnell nach Hause vom Gottesdienst, wo es doch so gemütlich war danach, schnell zum Garten, schnell das Essen vorbereiten, nein ich möchte alles in Ruhe machen dürfen. Dazu habe ich das Recht jetzt dazu. Ich bin keine 40, keine 50 mehr wie er jetzt Mitte 40.
 
Habt es gut. Schaut in den Nachrichten bitte nach den Berichten über die Unwetter die gestern in einigen Gebieten Deutschlands waren.Wir hier in Dessau-Roßlau sind verschont worden, auch in der Nacht.
 
Einen schönen Abend wünsche ich euch allen*
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. So Gott will und wir leben lesen wir uns wieder.*
 
FÜR EUCH  
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.