Freitag, 6. April 2018

-Oswald Sattler-Wie groß bist du. Angedacht, Mit Geschichten vom Leben erzählen.Die Segen. Gebet. Andachten.Mein tag, Geburtstage, Frühlingszeit, Müde, Entscheiden ist schön, Dies, Welt-FAZ und mehr, ZU mir, Hannes Wader- Macht`s gut, Es ist an der Zeit, Infos, Ostersingspiel, Märchenmusical-Beides Sonntag 11 Uhr, von mir zu Gestern, Nostradamus..

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Freitag Abend, habt noch eine gute Zeit heute***Allen Lesern wünsche ich ein schönes, sonniges Wochenende*
 
OSWALD SATTLER- WIE GROSS BIST DU
Quelle:www.youtube.com
 
Der Tag hat mir gefallen, du hast ihn schön gemacht.
Nun schenke mir und allen auch eine gute Nacht.
Amen
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
ANGEDACHT HEUTE- MIT GESCHICHTEN VOM LEBEN ERZÄHLEN
 
Am Abend eine Geschichte erzählen, den Kindern. Das gefällt unseren Kindern und sie verstehen die Geschichten.
 
Sie verstehen dann auch was Ostern bedeutet.Theologen können das alles wissenschaftlich erläutern. Die Bibel macht das anders.
 
Z, B. Vater vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun.Da ist nur Liebe. Der Tod hat nicht das letzte Wort.
Einen guten Tag wünscht uns allen Reinhold Pfafferoth Domprobst an der Kathedrale Magdeburg*
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
In dieser Woche spricht ein Sprecher der Katholischen Kirche*
 
GOTT SEI MIT UNS
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
TRAUERNETZ
Quelle:www.trauernetz.de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
GEBET
 
Vater im Himmel

Lob und Dank sei dir für die Ruhe der Nacht
Lob und Dank sei dir für den neuen Tag,
Lob und Dank sei dir für all deine Güte und Treue in meinem vergangenen Leben.

Du hast mir viel Gutes erwiesen,
lass mich nun auch das Schwere aus deiner
Hand hinnehmen.

Du wirst mir nicht mehr auferlegen, als ich tragen kann.

Du lässt deinen Kindern alle Dinge zum besten dienen.

Herr Jesus Christus,
du warst arm und elend, gefangen und verlassen wie ich.
Du kennst alle Not der Menschen,
du bleibst bei mir, wen kein Mensch mir
beisteht, du vergisst mich nicht und suchst mich, du willst, dass ich dich
erkenne und mich zu dir kehre.
Herr, ich höre deinen Ruf und folge.

Hilf mir! Heiliger Geist,

gib mir den Glauben, der mich vor Verzweiflung und Laster rettet.
Gib mir die Liebe zu Gott und den Menschen, die allen Hass und Bitterkeit
vertilgt,

gib mir die Hoffnung, die mich befreit von Furcht und Verzagtheit
gib uns den Frieden, unser Vater, lass es  weiterhin ein gutes Jahr werden, Danke Vater
Amen
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE - HEIßT NUN - ZWISCHENTÖNE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Bitte DOWNLOAD  anklicken wenn  man den Text lesen möchte. Danke*Im Radio NDR1 Niedersachsen haben sich die Anfangszeiten geändert, Nun kommt (Himmel und Erde)-Zwischentöne nicht mehr 9:20, sondern 9:50 Uhr Montag bis Freitag.
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
Ich bin so froh, dass wir die Andachten haben und so viele Sprecher(innen), die uns auf Themen hinweisen, sie uns nahe bringen,und alle Texte mit viel Liebe erzählen,lieben herzlichen Dank dafür ***
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
EINIGE LINKS - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***Die Hauptnachrichten setze ich bei Welt rein.Da liegt es an jedem selber ob er anklicken möchte oder nicht. Einzelnachrichten brauche ich somit nicht mehr reinsetzen bei Welt*
 
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans

Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit schreibe.In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich
erzähle nicht mehr nach. Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
 Heute hat Hans W.Geißendörfer Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, Rosen für ihn(((Rosen)))
 
HANS W. GEIßENDÖRFER
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Hans_W._Gei%C3%9Fend%C3%B6rfer
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
An(ge)dacht Sonntag,den 06..April 2014 Sprecher Herr Pastor Johannes Fähndrich, Evangelisch-Freikirchliche Christus-Gemeinde Magdeburg
Nacherzählt von Lara
 
FRÜHLINGSZEIT
 
Frühlingszeit, ist Aufbruchszeit, ja so ist es, sagt Lara, ich wäre heute gern im Garten geblieben bei dem schönen Wetter, man nimmt sich eine Grabegabel oder einen Spaten eine Harke, los geht es, so sagt es uns auch Herr Pastor Fähndrich, hat man keinen Garten putzt man das Haus, sagt er weiter.
 
Er sagt uns weiter, dass Ostern auch ein Fest des Aufbruchs ist,wir lesen die geschichte von Jesus und seinen Jüngern in der bibel, sie brechen nach Jerusalem auf, sie tragen Sandalen, auf dem Rücken haben sie ein Bündel mit dem Notwendigsten, ein Wanderstab liegt in ihrer Hand und los geht es.
 
Damals war Jersusalem eine Stadt, nach der sich die Menschen sehnten, dort pulsierte das Leben und es ging um das ewige Leben und Jesus ging auch deshalb dorthin.Sein Satz, er steht im Evangelium nach Johannes
 
JOHANNES 14 Vers 6
Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben......
 
Wir kommen also nur durch Jesus zum Ewigen Leben, deshalb um es zu erlangen ist Jesus zu uns gekommen.
 
Herr Pastor Fähndrich sagt uns, dass wir Christen daran glauben, dass Gott in Jesus zu uns Menschen gekommen ist, er hat die Menschen besucht, es lohnt sich mit ihm aufzubrechen, sagt er weiter, Jesus ist der Weg, niemand kommt zum Vater ohne ihn, ja machen wir uns auf den Weg, es lohnt sich aufzubrechen, damit wir das Leben leben und die Wahrheit finden.Aufbruch zu Gott.
 
Lieben Dank an Herrn Pastor Johannes Fähndrich,Evangelisch-Freikirchliche Christus-Gemeinde Magdeburg. Lieben Dank auch am 6.April 2018, Freitag*
 
MÜDE
 
Seid ihr auch immer müde, ganz plötzlich? Dann ist es die Frühjahrsmüdigkeit, durch den langen Winter sind alle Energien verbraucht, der Körper arbeitet jetzt auf Hochtouren um das wieder aufzuholen, Energien zu speichern, die wir zum Leben brauchen.Darum, weil das so ist, wird ist man müde, weil das Kraft kostet.Man kann was tun, dem Körper helfen, hier ist die Therapie..man sollte Kräuter essen, die man sogar selber sammeln kann,
 
Ganz oben auf der Liste stehen die Brennnessel, das Gänseblümchen, der Löwenzahn, die GRÜNE KRAFT DES FRÜHLINGS ERFRISCHT DEN KÖRPER UND DIE AUGEN; ALSO SIND KRÄUTER FÜR DEN FRÜHJAHRSPUTZ FÜR INNEN GEDACHT.
Aber erst müssen sie ja mal wachsen...sagt Lara
 
An(ge)dacht Montag, den 06.04..2009, Sprecherin Frau Silke Stattaus, aus der Lutherstadt Wittenberg.
Nacherzählt von Lara

ENTSCHEIDEN IST SCHÖN

Frau Silke Stattaus ist davon überzeugt, dass Entscheiden schön ist. schon die sieben Wochen ohne Zaudern, waren es, meint sie, sie meint das Projekt der Evangelischen Kirchen.eine Fastenaktion.Nun schwer ist es doch sich zu entscheiden, meint Frau Stattaus... in kleinen Dingen auch.
Vor Wochen schrieb sie, dass sie umziehen wollen, die Kinder sind ausgezogen, nun ist das Haus zu groß und nun ziehen sie eben um.

Das was zu beachten war, aussortieren, das haben sie schon getan, jetzt geht es ihr um einen günstigen Telefonanschluss.Also gehen ihr Mann und sie, die Telefonanbieter durch, aber noch können sie sich nicht entscheiden

Da fragen sie die Kinder, die sagen so viele Anbieter, bunt gewürfelt, das geht auf die Nerven, die Zeit drängt, sagt Frau Stattaus, immer noch hat sie keine Entscheidung getroffen, aber da hilft ein Freund, er kennt einen günstigen Anbieter,
 
 Frau Stattaus überlegt kurz und dann nimmt sie das Angebot an, nun kann sie endlich günstig telefonieren, sie hat sich entschieden, aber noch immer fragt sie, war das richtig, habe ich mich richtig entschieden ?Dann denkt sie sogar noch darüber nach, ob wohl bei dem Angebot etwas faul daran war..

Aber das hält nicht lange an, ihre Entscheidung bleibt, sie denkt nicht mehr darüber nach, es ist gut, wie sie sich entschieden hat, sagt sie, schließlich möchte sie ihren Kopf ja auch wieder frei haben, von solchen Dingen, die einen günstigen Telefontarif ausmachen, es gibt Wichtigeres im Leben, sagt sie und das stimmt, finde ich.

Anscheinend hat sie auch die evangelische Fastenaktion mitgemacht, mit Erfolg****Es geht Ihr gut danach, erledigen was zu erledigen ist, nicht lange zögern, tun, das ist angesagt.
Jetzt kommt wieder mein Spruch von Erich Kästner:

ES GIBT NICHTS GUTES; AUßER MAN TUT ES UND GOTT HILFT UNS DABEI BEIM TUN.DAS GUTE IST; ER BLEIBT; WAS AUCH GESCHIEHT; GOTT SEI DANK sagt Frau Silke Stattaus und sie wünscht uns einen entscheidungsfreudigen Tag.

Lieben Dank auch am 6.April 2018, Freitag*
 
DIES
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
WELT
 
FRANKFURTER ALLGEMEINE
Quelle:www.faz.net/artikel-chronik
 
NACHRICHTEN AUS NORDDEUTSCHLAND
Quelle:www.ndr.de
 
TAGESSCHAU:de
Quelle.www.tagesschau.de
 
MDR AKTUELL NACHRICHTEN
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
MITTELDEUTSCHE ZEITUNG NACHRICHTEN AUS SACHSEN-ANHALT MITTELDEUTSCHLAND UND DER WELT
Quelle:www.mz-web.de
 
Katholische Zeitung für Politik und Gesellschaft
 
DIE TAGESPOST
Quelle:www.die-tagespost.de
 
ZU MIR
 
HANNES WADER VERABSCHIEDET SICH
 
HANNES WADER- MACHT´S GUT
Quelle:www.youtube.com
 
ES IST AN DER ZEIT - HANNES WADER
Quelle:www.youtube.com
 
INFOS
 
AM SONNTAG IM GOTTESDIENST PAULUSKIRCHE DESSAU FÜHREN DIE KINDER DER MARIENSCHULE EIN OSTERSINGSPIEL VOR UM 11 Uhr*
 
OSTERSINGSPIEL " IN EMMAUS IST NOCH NICHT SCHLUSS"
Quelle:www.youtube.com
 
VON ANDREAS HANTKE: IN EMMAUS IST NOCH NICHT SCHLUSS" OSTERSINGSPIEL
 
In der Pauluskirche am 8.4.18 11 Uhr. Herzliche Einladung dazu.
 
ANHALTISCHES THEATER DESSAU 8.4. um 11 Uhr
 
Sonntag um 11 Uhr gibt es  mit Andreas Hantkes Märchenmusical AGLAIA eine ganz besondere Aufführung.. Gemeinsam mit dem Kinderchor des Anhaltischen Theaters Dessau und Schülerinnen und Schülern der Musikschule Coswig. Das wird auch wunderschön werden. 

Herzliche Einladung dazu. Auch von Andreas Hantkes* Wohin sollen wir gehen. Schade, das Beides an einem Tag und zur gleichen Zeit ist.
 
Ja und zu Gestern noch. Wir waren begeistert von dem Sinfoniekonzert gestern.6. Sinfoniekonzert. Anhaltische Philharmonie Dessau.
 
Dirigentin. Elisa Gogou, Solist Bernd Glemser Klavier.
 
Die Werke. Rolf Liebermann Furioso für Orchester. Ludwig von Beethoven. Konzert Nr.3c Moll op.37 für Klavier und Orchester.
 
Peter Tschaikowski, Sinfonie Nr. 4 f Mollop.36
 
Da war das Klavier, da waren die Hörner, die Geigen, die Violinen, die Hörner, die Pauken, es war traumhaft alles zusammen. Ja..Danke. Wir haben in der Pause mit einem Glas Sekt angestoßen, denn Michael hatte Geburtstag. am 5.4.Donnerstag.Auch er war voll begeistert von der wunderschönen Musik.Danke allen Mitwirkenden*Es war ein schönes Geburtstagsgeschenk und wir kommen wieder..
 
Heute war ich wie immer im Garten, Da war meine Mizie wieder da. Das ist Freude. Der felix brauchte wieder viel Streicheleinheiten Möge der "nette" Gartennachbar, der neue nicht so oft da sein wegen der Katzen, muss ich noch mal schreiben. Denn bisher waren beide katzen imer um mich herum. Wie oft habe ich geschrieben dass sie mich abgeholt haben. Wie kleine Hunde. das war ein paar tage eben nicht so.
 
Einkaufen war ich schon. Ich lese jetzt das Buch Nostradamus
 
 NOSTRADAMUS
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
Das ist schlimm gewesen in seiner Zeit. Die Pest ging rum und tötete so viele Menschen. Auch seine Frau und seine beiden Kinder,2 Mönche waren Schuld daran. Sie haben den Stadtbrunnen mit Eiter und Blut von Pestkranken verseucht.Sie hatten das in Ampullen und haben sie in den Brunnen gekippt...Da gab es damals schon Teufel im Mönchgewand!
 
Denken wir an was Schönes. habt es gut*
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. So Gott will und wir leben lesen wir uns wieder.*
 
FÜR EUCH  
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.