Donnerstag, 30. November 2017

-Nada Te Turbe. Andreas-Gedenktag. Angedacht- Er fehtl, Mach dass es gut wird. Die Segen. Gebet. Andachten. Mein Tag, Geburtstage, Kinder, Der Heilige Andreas, Aufbrechen,Dies-Zu viel Schönheits-Ops, Welt, FAZ, Studie, Merkel, AFD-Stadtrat tot, Zu mir, ABBA i haeve a Dream. Danke, Erklärung-zu Angedacht, Deine Augen, von mir

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Donnerstag Abend, habt noch eine gute Zeit heute***Es ist kalt geworden. Jetzt braucht man warme Sachen.Dankbar darf derjenige sein, der eine warme Wohnung hat.Danke, Herr.
 
QUEDATE EN SILENCO- NADA TE TURBE
Quelle:www.youtube.cm

GEDENKTAG ,30.November
 
ANDREAS
Quelle:www.heiligenlexikon.de
 
Der Tag hat mir gefallen, du hast ihn schön gemacht.
Nun schenke mir und allen auch eine gute Nacht.
Amen
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
ANGEDACHT GESTERN- ER FEHLT
 
Die Lehne seines Stuhls. Albert ist nicht mehr. Dort hat er gesessen. Das war seine Zeitung, dort liegt sein Messer.Alles Erinnerungen, die weh tun sagt Lara.
 
Frau Pfarrerin Jahn sagt uns, dass es in der Mühlbecker Kirche einen Altar gibt. Darauf steht: Menschenkind fürchte dich nicht.Schade, dass die Künstler die Maria immer so jung malen.
 
Erika trauert. Albert wird nie wiederkommen. Bald ist Advent.Komm Mutter steh auf...
Einen guten Tag wünscht uns Kristin Jahn, Pfarrerin. Einst in Wittenberg und jetzt im Altenburger Land*
 
ANGEDACHT HEUTE- MACH DASS ES GUT WIRD
 
Mach dass es gut wird.Siehst du nicht wie schlecht es ihr geht?
Jule hat gebetet für ihr Neugeborenes.
 
Ich will eine Mutter sein, die stolz auf mein Kind ist.Siehst du nicht wie schlecht es ihr geht?
 
Du fragst ob ich ihr Elend nicht sehe sagt Gott. Doch sagt Gott, ich bin bei ihr..
Einen neuen Tag wünscht uns Kristin Jahn, Pfarrerin. Einst in Wittenberg und jetzt im Altenburger Land*
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
In dieser Woche spricht ein Sprecher (in) der Evangelischen Kirche*
Versucht bitte den Text zu lesen. Gebt das bitte ein
 
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
 
und dann bei Glaube klicken.dann Andachten und dann "Angedacht."Danke*Unter Angedacht steht noch "Augenblick mal" und "Gedanken zur Nacht"
 
GOTT SEI MIT UNS
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
TRAUERNETZ
Quelle:www.trauernetz.de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
GEBET
 
MARIA
 
Maria Ich habe diese Kerze angezündet. Ich weiß, Du brauchst sie nicht.
 
Ich lasse mit der Kerze alles vor Dir stehen, wenn ich weiter gehe
 
 Ich lasse vor Dir stehen, was in mir ist: Freude, Dank, Angst, Schmerz.
 
 Mag ein kleines Lichtschimmer dort hinleuchten, wo es in mir dunkel ist.
 
 Mit der Kerze stelle ich auch die Menschen vor Dich, mit denen ich zu tun habe, die mir am Herzen liegen.
 
 Ich kann nicht lange bleiben.Mit diesem Licht soll ein Stück von mir selbst hier bleiben, dass ich Dir schenken möchte,
 
 Mag Dein Segen alle und alles umhüllen, auch mich.. Ich schaue noch einmal in das wärmende Licht. So hast Du Maria,
 
Jesus, Deine Liebe geschenkt. Amen!
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***Mein Sohn hat extra rechts die Links der Nachrichten reingesetzt. Dann lasse ich es dabei. Nun endgültig.
 
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans

Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit schreibe.In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich
erzähle nicht mehr nach. Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
BRENNENDE KERZE
Quelle:www.youtube.com
 
GEBURTSTAGE GESTERN
 
Geburtstag hatte gestern Jacques Chirac, herzlichen Glückwunsch, eine Rose für ihn(((Rose)))
 
JACQUES CHIRAC
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
Heute feiert Ben Stiller seinen  Geburtstag, Billy Idol hat  Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, Rosen für sie(((Rosen)))
 
BEN STILLER
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
BILLY IDOL
Quelle:De.Wikipedia.Org.
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
KINDER
 
KINDER LERNEN; WAS SIE ER-LEBEN

Wenn ein Kind mit Kritik lebt, lernt es zu verurteilen.
Wenn ein Kind mit Feindseligkeit lebt, lernt es , zu kämpfen.
Wenn ein Kind mit Strenge lebt, lernt es zu lügen.
Wenn ein Kind mit Angst lebt, lernt es , ängstlich und unsicher zu sein.
Wenn ein Kind mit Mitleid lebt, lernt es sich selbst zu bemitleiden.
Wenn ein Kind lächerlich gemacht wird, lernt es gehemmt und scheu zu sein.
Wenn ein Kind mit Eifersucht lebt, lernt es, was Neid und Hass sind.
Wenn ein Kind mit Scham lebt, lernt es, sich schuldig zu fühlen.

Wenn ein Kind mit Nachsicht und Duldsamkeit lebt, lernt es, geduldig zu sein.
Wenn ein Kind mit Ermutigung lebt, lernt es, zuversichtlich zu sein.
Wenn ein Kind Lob erhält, lernt es, anzuerkennen.
Wenn ein Kind mit Bestätigung lebt, lernt es, Selbstvertrauen zu entwickeln und sich selbst zu mögen.
Wenn ein Kind Gerechtigkeit erfährt, lernt es, gerecht zu sein.
Wenn ein Kind mit Ehrlichkeit lebt, lernt es, was Wahrheit und Gerechtigkeit sind.
Wenn ein Kind mit Gelassenheit lebt, lernt es, innerlich gelassen zu sein.
Wenn ein Kind in Sicherheit und Geborgenheit lebt, lernt es an sich und die anderen zu glauben.

WENN EIN KIND ANGENOMMEN WIRD UND FREUNDSCHAFT ERFÄHRT; LERNT ES ; LIEBE IN DER WELT ZU FINDEN UND LIEBE ZU GEBEN.
Quelle: Unbekannt
 
Montag, den 30.November 2009, Sprecher, Herr Pfarrer Matthias Weise, aus Bitterfeld
nacherzählt von Lara.

DER HEILIGE ANDREAS

Herr Pfarrer Matthias Weise sagt uns, dass wer Andreas hat, heute Namenstag hat, auch die ähnlich heißen, haben Namenstag, wie Andy u.s.w.und auch Andrea..im Link ist das zu lesen. Zu sagen ist noch, dass der Name Andreas über seinen Träger Mannhaftigkeit und auch Tapferkeit aussagt..

Heute feiert die Kirche den Heiligen Andreas, Andreas war ein Freund Jesus uns er war der Bruder von Petrus.Beide wuchsen in einer Fischerfamilie auf. Sie wohnten in Betsaida, Bibelstellen zu Betsaida

Aber Herr Pfarrer Matthias Weise sagt, das kleine Fischerdorf wurde Petrus und Andreas bald zu eng, so trafen sie auf Johannes den Täufer, sie hörten seiner Bußpredigt zu, sie waren allem Neuen zugewandt und wurden die Jünger von Johannes dem Täufer,
 
 Aber bald schickte er die Beiden zu Jesus, denn Beide wollten ein sinnvolles Leben führen. Zuerst geht Andreas zu Jesus, sieht ihn, hört ihm zu,Jesus fasziniert ihn und er erzählt seinem Bruder Petrus von Jesus, er führt also seinen Bruder zu Jesus, später wird er noch viele Menschen zu Jesus führen, Andreas..*

Alle zusammen dürfen Jesus nicht nur sehen, sondern auch mit ihm reden, Andreas ist so begeistert von Jesus, dass er seine Begeisterung in die Welt hinaus tragen will und andere Menschen mit seiner Begeisterung anstecken will, dafür geht er bis ans Schwarze Meer,
 
Auch als Missionar hat sich Andreas einen Namen gemacht und die Orthodoxe Kirche beruft sich heute noch auf den Namen Andreas, Andreas den Tapferen*
Heute ist sein Gedenktag, er wurde heute, zu seiner Zeit ans Kreuz geschlagen, wie so viele seiner Brüder, die um und mit Jesus waren.

Lieben Dank an Herrn Pfarrer Matthias Weise. Lieben Dank auch am 30.November 2017, Donnerstag*
 
Das war in 2014, schon Advent. In diesem Jahr ist er erst am Sonntag, aber er kommt***
Das am 3. Dezember 2017, Sonntag.
 
An(ge)dacht Sonntag,den 30. November 2014, Sprecher Herr Superintendent Hans-Jürgen Kant aus Halle
nacherzählt von Lara
 
AUFBRECHEN
 
Herr Superintendent Kant erzählt von dem Stern, der schon lange am Himmel steht, lange bevor es Weihnachten ist.
Da machen sich drei weise Männer auf den Weg, sie folgen dem Stern.Denn sie wollen ankommen wenn das Kind geboren wird. Sie wissen dass das Kind der Welt Hoffnung bringen wird, die brauchen sie in jener Zeit.
 
Der Weg ist nicht einfach, Sturm und Regen begleitet sie Gefahren lauern überall. Manchmal wäre es ihnen lieber aufzugeben.
Aber sie treffen sich, so kenne ich die Geschichte, ich denke sie zu kennen, sie treffen sich und gehen gemeinsam weiter
 
Als sie denken, dass sie ihr Ziel aus den Augen verloren haben, den Stern nicht mehr sehen können, erscheint ihnen in der Nacht ein Engel, der sie vorsichtig berührt, als es Morgen ist sehen sie den Stern wieder klar vor Augen.Der Stern zeigt ihnen den Weg.
 
Sie gehen also, in jener Zeit bereitet sich eine junge Frau auf eine Reise vor, sie wird einen Sohn gebären. Ihr Mann und sie sind auf dem Weg nach Nazareth.Da Maria schwanger ist, fällt ihr der Weg schwer.Gehen aber muss sie, sie müssen sich zählen lassen, das Volk.Dafür müssen sie dahin wo sie geboren sind.
 
Wir hören von den Hirten, die ihre Herde bewachen, von Soldaten und dem König, der seine Macht ausübt, aber immer wieder von den Weisen, die ihrer Sehnsucht folgen, dem Stern folgen, wo sie an ihr Ziel kommen werden, sie bitten um eine Welt ohne Krieg und Gewalt, eine Welt ohne Tränen wünschen sie sich, eine Welt ohne Hunger, sie folgen dem Stern, weil sie daran glauben, dass sich ihre Wünsche erfüllen.
 
Machen wir uns auch auf den Weg, für diese Ziele, für eine bessere Welt*, sagt Lara.
Lieben Dank an Herrn Superintendent Hans-Jürgen Kant aus Halle. Lieben Dank auch am 30.November 2017, Donnerstag*
 
DIES
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
Zu  viele Schönheits- OPS
 
SIE WOLLTE AUSSEHEN WIE ANGELINA JOLIE..
Quelle:www.bild.de
 
WELT
 
FRANKFURTER ALLGEMEINE
Quelle:www.faz.net/artikel-chronik
 
Bevölkerungsstudie
 
DEUTSCHLAND UND EUROPA WERDEN MUSLIMISCHER
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
POLITIK
 
Ausland
 
MERKELS SPONTANER FLÜCHTLINGSSTIL FÜR LIBYEN
Quelle:www.welt.de/politik
 
AFD- STADTRAT TOT AUFGEFUNDEN- INTERNET- USER ZWEIFELN AN SELBSTMORD
Quelle:www.epochtimes.de/politik
 
ZU MIR
 
ABBA: I HAVE A DREAM; HD
Quelle:www.youtube.com
 
DANKE
 
Ich sage  Danke, Vater***Danke für diesen Tag.
 
Neulich bin ich einfach eingeschlafen, als ich dann früh erwachte, war das Licht noch in der Küche an, das Radio auch auf Bereitschaft, ich lege da am Abend immer die gleiche CD ein, sie heißt." Inner Harmony,".
 
 Sie war dann lange abgespielt, nur war eben alles auf Breitschaft, nicht ausgeschaltet.Das Fenster in der Küche war angeklappt, über Nacht, all so etwas eben, da war es früh natürlich kalt. Ja, da habe ich gedacht, das kann passieren, da ich immer im Bett lese,lag auch das Buch neben mir, das erste Gebet habe ich gesprochen, vor dem Lesen, das vor dem Einschlafen schon nicht mehr.

Ich würde es also nicht merken,mich würde auch keiner finden, da ich alleine wohne und meine Kinder und ich uns nicht regelmäßig anrufen, so sage ich, der Schlaf ist der Bruder des Todes, eine Vorübung sozusagen war das gestern.

Unsere Lebenszeit können wir Menschen nicht bestimmen, ein jeder Mensch muss sterben, GOTT bestimmt die Zeit für unser irdisches Dasein, aber wenn es so sein wird, möchte ich vorher sagen, ich schreibe sehr gern meinen Blog, ich denke beim Schreiben an Euch alle und lasse mich leiten beim Schreiben, vom HERRN, ich möchte noch einmal schreiben, warum ich schreibe.

MEINE ERKLÄRUNG ZU ANGEDACHT

Mein Mann, ein Evangelischer Pfarrer war gestorben, es waren Jahre der Trauer vergangen, eines Tages hatte ich einen Traum, der HERR legte seine Hand auf mich und sagte: Fürchte dich nicht, schreibe auf, was du gehört und gelesen hast, in Angedacht, hier von Sachsen-Anhalt, wo du zu Hause bist,,,, siehe das ist deine Aufgabe, führe weiter, was dein Mann nicht vollenden konnte.

Ich sagte zu dem HERRN, HERR, ich will es tun, aber ich bin Laie, da sah er mich an und sagte zu mir, ich helfe dir..... mit GOTTES Hilfe schreibe ich seit Ende 2006 Angedacht.
 
.MEIN DANKE AN ALLE DIE MIR SO WERTVOLLE GEDANKEN GEBEN...Das kann ein Gespräch sein, ein Gottesdienst, der Chor, eine Gruppe, wo ich Ideen finde, auch Facebook... UNTER DEM TEXT STEHT IMMER DER SEGEN ZUM SCHUSS, den ich auch geben darf, ein jeder Mensch darf das tun, so stand es im Losungstext.,,und ich wusste das auch*
 
Nun aber noch schöne Zeilen, aus meinem Gedichteband  *..12.Mai 89

Deine Augen

Deine Augen sehen mich an, voller Wärme und Traurigkeit und voller Zärtlichkeit.
Du möchtest so gern mit mir zusammen sein, immer.

Es geht Dir nicht gut und ich fühle das, zu sehen ist es sowieso, so viel Leid, warum ? Ich bin traurig, meine Augen sagen es Dir, ich möchte so gern Deine Schmerzen wegstreicheln, Dein liebes Gesicht gesund küssen.

Wir können nicht sprechen, Worte brauchen wir nicht.
Aneinander geschmiegt fühlen wir alles, es sind Ströme, die ineinander verschmelzen, wir sind Eins, auch wenn wir voneinander getrennt
 
Aber nun, wieder zurück zu Heute. Wie immer war heute zuerst Haushaltstag am Vormittag. Schön, dass ich meine Karin habe.Sie ist sehr fleißig, Pflegedienst am Schillerpark hier in Dessau- Nord.
 
Heute habe ich die blöde Biberpost bekommen. Das kommt immer von Behörden wenn Biberpost drauf steht.Es ist das Finanzamt. Nachzahlung.
 
Ich habe da angerufen wer mir den täglichen Weg zum Garten bezahlt, jeden tag, bei Wind und Wetter. Die Katzen und die Vögel versorgen, natürlich Ehremamtlich.
Ich habe gesagt dass ich meine Kinder unterstützen muss. Selbst wenn sie arbeiten gehen bleibt nichts über unterm Strich.
 
Die Mitarbeiterin vom Finanzamt war sehr freundlich. Das alles müsste mir mein Steuerberater erklären. Er wird schließlich dafür bezahlt..
 
Heute war das Trinkwasser im Garten für die Tiere wieder gefroren. Bals muss ich dann auch noch eine Thermosflasche mit kochendem Wasser mitnehmen.
 
Kalt ist es auch. Bis jetzt habe ich keine Jacke, die warm genug ist. Ja eine Jacke habe ich, aber nicht für den Gartenweg. Da wird alles schmutzig. Brauche ja nur eine alte Jacke, groß genug dass man eine Weste drunter ziehen kann.
 
Meine Schwester will mal bei sich auf den Boden nachsehen ob sie was findet. Die Kleiderkammer hier hat nichts anzubieten.
 
Gestern war Chorprobe, das war schön und am 3. Dezember ist der 1. Advent.
Dann sagen wir.Habt es gut*
 
WER IM DUNKEL LEBT; SIEHT EIN LICHT; ÜBER DENEN; DIE IM FINSTERN WOHNEN STRAHLT EIN LICHT AUF.
Jesaja 9.11
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. So Gott will und wir leben lesen wir uns wieder.*
 
FÜR EUCH  
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.