Montag, 18. September 2017

-H.Fischer-Ave Maria.Hildegard von Bingen.Knicks und Diener.Wochenspruch.Anged.-Bilder- Ins Wort fallen.Die Segen. Andachten. Mein Tag, Geburtstage, Liebe-N.Liebe, Nähe und Distanz, Dies, Das-Verdis "Otello" in Dessau u.mehr, Zu mir, Danket dem Herrn,Links-Grundsteinlegung-Neues Gotteshaus, Video-Gottesd.Schweiz ZDF, Links-Citylauf, Anhalt. Obsttag Dessau

Guten Abend ich grüße euch herzlich am Montag Abend.Ich wünsche allen Lesern noch eine schöne Zeit heute und eine gute, neue Woche*.
 
HELENE FISCHER - AVE MARIA
Quelle:www.youtube.com
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
Gestern war der Gedenktag der wunderbaren Naturheilerin Hildegard von Bingen
 
HILDEGARD VON BINGEN
Quelle:www.heiligenlexikon.de
 
KNICKS UND DIENER
 
MAL GEHÖRT, weiß nicht mehr wo
 
Man sagt oft, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche, Amen bedeutet so sei es, so ist es, im Neuen Testament können wir das Amen 150 mal lesen.ich sage euch, Amen, Martin Luther sagte, wahrlich ich sage euch:Aber keinesfalls darf man zu allem Ja und Amen sagen!
 
Dann ging es um Diener und Knicks, das gehörte in meiner Kindheit dazu, einen Knicks zu machen, sich zu bedanken, zu bitten, die Jungs machten einen Diener, alles scheint weg zu sein, die gute Erziehung.
 
KNICKS GESTE
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
KNICKS UND DIENER
Quelle:www.ewnor.de/235
 
Lest einmal den Text, genauso war es in meiner Kindheit.
 
GEBET FÜR DIESE WOCHE
 
Das beste Gebet ist das am meisten von Liebe erfülltes Gebet.
Meine Kinder, was ich im Gebet von euch will, ist die Liebe, die Liebe, die Liebe.
Bitte Gott jeden Abend um Verzeihung für die Sünden deines Lebens, als ob du in der Nacht sterben würdest, und sage aus tiefstem Herzensgrund:
Mein Gott, ich liebe dich aus ganzem Herzen, über alles mein Gott, ich will alles, was du willst. Mein Gott, alles was du willst, das ich tun soll, will ich tun.
Amen

Ratschläge an Moussa 1914
Quelle: Leitbilder, sie fordern uns heraus

Ja, Herr, ich danke dir für diesen Tag, bitte schenke uns eine gute Nacht und lass uns in eine gute Woche  gehen.Danke, unser Vater.
 
WOCHENSPRUCH
 
Lobe den Herrn meine Seele und vergiss nicht was er dirGutes getan hat-
Psalm 103, 2
 
In Angedacht begrüße ich unseren neuen Sprecher. Er wird uns diese Woche durch Angedacht begleiten.Es ist Gemeindereferent Bern Seifert aus Merseburg* Eine Rose für ihn (((Rose)))
 
ANGEDACHT GESTERN- BILDER
 
Herr Seifert fragt uns ob wir die bilder kennen die uns immer anschauen. Er spricht von Christus in dieser Kirche
 
MARIA LAACH- ABTEIKIRCHE- Kirche und Kloster
Quelle:www.maria-laach.de
 
Ich habe die Mona Lisa als Bild sagt Lara.In Dresden ist die Sixtinische Madonna,da stand ich auch schon davir. Alle sehen uns an und man denkt dass sie uns mit ihren Blicken folgen.
 
Her Seifert sagt Romanische Kirchen sind auch schön, er erwähnt die Straße der Romanik.Es tut gut sich ganz in Ruhe mal in solch eine Kirche reinzusetzen.
 
ANGEDACHT HEUTE- INS WORT FALLEN
 
In der vergangenen Woche hat Herr Seifert einem Bekannten ein Problem erzählt.Dieser aber fiel ihm ins Wort. Das war keine Hilfe, der Bekannte hatte gar nicht begriffen worum es geht.
 
Die Bibel erzählt von einem Blinden der zu Jesus kommt.Natürlich will er geheilt werden, aber Jesus fragt ihn zunächst was willst du von mir--..
 
Für Herrn Seifert ist es gut selbst zu entscheiden.Es ist gut wenn sein Gegenüber  fragt was möchtest du von mir..
 
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
In dieser Woche
 
GOTT SEI MIT UNS
 
Habt noch frohe Stunden, den Kranken wünsche ich gute Besserung***
 
Ich sage  Danke, Vater***Danke für diesen Tag.
 
DER HIMMEL SEI IMMER MIT UNS
 
Behalten wir diese Worte ganz tief innen in uns auf, leben wir danach.

Finsternis kann keine Finsternis vertreiben, das gelingt nur dem Licht.
Hass kann den Hass nicht austreiben, da gelingt nur der Liebe.
Dr. Martin Luther King

So lasst uns lieben und ein Licht sein in der Welt, hier und jetzt.

Der Segen des HERRN ruht auf uns und erquickt unseren Schlaf, damit wir Kraft haben für den nächsten Tag..seid gesegnet****
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
ABSCHIED NEHMEN
Quelle:www.abschied-nehmen.de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
GEBET
 
LUTHERS ABENDSEGEN 
 
Des Abends, wenn du zu Bett gehst, kannst du dich segnen, mit dem Zeichen des heiligen Kreuzes und sagen:
Das walte Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist ! Amen
Darauf kniend oder stehend das Glaubensbekenntnis und das Vater unser. Willst du, so kannst du dies Gebet dazu sprechen:

Ich danke dir mein himmlischer Vater, durch Jesus Christus deinen lieben Sohn
dass du mich diesen Tag behütete hast und bitte dich, du wollest mir vergeben alle meine Sünden,
wo ich Unrecht getan habe und mich diese Nacht auch gnädiglich behüten,
Denn ich befehle mich, meinen Leib und meine Seele und alles in deine Hände.
Dein heiliger Engel sei mit mir, dass der böse Feind keine Macht an mir finde.
Amen
 
Und nun flugs und fröhlich geschlafen****, das ist mein Abendgebet, alle Tage, sagt Lara
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast.Bitte hört da auch rein, es sind auch schöne Texte*
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***NUR GEHT ES NICHT GANZ OHNE . Das wäre so, als ob alles ok wäre..Gutes, nicht so gutes. Die Sonne geht über GUT und BÖSE auf! 
 
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans
 
BETEN HEIßT SEINE HOFFNUNG IN DEN HIMMEL WERFEN DIE HOFFNUNG MUSS BLEIBEN
 
IMMER GILT: FRIEDEN SCHAFFEN OHNE WAFFEN
 
Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN  TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit und der Laptop funktioniert   schreibe Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
Anastacia feiert heute ihren.Geburtstag, Reinhold Messner hat Geburtstag Rosen für Beide (((Rosen)))
 
ANASTACIA
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
REINHOLD MESSNER
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
EULENSPIEGEL
Quelle:www.eulenspiegel.de
 
SCHAUT MAL AUF DAS BILD: KANZLERDUELL, ich muuste lachen, der Eulenspiegel war schon immer gut*
 
Vom 16. Juli 2009 GESCHICHTEN
 
Eine vom Schlawwercaffee an diesem Tag
 
LIEBE-NÄCHSTENLIEBE
 
Wir hatten heute einen Gast, einen jungen Pfarrer, er hat von der Liebe erzählt, die wir für unseren Nächsten haben sollen, so lebte eine Frau. nach dem Gesetz der Nächstenliebe, dann wurde ihr Mann schwer krank, er starb, kurz darauf auch ihr einziger Sohn, sie war allein, sie konnte es nicht fassen und sie wandte sich von GOTT ab....sie wollte nun auch nicht mehr leben, aß nicht, trank nicht mehr.

Da hatte sie einen Traum, sie sah ihren Mann im Himmel, er saß dort und es ging ihm gut, Engel waren um ihn herum, und dann sah sie ihren Sohn, auch ihm ging es gut und er zeigte auf Menschen, die alleine waren, weil die Mutter keinen von ihnen mehr besuchte, die Mutter erschrak, sie hatte ihre Schützlinge in Stich gelassen. und der Sohn sagt zu ihr, bitte weine nicht Mutter, mir geht es hier gut,
 
Dich aber bitte ich, führe Dein Werk der Nächstenliebe, der Zuwendung weiter, an den Menschen, die Dich brauchen, deren Gebete sind im Himmel angekommen und es werden immer mehr, wenn Du ihnen wieder Dein Erbarmen schenkst, kommt die Freude auf Dich zurück und Du wirst leben, es ist die dennoch Freude, nimm sie an, liebe Mutter, wer Liebe gibt, bekommt Liebe zurück, die Liebe, die zu Dir kommt, wird Dich leben lassen, die Engel werden Dir bei Deiner Aufgabe helfen und ich werde bei Dir sein, Du wirst mich nicht sehen können, aber
 
Du wirst es fühlen, wenn ich bei Dir bin, wir sind auf immer miteinander verbunden, ich bin nur schon voraus gegangen, ...wir sehen uns wieder, wenn Deine Zeit gekommen ist, die Erde zu verlassen, aber jetzt braucht Dich der HERR dort, der HERR braucht solche Menschen, wie Du es bist, die voller Liebe sind, damit es auf der Erde wieder hell wird und schon früh am Morgen Lachen erklingt, Freude und Fröhlichkeit, darüber, leben zu dürfen,.....

Und dann sagte es die Mutter allen Leuten weiter, was sie gesehen hat, viele Menschen wurden wie sie, halfen den Schwachen, den Kranken und das Land atmete auf und der Glaube an unseren HERRN wurde stark, wie eine alte Eiche, trotzte Wind und Wetter und auch die Mutter bekannte sich wieder zu GOTT.Und mit dem Bekennen an unseren HERRN bekamen die Menschen wieder Ehrfurcht vor dem Leben, Ehrfurcht vor GOTT und seinen Geboten,
 
Sie gaben sich das Zeichen des Friedens, das bedeutet, man gibt sich die Hand und sagt: Friede sei mit Dir und vorher beteten sie inbrünstig das Vater Unser, das Gebet unseres HERRN Jesus Christus, wie er es uns gelehrt hat******

Jetzt sitze ich hier und ein tiefer Friede umgibt mich und ich denke an mein eigenes Leben und ich denke daran, wie auch ich die dennoch Freude fand, nach einem schmerzhaften Loslassen, nicht nur einmal.....
 
An(ge)dacht Dienstag, den 16.Juni 2009, Sprecher Herr Gemeindereferent Bernd Seifert, Merseburg.
Nacherzählt von Lara

NÄHE UND DISTANZ

Herr Gemeindereferent Bernd Seifert fängt mit einem Beispiel an, er erzählt uns, dass wenn man einen Schrank zu nahe an die Wand stellt, sich dahinter Schimmel bilden kann, ganz schnell sogar, der Wand fehlt der Zwischenraum, die Luft zum Atmen.Wir alle wissen, dass Schimmel die Bewohner einer Wohnung mit Schimmel, an der Wand krank machen kann, oft muss man dann die ganze Wand sanieren, vom Schimmel befreien, wartet man zu lange ist auch der Schrank nicht mehr zu gebrauchen
 
Das zeigt uns, dass es offenbar sehr wichtig ist, den richtigen Abstand einzuhalten, darauf zu achten, dass eben ein Zwischenraum zwischen Wand und Schrank bleibt.

Diesen Umstand,auf den wir achten müssen,bezieht Herr Gemeindereferent Bern Seifert auf die zwischenmenschlichen Beziehungen.
Es ist so, so sagt er es, wenn ein Paar sich kennen lernt, kann keiner ohne den Anderen sein, sie bekommen nicht genug voneinander, ich denke, das haben wir alle erlebt, manche von uns, öfter...

Das ist einfach so, weil man die Nähe des Anderen genießen will, und es ist ja vielleicht auch wichtig oft zusammen zu sein, am Beginn einer Beziehung, um sich richtig kennen zu lernen, eine Beziehung bringt uns menschliche Wärme und Geborgenheit, daraus lebt sie.Sie lebt auch davon, einander vertraut zu sein im Miteinander*****

Aber nach einiger Zeit, irgendwann kann diese enge Vertrautheit kippen, das vielleicht, wen man sich von dem Partner eingeengt fühlt, wenn dieser klammert, ja sogar auf Schritt und Tritt überwacht, das ist als ob man im einen Spinnennetz gefangen ist, man will eigene Schritte gehen, manchmal auch fortlaufen, aber man schafft es nicht, immer wieder wird man in dieses Netz zurückgezogen..., dann fragt man sich, wo man eigentlich noch alleine hingehen kann, man fragt sich, wo komme ich zu mir selber, darf ich noch ein eigenständiger Mensch sein ?

Wenn es erst so weit ist, fehlt dem Partner die Luft zum Atmen, ihm geht es wie der Wand, die keinen Zwischenraum bekommen hat, er bekommt nicht mehr genug Luft zum Atmen, ist das so, kann solch eine Beziehung sehr krank machen, die Beziehung kann Schimmel ansetzen und das bedeutet eben nichts Gutes..

Herr Gemeindereferent hat durch seine Tätigkeit viel Umgang mit Menschen, sie kommen zu ihm und suchen Rat, sicher gibt es da auch solche Situationen, die er beschreiben hat, so erklärt er uns, dass für eine gute Beziehung, eine Beziehung, die ja ein ganzes Leben halten soll, sehr wichtig ist,
 
Nähe und Distanz einzuhalten, Freiheit und Verbundenheit, er sagt, es klingt vielleicht widersprüchlich, aber es ist äußerst wichtig, wenn ich die Nähe zum Anderen bewahren möchte, muss ich für mich, muss der Partner für sich, auf ein Maß an Freiheit achten....
 
Lieben Dank an Herrn Gemeindereferent Bernd Seifert aus Merseburg.Lieben Dank auch am 18.September 2017, Montag*
 
DIES
 
GUTE NACHRICHTEN- 100 % POSITIVE NACHRICHTEN
Quelle:nur-positive-nachrichten.de
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
DAS
 
Kirche/Weltkirche
 
FLUCHT AUS AFRIKA: " ORTSKIRCHE MUSS BESSER AUFKLÄREN"
Quelle:DE.radiovaticana.va
 
Das wäre eine wunderbare Lösung finde ich
 
SÄNGERFEST IN SCHWARZWEIß : VERDIS "OTELLO" IN DESSAU
Quelle:www.nmz.de/online
 
TAG DER ASERBAIDSCHANISCHEN MUSIK 2017
18. September 2017 in Aserbaidschan
Quelle:www,kleiner-kalender.de
 
GESTERN WAR
 
TAG DES FRIEDHOFS 2017
17.September 2017 in Deutschland
Quelle:www,kleiner-kalender.de
 
Denken wir auch an unsere lieben Verstorbenen, dass sie dort ruhen.
Wenden wir uns dann wieder dem Leben zu, solange wir das Leben haben dürfen.
 
ZU MIR
 
DANKET DEM HERRN
Quelle:www.youtube.com
 
Zuerst setze ich den Link rein von der Grundsteinlegung Kirchenneubau Neuapostolischen Kirche Dessau. Jetzt habe ich ihn*
 
NEUBAU KIRCHENGEBÄUDE- GEMEINDE DESSAU
Quelle:dessau.nak-nordost.de
 
Heute war auch der Bericht von der MZ online*
 
ERSATZNEUBAU IM STADTZENTRUM GRUNDSTEIN FÜR NEUES GOTTESHAUS
GELEGT
Quelle:www.mz-web.de
 
MEDIATHEK-HEIMAT:SCHWEIZ-GOTTESD.
 
Die Mediathek von dem Evangelischen Gottesdienst aus der Schweiz habe ich auch
 
GOTTESDIENST - HEIMAT AUS DER STADTKIRCHE IN ZOFINGEN / SCHWEIZ
Quelle:www.zdf.de/gesellschaft/gottesdienste/evangelisch
 
Es war so schöne Volksmusik, alles war so schön, dort kann man jodeln, super.alles***
 
Das war am Sonntag*
 
PETER CITY - LAUF OLYMPIATEILNEHMERIN ZEIGT ÜBERRAGENDE LEISTUNGEN
Quelle:www.mz-web.de/dessau-rosslau
 
NUN DER ANHALTISCHE OBSTTAG AUFERSTEHUNGSGEMEINDE DESSAU
 
EVANGELISCHE LANDESKIRCHE ANHALTS- KIRCHENKREIS DESSAU
Quelle:www.landeskirche-anhalts.de
 
Bei Facebook könnt ihr den Bericht lesen, der Link ist auch öffentlich, da kann ich ihn nehmen.Schaut euch die Artikel an und besonders den Atrikel über den Anhaltischen Obsttag. Da könnt ihr Bilder darüber sehen und der Artikel ist wie immer sehr gut geschrieben*
 
EVANGELISCHE LANDESKIRCHE 9 neue Fotos zugefügt
Quelle:www.facebook.com/kircheanhalt/
 
Ja es war super, alles.Muss immer noch an die Kinderoper Hänsel und Gretel denken. So etwas schönes. Die Lieder kannte ich, kannte mein Sohn, wir haben sie auch alles gesungen.Lieben Dank an Frau Ruhland und die kleinen Künstler, lieben Dank für alles, an alle die mitgewirkt haben, für die Predigt, die Musik, den leckeren Kuchen und und...
 
Morgen schreibe ich noch mehr darüber, von meinen Eindrücken. Ich muss ja aufpassen dass der Text nicht zu lang wird.Ich habe dann Schwierigkeiten den Text ins Blog einzufügen.
 
Ja wir waren dort mein Sohn und ich, danach sind wir aber gleich zu Joachim gefahren.Sein neuer Fernseher musste noch einmal eingerichtet werden. Danach waren mein Sohn und ich bei Riekchen und dann hat Michael angefangen meinen neuen Laptop startklar zu machen. Das braucht viel Zeit und dauert noch.
 
Habt es gut*
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. SO GOTT WILL UND WIR LEBEN, lesen wir uns wieder. 
 
FÜR EUCH
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
.
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein. Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther.Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.