Montag, 10. Oktober 2016

-Doro Pesch Hoffnung. Tag der Seelischen Gesundheit.Ehre sei dem Vater.Kerzen. Die Segen. Andachten. Die Radiosender. Mein Tag, Mit Luther zum Papst, Der Traum, Dies-Zwangsabgabe, und mehr, Das- Welthundetag, Adam und Eva im Anflug u. mehr, Zu mir, Ev. Gottesd.Mediathek, Erlebte Geschichten mit Hilde von Braunmühl, Sound of Angel. A Moment in Heaven

Guten Abend ich grüße euch herzlich am Montag Abend.Ich wünsche allen Lesern noch eine schöne Zeit heute und eine gute, neue Woche*Heute könnt ihr die Links des Sprechers (in) lesen für diese Woche von Angedacht  .
 
DORO PESCH HOFFNUNG
Quelle:www.youtube.com
 
Heute ist der Tag der seelischen Gesundheit
 
TAG DER SEELISCHEN GESUNDHEIT 2016
10. Oktober 2016 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
Was mir wichtig ist, dass heute der internationale Tag der seelischen Gesundheit ist, immer noch wird diese Krankheit zu wenig beachtet, es gibt viel zu wenig Ärzte dafür, hier gibt es schon mal fast keine Fachärzte für seelische Krankheiten,.
 
 Aber es gibt bundesweit immer mehr Erkrankungen.Seelische Erkrankungen müssen viel mehr beachtet werden, manchmal gerät der Mensch in tiefe Depressionen, aus denen er nicht wieder herausfindet.Musik soll helfen, die Seele gesund zu machen, Zuwendung, gute Worte, die Liebe.
 
WELTTAG DER GEISTIGEN GESUNDHEIT
Quelle: Hanisauland.de Kalender
https://www.hanisauland.de/kalender/200610/welttagdergeistigengesundheit
 
Das ist ein einfacher Link, vielleicht auch füür Kinder gedacht, aber alle anderen Seiten haben viel zu viel drum und dran..
 
EHRE SEI DEM VATER
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=K8MiGQgfYE8
 
GOTT SEI MIT UNS
 
Habt noch frohe Stunden, den Kranken wünsche ich gute Besserung***
 
Ich begrüße heute  in Angedacht herzlich unsere neue Sprecherin es ist,Frau Pfarrerin Katja Albrecht aus Merseburg , sie wird uns bis Sonnabend durch Angedacht begleiten, eine Rose für sie (((Rose)))
 
Ich sage  Danke, Vater***Danke für diesen Tag.
 
DER HIMMEL SEI IMMER MIT UNS
 
Behalten wir diese Worte ganz tief innen in uns auf, leben wir danach.

Finsternis kann keine Finsternis vertreiben, das gelingt nur dem Licht.
Hass kann den Hass nicht austreiben, da gelingt nur der Liebe.
Dr. Martin Luther King

So lasst uns lieben und ein Licht sein in der Welt, hier und jetzt.

Der Segen des HERRN ruht auf uns und erquickt unseren Schlaf, damit wir Kraft haben für den nächsten Tag..seid gesegnet****
 
GOTT IST DIE LIEBE
Quellle:www.youtube.com
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast.Bitte hört da auch rein, es sind auch schöne Texte*
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
Den Text zum Nachlesen  für Angedacht Gibt es nur bei Sprechern(innen ) der Evangelischen Kirche
 
In dieser Woche spricht eine Sprecherin der Evangelischen Kirche*
 
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de
 
Hier wer spricht und  für den Text muss man dann nächster Artikel anklicken , voriger Artikel.also alles ok*,
 
Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle:www.ekmd.de
 
Der Hauptlink unter dem Begriff GLAUBEN ist sehr interessant. selbst Gedanken zur Nacht kann man lesen.Das schon wenn man den kurzen Link anklickt und eben bei Glaube anklickt, da ist auch das Wort zum Tag, MDR Thüringen, sehr schön gemacht*

DAS PODCAST GIBT ES BEI GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
 Die Links für Angedacht für diese Woche
 
GLAUBE UND HEIMAT
 
Gottes Gnade für Hochmütige
Quelle:www.glaube-und-heimat.de
 
Merseburg das virtuelle Stadtmagazin
Quelle: .ww.merseburg.de
 
Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle: EKMD.de
 
MDR Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR Sachsen-Anhalt 
 
NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***anches muss..
 
DIE RADIOSENDER  VON DEN WORTEN ZUM TAG
 
Ich habe mir gedacht, wenn ich hier im Worte zum Tag die Links reinsetze, wäre es doch schön, wenn ich die Radiosender mit reinsetze, gleich hier,wo wir die Worte zum Tag hören und lesen können, so sehen wir mal was sie für ein Programm haben, ich fange mit dem NDR1 Niedersachsen an
 
NDR 1 NIEDERSACHSEN
Quelle:www.ndr.de
 
MDR 1 RADIO SACHSEN- DAS SACHSEN RADIO
Quelle:www.mdr.de
 
MDR THÜRINGEN- DAS RADIO
Quelle:www.mdr.de
 
MDR SACHSEN-ANHALT- DAS RADIO WIE WIR
Quelle:www.mdr.de
 
BETEN HEIßT SEINE HOFFNUNG IN DEN HIMMEL WERFEN DIE HOFFNUNG MUSS BLEIBEN
 
IMMER GILT: FRIEDEN SCHAFFEN OHNE WAFFEN
 
Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN  TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit schreibe.In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich erzähle nicht mehr nach. Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
MIT LUTHER ZUM PAPST
 
Landeskirche Ökumenische Pilgeraktion mit 1.000 Beteiligten
Quelle:www.landeskirche.anhalts.de
 
Ich wünsche allen die daran teinehmen alles Gute*
 
Das war schon einmal in 2009- das Angedacht davon*
 
An(ge)dacht, Freitag, den 4.Dezember 2009, Sprecher, Herr Pfarrer Matthias Weise, aus Bitterfeld
nacherzählt von Lara.

" VON LUTHER ZUM PAPST "

Herr Pfarrer Matthias Weise beginnt heute sein Angedacht mit einer Geschichte, es kommen zwei blinde Männer zu Jesus, si bitten ihn um Hilfe, dass sie sehend werden, sie glauben daran, dass Jesus sie heilen kann und da sagt Jesus zu ihnen, was ihr glaubt, soll geschehen und legt ihnen die Hände auf und sie werden sehend*****
Herr Pfarrer Matthias Weise sagt, nicht alles geschieht, was wir Menschen wollen, aber mit einem festen Glauben, mit dem Festhalten auf die Hoffnung,mit einem Ziel vor Augen, lässt sich schon einiges im Leben verbessern.

Nun ist ein Projekt entstanden, das heißt: VON LUTHER ZUM PAPST
Quelle: Von Luther zum Papst.de
http://www.von-luther-zum-papst.de/

Dieses Projekt ist sehr ehrgeizig, es soll in der Lutherdekade eine Brücke nach Rom geschlagen werden in unserer Region***Wow sagt Lara* Ich sehe Ökumene *

Der Pfarrer erzählt uns, dass Martin Luther vor 500 Jahren nach Rom gereist ist, ja, der Papst hat Luther dahin befohlen, weiß ich...aber da könnt Ihr mal darüber nachlesen.
Was jetzt wichtig ist, das sagt uns der Pfarrer, vor 500 Jahren also reiste Luther nach Rom, vor 5 Jahren wurde der Kardinal Ratzinger zum Papst gewählt,ich, Lara , kann mich noch ganz genau daran erinnern, was habe ich gebangt, ich mochte den Menschen Ratzinger sehr gern, mit seinem Lächeln und mit seiner sanften Stimme und als er dann wirklich Papst war, war der Jubel groß !

Luther, ein Mansfelder, der Papst ein Bayer, ja das ist Ökumene, Ökumene hört sich gut an, das ist ein MITEINANDER DER KIRCHEN; ES IST EIN TRAUM; ES SOLL SO SEIN; ENDLICH, sagt Lara*

Herr Pfarrer Matthias Weise sagt auch noch, dass es um Sport geht bei diesem Projekt, es geht um Staffellauf, über 160 km, es geht über die Alpen, es werden Sportler aus Italien, aus Polen, aus Kenia, aus Deutschland daran teilnehmen, die 160 km sind an einem Tag zu laufen...
.
Es geht hierbei auch um Völkerverständigung und immer wieder um die Gemeinschaft zwischen Kirchen und Religionen, ja das ist sehr wichtig, denkt Lara, für den Bestand der Kirchen und für den Erhalt des Friedens und für das Verständnis im Glauben miteinander..

Damals kam es nach der Reformation zum Krieg und zu Vertreibungen, so sagt es uns der Pfarrer, heute aber ist es anders, bei denen, die nach Rom laufen, den Lauf organisieren, da ist der Gedanke an das Schicksal der Kikuyus in Kenia, der ihnen sehr nah geht.
 
DIE KIKUYU (ETHNIE)

Die Kikuyus wurden aus ihrem Land verbannt und müssen immer noch in Zeltstädten leben, ES GEHT UM SPENDEN FÜR DIESE MENSCHEN und dabei drängt die Zeit sagt uns Herr Pfarrer Matthias Weise, am Ostermontag, da ist der 5. April 2010.soll es losgehen ( Da hat mein Sohn Michael Geburtstag sagt Lara*)

Die Läufer stehen fest, aber es fehlt noch AN SPONSOREN ! Es ist noch sehr viel zu organisieren sagt uns der Pfarrer, aber er sagt auch, dass der Spendenlauf in Rom ankommen wird, man braucht dazu das angesagte Ziel und man braucht die HOFFNUNG; ZIEL UND HOFFNUNG; das hört sich gut an, unsere Freundin Anne, die im November verstorben ist, die wir alle so sehr vermissen, hat immer gesagt: ALLES WIRD GUT !

Herr Pfarrer Matthias Weise setzt auf diese Worte Jesus, woran er glaubt..die da heißen: WAS IHR GLAUBT; SOLL EUCH GESCHEHEN*****Lieben Dank auch am 10.Oktober 2016, Montag*
 
DER TRAUM 10. Oktober 2009
 
Gedanken über die Wiedervereinigung,.... die Menschen hier dachten, wenn die DM nicht zu uns kommt, gehen wir zu ihr und wenn wir nicht reisen können, gehen wir eben auch, wie erreichen wir das, indem wir aufmüpfig sind gegen den Staat in dem wir leben ......und gegen ihn protestieren....

Das waren schon immer meine Gedanken, nicht nur die Freiheit suchten wir, sondern den Reichtum vom gelobten Land,reisen wollten wir und haben, was wir nicht hatten !
Es waren Träume, es war auch der Traum der Gier nach mehr..

Das geheime Leitmotiv des Lebens, einander zu achten und zu lieben, füreinander da sein ist heute Geschichte..

Ich darf eine Geschichte aus der Predigt erzählen, ..ein Löwe verfolgte zwei Männer, sie waren Freunde, der Eine bückte sich und band die Schnürsenkel seiner Turnschuhe fester zu.
Das musst Du nicht, sagte der Freund, der Löwe kriegt uns sowieso !
Aber ja,ich muss das tun, der Andere, ich muss schneller sein, als Du !

Der Probst kennt einen Mann, er ist Arbeiterseelsorger und als er mit ihm sprach, erzählte ihm der Mann, was für ein gutes Arbeitsklima in seinem Betrieb ist wo er angestellt ist, als der Probst diesen Mann wieder traf, nach einiger Zeit, sah er diesen gesenkten Kopfes daher kommen, als er ihn fragte was er habe, sagte er , der Chef ließ allen Angestellten mitteilen, dass er Stellen abbauen muss.....das gesunde Arbeitsklima war zerstört.

Aber wichtig ist noch, das wurde in der Predigt gesagt..Jesus spricht mich an, nicht die Anderen, Jesus sagt zu mir..WILLST DU ES NICHT VERSUCHEN FÜR DEN NÄCHSTEN DA ZU SEIN ?..JA DU SAGT JESUS*****DICH MEINE ICH**
Fange ich an, fange Du an, fangen wir an..damit die Werte wieder kommen. EINER FÜR ALLE; ALLE FÜR EINEN, sagt Lara***

Es geht ja, Herr Probst Dr. Nachtwei war zu einem Vortrag in Braunschweig, er sollte dort vor 200 Menschen reden, der Vortrag dauerte Eineinhalb Stunden, die da aber saßen waren Schüler, Kinder noch, das wusste er vorher nicht... er hatte Bange, dass sie das aushielten, so lange Zeit zuzuhören......es wurde besser, als er es dachte, sie blieben still, sie hörten zu, sie hatten ja diese Zeit gar nicht erlebt, die Kinder in Braunschweig, hinterher durften sie Fragen stellen und sagen, welches für sie Werte sind, keines der Kinder redete von Reichtum, von Gier und von Geld, sondern vom Verstehen miteinander und von Werten, die der HERR gern hat..

Ich war heute so beglückt in dieser Vorabendmesse, ich habe wieder Kerzen angezündet, vor dem Marienaltar, das Gebet dazu gesprochen, für einen jeden, der gerade an diesem Abend Licht und Kraft so sehr braucht, damit es ihm wieder besser geht, er wieder aufstehen kann und zuversichtlicher in sein Leben schauen kann****

Das Evangelium heute Abend erzählte davon, wie ein reicher, junger, wohlerzogener Mann, Jesus fragte, was er tun müsse, um in das Reich GOTTES zu kommen, wenn er stürbe, Jesus sagte ihm, er solle nach den Geboten leben, das tue er, sagte der junge Mann, gut, sagte Jesus, dann aber müsste er noch seinen Besitz verkaufen, das kann ich nicht, sagte der junge Mann....
.
Da drehte sich Jesus traurig zu seinen Jüngern um und er sagte ihnen....ehr passt ein Kamel durch ein Nadelöhr, als dass ein Reicher in den Himmel kommt..........Nun haben wir den 10. Oktober 2016. Montag ist es.Eine lange Zeit ist vergangen..
 
DIES
 
ZWANGSABGABE AUF SPARGUTHABEN KOMMT AUCH FÜR KLEINE SPARER
Quelle:deutsche-wirtschaftsnachrichten.de
 
XXL- OSTFRIESE" TAMME HANKEN ÜBERRASCHEND GESORBEN
Quelle:www.hna.de/kultur
 
Traurig, das tut mir Leid, Rosen für ihn (((Rosen)))
 
Hier habt ihr wieder die Nachrichten komplett, für diejenigen, die sich  noch mehr informieren wollen was in der Welt geschieht......Manchmal kann man die Augen nicht verschließen vor dem was in der Welt geschieht, aber es belastet auch wenn man es dann weiß..
 
 NACHRICHTEN AUS NORDDEUTSCHLAND
Quelle:www.ndr.de
 
TAGESSCHAU:de
Quelle.www.tagesschau.de
 
MDR AKTUELL NACHRICHTEN
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
Hier steht das auch dass der Attentäter gefasst wurde, schaut mal rein. Schön finde ich es dass syrische Menschen, die hier im Frieden leben wollen das ermöglicht haben. Danke*
 
Ich kann die Links nicht einzeln setzen, geht mal wieder alles nicht richtig.
 
DAS
 
RAN1 REGIONALFERNSEHEN
10.OKTOBER 2016
6. TIER; NATUR UND UMWELTTAG
Quelle:ran1.de
 
RAN1
Quelle:ran1.de
 
Ich bekomme keine Bilder, vielleicht habt ihr ja Glück.Ich weiß nicht was man dazu alles braucht um die Videos ansehen zu können. Nur Pech heute! Medien Sohn kann auch nichts sehen..muss da Morgen mal nachfragen,
 
WELTHUNDETAG  2016
10.Oktober 2016 in der Welt
 
ADVENTURE TIME I SIMON & MARCY (GANZE FOLGE)
Quelle:www.youtube.com
 
ADAM UND EVA IM ANFLUG
Quelle:www.domradio.de
 
SANTIANO- LIEDER DER FREIHEIT ( OFFIZIEELLLES VIDEO)
Quelle:www.youtube.com
 
ZU MIR
 
Am Sonntag habe ich den wunderschönen Gottesdienst aus Bernburg im MDR Kultur gehört. Mit unserem Kirchenpräsidenten Joachim Liebig- Predigt.Vorher den ebenfalls wunderschönen Gottesdienst vom ZDF. Dazu gibt es schon eine Mediathek.
 
EVANGELISCHER GOTTESDIENST AUS GOLS
Quelle:www.zdf.de/ZDFmediathek
 
Am Nachmittag waren wir dann zur Theaterpredigt, mein Sohn und ich. Das war auch hervorragend. Die Musik und die Predigt.
 
Im Garten war ich natürlich auch. Heute auch.Heute konnte Lydia, die Bekannte aus Russland auch Walnüsse aufsuchen. Sie hat sich gefreut.Am Sonnabend kommt mein Rasenmähermann wenn es nicht regnet. Im März bringt er mir dann den garten in Ordnung. Ich habe ihn heute mit seiner Mutti bei NETTO gesehen. da haben wir eine Weile geplaudert bei einer Tasse Kaffee und  oder.Cola.
 
Morgen ist wieder Schlawwerkaffee. Wenn unsere Jüngste da ist bleibe ich, sonst nicht. Dann erledige ich wichtige Wege.
Ich wollte heute auch eine Überweisung bei meiner Hausärztin holen, aber da ist Urlaub. Das steht mal wieder unten am Schild nicht, na ist schlimm. Sie ist oft nicht da.
 
Ich fand das Wetter heute schöner als sonst. Es soll wohl es regnen, dann aber soll der Oktober noch schön werden.
 
Angedacht gestern..Frau Pfarrerin Katja Albrecht war in Schweden. Sie sind gerade zurück gekommen.Es war ein Treffen mit Schwedischen Kirchen. Landskrone bietet für alle ein Programm an.Gemeinsame Lernzeiten alle Religionen.
Getrennter Unterrricht mit jedem seine Religion. Der Pfarrer und der Iman kamen auf diese Idee.
 
Die Hauptsache dabei ist, dass wir uns gegenseitig achten*
 
Heute lesen, hören wir etwas über das Leben von Hilde von Braunmühl. Leider ist der Text noch nicht da bei Kirche.
Ich habe einen wunderbaren Link gefunden zum Thema***
 
ERLEBTE GESCHICHTEN MIT HILDE VON BRAUNMÜHL
Quelle:www1.wdr.de
 
GEROLD VON BRAUNMÜHL
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
Das war schlimm. Ganz urchtbar.Es ist traurig dass es Menschen gibt, die Gewalt ausüben.Gott will doch dass wir Menschen uns lieben, nicht hassen. Das wir uns in Liebe begegnen..
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. SO GOTT WILL UND WIR LEBEN, lesen wir uns wieder. Ein Lied noch euch zur Freude*
 
SOUND OF AN ANGEL- BEAUTIFUL VIOLIN MUSIC
Quelle:www.youtube.com
 
GEBURTSTAGE GESTERN- waren keine
GEBURTSTAGE HEUTE sind keine die wir wissen müssten..
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
GEBET
 
Das beste Gebet ist das am meisten von Liebe erfülltes Gebet.
Meine Kinder, was ich von euch will, ist die Liebe, die Liebe, die Liebe.
Bitte GOTT jeden Tag um Verzeihung für die Sünden deines Lebens, als ob du in der Nacht sterben würdest, und sage aus tiefstem Herzensgrund: Mein GOTT, ich liebe dich von ganzem Herzen, über alles mein GOTT, alles was du willst, dass ich tun soll, will ich tun. Amen
Quelle; Ratschläge an Moussa 1914(Schriften S.39)
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
Lieben Dank an Frau Pfarrerin Katja Albrecht aus Merseburg
 
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
 
Mit freundlicher Genehmigung vom MDR Sachsen-Anhalt
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
A MOMENT IN HEAVEN

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.