Montag, 7. September 2015

Segne uns o Herr.Not. Selig sind die Frieden stiften.Wunschkerzen. Die Segen. Andachten.Mein Tag, Leben und Tod, Gregorian, Staunen und Danken, Nichtstun hilft dem Gedächtnis, Dies, Schönes,Ein Leben im Kloster, Corrie ten Boom, Die Bilder vom Sonnabend in der MZ Nachtrag Bericht über Afrika, Gottesdienst gestern in St. Georg, May the Lord send Angels. Geburtstage.Love an Peace.Gloria, Ehre sei Gott

Guten Abend ich grüße euch herzlich am Montag Abend.Ich wünsche allen Lesern noch eine schöne Zeit heute und eine gute, neue Woche*Heute könnt ihr die Links des Sprechers lesen für diese Woche und auch was  er  gestern gesagt hat.
 
Habt noch frohe Stunden, den Kranken wünsche ich gute Besserung***
 
SEGNE UNS O HERR- BLESS US O LORD
Quelle:www.youtube.com
 
Ich begrüße heute  in Angedacht herzlich unseren neuen Sprecher, er wird uns bis Sonnabend durch Angedacht begleiten, es ist Herr Superintendant Hans-Jürgen Kant aus Halle ,  eine Rose für ihn (((Rose)))
 
NOT
 
Ich habe hier gerade den Georgenboten, einen älteren Boten.. da steht.
Die Armen werden niemals ganz aus deinem Land verschwinden. Darum mache ich dir zur Pflicht:
Du sollst deinem Notleidenden und armen Bruder, der in deinem Land lebt, deine Hand öffnen.
5. Mose15,11
Das verstehe ich so, das ich vor Ort helfen soll, denn in Deutschland ist längst die Armut zu Hause, wir wissen es..

NOT
Das ist keineswegs altmodisch, was da aus der Bibel geschrieben steht, seit dem 18. Jahrhundert sind Sklaverei und Armut trotz offizieller Gesetze nie aus der Welt verschwunden, die Menschen in Europa erleben zwar seit über 50 Jahren Frieden, auch Wohlstand,
 
 Aber längst wissen wir auch, von der Armut der Altersrentner, die alleinstehend sind, keine Witwenrente dazu bekommen, also geschieden waren und von den Menschen, die mit Harz 4 auskommen müssen, das bedeutet zu arm zum Leben, zu reich um zu sterben, helfende Hand können die Einrichtungen der Kirchen sein, die Diakonie, die Caritas, die Tafeln, die Suppenküchen, die Bahnhofsmission,
 
 GOTT NIMMT UNS IN DIE PFLICHT, klar und deutlich sagt er uns: DU SOLLST DEINEM NOT LEIDENDEN UND ARMEN BRUDER; DER IN DEINEM LAND LEBT; DEINE HAND ÖFFNEN. Hier und jetzt***
 
 
Ich sage  Danke, Vater***Danke für diesen Tag.
 
DER HIMMEL SEI IMMER MIT UNS
 
Behalten wir diese Worte ganz tief innen in uns auf, leben wir danach.

Finsternis kann keine Finsternis vertreiben, das gelingt nur dem Licht.
Hass kann den Hass nicht austreiben, da gelingt nur der Liebe.
Dr. Martin Luther King

So lasst uns lieben und ein Licht sein in der Welt, hier und jetzt.

Der Segen des HERRN ruht auf uns und erquickt unseren Schlaf, damit wir Kraft haben für den nächsten Tag..seid gesegnet****
 
Amen
 
SOLANGE WIR NOCH ZEIT HABEN; LASST UNS GUTES TUN; AN JEDERMANN: Galater 6,10
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul

ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de.
 
Bitte schaut hier rein,MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast.
 
MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de/kultur

Schaut bitte unbedingt auch bei den anderen Sprechern vorbei, es sind so schöne Texte. Danke* .
Außer bei Angedacht, da gibt es nur noch einen Podcast, man kann also nur hören.
 
Der Text zum Nachlesen  für Angedacht Gibt es nur bei Sprechern(inen ) der Evangelischen Kirche*Heute spricht ein Sprecher der Evangelischen Kirche*
 
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de
 
Hier wer spricht und  für den Text muss man dann  den nächster Artikel anklicken , voriger Artikel.also alles ok*,
 
Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle:www.ekmd.de
 
Der Hauptlink unter dem Begriff GLAUBEN ist sehr interessant. selbst Gedanken zur Nacht kann man lesen.Das schon wenn man den kurzen Link anklickt und eben bei Glaube anklickt, da ist auch das Wort zum Tag, MDR Thüringen, sehr schön gemacht*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
Die Links für Angedacht für diese Woche
 
Willkommen im Evangelischen Kirchenkreis Halle-Saalkreis
Quelle:www.kirchenkreis-halle-saalkreis.de
 
Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle: EKMD.de
 
MDR Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR Sachsen-Anhalt 
 
NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG
 
BETEN HEIßT SEINE HOFFNUNG IN DEN HIMMEL WERFEN DIE HOFFNUNG MUSS BLEIBEN
 
IMMER GILT: FRIEDEN SCHAFFEN OHNE WAFFEN!
 
Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, Figaro ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR FIGARO DAS KULTURRADIO
Quelle:www.mdr.de
 
MEIN  TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Sonnabend schreibe. Der Mittwoch ist immer so voll Programme und am Sonntag möchte ich zum Gottesdienst gehen, zum Garten, Freunde trefffen auch mal am Abend was unternehmen z. B. eine Veranstaltung besuchen, wenn ich am PC sitze, klappt das nicht. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
LEBEN UND TOD

Und Abraham sagte, Herr, lass mich sterben, ich bin alt und lebenssatt, er starb, genau das sagte eine alte Frau, 92 war sie, aber die Enkelin sagte, ach Oma, Du wirst 100 Jahre alt, Du wirst ewig leben und die alte Frau wurde traurig, denn man verstand sie nicht.So konnte die alte Dame mit niemanden über den Tod reden, dabei wusste sie doch, dass sie genau das wollte, sterben, denn ihre Interessen ließen nach, sie hatte große Schmerzen und kaum noch Kraft...mit 94 starb sie, aber da hatte sie jemanden gefunden, der mit ihr über den Tod sprach und sie starb im Frieden..
 
Sie wusste auch, dass mit jedem neugeborenen Kind ein Mensch gehen muss, denn Leben und Tod gehören zusammen. Dem Kind, was geboren wird, sagt man, sei Willkommen, wir helfen dir geboren zu werden, es ist dem Leben schon bei der Geburt vorgegeben, dass es einmal enden wird, der Tod geht mit, wir bestimmen nicht die Zeit wann wir gehen werden, das liegt in Gottes Hand, zu dem Sterbenden kommt dann der sanfteste Engel, er nimmt den Sterbenden an die Hand und führt diesen in das Reich des ewigen Friedens, manchmal erfahren wir Lebenden von dort eine Botschaft.
 
Da war ein Mann, dessen Frau gestorben war, er wollte keinen Menschen mehr sehen danach, er igelte sich ein, dachte Tag und Nacht an seine verstorbene Frau, eines Nachts hatte er einen Traum, er sah seine Frau dicht vor sich und sie sagte ihm nur dieses eine Wort: LEBE, von da na suchte er wieder seine Freunde auf und sonderte sich nicht mehr ab*

GREGORIAN- MASTER OF CHANT CHAPTER Iii
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=PBYef0uUf60&feature=related
 
07.September 2013, Sprecher Herr Diakon Wolfgang Gerlich, aus Magdeburg Buckau.
nacherzählt von Lara
 
STAUNEN UND DANKEN
 
Heute hören wir, dass auch Freizeit Stress sein kann, im Nu ist das Wochenende vorbei, von Erholung keine Spur, weil man vielleicht Dinge tut, die in der Woche liegen geblieben sind, oder zu viele Termine wahrnimmt. Herr Diakon Wolfgang Gerlich sagt uns heute, dass der Mensch wohl noch nie so viel Freizeit hatte, hierzulande, aber viele Menschen sagen, dass sie für dies oder das keine Zeit haben.
 
Die Ursache könnten die scheinbar unbegrenzten Möglichkeiten sein sagt uns der Diakon, man lebt dauern in Angst, dass man was verpassen könnte und überfordert sich.Der Tag reicht nicht aus, so ist es.
 
Man kann also nicht allem nachjagen, um das Leben in die Reihe zu kriegen, bedarf es einer Auswahl, was man macht oder sein lässt, sagt Lara.Genieße den Augenblick, lesen wir im Text, sei frei für eine Begegnung mit anderen Menschen, aber nimm Dir Zeit dafür.
 
Ich, Lara muss an diese Zeilen denken, Nimm Dir Zeit und nicht das Leben, oder für die Arbeit, wir sind hier nicht auf der Flucht, sondern beim Arbeiten.
Außerdem sagte uns Jesus, sage ja, ja, oder nein, nein, tut man es nicht, wird alles nichts, wieder Zeilen, wer alles will hat am Ende gar nichts!
 
Herr Diakon Wolfgang Gerlich sagt uns, er glaubt, dass Gott uns nicht für ein vollkommen perfektes Leben geschaffen hat, sondern er will viel lieber, dass wir Menschen nicht die Fähigkeit verlieren zu staunen, zu danken und liebevoll zu sein, um das zu schaffen muss man auch dem Müßiggang frönen.
Herr Diakon Wolfgang Gerlich wünscht uns allen ein erholsames Wochenende, Danke gleichfalls sagt Lara..
 
NICHTSTUN HILFT DEM GEDÄCHTNIS
Quelle:Sciene.orf.at
 
DIES
 
Burladingen
 
TRIGEMA- CHEF GRUPP: SCHLUSS MIT DER HETZE GEGEN PUTIN
Quelle:www.swp.de
 
Flüchtlige
 
 "WIR BETREIBEN HIER EIN SCHLEPPER FÖRDERUNGSPROGRAMM"
Quelle:www.deutschlandfunk.de
 
Regional WÜRZBURG
 
FLÜCHTLINGSPROTEST ÜBERRASCHT GASTGEBER
Quelle:mainpost.de
 
Lest das mal bitte gut durch. Ich finde das unverschämt zu fordern. Ich meine es ist doch die Hauptsache wenn man in Sicherheit ist. Wo wir wieder bei dem Thema: Dankbarkeit sind!
 
SCHÖNES
 
QUOTEN: HALLERVORDEN VOR HELENE FISCHER
Quelle:m.mainpost.de
 
DIETER HALLERVORDEN- IHR MACHT MIR MUT ( IN DIESER ZEIT) - OFFIZIELLES VIDEO (HD)
Quelle:www.youtube.com
 
Gestern war..
 
LIES-  EIN - BUCH- TAG 2015
6, September 2015 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
VIDEO
 
EIN LEBEN IM KLOSTER
 
EIN LEBEN FÜR GOTT
Quelle:www.youtube.com
 
KEIN LEBEN IST SO TIEF; DASS GOTTES LIEBE NICHT HINEINREICHT
 
Corrie ten Boom
Quelle:www.bedacht-magazin.de
 
IM NETZ ALS ALLTAGSHELD GEFEIERT: MANN ZAHLT ALTER DAME IM SUPERMARKT DEN EINKAUF
Quelle:www.rtl.de
 
DIE BILDER VOM ERÖFFNUNGSKONZERT SONNABEND
 
Eröffnungskonzert in Dessau
 
ANHALTISCHES THEATER FEIERT START IN NEUER SPIELZEIT
Quelle:www.mz-web.de
 
Anhaltische Philharmonie
 
SIE SPIELEN ; WAS DAS ZEUG HÄLT
Quelle:www.mz-web.de
 
Bauhausfest in Dessau
 
4.000 BESUCHER BEIM " BLAUEN FEST"
Quelle:www.mz-web.de
 
ZU MIR
 
NACHTRAG vom BERICHT ÜBER AFRIKA
 
Afrika..Der Bericht. Her Pfarrer Schädler berichtete am Freitag , das er von 2012 nun dort als Pfarrer tätig war. Seine Frau , die hier eine feste Stelle hatte, blieb zu Hause.Sie hatten Kontakt über Internet. Besuchten sich auch mal. Die Stelle war für 2 Jahre gedacht und wurde nicht verlänget.2012-2014 also.
 
Die Pfarrstelle war in der Gemeinde Hermannsburg in Südafrika.Hoffentlich verwechsele ich jetzt nicht. Denn jetzt steht bei meinen Stichpunkten Namibia. Windhoek .2012-2014..Die Kinder lernen dort 3 Sprachen, englisch, deutsch, afrikans.
 
NAMIBIA REISEFÜHRER
Quelle:www.namibia-info.net
 
Dort gibt es die Christuskirche, das ist eine Evangelische Kirche.Viele ältere Deutsche leben auch in Hereros. Da sind wunderschöne Wohnungen, auch Huser. Hier kostet ein Heimplatz 3.000 Euro. Dort nur 1.000 Euro.Da ist alles drin, auch die Pflege.
 
Wer dort in Namibia Geld hat, kauft sich ein Haus.Dann wird er dort betreut.Wer aber kein Geld hat bekommt keinen Arzt, keine Behandlung.Das hat ein Arzt direkt an seine praxis geschrieben. KEIN GELD; KEINE BEHANDLUNG, was ich sehr schlimm finde.
 
Er erzählte noch von den vielen Flamingos die dort leben. Die Menschen gucken ihnen nach und schon passieren Unfälle..
 
Er erzählte noch von einem sehr gutem Restaurant am Meer. Da kam die Springflut und alles war weg, zerstört.Jetzt wohnt er mit seiner Familie wieder bei Köthen und ist dort in mehreren Gemeinden Pfarrer.Einmal ist er auf eine Sanddüne geklettert. Da rutscht man immer ab im Sand und es war heiß, zu heiß. Da war er froh, dass er unten wieder heile ankam.
 
Die Menschen wohnen in den Städten, die aussehen wie die Städte hier. Zwischendurch gibt es nur Wüste und vertrocknete Grasbüschel.Die Städte tragen deutsche Namen, weil das Land mal eine Kolonie von Deutschland war und immer noch wohnen da auch Deutsche.
 
GOTTESDIENST GESTERN
 
Gestern war ich zum Gottesdienst in unserer Gemeinde. Der Kirchenpräsident Joachim Liebig, der auch hier in Angedacht spricht, hat den Gottesdienst gehalten.Es war ein schöner Gottesdienst. Der Kirchenpräsident hat u. a. gesagt: Die Flüchtlinge haben das Recht aus Not und Krieg zu uns zu kommen. Darüber diskutiert er nicht, ...
 
Es ging um das Thema: Dankbarkeit in der Predigt.Dafür erzählte er die Geschichte von den 10 Aussätzigen, Jesus heilte alle 10, aber nur einer kam zurück und bedankte sich bei Jesus.
 
Er sagte weiter: Menschen auf der Flucht, hier und jetzt. Manche halten das Bild der Kanzlerin hoch.Nicht weil sie die CDU lieben, davon wissen sie nichts. Nein Frau Merkel ist für sie das Zeichen für das gelobte land, das ist Deutschland.
 
Dann erzählte er noch von einem Besuch bei seinem Onkel, der im Osten lebte, der Kirchenpräsident wohnte vorher im Westen. Nun bei dem Onkel hing ein Plakat an der Hauswand gegenüber, da stand: Dank der ruhmreichen Sowjetunion. Da fragt der Kirchenpräsident den Onkel, glaubst Du daran, naja war die Antwort. Ich, die Lara sage klar und deutlich : Ja.
 
Dankbarkeit, wir sollen am Abend für jeden Tag dankbar sein dem Herrn gegenüber. Dankbar, dass wir aus einer Krankheit herausgekommen sind, dankbar für das Leben, die alten Eltern können dankbar sein, weil der Sohn sie betreut.Es gibt so viele Gründe dankbar zu sein, sagen wirs dem Herrn am Abend im Gebet. Danken wir ihm. Ich danke ihm auch am Morgen, dass ich leben darf, sagt Lara. Ich danke ihm für all das was ich haben durfte, meine lieben Menschen und Tiere und was ich haben darf..
 
Ich war heute etwas länger im Garten. Am Nachmittag habe ich für meinen kater Katzenpudding geholt, das mag er und er hat mit dem Brechen aufgehört. Es ist ja nun auch kühler geworden. Gott sei Dank*
 
Am linken Arm habe ich alles schlimm, juckt und es sind Pickel da. Mara, die ich ja gestern besucht habe, also die Bekannten, Joachim und Mara hat gesagt, dass das eine Allergie von der Armbanduhr ist. Nun habe ich ein Stoffband unter die Uhr gelegt. Mal sehen ob es hilft. Ohne Uhr kann ich nicht sein.
 
Als ich wieder zu Hause war, war es schon so spät, dass ich nicht noch einmal zum Garten gehen konnte. Man braucht schon eine Pause, die möchte ich am Abend auch haben.
 
FUßBALL IST IM RTL JETZT::Deutschland gegen Schottland..
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.SO GOTT WILL UND WIR LEBEN, lesen wir uns MORGEN  wieder . Ein Lied noch euch zur Freude*
 
MAY THE LORD SEND ANGELS - ABENDSTERNE; DER JUNGE CHOR
Quelle:www.youtube.com
 
GEBURTSTAGE GESTERN
 
Da wüsste ich keinen, die wir kennen müssten.
  
GEBURTSTAGE HEUTE
 
Geburtstag haben heute Tanja Kolbe, Lena Valaitis, Jörg Pilawa, Rosen für alle (((Rosen))).

TANJA KOLBE
Quelle:de.wikipedia.org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Tanja_Kolbe

LENA VALAITIS
Quelle:de.wikipedia.org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Lena_Valaitis

JÖRG PILAWA
Quelle:de.wikipedia.org.
https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%B6rg_Pilawa

HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
GEBET
 
Gott sei mit dir, am Beginn eines neuen Tages, dass du erwartungsvoll und getrost dem entgegengehen kannst, was dieser Tag bringen wird.

GOTT sei mit dir in dem, was du tust, dass deine Mühe sich lohnt, in deinem Leben sichtbar wird von GOTTES Güte.

GOTT sei mit dir in den Stunden der Entspannung und des Ausruhens, dass du Erholung findest und neue Kraft für dein Tun.

GOTT sei mit dir wenn es Abend wird, dass du dankbar zurückschauen kannst auf das Schöne und Schwere des vergangenen Tages und Ruhe findest in GOTTES Nähe.

VON ALLEN SEITEN UMGIBST DU MICH UND HÄLTST DEINE HAND ÜBER MIR.
Psalm 139,5

Danke, HERR, so segne uns, Du gütiger GOTT.
DIE GNADE UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS UND DIE GEMEINSCHAFT MIT IHM SEI MIT EUCH ALLEN.
Amen
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
Ich gehe zu Angedacht, von Gestern, Sonntag
 
LOVE AND PEACE
 
Es geht um Jimi Hendrix. Es geeht um seine Musik.In 1970 gab es ein Festival mit dem Namen Love ans Peace.Das vom 4. bis 6. September . Ein Gedenstein auf der Insel Fehmann erinnert daran.Eine in Stein gemeißelte Gitarrer erinnert an Jimi Hendrix auf der Insel Fehmann.
 
Heute vor 45 jahren gab er das Konzert, 12 tage später ist er gestorben. Sein Lied war eine aufrüttelnde Botschaft gegen den Krieg.Gegen das Elend. das müssen wir heute weider sagt uns Hans Jürgen Kant, von der Evangelischen Kirche in Halle. Ich setzte den tet rein als Link.Dort kann man sich bei Facebook anmelden, das habe ich getan. Bin Fan geworden von der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland.
 
Ich habe nur ganz kurz nacherzählt. Herr Superintendant Hans-Jürgen Kant aus Halle erzählt besser und ausführlicher* danke an ihn und die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland für den Text****
 
HEY JOE- JIMI HENDRIX
Quelle:www.youtube.com
 
THE JUMI HENDRIX EXPERIENCE- PURPLE HAZE (MUSIKVIDEO)
Quelle:www.youtube.com
 
JIMI HENDRIX- VALLEYS OF NEPTUNE ( OFFICIAL VIDEO)
Quelle:www.youtube.com
 
EVANGEKISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
 
LOVE AN PEACE
 
Hans-Jürgen Kant 06.09.2015
Quelle:www.ekmd.de
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
Lieben Dank an Herrn Superintendent Hans-Jürgen Kant aus Halle
 
Mit freundlicher Genehmigung von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland  
 
Mit freundlicher Genehmigung vom MDR Sachsen-Anhalt
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
GLORIA; EHRE SEI GOTT
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=D20fhF2qcOs

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.