Samstag, 2. Dezember 2017

-Unheilig Sternenzeit.Monatsspruch. Angedacht-Alfred. Glaube und Heimat.3.12.Kath. Gottesd.ZDF,9:30 Einweihungsgottesd. MDR 11 Uhr..Der Sonntag. Gebet. Andachten. Mein Tag, Geburtstage, Pölitz, Zudeick, Adventskalender, Links, Advent mit allen Sinnen, Dies- Dessauer Märchenweihnacht-Adventsmarkt, Welt-FAZ. NDR, Tagesschau, MDR, MZ, Zu mir, Alle Jahre wieder, Fabel, Engelportal, von mir

Hier bin ich,ich grüße euch herzlich am Sonnabend  Abend.Ich wünsche allen Lesern noch eine schöne Zeit heute und Morgen einen frohen, gesegneten  1. Advent-Sonntag***
 
DER MENSCH KANN AUF DAUER NICHT LEBEN; OHNE ETWAS FREUDIGES VOR SICH ZU SEHEN !
 
UNHEILIG STERNZEIT
Quelle:www.youtube.com
 
Der Tag hat mir gefallen, du hast ihn schön gemacht.
Nun schenke mir und allen auch eine gute Nacht.
Amen
 
MONATSSPRUCH FÜR DEZEMBER
 
Durch die Herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes wird und besuchen das aufgehende Licht aus der Höhe. Damit es erscheine denen, die sitzen im Finstern und Schatten des Todes.
Und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens.
Lukas 1, 78- 79
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
ANGEDACHT HEUTE- ALFRED
 
Es reichte wenn er die Orgel hörte und die Lieder sang. Zieh ein zu deinen Toren.
Eine Sehnsucht packte ihn dabei, Nach Hause, Erinnerung, er denkt an den schrecklichen Krieg.Vertrieben aus seiner Heimat.
 
Er musste flüchten. Du weißt es nicht sagte er zu Hanna, die viel jünger war als er.
Gott komm o komm zu mir.
 
Kirstin Jahn, Pfarrerin einst in Wittenberg und jetzt in Altenburg*
 
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
In dieser Woche sprach ein Sprecher (in) der Evangelischen Kirche*
Versucht bitte den Text zu lesen. Gebt das bitte ein
 
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
 
und dann bei Glaube klicken.dann Andachten und dann "Angedacht."Danke*Unter Angedacht steht noch "Augenblick mal" und "Gedanken zur Nacht"
 
GOTT SEI MIT UNS.
 
GOTT SEGNE DICH
GOTT SCHÜTZE DICH
GOTT GEBE DIR FRIEDEN
GOTT SEGNE UNS; GOTT SCHÜTZE UNS; GOTT GEBE UNS FRIEDEN
 
GLAUBE UND HEIMAT
Mitteldeutsche Kirchenzeitung
Quelle:www.glaube-und-heimat.de
 
Der Sonntag ist der Tag der Ruhe, der Gottesdienste  u.s.w, für einen jeden, wie er es haben möchte. Morgen ist der Tag der Gottesdienste, TV und Radiogottesdienst.
 
ZDF GOTTESDIENST MORGEN  9:30 UHR
 
03.12.um 9:30 live vom ZDF
 
KATHOLISCHER GOTTESDIENST MARIA HIMMELFAHRT ANDERNACH
Es kommt ein Schiff geladen
Quelle:fernsehen.katholisch.de/Kirchenprogramm
 
03.12. um 10 Uhr MDR Kultur das Radio, Radiogottesdienst -Pfarrei St. Bonifatius Wernigerode.Pfarrer Stefan Hansch
 
MDR FERNSEHEN I 03.12.2017 - 11:00 - 12:30
 
EINWEIHUNGSGOTTESDIENST UNIVERSTTÄTSKIRCHE ST. PAULI
Quelle:www.mdr.de/religion/kirche/gottesdienste
 
Die Kirche St. Pauli wurde unter Befehl von Walter Ulbrecht und seine Konsorten  1968 gesprengt.Dieser Spitzbart, so nannten wir ihn hat viel Unheil angerichtet.Dabei war die Kirche im Krieg nicht zerstört worden.
 
Nun haben wir nach langer Bauzeit ein neues Gebäude.Vielen Augenzeugen, die das erleben mussten , dass ihre Kirche gesprengt wurde standen Tränen in den Augen vor Rührung. Dann kam die Freude auf. Ich freue mich mit ihnen.
 
MDR MEDIATHEK
 
FESTAKT ZUR ERÖFFNUNG DES LEIPZIGER PAULINUMS
Quelle:www.mdr.de
 
Ich sage  Danke, Vater***Danke für diesen Tag.
 
DER HIMMEL SEI IMMER MIT UNS
 
Behalten wir diese Worte ganz tief innen in uns auf, leben wir danach.

Finsternis kann keine Finsternis vertreiben, das gelingt nur dem Licht.
Hass kann den Hass nicht austreiben, da gelingt nur der Liebe.
Dr. Martin Luther King

So lasst uns lieben und ein Licht sein in der Welt, hier und jetzt.

Der Segen des HERRN ruht auf uns und erquickt unseren Schlaf, damit wir Kraft haben für den nächsten Tag..seid gesegnet****
 
Amen
 
SOLANGE WIR NOCH ZEIT HABEN; LASST UNS GUTES TUN; AN JEDERMANN: Galater 6,10
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
TRAUERNETZ
Quelle:www.trauernetz.de
 
DER SONNTAG
Quelle:Sonntag-Sachsen.de
https://www.sonntag-sachsen.de/
 
GEBET
 
Herr, unser Gott, wir danken dir, dass du den Tag zu Ende gebracht hast,
Wir danken dir, dass du Leib und Seele zur Ruhe kommen lässt,
deine Hand war über uns und hat uns behütet und bewacht.

Vergib allen Kleinglauben und alles Unrecht dieses Tages und hilf,
dass wir denen vergeben, die uns Unrecht getan haben.
Lass uns im Frieden unter deinem Schutz schlafen und bewahre uns
vor den Anfechtungen der Finsternis.

Wir befehlen dir die unsrigen, wir befehlen dir, unsere Wohnungen
unseren Leib und unsere Seelen,
Gott, dein heiliger Name sei gelobt.
Eine ruhige Nacht schenke uns Herr, und bitte lass den Sonntag gut werden, Vater , ich danke dir
Amen
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Bitte schaut hier rein,MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast.
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
Allen  Sprechern(innen) herzlichen Dank für die guten Worte, in dieser Woche (((Rosen)))
Für Himmel und Erde auch Rosen(((Rosen))) Es macht keinen Sinn die Namen hinzuschreiben, weil der Link sich wöchentlich ändert und die Namen der Sprecher(innen) auch. In Angedacht  sprach  Frau Pfarrerin Kirstin Jahn, einst in Wittenberg und jetzt in Altenburg,lieben Dank ihr**
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***Mein Sohn hat extra rechts die Links der Nachrichten reingesetzt. Dann lasse ich es dabei. Nun endgültig.
 
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans
 
Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit und der Laptop funktioniert  schreibe  Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
Heute hat Britney Spears Geburtstag, sie ist 34 Jahre alt geworden, herzlichen Glückwunsch, Rosen für sie(((Rosen))) Yvonne Catterfeld wurde am 2. Dezember 1979 geboren, Rosen für sie((Rosen)))

BRITNEY SPEARS
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Britney_Spears
 
YVONNE CATTERFELD
 Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
 
Bitte lest den Text von Herrn Pölitz sehr gründlich durch, er sagt mal was was wir vielleicht nicht sagen würden,aber denken würden  er darf es sagen......
 
HIER ZUM HÖREN
 
PETER ZUDEICKS WOCHE IN BERLIN
Quelle:www.mdr.de/kultur
 
ADVENT- ADVENTSKALENDER

 Advent wir zünden die erste Kerze an, setzen uns um den Adventskranz und werden still, schauen in das wärmende Licht und träumen und wir können uns vorstellen, unsere Gedanken ganz auf GOTT zu richten, wir stellen uns vor, für eine Weile, GOTT ist ganz nah, greifbar nah, wir spüren ihn, wir wissen, GOTT ist immer schon da, er erwartet uns, dass wir ihm uns nähern, er weiß was wir brauchen, ohne dass wir es ihm sagen müssen, unser GOTT der Liebe. 
 
KIRCHE § THEOLOGIE IM WEB Ökumenischer Adventskalender
Quelle:www.theology.de/kirchenjahr/adventskalender
 
WILLKOMMEN IN DER WEIHNACHTSWELT
Quelle:Weihnachtswelt24.jimdo.com  
 
DER KOSTENLOSE ADVENTSKALENDER
 
MP3 - ADVENTSKALENDER 2017
Quelle:www.adventskalender.net
 
PRIMACANTA
Jedem Kind seine Stimme
Quelle:www.crespo-founfation.de/primacanta
 
Viel Freude beim öffnen der Türchen.
 
DENKT AUCH DARAN AM 04.Dezember- Montag- einen Kirschzweig abzuschneiden. Da ist BARBARATAG.Die Heilige Barbara.Der Kirschzweig in eine Vase gestellt mit warmen Wasser soll dann Heiligabend blühen.
 
EINE KLEINE GESCHICHTE ; DIE ZUM NACHDENKEN ANREGEN SOLL
Quelle:DE.webfail.com
 
DER FEIND GOTTES
Quelle: Combib.de

Diese Bibel nehme ich hauptsächlich zur Morgenandacht, natürlich lese ich die Lutherbibel auch..die Lutherbibel ist in der Sprache sehr schön.denke da an Psalm 23 z.B.oder auch das Hohelied Salomos*

DAS HOHE LIED SALOMOS
Quelle: Deutsche -Liebeslyrik.de Lied.
http://www.deutsche-liebeslyrik.de/lied/lied.htm
 
An(ge)dacht Donnerstag, den 02.Dezember 2010, Sprecherin Frau Susanne Platzhoff Dipl. Theol. aus Wittenberg.
nacherzählt von Lara

ADVENT MIT ALLEN SINNEN

Frau Diplom Theologin Susanne Platzhoff ist in Halle und da gibt es eine Bäckerei, ihre Lieblingsbäckerei. Mit nassen Füßen kommt sie da rein, es fröstelt sie, aber in der Bäckerei da wird sie von einer Wolke empfangen, von warmer Luft,
 
Es duftet nach frischem Brot, man kann Brezeln sehen und das Besondere ist,man kann den Bäckermeister Bodemann bei seiner Arbeit beobachten, vom Ladentisch aus, gleich dahinter arbeitet er.Ja, der Umweg, so sagt sie es uns, hat sich gelohnt.

Der Bäckermeister formt Brezeln und Brot und er knetet den Teig für die Stollen.
Hier links, das könnte der Bäcker sein.AHA HALLE das Stadtmagazin
 
NEHMT EUCH ZEIT
Quelle:www.aha-alleshalle.de
 
Frau Susanne Platzhoff schaut sich im Laden um, sie sieht sich die Auslagen an, alle Angebote sind recht verführerisch, es liegen kleine Adventsküchlein aus, auch zarter Elisen-Lebkuchen ist zu sehen und viel mehr.Dann überlegt sie was sie kaufen wird, sie bekommt Lust selber für Weihnachten zu backen, Teig zubereiten, Plätzchen ausstechen nach Omas Rezepten,
 
Dann duftet es auch bei ihr im ganzen Haus, ja zum Advent gehört riechen, sehen, schmecken, so ist es sagt Lara, ich erinnere mich gerade daran, als wir sowieso alles selber machen mussten, meine liebe Mutti erst Recht, da wurde der Teig immer zu Hause vorbereitet und als ich ein Kind war, beim Bäcker abgebacken, geduftet haben die Stollen, auch in der Wohnung noch und geschmeckt..***

Lieben Dank an Frau Susanne Platzhoff aus Wittenberg. Lieben Dank auch am 2.12.2017, Sonnabend*
 
Ich habe Gott in den Büchern gesucht, und plötzlich kam er unerwartet, wie die Moosbeere nach dem ersten Frost, das Herz in den Händen und sprach :
Warum suchst du mich ?

Auf mich muss man bisweilen warten.
Ihr Völker hört, wie Gott aufs neue spricht: Es werde Licht !
Wenn ihr mich von ganzem Herzen suchen werdet, so will ich mich finden lasen.
Jeremia 29,13
 
DIES
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
DESSAUER MÄRCHENWEIHNACHT
ADVENTSMARKT
Quelle:dessauer-adventsmarkt.de
 
DESSAUER MÄRCHENWEIHNACHT
DER ADVENTS- UND WEIHNACHTSMARKT
Quelle:www.radiosaw.de
 
WELT
 
FRANKFURTER ALLGEMEINE
Quelle:www.faz.net/artikel-chronik
 
NACHRICHTEN AUS NORDDEUTSCHLAND
Quelle:www.ndr.de
 
TAGESSCHAU:de
Quelle.www.tagesschau.de
 
MDR AKTUELL NACHRICHTEN
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
MITTELDEUTSCHE ZEITUNG NACHRICHTEN AUS SACHSEN-ANHALT MITTELDEUTSCHLAND UND DER WELT
Quelle:www.mz-web.de
 
ZU MIR
 
WEIHNACHTSLIED ALLE JAHRE WIEDER
Quelle:www.youtube.com
 
EINE ALTE FABEL ERZÄHLT

Vor langer Zeit spielten die Kinder im Paradiesgarten des Vaters aller Menschen.
Oft tanzten sie um den großen Baum, der in der Mitte des Gartens stand.Sie fühlten sich geborgen und zufrieden: Eine hohe Mauer umgab ihr Glück, aber keines der Kinder fühlte sich dadurch eingeengt oder gefangen.

Eines Tages wurde eines der größeren Kinder auf die Mauer aufmerksam. Man traut uns nicht , rief es den anderen zu, man behandelt uns wie kleine Kinder, rief es.
Kommt, wir wollen die Mauer einreißen !

Die Kinder folgten ihm nach kurzem Zögern. Als sie die Mauer abgerissen hatten, machten sie eine schlimme Entdeckung. Gleich dahinter fielen felsige Klippen steil ins Meer hinab.

Die Mauer hatte sie vor dem Tod in der See geschützt. Seit dem drängeln sich die Kinder ängstlich in der Mitte des Gartens zusammen. Sie trauen sich nicht mehr, die alten, fröhlichen Spiele zu spielen.
Sie wollten frei sein: Nun hatten sie Angst.

Es war geschrieben auf einem Faltblatt, mit den 10 Geboten, ich habe es wieder gefunden, dieses Faltblatt muss weit über 10 Jahre alt sein.
 
ROSEMARIE NIKOLAY TRISCHKAS ENGELPORTAL
Quelle:www.nikolai-trischkas-engelportal
 
Ich war heute auch wieder im Garten, nur im Garten.Heute war es wohl nicht ganz so kalt wie gestern. Aber das Trinkwasser war doch wieder gefroren.
Aber ich habe mal endlich nicht gefroren heute.
 
So konnte ich dann auch alles in Ruhe machen.Wie immer warteten wieder aller Augen auf mich.Streicheleinheiten gab es auch wieder für Mizie und Felix.
 
Es sah aus als ob Fremde im Garten waren. Hinten stand die Gartentür auf. Aber ich habe keinen gesehen.Der Schuppen war auch eingedrückt.Aber nicht auf.
Ich habe auch keine Telefonnummer von der Gartenbesitzerin. Wir haben dort sehr wenig Kontakt miteinander.
 
Sie schließen auch die Einlasstür nicht ab, obwohl von Einigen die Gärten ganz hinten liegen, sie nicht sehen wer da ein und aus geht.
 
Ich habe das so oft gesagt, dass sie bitte abschließen sollen. Sie tun es nicht. So habe ich es aufgegeben. Meinen Schuppen und das Gartenhäuschen schließe ich gar nicht erst ab.Besser in dieser Zeit.
 
Ich habe mich schon so oft darüber geärgert wenn die Eingangstür nicht abgeschlossen ist.Ich muss jeden Tag zum Garten.Die Anderen sind kaum da im Winter. Wenn sich da dann jemand versteckt weil laufend auf ist, darf gar nicht daran denken. Es ist nicht mehr wie früher, wo man ganz unbesorgt sein konnte,Wir sind nur 7 Gärten, keine Sparte.Eigentlich dürfte es mit ein wenig guten Willen doch alles gut sein.
 
Aber am Nachmittag waren mein Schwager und meine jüngste Schwester da. Petra hat mir eine warme, leichte Winterjacke gebracht. das war eine große Freude für mich.
Diese Jacke habe ich dringend für den Gartenweg gebraucht.
 
Ich hatte sie mal kurz an. Mir war sofort warm. Nicht wie bei der anderen Jacke, dass sie gekühlt hat. Ist nur was wenn es regnet stellten wir fest.
Diese aber von meiner Schwester ziehe ich gleich Morgen an wenn ich mich auf den Weg zum Garten mache,
 
Das wird wohl erst 12:30 Uhr werden, weil ich doch erst den Einweihungsgottesdienst vom MDR um 11 Uhr gucken möchte.Vorher ZDF.Das ist gut so, denn mein Sohn Michael ist ja nicht da. Alleine komme ich nicht zum Gottesdienst von der Gemeinde, zu weit, Busse fahren Sonntags nicht.Michal ist zum Radiotreff.Wünsche ihm viel Freude dabei mit seinen Freunden*
 
Meinen beiden Katzen zu Hause Morli und Purzel geht es gut. Das alles ist Freude.Habt es gut
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. SO GOTT WILL UND WIR LEBEN, lesen wir uns wieder. Ein liebes Dankeschön noch an alle Leser, die das Blog anklicken, hier lesen(((Rosen für alle)))
 
FÜR EUCH  
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
SEGEN

ES SEGNE DICH DER VATER; ER SEI DER RAUM; IN DEM DU LEBST.
ES SEGNE DICH JESUS CHRISTUS; DER SOHN ; ER SEI DER WEG AUF DEM DU GEHST.
ES SEGNE DICH GOTT; DER HEILIGE GEIST; ER SEI DAS LICHT; DAS DICH ZUR WAHRHEIT FÜHRT.

Der Segen nach 4. Mose 6. 22-27 für uns

DER HERR SEGNE DICH UND BEHÜTE DICH
DER HERR LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER DIR
UND SEI DIR GNÄDIG
DER HERR HEBE DEIN ANGESICHT ÜBER DICH
UND GEBE DIR FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin,Lara***
    

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.