Dienstag, 11. April 2017

-Monatsgedanken. Unser Vater.St. Georg. Psalm 23. Die Segen. Andachten. Gedenken Buchenwald, Erinnerg. an meineOmi, Niemals geht man so ganz, Dies, Das, Stille Woche, Zu mir, Möge seine Seele., Jesu meine Freude, Gedanken, Morgen früh um sechs.., Von mir, Tibetanische Klangschalen. Geburtstage.1 Stunde Meditationsmusik, Heilmusik für Körper und Seele

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, habt noch eine gute Zeit heute***Es ist wieder kälter geworden und gestürmt hat es auch.Mal sehen wie es an Ostern ist. Aber jetzt haben wir erst einmal die Stille Woche.
 
Der Wochenspruch für diese Woche lautet:
 
"DER MENSCHENSOHN MUSS ERHÖHT WERDEN; DAMIT ALLE DIE AN IHN GLAUBEN DAS EWIGE LEBEN HABEN."
Johannes 3, 14,15
 
ST. GEORG
 
MONATSGEDANKEN April 2017
Quelle:www.georgenkirche-dessau.de
 
UNSER VATER- ANJA SCHRAAL
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=FmSNHT6M0Qw&feature=related
 
Angedacht heute Priester taugen nichts
 
Seit Tagen sind sie in der Hauptstadt. Gerade noch mal gut gegengen mit dem Tempel.
 
Herr Kirchenpräsident kennt die Sprüche. Ihr Pfaffen , habt doch gutes Geld, da ist es leicht zu predigen, so etwa meine ich es gehört zu haben. Aber Herr Liebig sagt. Nein, so ist es nicht. Er will predigen. Das ist genauso sagt Lara, wie bei mir. Ich möchte schreiben.- Das Angedacht- Blog
 
Er weiß, dass er sich vor Gott verantworten muss. Es grüßt uns selbstkritisch Joachim Liebig aus Dessau. Lara sagt, er predigt gut, das kann ich bestätigen.Er ist in unserer Gemeinde St. Georg und Pfarrer Günther auch.
 
Am 13. o4. hält Herr Kirchenpräsident Joachim Liebig das Tischabendmal ab.Es steht nicht da, wurde aber verkündet*
 
ST: GEORG
 
Gottesdienste
Quelle:www.georgenkirche-dessau.de
 
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
In dieser Woche spricht ein Sprecher der Evangelischen Kirche*
 
In dieser Woche gibt es den Text von Angedacht von der Evangelischen Kirche* DANKE***BEI GLAUBE
 
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de
 
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND GLAUBE
ANGEDACHT- MDR SACHSEN-ANHALT
Quelle:www.ekd.de/glaube
 
GOTT SEI MIT UNS
 
PSALM 23- CLARA MICU
Quelle:www.youtube.com
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
TRAUERNETZ
Quelle:www.trauernetz.de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***
 
Doppelt brauchen wir die Nachrichten nicht.Mein Sohn hat extra rechts die Links der Nachrichten reingesetzt. Dann lasse ich es dabei. Es reicht ja auch.Manchmal nur..und wenig.
 
.NUR GEHT ES NICHT GANZ OHNE . Das wäre so, als ob alles ok wäre..Gutes, nicht so gutes. Die Sonne geht über GUT und BÖSE auf! 
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit schreibe.In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich
erzähle nicht mehr nach. Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEDENKEN WIR DER  OPFER VON BUCHENWALD

Buchenwald wurde am 11. April  1945 befreit, lest bitte diese Seite dazu, denken wir an die Opfer, an dem Ort der Erinnerung und der Mahnung.
 
GEDENKEN IN BUCHENWALD
Quelle: dw-world.de

Vor 72 Jahren KZ Buchenwald befreit
 
BUCHENWALD- DIE BILDER DES SCHRECKENS
Quelle:www.br.de/radio/bayern
 
Es waren in Buchenwald auch einige Überlebende vom KZ Buchenwald da, man legte eine Schweigeminute ein für die Opfer von Buchenwald. Buchenwald wurde von der US Armee befreit. Was die Soldaten da gesehen haben, haben sie niemals wieder vergessen.
 
Menschen, die bis aufs Skelett abgemagert waren. Sie mussten im Steinbruch schwere Arbeit verrichten und viele starben schon daran, sie hatten ja keine Kraft mehr. Es gab ja uch kaum etwas zu essen, ja sie starben an Entkräftung.
 
Nie wieder darf so etwas Menschen geschehen, nie wieder. Man kann was da geschehen ist niemals wieder gut machen, es war ein Verbrechen an die Menschheit...Deshalb nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus!
Denken wir , jeder für sich an die Opfer von Buchenwald in der Stille.Legen wir, da wo wir gerade sind, eine Schweigeminute ein.
 
Vielleicht zünden wir eine Kerze für die Opfer von Buchenwald an.
 
ERINNERUNG AN MEINE OMI

Wenn man älter wird, kommen die Kindheitserinnerungen, meine Oma wohnte in Zerbst, meiner Geburtsstadt, in den Ferien waren wir als Kinder dort, es war eine schöne Zeit, meine Oma saß im Rollstuhl, sie hatte immer sehr schwer gearbeitet und hatte dann einen Schlaganfall erlitten, aber sie war die liebste Frau für uns, die wir kannten,

 Wir saßen ihr zu Füßen und sie erzählte und Geschichten, meistens Märchen, ich erinnere mich an ihre warmen, braunen Augen, an ihre leise Stimme, an ihre Haarpracht, sie trug ihre Haare als Dutt, hochgesteckt, immer wenn sie ein Märchen erzählt hatte, sagte sie, dass ist alles so wahr, wie dass ich euch sehe und dabei strich sie uns über das Haar.
 
 Ich erinnere mich, dass sie eine wunderschöne Stimme hatte und Lieder sang, ich erinnere mich daran, wie sie uns erzählte, wie sie meinen Opa kennen gelernt hatte, auch daran, das sie mit uns ein kleines Gebet sprach, da saß sie und hatte die FROHE BOTSCHAFT auf dem Schoß, die las sie, dann hatte sie noch einen Kater, der hieß Peterle, der aber eine Katze war, denn plötzlich hatte er Junge bekommen, sie hatte keinen Fernseher, kein Radio, Fernsehen gab es erst, nachdem sie gestorben war,
 
 Sie starb mit 68 Jahren, 1962, das weiß ich noch, sie starb in der Nacht, ganz leise ging sie fort, nach dem 3. Schlaganfall, als sie gestorben war, waren wir sehr traurig, nie wieder erzählte uns jemand Geschichten, nie wieder wurde es so schön, wie es mit ihr war.
 
.Wir fuhren dann in den Feriein trotzdem nach Zerbst, zu meinen Opa, meinen Onkel und meiner Tante, aber das wird eine andere Geschichte.., meine Oma musste schon als Kind schwer arbeiten, Brötchen zu den Reichen bringen, in einer Wäscherei arbeiten, da war sie höchstens 12 Jahre alt, dann lernte sie nähen, das konnte sie gut, aber sie arbeitete zu viel und deshalb wurde sie so krank und starb früh..für meine geliebte Oma

SO NIMM DENN MEINE HÄNDE
Quelle: Youtube.com

http://www.youtube.com/watch?v=BH2XnXSKN8c&feature=related
 
Ich schrieb, dass ich in Zerbst war, meinen Onkel besucht habe, wir haben fast nur von früher erzählt, es war so schön, auch vom Opa, von Tante Liesbeth, die uns immer so gut versorgt hat wenn wir in Zerbst waren, in den Schulferien, vom Acker, wo sie Spargelstechen war, vom großen Garten, den Schweinen im Stall, der Ziege, den Hühnern im Garten, die einmal jemanden die Brille runtergerissen haben, weil mein Brutus, mein Hund sie jagte,
 
 Ach so viele Erinnerungen, die so gut tun, dass die Augen leuchten wenn man darüber spricht****Das sind Erinnerungen im Dezember 2ß13 ist nun auch mein Onkel Heinz gestorben, so nimm denn meine Hände, nun ist dieses Lied auch für ihn gedacht.
 
NIEMALS GEHT MAN SO GANZ- TRUDE HERR
Quelle:www.youtube.com
 
DIES
 
GUTE NACHRICHTEN- 100 % POSITIVE NACHRICHTEN
Quelle:nur-positive-nachrichten.de
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
NORD-DEUTSCHE NACHRICHTEN IN LEICHTER SPRACHE
Quelle:www.ndr.de
 
Das hier finde ich gut..In der Gruppe Inklusion sins außer Blinde auch Gehörlose. Da braucht man die Gebärdensprache.
 
IN GEBÄRDENSPRACHE : DAS MACHT DAS NDR
Quelle:www.ndr.de
 
DAS
 
ANHALTISCHE MUNDART
Quelle:www.zauberfee.de
 
DAS KIRCHENLEXIKON - STILLE WOCHE
Quelle:www.ndr.de
 
Das finde ich wichtig. Dann geschehen sicher weniger Verbrechen
 
VERSTÄRKUNG FÜR DIE POLIZEI WEITERE STELLEN FÜR WACHPOSTEN AUSGESCHRIEBEN
Quelle:www.mz-web.de
 
GARTENREICH LUISIUM BEKOMMT EINE NEUE BRÜCKE
Quelle:www.mz-web.de/dessau
 
In der Stillen Woche, Karwoche schreibe ich keine negativen Nachrichten.
 
ZU MIR
 
MÖGE SEINE SEELE EINGEBUNDEN SEIN IN DAS BAND DER LEBENDEN.

Erinnerung

Die Kirche war wunderschön geschmückt, auf dem Altar und an der Osterkerze waren Blumengestecke, die die Hand einer Künstlerin ahnen ließen, bezaubernd schön sind sie.Ich habe wieder Kerzen angezündet vor dem Marienbild, und die Mutter Gottes gebeten, dass sie leuchten für alle Leser die das Blog lesen.

In der Predigt wurde uns eine Geschichte erzählt.Ich versuche es mal sie nachzuerzählen.
Eine Lachsfamiie wohnte im Meer, es war die Zeit gekommen, das sie gegen den Strom schwimmen mussten, denn sie mussten wandern um laichen zu können, dabei mussten sie über Stromschnellen springen, der kleine Lachs wollte erst nicht mit seinen Eltern wandern

,Er wollte da bleiben, wo er jetzt war und spielen, doch die Eltern konnten ihn nicht alleine lassen und so schwammen sie los, warnten ihn aber, ja keinen Köder anzunehmen,auch wen er noch so verlockend ist, denn das war gefährlich.

Die Stromschnelle kam und die Eltern waren mit einem Anlauf drüben im Fluß, der kleine Lachs machte zwei Anläufe, er schaffte es nicht, beim 2. Anlauf sah er einen leckeren Köder, aber er nahm ihn nicht, alle seine Kraft sammelte er und er versuchte es ein drittes mal, seine Eltern drehten sich erwartungsvoll nach ihm um und dann....schaffte er es , er war bei ihnen und sie waren wieder zusammen.

Es soll sagen,sei ein lebendiger Fisch, schwimme gegen den Strom, nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
Manchmal denkt man, man schafft es nicht, manchmal hat man keine Kraft mehr, es kann eine Krankheit sein, der Tod eines geliebten Menschen, der uns alle Kraft nimmt, aber wir können sagen, ich schaffe das mit Deiner Hilfe, Herr.

Von ihm kommt Hilfe und wenn wir dann neue Kraft bekommen sind wir dann nicht auch für die anderen Menschen da, ihnen zu sagen:

Halt schwimmt nicht mit dem Strom, das tut uns allen nicht gut, dreht Euch um und schwimmt gegen den Strom, dorthin wo Liebe und Erbarmen wohnen und zu Hause sind, Liebe zueinander.
Wir wollen in unseren Gefühlen nicht tot sein, nur tote Fische schwimmen mit dem Strom, aber wir sind lebendig und füreinander da, immer.

ICH BETE AN DIE MACHT DER LIEBE
Quelle: ingeborg.org.spirutia
http://ingeb.org/spiritua/ichbetea.html

JESU; MEINE FREUDE
Quelle: ingebor.org.spiritua
http://ingeb.org/spiritua/jesumeif.html

Gott ist die Liebe, wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm
Gott ist die Treue, wer ihm die Treue hält, der bleibt in Gott und Gott in ihm.

GEDANKEN
Römerbrief: Kapitel 14, Vers 7-9 

Niemand von uns lebt für sich selbst.Leben wir , dann leben wir für den Herrn, und sterben wir, dann sterben wir für den Herrn. Ganz gleich also, ob wir leben oder sterben: Wir gehören dem Herrn. denn dafür ist Christus gestorben und zu neuem Leben auferstanden, daß er im Leben, wie im Sterben unser Herr ist. 

Das ist die Übersetzung aus dem "Lebendigen Buch" Hoffnung für Alle
Martin Luther übersetzte es so:
Denn unser keiner lebt sich selber, und keiner stirbt sich selber. Leben wir, so leben wir dem Herrn, sterben wir, so sterben wir dem Herrn.

Darum : wir leben oder sterben, so sind wir des Herrn.Denn dazu ist Christus gestorben und wieder lebendig geworden, daß er über Tote und lebendige Herr sei.

Ja und ich denke schon, jeder Mensch hat eine Aufgabe von Gott bekommen, weil jeder Mensch einmalig ist, es gibt nur jeden Menschen einmal.Und ich glaube, dass es so stimmt, dass wir unsere Aufgabe erfüllen sollen und vollenden sollen, er gibt uns Zeit dafür. Ja, was es auch immer sei, wir tun es und wissen es nicht bewusst, was wir als Aufgabe haben, für den Herrn und für die Menschen..
 
So lange wir noch Träume haben, Gedanken formen können, einen Lebenswillen haben, werden wir so viel Kraft bekommen, vom Herrn, dass wir leben können, hier auf der Erde.....
 
NUN WAS FRÖHLICHES
 
Erinnert ihr euch wieder?
 
MORGENS FRÜH UM SECHS- KINDERLIEDER ZUM MITSINGEN I SING KINDERLIEDER
Quelle:www.youtube.com
 
HEXEN- REIME
Quelle:www.sprachhexen.com
 
So das dazu. Mein Tag war heute sehr anstrengend. Zuerst der Garten, dann Fußpflege. Dann war ich bei Mara. Dann habe ich Teilwasserwechsel im Aquarium gemacht. Es war so weit.Das hat gereicht. Da bleibt keine Zeit für Vorträge, Lesungen u.s.w.Bofrost kam auch noch und kurz einkaufen musste ich auch.
 
Nada habe ich auch angerufen und ich habe mich bei ihr bedankt, dass sie alles s schön eingerichtet hatfür Joachim. Sie ist nun so weit, dass jeder Zeit das Kind kommen kann.
 
Mara geht es nicht so gut. Ich weiß jetzt ganz genau, dass sie Joachim nicht mehr pflegen konnte. Sie würde auch gut aufgehoben sein in einem Betreuten Wohnen.Aber jetzt über Ostern fährt sie zu ihrer Tochter. Sie muss nur bis Leipzig mit dem Zug fahren, dann wird sie abgeholt.Das schafft sie.

Sie braucht eine viertel Stunde manchmal ehr sie aus dem Bett kommt. Braucht einen Hocker um sich hochziehen zu können. Ich habe einen solchen. Bringe ich Morgen hin.
 
Der Pflegedienst hat nun doch noch den Schlüssel an den jetzigen Pflegedienst übergeben. Nun kann das Pflegepersonal aufschließen und Joachim kan ruhiger schlafen, weil er nun nicht mehr die Tür öffnen muss.
 
Alles ist gut geworden. Das was noch nicht vollständig ist, Rollo fürs Fenster, ein Schrank für die Wäsche, kommt nach und nach.Unterhemden für ihn hat mir Mara mitgegeben heute, Handtücher auch. Das bringen wir Morgen vor der Chorprobe zu Joachim.
 
Jetzt muss ich mich ein wenig ausruhen, ich wünsche allen alles Gute.Wieder ist ein Tag vergangen, einer weniger in unserem Leben.Die tage , die Stunden vergehen so schnell. im Alter wohl immer schneller.
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. So Gott will und wir leben lesen wir uns wieder. Ein Lied noch euch zur Freude*
 
TIBETANISCHE KLANGSCHALEN MUSIK (MEDITATION;YOGA MUSIC) SINGING BOWL MUSIC
Quelle:www.youtube.com
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
VADER ABRAHAM und die Schlümpfe, ja er hat heute Geburtstag, er feiert heute seinen  Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, Rosen für ihn(((Rosen)))

VADER ABRAHAM
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Vader_Abraham
 
VADER ABRAHAM- DAS LIED DER SCHLÜMPFE (1977 Hitparade)
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=T0wi6ejMnOQ&feature=related
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
GEBET
 
Ein Gebet für jeden, der es annehmen mag

MEIN VATER; DANKE; DASS DU MICH GEWOLLT HAST.
VOM ERSTEN MOMENT MEINES SEINS; VOM ERSTEN TAG MEINES LEBENS AN. BEI DIR BIN ICH WERTVOLL UND GELIEBT: MIT ALLEM; WAS IN MIR IST UND WAS MICH AUSMACHT,

ES IST GUT; DASS ICH VOR DIR NICHTS VERBERGEN MUSS;
UM BESSER DAZUSTEHEN UND AUCH NICHTS TUN MUSS; UM DIR ZU GEFALLEN. DU LIEBST MICH SO; WIE ICH BIN:
DAFÜR DANKE ICH DIR. AMEN
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
1 STUNDE MEDITATIONSMUSIK- GEIST UND KÖRPER ENTSPANNEN: HEILMUSIK; BERUHIGENDE MUSIK*010
Quelle:www.youtube.com
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.