Freitag, 30. März 2018

-Vor deinem Kreuz.Die Stationen Jesu Leidensweg.Karfreitag 2018.Angedacht-Karfreitag.Die Segen. Gebet. Andachten.Mein Tag, Die Kreuzigung Lukas 23, 32 bis 47, Johannes, Kein Ostern ohne Karfreitag, Anged.aus Friedensau, Dies, Die Tagespost, Welt-FAZ und mehr, Zu mir, Taizè-Bleibet hier, Von mir, Ich geh zu Deinem Grabe, Sanctus, Morgen Lichtzeichen

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Freitag Abend,Karfreitag habt noch eine gute Zeit heute***Karfreitag,es ist ein stiller Feiertag, Jesus stirbt am Kreuz.
 
VOR DEINEM KREUZ wmv
Quelle:wwww.youtube.com
 
1.Station: JESUS WIRD ZUM TODE VERURTEILT
2. Station,JESUS WIRD MIT DEM KREUZ BELADEN.
3. Station. JESUS FÄLLT ZUM ERSTEN MAL
4. Station..JESUS BEGEGNET SEINER MUTTER
5. Station SIMON VON KYRENE HILFT DAS KREUZ TRAGEN
6. Station.VERONIKA REICHT DAS SCHWEIßTUCH
7. Station..JESUS FÄLLT DAS ZWEITE MAL UNTER DEM KREUZ
8. Station JESUS BEGEGNET DEN WEINENDEN FRAUEN
9. Station JESUS FÄLLT ZUM DRITTEN MAL UNTER DEM KREUZ
10. Station: JESUS WIRD SEINER KLEIDER BERAUBT UND MIT GALLE UND ESSIG GETRÄNKT
11. Station JESUS WIRD ANS KREUZ GENAGELT
 
MATTHÄUS PASSION O HAUPT VOLL BLUT UND WUNDEN
Quelle: Youtube.com

12. Station: JESUS WIRD AM KREUZ ERHÖHT UND STIRBT
 
13. Station JESUS LIEGT IM SCHOßE SEINER MUTTER
 
14.Station: JESUS WIRD INS GRAB GELEGT
 
KARFREITAG 2018
30. März 2018 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
Ein Blick auf Ostern**

DIE FRAUEN KOMMEN ZU DEM GRAB UND HÖREN: JESUS CHRISTUS LEBT
DER MORGEN RÖTET SICH UND GLÜHT
DER GANZE HIMMEL TÖNT VOM LOB

ALS SIEGER STEIGT ER AUF ZUM LICHT UND SENDET SEINEN GEIST HERAB
SEHNSUCHT NACH LEBEN; FARBE; LICHT:
BLEIB BEI MIR ALLE TAGE; HERR.
 
Der Tag hat mir gefallen,obwohl ich traurig war  An diesem Tag-Karfreitag wo Jesus nicht mehr war. Doch er wird auferstehen, das hast du schön gemacht.
Nun schenke mir und allen auch eine gute Nacht.
Amen
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
ANGEDACHT HEUTE- KARFREITAG
 
Das Ende kommt ganz still. Seit Tagen haben seine Frau und seine Tochter an seinem Bett gesessen.Nun sind sie kurz rausgegangen.
Vielleicht hat er darauf gewartet. Ein langer Atemzug, vorbei.
 
Der 61. Geburtstag war noch mal ein schönes Fest.ER hofft dass er gesund wird. Seine Frau sagt, Du kannst.Dann kommt das Hospiz. Drei Wochen liegt er da.
 
Seine Frau sagt, so schnell, so früh. Wo ist Gott?
 
Gott kennt den Tod sagt uns Herr Kirchenpräsident Liebig- er weiß- der Freund von ihm ist durch den Tod hindurchgegangen.Ich kann mich erinnern an den Satz sagt Lara. Wer an mich glaubt und an den der mich gesandt hat, sagt Jesus. Der kommt nicht ins Gericht. Er ist durch den Tod hindurch gegangen.
 
Es wird lange dauern sagt Herr Liebig bis seine Frau darüber hinweg kommt.Ich weiß, sagt Lara, dass man nicht darüber hinweg kommt.Auch nach Jahren nicht.Es ist ein Stück von mir mit dem geleibten Menschen mitgegangen. Die Zeit heilt keine Wunden, diese nicht. Die Seele vernarbt nur, um immer wieder neu aufzubrechen.
 
Es grüßt aus Dessau Joachim Liebig*
 
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
In dieser Woche spricht ein Sprecher (in) der Evangelischen Kirche*
Versucht bitte den Text zu lesen. Gebt das bitte ein
 
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
 
und dann bei Glaube klicken.dann Andachten und dann "Angedacht." Der Link wurde etwas geändert. Die Überschriften hier heißen anders, gestern-Danke, Heute-Kalter Krieg.Nur dass ihr euch nicht wundert. Ich nehme die Überschrift vom Podcast.
 
Rechts bei Blogroll findet ihr den Link.Klickt bitte bei Kirche an*
 
GOTT SEI MIT UNS
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
TRAUERNETZ
Quelle:www.trauernetz.de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
GEBET
 
Das beste Gebet ist das am meisten von Liebe erfüllte Gebet.
Meine Kinder, was ich im Gebet von euch will, ist die Liebe, die Liebe, die Liebe.
Bitte Gott jeden Abend um Verzeihung für die Sünden deines Lebens, als ob du in der Nacht sterben würdest, und sage aus tiefsten Herzensgrund:

MEIN GOTT; ICH LIEBE DICH AUS GANZEM HERZEN; ÜBER ALLES; MEIN GOTT; ICH WILL ALLES; WAS DU WILLST.
MEIN GOTT; ALLES; WAS DU WILLST; DAS ICH TUN SOLL; WILL ICH TUN.Amen
Quelle:Ratschläge an Moussa, 1914(Schriften, S.39) Amen
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
Ich bin so froh, dass wir die Andachten haben und so viele Sprecher(innen), die uns auf Themen hinweisen, sie uns nahe bringen,und alle Texte mit viel Liebe erzählen,lieben herzlichen Dank dafür ***
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
EINIGE LINKS - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***Die Hauptnachrichten setze ich bei Welt rein.Da liegt es an jedem selber ob er anklicken möchte oder nicht. Einzelnachrichten brauche ich somit nicht mehr reinsetzen bei Welt*
 
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans

Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit schreibe.In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich
erzähle nicht mehr nach. Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
GEBURTSTAGE WÜSSTE ICH KEINE HEUTE; DIE WIR WISSEN MÜSSTEN
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
DIE KREUZIGUNG
Lukas 23, 32 bis 47

Mit Jesus wurden zwei Verbrecher vor die Stadt geführt zu der Stelle, die man Schädelstelle nennt. Dort wurde Jesus an Kreuz genagelt und rechts und links von ihm die beiden anderen.
Aber Jesus betete: Vater vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun !

Unter dem Kreuz verlosten die Soldaten seine Kleider. Neugierig stand die Menge dabei, denn sie wollte sich nichts entgehen lassen. Und die führenden Männer des Volkes verhöhnten Jesus: Er hat so vielen geholfen ! Wenn er wirklich der von GOTT gesandte Befreier ist, dann soll er doch sich selber helfen !
Auch die Soldaten verspotteten ihn. Sie gaben ihm Essig zu trinken und riefen ihm zu: Wenn du der König der Juden bist, dann rette dich doch selbst !

Oben am Kreuz nagelten sie ein Brett an: Damit jeder es lesen konnte, stand dort in den Weltsprachen Griechisch, Hebräisch und Latein: Dies ist der König der Juden.
Auch einer der Verbrecher, die mit ihm gekreuzigt worden waren, lästerte. Bist du nun der Messias ? Dann beweise es !

Aber der am anderen Kreuz wie ihn zurecht: Fürchtest du GOTT nicht einmal jetzt , kurz vor dem Tod ?
Wir hängen hier zu Recht.Wir haben den Tod verdient. Der hier aber ist unschuldig, er hat nichts Böses getan. Zu Jesus sagte er : HER, denke an mich, wenn du in dein Königreich kommst.
Da antwortete ihm Jesus: Ich versichere dir: Noch heute wirst du mit mir im Paradies sein.

JESUS STIRBT AM KREUZ

Am Mittag wurde es auf einmal im ganzen Land dunkel. Diese Finsternis dauerte drei Stunden. Plötzlich zerriss der Vorhang im Tempel, der das Allerheiligste vor denn Menschen verbergen sollte, von oben bis unten.

Jesus schrie noch einmal laut auf: Vater in Deine Hände gebe ich meinen Geist. Dann starb er.
Erschüttert bekannte der römische Offizier, der die Hinrichtung beaufsichtigt hatte:
Dieser Mann war wirklich unschuldig !

Betroffen kehrten die Menschen, die ein Schauspiel erleben wollten, in die Stadt zurück. Die Freunde Jesu und die Frauen, die mit ihm aus Galiläa gekommen waren, hatten aus einiger Entfernung alles mit angesehen.

Diesen Text hatte ich mir einmal vor langer Zeit aus der Bibel, Neues Testament, das lebendige Buch abgeschrieben, es gibt noch Texte von Matthäus 27, 33-44, von Markus 15, 22 bis 31 und Johannes 19, 17 bis 24, die etwas von einander abweichen vielleicht in den Sätzen..
Lest einmal Johannes, Lutherbibel

JOHANNES- KAPITEL 19
Quelle: Bibel-online.net Buch Johannes
http://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/johannes/19/
 
KEIN OSTERN OHNE KARFREITAG
Quelle:katholisch-in-suedholstein.de
 
Kar, Klage, Kummer, Leid, am Sonntag geht die Fastenzeit zu Ende..
 
Ich war heute den ganzen Tag traurig und irgendwie sehr still, ich stelle mir immer bildlich vor wie Jesus leiden musste, er war doch noch nicht alt, er hätte noch Zeit zum Leben gehabt, ich denke heute an die schlimmen Schmerzen, die er .hatte, wie grausam diese Todesart, ich denke an alle Menschen,deren Leben mit Gewalt ausgelöscht wurde, mögen sie jetzt den Frieden gefunden haben, das wünsche ich ihnen....
 
An(ge)dacht, den 18.April  2014,Sprecher Herr Prof.Johann Gerhardt, Pastor in Friedensau
nacherzählt von Lara
 
KARFREITAG
 
Herr Prof. Gerhardt erzählt vom vorigen Sonntag, dem Palmsonntag, da zog Jesus in Jerusalem ein, sie empfingen ihn mit Jubel und Hosianna, breiteten einen Teppich aus, schwangen Palmwedel, das Volk verehrte Jesus, nur ein paar Tage später aber riefen dieselben Leute, kreuziget ihn, das war der Freitag, der nach dem Sonntag folgte, wahrhaft ein schwarzer Freitag.
 
Man zerrte Jesus vor Gericht, sagt uns Herr Prof, Gerhardt, das Volk grölte und dann hängte man ihn ans Kreuz, nicht den anderen, Barabas, nein, Jesus.
 
Zu jetzt, die Träume sind vorbei, zu Ende, nichts mehr wagen oder hoffen, vorbei, wir alle haben unsere dunklen Tage, manchmal ist die Seele dunkel, will das Licht nicht sehen, sagt Lara.
 
Herr Prof, Gerhardt sagt, neben Jesus hängt ein Räuber, er ist wohl zu Recht verurteilt, aber in ihm ist auch ein Funke von Anständigkeit und Reue und er bittet Jesus ihn nicht zu vergessen wenn er in sein Reich zum Vater kommt, Jesus verspricht es ihm.
 
Für den Räuber ist da so etwas wie Hoffnung, auch wenn er am Kreuz hängt, denn Jesus sagt ihm, dass er heute noch mit ihm im Paradies sein wird.Da wird der schwarze Freitag hell, Dunkelheit wird zum Licht, sagt Lara.
 
Aber noch tobt die Dunkelheit die Sonne verhüllt sich, tiefe Nacht, als Jesus stirbt.Erst später wird es in den Herzen hell, Hoffnung keimt auf, ein tiefer Frieden breitet sich aus, man kann es spüren.
 
So ist das Kreuz beides sagt uns Herr Prof. Gerhardt, es ist die Erinnerung an das Leiden Jesus, am Karfreitag, aber auch ein Zeichen eines neuen Anfangs für uns und ein Zeichen der Hoffnung.
Einen gesegneten Karfreitag wünscht uns  Johann Gerhardt aus Friedensau.Danke, das wünsche ich euch auch sagt Lara
Lieben Dank an Herr Prof.Johann Gerhardt, Pastor in Friedensau . Lieben Dank auch am 30.3.2018 Karfreitag.
 
DIES
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
Katholische Zeitung für Politik und Gesellschaft
 
DIE TAGESPOST
Quelle:www.die-tagespost.de
 
WELT
 
FRANKFURTER ALLGEMEINE
Quelle:www.faz.net/artikel-chronik
 
NACHRICHTEN AUS NORDDEUTSCHLAND
Quelle:www.ndr.de
 
TAGESSCHAU:de
Quelle.www.tagesschau.de
 
MDR AKTUELL NACHRICHTEN
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
MITTELDEUTSCHE ZEITUNG NACHRICHTEN AUS SACHSEN-ANHALT MITTELDEUTSCHLAND UND DER WELT
Quelle:www.mz-web.de
 
ZU MIR
 
TAIZÉ- BLEIBET HIER
Quelle:www.youtube.com
 
Heute sind wir zuerst zum Gottesdienst zur Pauluskirche in Dessau gefahren. Mein Sohn und ich.Er hat 11 Uhr begonnen. Unser Chor hat im Gottesdienst gesungen.Danach schnell zum Garten fahren, die Tiere versorgen. Mittagessen. Dann musste Michael weg einem Bekannten beim Umzug helfen. Dessen Lebensgefährtin ist nun bei ihm eingezogen.
 
Ich wollte aber zu 15 Uhr zur Johanniskirche zur Musik zur Sterbestunde Jesus.
So musste ich laufen. Hin etwas scheller, zurück langsamer.
 
Der Gottesdienst in Paulus war sehr schön und das Programm zur Sterbestunde Jesus in Johannis auch.Da war ein kleiner Chor, es gab auch Solostimmen. Unser Chorleiter war der Tenor.
 
Das haben wir in Johannis abwechselnd gesungen, die Gemeinde und der Chor
 
CHRISMON EDITION: CHOR " O WELT SIEH HIER DEIN LEBEN"
Quelle:www.youtube.com
 
Psalm 22
Quelle:www.bibleserver.com
 
Der Leidensweg Jesu wurde vom Extrachor gesungen. Bis zum Schluss, es ist vollbracht.
 
In Paulus sangen wir und die Gemeinde u. a.
 
HOLZ AUF JESUS SCHULTER
Quelle:www.youtube.com
 
O HAUPT VOLL BLUT UND WUNDEN
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
Ich wollte dass wir mal mehr über dieses Lied lesen.
 
Hier möchte ich auch den Text haben
 
AUFERSTEHUNGSLIEDER
 
ICH GEH ZU DEINEM GRABE
Quelle:www.christliche Gedichte.de
 
Jetzt noch das Sanctus
 
SANCTUS
Quelle:www.youtube.com
 
Morgen ist Karsamstag. Auch ein stiller Tag. Am Abend werden überall Osterfeuer leuchten.Es wird einen Gottesdienst am Abend in den Medien geben, wie es immer war, am späten Abend.Das Bayrische Fernsehen BR überträgt um 22 Uhr einen Evangelischen Gottesdienst zur Osternacht aus der St. Michael Kirche in Fürth*
 
In den Gemeinden vor Ort sind am Abend auch Gottesdienste zur Osternacht mit anschließendem Osterfeuer.
 
LICHTZEICHEN
 
Ich werde mich jetzt um meine Katzen zu Hause kümmern und den Karfreitag in Stille verbringen. Morgen um 20 Uhr setze ich ein Lichtzeichen mit vielen anderen für den Abzug der Atomwaffen aus Deutschland. Für eine Minute. Man kann eine Kerze, Taschenlampe nehmen, was man will.
Habt es gut*
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. So Gott will und wir leben lesen wir uns wieder.*
 
FÜR EUCH  
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.