Dienstag, 19. Dezember 2017

-Berlin erinnert an die Terroropfer vom 19.12.2016. MDR Andrè Rieu.Ubi Caritas Taizè.Angedacht-Das Treffen. Die Segen. Kyrie Eleison. Andachten. Mein Tag, Geburtstage, Licht, Pollenzko Riesenkrippe, Anged.-Licht, Tag der Migranten,Der Funke der unsterblich macht, Leben ist Wunder und Liebe, Anged. von 2006, Adventskalender, Dies. Das-FAZ u, mehr, ZU mir, Veni Sancte Spiritus, Seelenfarben, von mir

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, habt noch eine gute Zeit heute***Heute gedenken wir der 12 Opfer des Terroranschlags auf dem Weihnachtsmarkt in Berlin.
 
Ab 20:15 läuft im MDR TV- Das große Weihnachtskonzert mit André Rieu***
 
BRENNENDE KERZE
Quelle:www.youtube.com
 
Ein Jahr nach dem Anschlag am Breitscheidplatz
 
BERLIN ERINNERT MIT GLOCKENGELÄUT AN DIE TERROROPFER
Quelle:www.rbb24.de/politik
 
Ein Ausschnitt vom 19.Dezember 2016 aus Angedacht
Das Angedacht von heute und auch Himmel und Erde ist auf das Attentat in Berlin ausgerichtet.
 
Heute hat  in Angedacht Landesjugendpfarrer Peter Herrfurth aus Magdeburg gesprochen. aus Anlass wegen dem Attentat in Berlin, Im Podcast steht sein Text nicht.Ein kurzer Ausschitt vom Text.
 
Glühwein, er trinkt ihn nicht. Er sieht Blaulicht in Berlin. Zerstörung, Nöte, Verletzte, Damit sind Leben und Fröhlichkeit erloschen. Er hofft dass es keine Freunde von ihm sind.Aber er denkt an alle Menschen die betroffen sind.

ER GLAUBT GOTT HAT GEWEINT IN DIESER NACHT.
 
Eben, jetzt  es ist 10 Minuten  vor 19 Uhr findet ein Gottesdienst statt in der, vor der Gedächtniskirche. Lichter brennen.
 
Das von 2016, 20.12.16
 
Bei Himmel und Erde hat heute Radiopfarrer Oliver Vorwald gesprochen wegen dem Attentat in Berlin. Der Text ist auch nicht zu lesen.
 
Weihnachten das ist unser Fest.50 Verletzte 12 Tote. Erinnerungen an Nizza werden wach.Es ist keine heile Welt in der Gott geboren wird..
 
BETEN WIR FÜR DIE OPFER STELLEN WIR EIN LICHT INS FENSTER für alle Menschen.
 
Danke für die beiden Texte*
 
19.Dezember 2017
 
Heute ist der Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt 1 Jahr her. Heute gedenken wir der Toten.Nicht für alle Menschen in Deutschland ist nachvollziehbar was an diesem Tag und an weiteren Tagen passiert ist und passiert! Hier und anderswo.
Es ist nicht nur ein Tag des Gedenkens, sondern auch ein Tag des Zorns über die Politiker, die versagt haben!
 
UBI CARITAS TAIZÉ
Quelle:www.youtube.com
 
EINE FROHE, GESEGNETE ADVENTSZEIT WÜNSCHE ICH ALLEN LESERN*
 
Der Tag hat mir gefallen, du hast ihn schön gemacht.
Nun schenke mir und allen auch eine gute Nacht.
Amen
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
ANGEDACHT HEUTE- DAS TREFFEN
 
Ganz unerwartet liefen sie sich über den Weg.Sie hatten sich jahrelang nicht gesehen.
Sein Bekannter war schon 2 Jahre im Ruhestand un sagte, dass er zwei Hobbys hat.
Seine Frau und den Garten.40 Jahre sind sie verheiratet. Wunderbar sagt Lara.
 
Für eine gute Beziehung gehören kleine Geschenke dazu sagt uns Herr Pastor Hartlapp.
Er wünscht uns heute gute Ideen.
Johannes Hartlapp aus Möckern

Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
In dieser Woche spricht ein Sprecher der Adventisten*Freikirche
 
GOTT SEI MIT UNS
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
TRAUERNETZ
Quelle:www.trauernetz.de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
GEBET
 
FÜRBITTEN

Herr, lass uns deine Nähe spüren, gib uns Kraft für den nächsten Tag
Schenke uns gesegnete Augenblicke und wohltuende Begegnungen,
damit wir die Freude am Leben nicht verlieren, wir biten dich erhöre uns
kyrie eleison

Herr, öffne uns die Augen und Herzen für Menschen, die in not sind und es schewr haben im Leben.
lass uns die Tiere nicht vergessen, Herr, wir bitten dich erhöre uns
kyrie eleison

Herr, wir bitten für einsame Menschen, die es gewohnt waren für andere da zu sein,
lass uns zu ihnen gehen wo nun ihre Kräfte nachlassen.
Her, wir bitten dich erhöre uns
kyrie eleison

Herr, unser Gott, du siehst unsere guten Vorsätze, hilf uns das auch durchzusetzen.
Danke, Herr. Herr wir bitten dich erhöre uns.
kyrie eleison
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
EINIGE NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***Die Hauptnachrichten setze ich bei Welt rein.Da liegt es an jedem selber ob er anklicken möchte oder nicht. Einzelnachrichten brauche ich somit nicht mehr reinsetzen bei Welt*
 
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans

Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit schreibe.In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich
erzähle nicht mehr nach. Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
Til Schweiger feiert heute seinen  Geburtstag, herzlichen Glückwunsch (((Rosen))),
 
TIL SCHWEIGER
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
TIL SCHWEIGER
Quelle:barefootfilms.de
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
LICHT
 
Irgendwo ist immer ein Licht, was man anzünden kann in der Dunkelheit, denn wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her, oder auch, ehe du die Dunkelheit beklagst, zünde ein Licht an .
 
Ich habe noch etwas Schönes, es geht um die größte Weihnachtskrippe in Deutschland, die ist bei Zerbst im kleinen Ort POLENSKO. Eine Figur fertig zu stellen dauert 5 Monate, die Figuren stellt ein ehemaliger Mathelehrer her, er heißt Horst Sommer und ist über 70 Jahre alt. Der Pfarrer dieser kleinen Kirche, wo man die Krippenfiguren ansehen kann, freut sich sehr darüber, Gäste kommen von überall her und die Kirche muss unbedingt restauriert werden.
Hier ist die Kirche
 
POLENZKO DORFKIRCHE

Halleluja, ich habe die Seite gefunden, Danke, Herr***
NEUER HIRTE FÜR RIESENKRIPPE
Quelle:  www. landeskirche-anhalts.de/aktuell

Ist das nicht schön***Freude und der Künstler ist auch zu sehen(((Rose)))

An(ge)dacht Montag, den 20.Dezember 2010, Sprecher Herr Prof.Johann Gerhardt, Pastor in Friedensau .
nacherzählt von Lara

LICHT

Herr Prof.Johann Gerhardt fragt uns heute, ob wir das von dem Bergwergkumpel aus Chile gelesen haben, oder gehört haben, dieser hatte sich eine Taschenlampe gekauft, die war gut, sie ließ sich so wie ein Dynamo ankurbeln. Diese Taschenlampe hatte er da im Bergbau, wo er arbeitete mitgenommen.
 
Als dann das Unglück geschah und die Bergleute 700 Meter unter der Erde saßen, voller Schrecken, immer die Frage in sich, ob sie gerettet werden würden, da drehte er die Kurbel an und es war Licht.

Tag um Tag tat er es und wenn er keine Kraft mehr hatte, tat das ein anderer Kumpel.So hatten sie Licht auf Vorrat.

Da erinnert sich Herr Prof.Gerhardt an die Geschichte aus der Bibel, an die Geschichte mit den Jungfrauen, die auf den Bräutigam warten, da verzögert sich die Ankunft des Bräutigams und einigen Jungfrauen geht das Licht aus, weil sie kein Öl mitgenommen haben, diejenigen, die Vorrat hatten, hatten Licht, die aber konnten dem Bräutigam leuchten, diejenigen die kein Öl gekauft hatten, nicht, sie wurden dann nicht zur Hochzeit eingeladen in den Festsaal, mussten draußen bleiben, sagt Lara.
 
Licht im Dunkeln ist immer schön***

Herr Prof.Gerhardt sagt uns, dass Freundschaft so ein Licht ist, auch Verantwortung und Vertrauen, ein Strohfeuer erlischt, Wunderkerzen auch, Freund stehen zu uns, so hat vor einigen Tagen ein Freund von Prof.Johann Gerhardt angerufen, weil er im Dunkeln sitzt, er hat einen lieben Menschen aus seiner Familie verloren, der Tod war es, der schmerzt und in der Seele ist es dunkel.Einfache Worte sagte er, mit denen er um Hilfe bat, ich brauche euch jetzt, sagte er, denn ihr seid meine Freunde, ja es ist gut, dass es LICHT AUF VORRAT GIBT**

Lieben Dank an Herrn Prof.Johann Gerhardt, Theologische Hochschule Friedensau. Lieben Dank auch am 19.12.2017, Dienstag*
 
Ich habe noch etwas nachzuholen. Gestern war der Tag der Migranten.
 
INTERNATIONALER TAG DER MIGRANTEN 2017
18.Dezember 2017 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
An(ge)dacht Sonnabend, den 18..Dezember 2010, Sprecherin Frau Silke Stattaus aus der Lutherstadt Wittenberg.
nacherzählt von Lara

TAG DER MIGRANTEN

Frau Silke Stattaus macht uns heute auf den Internationalen Tag der Migranten aufmerksam.Sie sagt uns, dass vor genau 10 Jahren die UNO diesen Tag festgelegt , gegründet hat, um den Schutz und die Rechte der Einwanderer zu sichern und in den Mittelpunkt zu stellen.

Frau Stattaus sagt, dass dieser Tag ja mitten im Advent liegt und das ist gut so, passend auch deshalb, weil es ohne Migration keine Weihnachten geben würde.
Es ist, so sagt sie weiter, für uns ganz selbstverständlich, dass das Jesuskind , welches aus Israel kommt, in unseren Krippen liegt.
 
Frau Stattaus sagt uns, dass Jesus einen Migrationshintergrund hat, wir müssen nur seinen Stammbaum ansehen.Da ist Abraham, welcher der Stammvater von Jesus ist. Abraham musste noch im hohen Alter sein Heimatland verlassen und Abraham ist es, der die Geschichte von Maria und Josef und Jesus erst möglich macht.

Die Vorfahren von Jesus hatten bei ihrer Einwanderung auch Problemen zu kämpfen, man hatte Vorurteile gegen sie.So ähnlich sagt uns Frau Stattaus, geht es heute den Migranten bei uns, man versteht sie nicht wegen ihrer anderen Kultur und dann sehen sie anders aus, als wir.

Gott aber schreibt mit Jesus, der ein Migrant war, seine Weltgeschichte, gäbe sie es nicht, könnten wir nicht Weihnachten feiern.

Frau Stattaus sagt, dass wir ja ale Ausländer sind, das fast überall in der Welt, spannend ist es die Geschichten aus fernen Ländern zu lesen, das besonders heute, am Internationalen Tag der Migranten, heute st es Mitten im Advent, am 18.12.2010.
 
MIGRANTEN UND FLÜCHTLINGE
Quelle: ww.w. ead.de/gebet

Ich bedanke mich herzlich bei Frau Silke Stattaus, aus der Luthersadt Wittenberg. Das auch am 19.12.2017, Dienstag*
 
GEDANKEN ZUM LICHT
WER IM DUNKEL LEBT; SIEHT EIN LICHT; ÜBER DENEN; DIE IM FINSTERN WOHNEN STRAHLT EIN LICHT AUF.
Jesaja 9.11

WERDE EIN SEGEN FÜR ALLE; DIE DIR BEGEGNEN.
DU HAST EINEN AUFTRAG FÜR ALLE;
UND WÄRE ES NUR EIN FREUNDLICHER GEDANKE;
EIN GRUß
EIN STUMMES GEBET.***
 
DREIFÄLTIGE FLAMME: DER FUNKE DER  UNS UNSTERBLICH MACHT
Quelle:www.zeitenschrift.com
 
KOOPERATION MIT DER NATUR
 
LEBEN IST WUNDER UND LIEBE
Quelle:www.naturkooperation.org./presseberichte
 
ÜBERSICHT ÜBER VERSCHIEDENE ZEITENSCHRIFTEN
Quelle:www.bunkahle.com
 
JETZT ABER 24.Mai.2006 Angedacht
 
Ich grüße Euch herzlich

An(ge)dacht - Mittwoch, 24. Mai 2006

"How many roads must a man walk down." Kennen Sie, oder? Jeder, der eine Gitarre auch nur annähernd halten kann (der bloß ein paar Akkorde spielen kann), hat es wohl schon mal nachts am Lagerfeuer geklampft. Vielleicht wegen der Mädchen oder weil das Lied einfach so schön rebellisch klingt. Aber keiner kann das Lied singen wie sein eigener Komponist. Bob Dylan, Blues- und Folkmusiker aus den Vereinigten Staaten. Heute feiert er seinen 65. Geburtstag.

Bis heute hat "Blowin’ in the Wind" nichts von seiner Aktualität verloren. Dass es auf viele Fragen keine Antworten gibt, stimmt gestern wie heute. Sei es darauf, ab wann ein Mann eigentlich ein Mann ist? Wie laut muss Unrecht herausgeschrien werden, damit die Mächtigen handeln? Wie viele Kriege es braucht, bis die Menschheit Panzer und Kanonen endlich verschrottet? Allein der Wind weiß es, so die Überzeugung Bob Dylans.

Die unbeantworteten Fragen dieser Welt. Dieser Katalog aus "Blowin’ in the Wind" ließe sich noch um etliche Strophen ergänzen. Sie würden vermutlich in die Hunderttausende gehen. In der Bibel gehören die Listen der ungeklärten Fragen in den Bereich Gottes. Im Buch der Bücher gibt es etliche Gebete, in denen Menschen eine Antwort auf sie erbitten.
 
 Dennoch: Antworten auf alle Fragen finden sich dort nicht. Die Beter der Bibel akzeptieren dies. Denn sie wissen, ihre Fragen sind bei Gott gut aufgehoben. Dort gibt es eine Klärung. Vielleicht nicht in diesem Leben, spätestens aber im nächsten. Und das gilt natürlich auch für die Fragen aus "Blowin´ in the Wind" von Bob Dylan.

Oliver Vorwald, Pfarrer in Magdeburg.

Mit freundlicher Erlaubnis von Pfarrer Oliver Vorwald Pfarrer in Magdeburg schrieb ich damals, noch im Fliegeforum, welches schon lange gelöscht ist.
 
Damals durfte ich nach Erlaubnis des Sprechers den Text  von Angedacht kopieren. Die Erlaubnis vom MDR Sachsen-Anhalt hatte ich damals und von der jeweiligen Kirche.

Das Leben besteht aus Änderungen. Heute haben wir keinen Text mehr. Nur noch das Podcast in Angedacht. ich darf kurz nacherzählen, das wars dann..
 
Damals hieß MDR Sachsen-Anhalt noch..MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Längst wohnt Pfarrer Oliver Vorwald in Hannover und ist für NDR1 Niedersachsen, Radiopfarrer*Damals sprach der für die Evangelische Landeskirche Sachsen-Anhalt, ist lange her*
 
OLIVER VORWALD
Radiopfarrer auf NDR 1 Niedersachsen
 
ADVENT- ADVENTSKALENDER

Wir haben die dritte Kerze angezündet, setzen uns um den Adventskranz und werden still, schauen in das wärmende Licht und träumen und wir können uns vorstellen, unsere Gedanken ganz auf GOTT zu richten, wir stellen uns vor, für eine Weile, GOTT ist ganz nah, greifbar nah, wir spüren ihn, wir wissen, GOTT ist immer schon da, er erwartet uns, dass wir ihm uns nähern, er weiß was wir brauchen, ohne dass wir es ihm sagen müssen, unser GOTT der Liebe. 
 
KIRCHE § THEOLOGIE IM WEB Ökumenischer Adventskalender
Quelle:www.theology.de/kirchenjahr/adventskalender
 
WILLKOMMEN IN DER WEIHNACHTSWELT
Quelle:Weihnachtswelt24.jimdo.com  
 
MIT 24 GEDICHTEN DURCH DEN ADVENT
Quelle:www.katholisch.de/aktuell
 
DIES
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
RELIGION & GESELLSCHAFT- aktuell
Quelle:www,mdr.de/religin/index
 
MEDIATHEK
 
FERNSEHGOTTESDIENST ZDF
Quelle:www.zdf.de
 
WELT
 
FRANKFURTER ALLGEMEINE
Quelle:www.faz.net/artikel-chronik
 
NACHRICHTEN AUS NORDDEUTSCHLAND
Quelle:www.ndr.de
 
TAGESSCHAU:de
Quelle.www.tagesschau.de
 
MDR AKTUELL NACHRICHTEN
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
MITTELDEUTSCHE ZEITUNG NACHRICHTEN AUS SACHSEN-ANHALT MITTELDEUTSCHLAND UND DER WELT
Quelle:www.mz-web.de
 
ZU MIR
 
VENI SANCTE SPIRITUS
Quelle:www.youtube.com
 
Ein kleines Angedacht

Das Wort Gottes, in Jesus Christus, sagt und tut, dass ich nicht im Dunkel meines Herzens hocken muss. Solcher Art selig geworden, lasse ich mein Licht leuchten....zusammen mit all den anderen helfenden, guten Lichtern, damit es in der Welt hell bleibt.
Lassen Sie Ihr Licht leuchten!
Ihr Martin K. Günther, Pastor, gefunden im Paulusboten.
 
Heute möchte ich gern, dass viele Menschen Dir danken.

Ich habe da einmal eine Geschichte gelesen, sie spielte in Amerika, es war eine Frau und Mutter, die sehr arm war, manchmal hatten sie nicht genug zu essen, sie ging einmal dieser Arbeit nach, einmal jener Arbeit, manchmal hatte sie drei Jobs an einem Tag, manchmal keinen.

Sie war nicht gesund, sie war sehr krank, sie hatte 5 Kinder und keinen Mann dazu, der ihr helfen könnte und weil es ihr so schlecht ging, weil sie krank war, dankte sie gerade und erst recht GOTT für jeden Tag, den sie leben durfte, sie dankte für ihre Arbeit, für ihre Kinder, dass sie wieder einen Tag zu essen gehabt hatten.

Dazu, HERR gehört sehr viel Gottvertrauen, dazu gehört ein großer Glaube und ein warmes , dankbares Herz. und so will ich Dir auch danken, HERR und ich bitte einfach tut es auch, wir danken viel zu wenig, aber wir tuns**********JA; VATER; WIR DANKEN DIR***
 
GOTT  sagt uns , ich kenne dein Leben mein Kind, du brauchst dich nicht mit der Vergangenheit zu belasten, die kannst du hinter dir lassen, es ist unnütz sich darüber Sorgen zu machen, das wichtigste an allem ist:
DU KANNST JEDEN TAG MIT MIR NEU BEGINNEN; DEIN VATER
 
Vor Kurzem habe ich in Losungstext von einer Frau gelesen, sie hat eine Dankesschüssel oder Dankesschale in die Küche gestellt. Jeden tag schreibt sie auf kleinen Zetteln auf, wofür sie dankbar sein darf.
 
Die kleinen Zettel legt sie in die Schale am Abend. Am Sonntagmorgen nimmt sie die Zettel raus und liest sie. Oft ist sie erstaunt wofür man alles danken kann. Eine gute Idee finde ich***
 
Aber ich kann mich heute nicht konzentrieren. Ich denke immer an die Opfer in Berlin und anderswo. Die Welt ist nicht mehr dieselbe.Hass und Gewalt berherrschen sie. Wo ist die Liebe geblieben?
 
In den Nachrichten bei WELT seht ihr was alles passiert ist.Wer und wie soll man das verkraften.Das alles ist doch jetzt erst dazu gekommen mit: Wir schaffen das!
Hat man daran gezweifelt oder was gesagt wurde man als Nazi oder Rassist beschimpft. Jetzt reden sie anders..Aber wie lange, es geht ja immer wieder von vorn los
 
SEELENFARBEN
Quelle:www.seelenfarben.de
 
ZÜNDEN WIR EIN LICHT AN GEGEN DIE DUNKELHEIT*
 
Nun heute war ich sehr müde am Morgen. Bin gestern spät ins Bett gekommen. Es war auch zu viel all die Tage.Der Sonntag war auch vollgeladen, weil wir immer auch noch Joachim besuchen.Das schon seid 1. April. Immer Mittwochs, immer Sonntags.
 
Das geht ja, aber nicht wenn wir selber etwas vorhaben. Da müssen wir uns mal in Ruhe absprechen darüber.
 
Heute habe ich eine Bekannte gesehen, Sängerin im Lutherchor gesehen. Ich habe ihr noch einmal gesagt wie schön das Weihnachtsoratorium war,Sie feiern heute der Lutherchor, ihre Weihnachtsfeier*Habe ihr viel Spaß gewünscht dabei.
 
Ich war natürlich im Garten die Tiere versorgen. Am Nachmittag habe ich den ganzen Wulst von Zeitungen sortiert.Nun müssen sie nur noch über die Straße gebracht werden, da wohnt die Frau die die Altzeitungen für ihren Sohn sammelt. der sie dann wegbringt.
 
Ein bisschen Geld verdienen durch Altpapier.Wenn ich Altpapier höre, fällt mir meine Schulzeit ein. Da sind wir mit einen alten Handwagen los zum Altpapier sammeln.
 
Dazu haben wir gesungen. Lumpen, Knochen, Eisen und Papier, ausgeschlagne Zähne sammeln wir..Wir waren eine fröhliche Truppe..
 
Morgen wird alles wie immer sein, dann ist am Abend Chorprobe, vorher Einkauf. Joachim kurz besuchen.Habt es gut*

Ich entspanne mich jetzt im MDR TV, da kommt eine wunderschöne Sendung.
ANDRÉ RIEU- DAS GROßE WEIHNACHTSKONZERT***
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. So Gott will und wir leben lesen wir uns wieder.*
 
FÜR EUCH  
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
  

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.