Samstag, 24. Dezember 2016

-Es ist Heiligabend.Es begab sich aber.Stille Nacht.Oh du Fröhliche.Kathol. Gottesdienst ZDF. Urbi et Orbi.Kerzen. Andachten.Mein Tag, Pölitz. Zudeick,Nathaniel, F. Zander, Heilige Nacht, Feliz Navidad, Unsere Kalender, Dies, " Nicht von der Furcht beherrrschen lassen" Rosabell Rose, Zu mir, Wichtige Worte, Weihnachtsfeier für Einsame in St. Georg, Eine Muh, eine Mäh, eine Täteretetä, Geburtstage.O Holy Nigth

Hier bin ich,ich grüße euch herzlich am Sonnabend  Abend.Ich wünsche allen Lesern noch eine schöne Zeit heute und Morgen einen frohen, gesegneten Sonntag*, den 1. Weihnachtstag**
 
ES BEGAB SICH ABER. ZU DER ZEIT
Quelle:www.welt.de/regionales
 
FROHE; GESEGNETE; FRIEDLICHE WEIHNACHTEN FÜR UNS ALLE***
 
Die Zeit der Erwartung ist zu Ende, es ist Heiligabend, Gottes Segen für euch alle. Habt es gut, lasst euch reich beschenken und schenkt die Liebe weiter, dass die Welt heller wird, tut alles aus Liebe, wie es der Herr getan hat.
 
Es ist Heiligabend, die Heilige Nacht**
 
Liebe Grüße allen Lesern, Euch allen, am Heiligabend 2016, Ganz besonder Grüße heute an die Einsamen, die Trauernden, die Traurigen, an diejenigen die auch heute ihren Dienst versehen müssen, liebe Grüße und gute Besserung den Kranken. Denjenigen die nicht mehr zum Gottesdienst gehen können, weil sie den Weg nicht mehr schaffen oder Angst haben alleine zu gehen.
 
STILLE NACHT HEILIGE NACHT
Quelle:www.youtube.com
 
Herbei, o ihr Gläubigen, fröhlich triumphierend,.o kommet, o kommet nach Betlehem, sehet das Kindlein, uns zum Heil geboren. O lasset uns anbeten, o lasset uns anbeten, o lasset uns anbeten den König, den Herrn.
 
BRATISLAVA BOYS CHOIR ADESTE FIDELIS
Quelle:www.youtube.com
 
HELENE FISCHER " HERBEI IHR GLÄUBIGEN"
Quelle:www.youtube.com
 
An diesem Tage,in der Heiligen Nacht sende ich liebe Grüße der Verbundenheit allen Menschen, in der Christvesper wurde uns gesagt.

GOTT IST NAH, er ist nicht fern, seine Engel sind da, wo GOTT uns nah ist....fühlen wir uns getragen von der Liebe GOTTES und behütet von seinen Engeln.
 
Angedacht, Der Weihnachtsbaum ist geschmückt.Die Kinder sind erwartungsfroh. Die Eltern sind eingeladen. Er wird eine Christvesper halten in einer kleinen Stadt.
 
Und sie werden Oh du Fröhliche singen.Hans Jürgen kant, Superintendent in Halle.
 
REGENSBURGER DOMSPATZEN- OH DU FRÖHLICHE
Quelle:www.youtube.com
 
 Ja das haben wir auch heute zum Gottesdienst gesungen sagt Lara
 
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
GOTT SEI MIT UNS.
 
Der Sonntag ist der Tag der Ruhe, der Gottesdienste  u.s.w, für einen jeden, wie er es haben möchte.
 
KATHOLISCHER GOTTESDIENST AM 25.12.LIVE AUS EISENSTADT ( BURGENLAND)
UM 10:45 UHR IM ZDF /ORF
Quelle:fernsehen.katholisch.de
 
12 UHR URBI ET ORBI LIVE PAPSTSEGEN AUS ROM
 
Ich sage  Danke, Vater***Danke für diesen Tag.
 
DER HIMMEL SEI IMMER MIT UNS
 
Behalten wir diese Worte ganz tief innen in uns auf, leben wir danach.

Finsternis kann keine Finsternis vertreiben, das gelingt nur dem Licht.
Hass kann den Hass nicht austreiben, da gelingt nur der Liebe.
Dr. Martin Luther King

So lasst uns lieben und ein Licht sein in der Welt, hier und jetzt.

Der Segen des HERRN ruht auf uns und erquickt unseren Schlaf, damit wir Kraft haben für den nächsten Tag..seid gesegnet****
 
Amen
 
SOLANGE WIR NOCH ZEIT HABEN; LASST UNS GUTES TUN; AN JEDERMANN: Galater 6,10
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
TRAUERNETZ
Quelle:www.trauernetz.de
 
DER SONNTAG
Quelle:Sonntag-Sachsen.de
https://www.sonntag-sachsen.de/
 
GEBET
 
Herr, unser Gott, wir danken dir, dass du den Tag zu Ende gebracht hast,
Wir danken dir, dass du Leib und Seele zur Ruhe kommen lässt,
deine Hand war über uns und hat uns behütet und bewacht.

Vergib allen Kleinglauben und alles Unrecht dieses Tages und hilf,
dass wir denen vergeben, die uns Unrecht getan haben.
Lass uns im Frieden unter deinem Schutz schlafen und bewahre uns
vor den Anfechtungen der Finsternis.

Wir befehlen dir die unsrigen, wir befehlen dir, unsere Wohnungen
unseren Leib und unsere Seelen,
Gott, dein heiliger Name sei gelobt.
Eine ruhige Nacht schenke uns Herr, und bitte lass den Sonntag gut werden, Vater , ich danke dir
Amen
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Bitte schaut hier rein,MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast.
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
Das ist ein Zusatzlink für Evangelische Sprecher(innen) da habt ihr den Text. Wer spricht entnehmt ihr bitte bei Geistliche Worte für den Tag, Danke*
 
Allen  Sprechern(innen) herzlichen Dank für die guten Worte, in dieser Woche (((Rosen)))
Für Himmel und Erde auch Rosen(((Rosen))) Es macht keinen Sinn die Namen hinzuschreiben, weil der Link sich wöchentlich ändert und die Namen der Sprecher(innen) auch. In Angedacht  sprach Herr Hans Jürgen Kant, Superintendent in Halle,lieben Dank ihm**
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***Manches muss in dieser Zeit
 
Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit und der Laptop funktioniert  schreibe  Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
DAS PÖLITZ-FRÜHSTÜCK
Quelle:.Magdeburger-Zwickmuehle
 
Bitte lest den Text von Herrn Pölitz sehr gründlich durch, er sagt mal was was wir vielleicht nicht sagen würden,aber denken würden  er darf es sagen......
 
HIER ZUM HÖREN
 
PETER ZUDEICKS WOCHE IN BERLIN
Quelle:www.mdr.de/kultur
 
Gehen wir zu Angedacht, das Thema ist heute Nathaniel. wir werden erfhren, wer Nathaniel ist..ein wenig hört sich das an wie der Name eines Engels.
 
An(ge)dacht Mittwoch, den 24.12.08,Sprecherin Frau Silke Stattaus, Leiterin der Landeskirchlichen Gemeinschaft in der Lutherstadt Wittenberg.
Nacherzählt von Lara
 
NATHANIEL

Frau Silke Stattaus ist ganz stolz, sie hat das erste Enkelkind bekommen, endlich, so sagt sie, ist es da, einen wunderschönen Namen hat er, es ist ein kleiner Junge, er heißt Nahtaniel, er spricht sich so weich aus, dieser Name, er erinnert mich an den Namen eines Engels.

Frau Silke Stattaus sagt, zufrieden liegt der Kleine in den Armen seiner Mama und die fragt dann auch, ob die Oma den kleinen Nathaniel einmal nehmen will.
Da sagt sie ganz leise, flüsternd, ja natürlich will die Oma das tun, sie nimmt den kleinen Schatz ganz vorsichtig aus den Armen der Mama und sie hält ihn ganz vorsichtig und staunt über ihn, die dunklen Haare, der kleine Finger, der sich um den ihren schließt, dann blinzelt er kurz, um wieder einzuschlafen, es ist ein Wunder, so ein kleiner Erdenbürger, ein Wunder.

Frau Silke Stattaus wird es warm ums Herz , der kleine Nataniel rührt sie und sie denkt an den Satz, den einmal der Dichter Tagore gesagt und aufgeschrieben hat.
 
Frau Silke Stattaus sagt weiter, heute feiern wir Heiligabend, den Geburtstag von Jesus, Jesus ist vor rund 2000 Jahren geboren worden, GOTTES Sohn ist Mensch geworden, er ist mit einer großen Botschaft geboren worden, Jesus Christus ist auf die Welt gekommen, damit er Frieden bringt.

In unserer Zeit gibt es genug Kriege, Gewalt und Schrecken, aber Jesus war ohne Gewalt, er hat uns gezeigt, wie es geht, im Frieden miteinander zu leben können, wie wir uns versöhnen können, auch mit GOTT und deshalb feiern wir Weihnachten.
Nun sagt sie noch einmal, was Tagore gesagt hat und das macht mich jetzt neugierig, ich möchte wissen, wer der Dichter Tagore war.Da schaue ich später nach, die alten Links gehen nicht mehr.
 
Er hat also u.a. gesagt..so sagt es Frau Silke Stattaus..

EIN KIND ZEIGT; DASS GOTT NICHT AN DER MENSCHHEIT VERZWEIFELT IST

Sie sagt, ihr Enkel Nathaniel ist der beste Beweis dafür, wenn er in ihren Armen liegt und so friedlich schläft, spürt sie eine beglückende Wärme in sich, dann spürt sie, dass GOTTES Botschaft bei ihr ankommt und das wünscht sie allen, besonders an diesem Heiligen Abend....ich auch..

Lieben Dank an Frau Silke Stattaus, Landeskirchliche Gemeinschaft Wittenberg, das auch am 24.12.2016, Sonnabend*

 FRANK ZANDER- OBDACHLOSENFEST
 
In Berlin leben 2.000 Menschen auf der Straße, Frank Zander hat ein Herz für diese Menschen und sie alle zum Weihnachtessen eingeladen, was für ein guter Mensch das ist, leider ist nicht immer Weihnachten.
 
DANKE!
 
WEIHNACHTEN MIT FRANK ZANDER
Quelle:www.obdachlosenfest.de
 
Freitag, den 24.Dezember 2010, Sprecher Herr Prof.Johann Gerhardt, Pastor in Friedensau .
nacherzählt von Lara

HEILIGE NACHT

Herr Prof. Gerhardt wünscht uns auch heute einen guten Morgen, heute zum Heiligen Abend.Er sagt am Morgen, es sind ja noch ein paar Stunden bis dahin.Vielleicht ist noch Hektik, all das eben.Manche brauchen noch auf der Schnelle ein Geschenk..so was eben, manche langweilen sich, je nachdem wie ein Mensch so ist.
Aber so sagt er weiter, heute Abend soll es heilig werden, es ist Heiligabend heute.
Er ist sich nicht so sicher, ob er gleich und sofort umschalten kann, so ganz kundig ist er auch nicht mit allen Strophen vom Lied: Stille Nacht, Heilige Nacht.

Manchmal denkt er ob es heutzutage überhaupt noch zeitgemäß ist von Heilig zu singen, wo doch alles so genau erklärt, auseinanderklamüsert wird, sagt auch Lara, sogar die Liebe erklärt man, analysiert sie, das wären Hormone, die Liebe, also was ist noch heilig, was wird so gelassen, sagt Lara, wie wir es kennen und annehmen, über Generationen angenommen haben?

Ja, was ist noch unantastbar sagt Herr Prof. Johann Gerhardt, was ?Und so sagt er, sehen Sie, wir irren uns den Forschern nach, die Heilige Nacht ist eben nicht heilig, die Hirten sind ja alle Nächte bei den Schafen, Maria ist eine junge Frau aus dem Volk, nicht erhaben, auch das Kind ist nicht unantastbar, weil es ja keinen Vater hat, nun Lara sagt, keinen den man sehen kann.

Aber, so hören wir es, Gott ist da, Gott macht die Nacht hell und alle können sich freuen, auch die Armen, auch diejenigen, die sonst voller Sorge sind.

Und so ist immer dort, wo Gott es heilig macht, die Nacht hell. Gott schickt Engel, er schickt sie immer dorthin, wo Freude und Frieden in unsere Seelen einziehen, das ist in der Familie, im Alltag, auch im Krankenhaus, und in der Christmette heute Nacht, da ist Gott und da ist ein Moment, der Heilig ist und Herr Prof.Gerhardt wünscht uns allen : FROHE WEIHNACHT; DANKE***SAGT LARA . Danke auch am 24. Dezember 2016, Sonnabend*
 
FELIZ NAVIDAD
Quelle:www.youtube.com
 
MACHT EIN TÜRCHEN AUF,  ES  IST WEIHNACHTEN
 
UNSERE KALENDER
 
ADVENTSKALENDER DES RAINBOW GYM. WUPPERTAL
Quelle: .Rainbow-gym.de
 
 KIRCHE § THEOLOGIE IM WEB Ökumenischer Adventskalender
Quelle:www.theology.de/kirchenjahr/adventskalender
 
 DIE WEIHNACHTSZEIT SINGEN UND SPIELEN
Quelle: Singen und spielen.de
 
 WILLKOMMEN IN DER WEIHNACHTSWELT
 Quelle:Weihnachtswelt24.jimdo.com  
 
DIES
 
KEINE NEGATIVEN NACHRICHTEN AN WEIHNACHTEN-PAUSE
Wer es möchte kann die Links anklicken
 
"NICHT VON DER FURCHT BEHERRSCHEN LASSEN"
 
LANDESKIRCHE: WEIHNACHTSWORT KIRCHENPRÄSIDENT LIEBIG
Quelle:www.landeskirche-anhalt.de
 
ROSABELLE LA VIE EN ROSE
Quelle:rosabella-rosabella-blogspot.de
 
Nur wer will-an Weihnachten
 
Hier habt ihr wieder die Nachrichten komplett, für diejenigen, die sich  noch mehr informieren wollen was in der Welt geschieht......Manchmal kann man die Augen nicht verschließen vor dem was in der Welt geschieht, aber es belastet auch wenn man es dann weiß..
 
 NACHRICHTEN AUS NORDDEUTSCHLAND
Quelle:www.ndr.de
 
TAGESSCHAU:de
Quelle.www.tagesschau.de
 
MDR AKTUELL NACHRICHTEN
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
MITTELDEUTSCHE ZEITUNG NACHRICHTEN AUS SACHSEN-ANHALT MITTELDEUTSCHLAND UND DER WELT
Quelle:www.mz-web.de
 
ZU MIR
 
WICHTIGE WORTE
 
Mein Sohn und ich waren zu 17 Uhr in der Georgenkirche in Dessau zur Christvesper.Unser Chor hat im Gottesdienst gesungen. Die Kirche war voll. Das ist am Heiligabend so. Gott sei Dank, da sind wir eine Familie.
 
Es war auch ein schöner Gottesdienst am Heiligabend. Wir haben sehr schöne Lieder gesungen und zusammen mit der Gemeinde dann auch.
 
Die Predigt war gut. Ich habe mir aus der Predigt was für mich mitgenommen. Wie unsere Welt aussehen wird, wissen wir nicht. Was die Zukunft bringt auch nicht.Die Medien füllen uns voll mit negativen ja Schreckensnachrichten.
 
Unsere Seelen können das nicht verkraften. Wir denken daran, was wird mit uns, wo gehen wir hin wenn die Welt sich nicht einig wird, was wird aus unseren Kindern und Enkelkindern?
 
Zwischendurch bringen die Medien dann wieder Berichte von der schönen Welt, Naturberichte, wo aber auch nichts mehr stimmt.
 
Wir müssen nehmen was auf uns zukommt.Wir sitzen nicht im Bundestag bei Frau Merkel auch nicht, nicht in Russland oder in Amerika an wichtiger Stelle. Wir können nichts tun, müssen annnehmen was kommt.
 
In diesem Monat mussten wir das Attentat in Berlin hinnehmen. Wir trauern mit den Menschen, die getötet wurden von diesem feigen Mörder, der voller Hass war.Auch das haben wir aber nicht verhindern können.
 
Darum sollen wir leben, vielleicht sollten wir doch weniger Nachrichten gucken. Es ist ja gewollt, dass wir ängstlich werden. Lassen wir das nicht zu. Führen wir unser privates Leben. Was haben wir davon wenn wir schreien, uns aufregen. Es hilft keinem.Ich erinnere euch wieder an den Satz:CARPE DIEM-NUTZE DEN TAG***Du weißt nicht ob die Sonne Morgen über dich aufgehen wird, also lebe jeden Tag, jede Stunde bewusst.
 
Sorge dich nicht um Morgen, es ist genug dass ein jeder Tag seine eigenen Plage hat..
 
Wir waren auch noch in der Kurzzeitpflege singen. Die alten Menschen hatten ein Strahlen im Gesicht dabei. Ich habe jeden Einzelnen persönlich Frohe Weihnachten gewünscht. Das nach dem Singen. Da war eine Frau dabei, die ich gut kenne. Wir trafen uns oft bei NETTO. Haben miteinander geredet, uns gerfreut aneinander.
 
Sie ist angefahren worden und nun verletzt. Wir sind voller Hoffnung dass es heilt und wir uns wieder begegnen.
 
Dann war auch die WEIHNACHTSFEIER FÜR EINSAME .u.a. IN GEORG
Eine Weihnachtsfeier für diejenigen die in Gemeinschaft Heiligabend feiern wollen.Für diejenigen, die nicht alleine bleiben möchten.
 
Es gab eine Andacht, festliche Musik, gutes Essen, weihnachtliche Geschichten im Gemeindezentrum St. Georg Dessau.

Erhard Hilmer, den ich gesprochen habe, frohe Weihnacht gewünscht habe, der neue Leiter für Sinnesbehindertenseelsorge wünscht sich noch mehr Gäste zur Feier am Heiligabend.
 
Das richte ich gern aus.
 
Erhard Hilmer in Georg
Quelle:www.facebook.com
 
Sehen, verstehen, glauben
Quelle:www.sehen-verstehen.glauben
 
Den Kirchenpräsidenten Joachim Liebig habe ich auch frohe Weihnachten gewünscht. Er bestellt euch allen auch liebe Grüße und eine frohe, gesegnete Weihnacht. Er freut sich, dass ich das Blog schreibe, was ganz wichtig ist heute am Heiligabend.Denn viele Menschen sind einsam...leben alleine..Gute Worte braucht die Seele
 
Gebet
Herr, in mir ist es ganz leise
Ich bin bereit dich zu hören, Gott
Du kommst uns entgegen,
schließ uns in deine Arme
sei bei uns allen, Herr,

bei jedem Einzelnen.
Du sprichst uns Mut zu, Mut zu, Leben.
Du bist bei uns, alle Tage.
So können wir nicht zerbrechen, an den Lasten,
die wir tragen müssen.
Wir fühlen uns geborgen bei dir.
Herr, bleibe bei uns an allen Tagen
und in der Nacht, Vater ich danke dir.
Amen
 
DAS GEBETSBUCH UND DER BAUER
 
 Es war einmal ein Bauer, er ging zu seinem Acker, da ergab es sich, dass er über Nacht da bleiben musste, das war nicht so schlimm, aber es war Gebetszeit, er aber hatte sein Gebetsbuch zu Hause liegen lassen, das erzählte er GOTT. Er sagte ihm, ich bin doch schon alt, HERR und vergesslich, ich kann kein Gebet auswendig sagen, bitte hilf mir, ich sage das Alphabet auf und Du hilfst mir..

Du, der ja alle Gebete kennst, kannst aus den Buchstaben ein Gebet machen, an die ich mich nicht mehr erinnern kann da freute sich der HERR und er sagte zu seinen Engeln, von allen Gebeten, die ich heute gehört habe, war das das beste Gebet, weil es aus einem ehrlichen Herzen kam...
 
So war der Heiligabend, ist noch. Wir haben Kartoffelsalat und Wiener Würstchen gegessen, dann  den kleinen Weihnachtsbaum angezündet, die Geschenke ausgepackt. Für Brot für die Welt nach dem Gottesdienst gespendet. Nun schauen wir MDR, Weihnachten in Familie und ich höre auf mit dem Schreiben heute. Habt es gut, liebe Umarmung für die Einsamen am Heiligabend, liebe Umarmung allen***
 
Aber meinem Sohn ging es heute plötzlich nicht gut. Es war ihm übel. Das als wir zur Kirche fahren wollten Zum Gottesdienst, Christvesper, weil wir doch singen wollten. So konnten wir nicht noch einmal proben. Kamen aber noch rechtzeit, also vor 17 Uhr an in der Kirche. Michael ist ganz lngsam gefahren.so haben wir es geschaft.Jetzt geht es ihm wieder Besser. Danke, Herr, Gott sei Dank*
 
Meinen Katzen im Garten und zu Hause geht es gut. Ich habe alles geschafft. Morgen wollen wir gern essen gehe, mal sehen wie es meinem Sohn Michael geht. Morgen bleiben wir zu Hause.Ist besser, naja zum Garten gehe ich..
Montag möchten wir gern zum
 
GEMEINSAMEN SINGEGOTTESDIENST IN GEORG UM 11 UHR mit Pfarrer Günther und Herrn Simon. Jeder darf sich Lieder zur Weihnacht aussuchen, der zum Gottesdienst kommt*
 
GEBET
 
ICH WÜNSCHE DIR HALT
Etwas Festes braucht der Mensch:
Einen Halt, der jedem Sturm widersteht, der nicht wankt, wenn liebe Träume sterben.

Etwas Festes braucht der Mensch:
Worter, die ihn tragen durch die Nacht, hoffen helfen, liegt seine Welt in Scherben.

Etwas Festes braucht der Mensch:
Einen Freund, der zuhört, wenn er klagt, ihn nicht aufgibt, geht er sich selbst verloren.

Etwas Festes braucht der Mensch:
Eine Hand, die ihn durchs Leben führt, wärmt und tröstet.ist sein Mut erfroren.

Wer den Himmel verliert,
ist heimatlos, hoffnungslos und verloren.
Wer den Himmel gewinnt, hat ein Zuhause, GOTT IST WEG UND ZIEL.
 
Quelle: Flyer am 21.12.2010 Weihnachtsfeier,(Jurgen Werth) Verfasser, aber ich habe den Text aufgeschrieben, weil er gelesen werden soll, er muss in die Weite, zu vielen Menschen, dass sie Halt finden, haben, denn das Leben ist oft nicht einfach...
Amen
 
Das MDR hat eine wunderschöne Weihnachtssendung. Fröhliche Weihnachten mit Frank Schöbel war schön. 23 Uhr kommt das Weihnachtsoratorium IM MDR TV* von Johann Sebastian Bach- Konzert D12 **
 
 .Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. SO GOTT WILL UND WIR LEBEN, lesen wir uns wieder. Ein Lied noch euch zur Freude* Ein liebes Dankeschön noch an alle Leser, die das Blog anklicken, hier lesen(((Rosen für alle)))
 
MICHELLE- EINE MUH; EINE MÄH EINE TÄTÄRETÄTE 2000
Quelle:www.youtube.com
 
GEBURTSTAGE
 
Ricky Martin feiert heute seinen Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, eine Rose für ihn(((Rose)))

RICKY MARTIN
 
RICKY MARTIN- DISPARO AL CORAZÓN
Quelle:www.youtube.com
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
LUTHERS ABENDSEGEN 
 
Des Abends, wenn du zu Bett gehst, kannst du dich segnen, mit dem Zeichen des heiligen Kreuzes und sagen:
Das walte Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist ! Amen
Darauf kniend oder stehend das Glaubensbekenntnis und das Vater unser. Willst du, so kannst du dies Gebet dazu sprechen:

Ich danke dir mein himmlischer Vater, durch Jesus Christus deinen lieben Sohn
dass du mich diesen Tag behütete hast und bitte dich, du wollest mir vergeben alle meine Sünden,
wo ich Unrecht getan habe und mich diese Nacht auch gnädiglich behüten,
Denn ich befehle mich, meinen Leib und meine Seele und alles in deine Hände.
Dein heiliger Engel sei mit mir, dass der böse Feind keine Macht an mir finde.
Amen
 
Und nun flugs und fröhlich geschlafen****, das ist mein Abendgebet, alle Tage, sagt Lara
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
SEGEN

ES SEGNE DICH DER VATER; ER SEI DER RAUM; IN DEM DU LEBST.
ES SEGNE DICH JESUS CHRISTUS; DER SOHN ; ER SEI DER WEG AUF DEM DU GEHST.
ES SEGNE DICH GOTT; DER HEILIGE GEIST; ER SEI DAS LICHT; DAS DICH ZUR WAHRHEIT FÜHRT.

Der Segen nach 4. Mose 6. 22-27 für uns

DER HERR SEGNE DICH UND BEHÜTE DICH
DER HERR LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER DIR
UND SEI DIR GNÄDIG
DER HERR HEBE DEIN ANGESICHT ÜBER DICH
UND GEBE DIR FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
O HOLY NIGTH: KINGS COLLEGE ; CAMBRIGDE
Quelle:www.youtube.com

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin,Lara***
       

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.