Montag, 3. August 2015

Heute mit Link des Sprechers von Anged.Vertrauen. Kerzen anzünden. Andachten. Mein Tag, 10 Gebote-Du sollst frei sein, Positive Nachrichten, Postiv denken u.s.w., Das Geheimnis der Zufriedenheit, Dies, Runter vom Gas!, Zu mir, ZDF Mediathek-Gottesd. gestern, Wahre Freundschaft soll nicht wanken. Geburtstage. Schlafe mein Prinzchen schlaf ein

Guten Abend ich grüße euch herzlich am Montag Abend.Ich wünsche allen Lesern noch eine schöne Zeit heute und eine gute, neue Woche*Heute könnt ihr die Links des Sprechers lesen für diese Woche und auch was er gesagt hat.
 
Habt noch frohe Stunden, den Kranken wünsche ich gute Besserung*** Die grelle Sonne, die alles versenkt schicken wir dahin wo sie her kommt, Herr ich bitte um Regen, aber verschone bitte unser Land mit Unwettern. Vater ich danke dir. Amen
 
Ich begrüße heute  in Angedacht herzlich unseren neue Sprecher,es ist Herr Guido Erbrich, Roncalli-Haus Magdeburg er wird uns bis Sonnabend durch Angedacht begleiten, es ist  eine Rose für ihn(((Rose)))
 
Ich sage  Danke, Vater***Danke für diesen Tag.
 
DER HIMMEL SEI IMMER MIT UNS
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:
Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
Behalten wir diese Worte ganz tief innen in uns auf, leben wir danach.

Finsternis kann keine Finsternis vertreiben, das gelingt nur dem Licht.
Hass kann den Hass nicht austreiben, da gelingt nur der Liebe.
Dr. Martin Luther King

So lasst uns lieben und ein Licht sein in der Welt, hier und jetzt.

Der Segen des HERRN ruht auf uns und erquickt unseren Schlaf, damit wir Kraft haben für den nächsten Tag..seid gesegnet****
 
Amen
 
Einen Texter gibt es nicht mehr, für Angedacht, das MDR Sachsen-Anhalt hat nur noch einen Podcast zu bieten für Angedacht.Gefällt mir nicht!
 
Meine Zeilen dazu: Mit einem Podcast hat mans schwer, man kann es drehen hin und her, man behält fast nichts- wo Gottes Wort doch wichtig ist!
 
SOLANGE WIR NOCH ZEIT HABEN; LASST UNS GUTES TUN; AN JEDERMANN: Galater 6,10
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
KERZEN ANZÜNDEN
 
LIGTH A CANDLE
Quelle:www.gratefuiness.org.
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
RIVER SONGS- ANGEL FRIENDS GREETING
Quelle:www.riversongs.com
 
GEBET

Unser Vater, ich danke Dir für diesen Tag.
ich danke dir für jede Stunde, die ich leben darf,
ich danke dir für die Begegnung mit lieben Menschen, für die Freunde bei Facebook.
auch für das Internet, für die Schöpfung, für deine Liebe zu uns Menschen
 
DEIN IST DER WEG; DEN WIR GEHEN; GIB DICH ZU ERKENNEN
DEIN IST DIE KRAFT DIR ZU FOLGEN; LASS DICH UNS BESTIMMEN

DEIN IST DAS BROT; DAS WIR BRAUCHEN; LASS DICH UNS LEBEN
DEIN IST DIE ZEIT UNS ZU LIEBEN
NIMM UNS SCHULD UND ANGST; DENN
DEINE IST DER SIEG UND WIR RUHEN IN DIR
Amen
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de.
 
Bitte schaut hier rein,MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast.
 
MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de/kultur

Schaut bitte unbedingt auch bei den anderen Sprechern vorbei, es sind so schöne Texte. Danke* .
Außer bei Angedacht, da gibt es nur noch einen Podcast, man kann also nur hören.
 
Der Text zum Nachlesen  für Angedacht Gibt es nur bei Sprechern(inen ) der Evangelischen Kirche*
In dieser Woche sprict ein Sprecher der katholischen Kirche*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
Die Links für Angedacht für diese Woche
 
Roncalli-Haus Magdeburg.
Quelle:www.roncalli-haus.de
 
Bistum Magdeburg
Quelle: Bistum Magdeburg.de
 
MDR Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR Sachsen-Anhalt 
 
NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG
 
Nachrichten werde ich  NICHT mehr  hier reinsetzen;wir brauchen eine Zeit der Seelenruhe*.  .
Rechts bei BLOGROLL UND SURFTIPPS  könnt ihr die Nachrichten anklicken, Danke* Im Tag schreibe ich was gesagt werden muss.
 
BETEN HEIßT SEINE HOFFNUNG IN DEN HIMMEL WERFEN DIE HOFFNUNG MUSS BLEIBEN
 
IMMER GILT: FRIEDEN SCHAFFEN OHNE WAFFEN!
 
Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, Figaro ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR FIGARO DAS KULTURRADIO
Quelle:www.mdr.de
 
MEIN  TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Sonnabend schreibe. Der Mittwoch ist immer so voll Programme und am Sonntag möchte ich zum Gottesdienst gehen, zum Garten, Freunde trefffen auch mal am Abend was unternehmen z. B. eine Veranstaltung besuchen, wenn ich am PC sitze, klappt das nicht. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
ES IST NICHT DEINE SCHULD; DASS DIE WELT IST; WIE SIE IST !
ES WÄRE ABER DEINE SCHULD; WENN SIE SO BLIEBE !
Ich finde diese Gebote gut, ich habe mich gerade daran erinnert.

10 Gebote DU SOLLST FREI SEIN

Du sollst frei sein, das ist die heimliche Überschrift, die über allen Geboten steht.
Hört man sie mit, dann fangen die Gebote an ganz neu zu sprechen.

Du sollst frei sein von allen Mächten, die sich zum Herrn über dich erheben wollen: sei es die Macht des Geldes, der öffentlichen Meinung oder der Angst von den Unabwägbarkeiten des Lebens. Ich bin der Herr, der die ganze Welt regiert.

Du sollst frei sein von der Not, dich meiner Hilfe immer wieder angstvoll versichern zu müssen. ICH BIN DA ist mein Name, und das heißt: Ich will für dich da sein, wenn du mich brauchst.

Du sollst frei sein von dem Alltagsgeschäft, das dir die Luft zum Atmen nehmen droht. Ich schenke dir die Ruhe, die du brauchst, um wieder zu dir zu finden und zu erkennen, dass du aus meinen Händen kommst und von mir gehalten bist.

Du sollst frei sein von der Unmündigkeit und ein Mensch werden, der verantwortlich ist und der die Sorge übernehmen kann für Eltern, die nicht mehr selbst für sich sorgen können. Ich habe dich geschaffen, Liebe zu empfangen und Liebe zu geben.

Du sollst frei sein von dem Zwang, dein Leben gegen andere erkämpfen zu müssen und dabei selbst deine Menschlichkeit zu verlieren. Ich habe alles Leben geschaffen, und ich will es schützen.

Du sollst frei sein von der Jagd nach immer neuem Glück, die dich doch nicht glücklich macht. Ich schenke dir die tragfähige Gemeinschaft mit einem Menschen, in der du Erfüllung findest.

Du sollst frei sein von dem Druck, dich auf Kosten anderer bereichern zu müssen, sei es in dem du sie ausnutzt, sei es indem du sie um ihr Eigentum bringst. Ich will dir genug von allem geben.

Du sollst frei sein, die Wahrheit zu sagen, wann immer es nötig ist – ohne Rücksichtnahme auf Dinge, die keine Rücksichtnahme verdienen.
Ich selbst bin die Wahrheit und wahrhaftig sind die Menschen, die zu mir gehören.

Du sollst frei sein, von der Eifersucht auf die Liebe, die anderen gilt. Ich schenke dir Liebe genug für dein ganzes Leben.

Du sollst frei sein von dem Neid auf das, was anderen gehört. Ich will dir schenken, was du zum Leben brauchst.

Quelle: Weiß ich nicht mehr, ich habe das mal aufgeschrieben und eben in Händen gehabt, als ich etwas suchte, in meinem Heft.
 
POSITIVE NACHRICHTEN
Quelle:w...positivenachrichten.org
 
POSITIV DENKEN
Quelle: w...angst-auskunft.de

POSITIV DENKEN AFFIRMATIONEN
Quelle: youtube.com
 
DAS GEHEIMNIS DER ZUFRIEDENHEIT
 
Das Geheimnis der Zufriedenheit

Es kamen einmal ein paar Suchende zu einem alten Zenmeister.
"Herr", fragten sie "was tust du, um glücklich und zufrieden zu sein? Wir
wären auch gerne so glücklich wie du."
Der Alte antwortete mit mildem Lächeln: "Wenn ich liege, dann liege ich. Wenn
ich aufstehe, dann stehe ich auf. Wenn ich gehe, dann gehe ich und wenn ich
esse, dann esse ich."

Die Fragenden schauten etwas betreten in die Runde. Einer platzte heraus:
"Bitte, treibe keinen Spott mit uns. Was du sagst, tun wir auch. Wir schlafen,
essen und gehen. Aber wir sind nicht glücklich. Was ist also dein Geheimnis?"
Es kam die gleiche Antwort: "Wenn ich liege, dann liege ich. Wenn ich
aufstehe, dann stehe ich auf. Wenn ich gehe, dann gehe ist und wenn ich esse, dann
esse ich."

Die Unruhe und den Unmut der Suchenden spürend fügte der Meister nach einer
Weile hinzu: "Sicher liegt auch Ihr und Ihr geht auch und Ihr esst. Aber
während Ihr liegt, denkt Ihr schon ans Aufstehen. Während Ihr aufsteht, überlegt
Ihr wohin Ihr geht und während Ihr geht, fragt Ihr Euch, was Ihr essen werdet.

So sind Eure Gedanken ständig woanders und nicht da, wo Ihr gerade seid. In
dem Schnittpunkt zwischen Vergangenheit und Zukunft findet das eigentliche
Leben statt. Lasst Euch auf diesen nicht messbaren Augenblick ganz ein und Ihr
habt die Chance, wirklich glücklich und zufrieden zu sein."
(Quelle unbekannt )
 
DIES
 
 WEISHEITEN; KURZGESCHICHTEN- DER UHU; DER GOTT WAR
Quelle:www.youtube.com
 
RUNTER VOM GAS!
 
Sonntag, den 03.08.08

Sprecher, Herr Pfarrer Peter Herrfurth Autobahnkirche Hohenwarsleben. 

Nacherzählt von Lara
Runter vom Gas!

Herr Pfarrrer Peter Herrfurth erzählt von einem schwarzen Kreuz am Wegesrand.daneben ein Bild mit einer Familie, Vater , Mutter und zwei Kinder, sie sind tödlich verunglückt, dabei waren sie so fröhlich, so gutgelaunt, wollten vielleicht nur schnell nach Hause, vom Einkauf, oder sie waren auf der Urlaubsreise, wie erschreckend das ist, ich glaube, man kann an so einem Kreuz nicht vorbei fahren, ohne dass man berührt und erschrocken ist, eine ganze Familie wurde auf einmal ausgelöscht...

Herr Pfarrer PPeter Herrfurth schreibt weiter, dass das Schild an der Autobahn 2 steht, darauf sind die Fotos der Familie aus glücklichen Tagen, sie lächeln, und Herr Pfarrer Peter Herrfurth sagt, er ist auch erschrocken, er denkt, Unfälle passieren doch nur den anderen, aber doch nicht mir, und vielleicht denkt dieser oder jener von uns auch so.

Er sagt, dass viele solcher Warnplakate an den Autobahnen stehen, er sagt, das ist nötig, denn es verunglücken mehr als 436.000 Menschen im Verkehr, davon sterben 5.000, nicht wenige davon sterben, weil sie viel zu schnell fahren, deshalb stehen Warnschilder da, mit der Aufforderung: Runter vom Gas!
Damit möchte man die Menschen daran erinnern, dass kein Auto sicher genug ist, um keinen Unfall zu erleiden, dass man langsamer fahren soll,um sein Leben und das Leben anderer Menschen zu schützen.

Herr Pfarrer Peter Herrfurth, hofft, dass die Warnschilder etwas nutzen, jeder Mensch, der bei einem Autounfall ums Leben kommt, ist einer zu viel und es kann einen jeden treffen. Deshalb bietet er in der Autobahnkirche Hohenwarsleben, zu 14 Uhr einen Reisesegen an, für diejenigen, die unterwegs sind.

Er schreibt von heute, ich denke dass man den Reisesegen auch wieder nächsten Sonntag, oder auch an den Wochentagen bekommen kann, wenn die Kirche offen ist.
Es ist das Schutzwort Gottes, der Reisesegen, er garantiert nicht, dass nichts passiert, aber er hilft, dass wir bewusster fahren, er sagt, mit dem Segen Gottes, fährt man aufmerksamer fährt vorsichtiger, er fragt, ob wir den Segen auch haben wollen und er lädt uns ein, zur Autobahnkirche zu kommen, um den Reisesegen zu erhalten.

Ich finde das gut, ich denke, das ist ein sehr gutes Angebot und man macht außerdem gleich eine Pause, die man zur Besinnung und zum Gebet nutzen kann, mit Gott fährt es sich einfach besser,und wenn wir dann alle noch beachten, dass wir nicht schneller fahren, als unser Schutzengel fliegen kann, müssten wir gut ankommen am Ziel und auch wieder gut zurück ...

Und das jetzt muss ich übernehmen, wie es im Text steht, weil es seine Einladung ist, wie ich auch die Zahlen übernehmen musste.

Also: "Runter vom Gas!", hin zur Autobahnkirche, her mit dem Segen und dann gute Fahrt!

Lieben Dank an Herrn Peter Herrfurth, Pfarrer an der Autobahnkirche Hohenwarsleben Lieben Dank auch am 3.3.2015. Montag*
 
ZU MIR
 
Der Gottesdienst am Sonntag vom ZDF hat mich sehr bewegt. Wer es möchte kann ihn sich hier in der Mediathek ansehen*
 
ZDF MEDIATHEK EV. GOTTESDIENST AUS HEIDELBERG; HIROSCHIMA; ABWURF DER ATOMBOMBE 6.8.1945

GEDENKGOTTESDIENST 70 JAHRE HIROSHIMA
Quelle:www.zdf.de/ZDF -mediathek
 
Mein Sohn und ich waren in unserer Gemeinde zum Gottesdienst. Er war mit dem Heiligen Abendmahl. Er war sehr schön dieser Gottesdienst, in der Pauluskirche Dessau.
 
Danach waren wir im Garten und von dort aus sind wir gleich zur Bauernstube Stillinge gefahren. Das Bauernfrühstück war sehr lecker. Ich brauchte kein Salz, keinen Pfeffer zum Nachwürzen.
 
Mein Sohn Michael war danach zum Fitness, weil es heute so heiß werden sollte, war er gestern.Wir haben uns danach noch mit Joachim auf die Bank gesetzt und ein wenig geplaudert. Dann kam die Schwester um ihm die Diabetis.Spritze zu setzen und wir mussten ihn in seine Wohnung bringen.
 
Wir haben dann zu Abend gegessen, dann waren wir noch einmal kurz im Garten.Es war ein schöer Sonntag*
 
Heute war Sommerfest in unserer Gruppe mit Barbara Schulz. Das war auch sehr schön. Wer es will kann am 12.8.15 an einen Busausflug teilnehmen.Es geht in den Harz.
7:30 Abfahrt Bushaltestelle St. Georg Dessau, 20:00 Ankunft St. Georg.Kosten 40 Euro. Das ist günstig.Anmeldung bis 5. August....
 
7:30 schaffe ich nicht, auch nicht den ganzen Tag, Schade..
 
Ich war auch heute nach dem treffen wieder im Gaten, der kater Felix hta schon auf mich gewartet. ER hatte Hunger. Ich habe Nassfutter gegeben.Den Vögeln habe ich den Trinknapf aufgefüllt.Ich konnte nicht lange im Garten bleiben, mir lief das Wasser in die Augen. So heiß war es noch am Abend..
 
Bei FB habe ich mir als Profilbild ein Bild heraus gesucht, wo mein Mann und ich drauf sind. Wir strahlen uns an. Zu zweit war es schön alleine ist es nicht schön.Ich schaue mir dieses Bild nun immer mal an, damit ich wieder fröhlich werde. Denn maein Sohn hat mir gestern gesagt, dass ich zu viel meckere. Das geht natürlich gar nicht..
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.SO GOTT WILL UND WIR LEBEN, lesen wir uns MORGEN wieder. Ein Lied noch euch zur Freude*
 
Dieses Lied haben wir heute in der Gruppe um Barbara Schulz gesungen* SINGT MIT* Viele können es bestimmt noch auswendig singen, ich auch...
 
 DINKELSBÜHL 2012-
"WAHRE FREUNDSCHAFT " - JÜRGEN AUS SIEBENBÜRGEN SCHSSCHES OWEND
Quelle:www.youtube.com
 
GEBURTSTAGE GESTERN
 
Ruth Maria Kubitschek ist heute 84 geworden, Rosen für sie(((Rosen)))

RUTH MARIA KUBITSCHEK
Quelle:http:/de.wikipedai.org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Ruth_Maria_Kubitschek
 
Isabel Allende hat Geburtstag heute((Rosen)))

ISABEL ALLENDE
Quelle:http://de.wikipedia.org.

https://de.wikipedia.org/wiki/Isabel_Allende
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
GEBURTSTAGE
Heute feiert Robert Stadtlober seinen Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, eine Rose für ihn(((Rose)))
 
ROBERT STADLOBER
Quelle:DE:Wikipedia.Org.
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
LUTHERS ABENDSEGEN 
 
Des Abends, wenn du zu Bett gehst, kannst du dich segnen, mit dem Zeichen des heiligen Kreuzes und sagen:
Das walte Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist ! Amen
Darauf kniend oder stehend das Glaubensbekenntnis und das Vater unser. Willst du, so kannst du dies Gebet dazu sprechen:

Ich danke dir mein himmlischer Vater, durch Jesus Christus deinen lieben Sohn
dass du mich diesen Tag behütete hast und bitte dich, du wollest mir vergeben alle meine Sünden,
wo ich Unrecht getan habe und mich diese Nacht auch gnädiglich behüten,
Denn ich befehle mich, meinen Leib und meine Seele und alles in deine Hände.
Dein heiliger Engel sei mit mir, dass der böse Feind keine Macht an mir finde.
Amen
 
Und nun flugs und fröhlich geschlafen****, das ist mein Abendgebet, alle Tage, sagt Lara
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
Ich gehe zu Angedacht.Von gestern
 
EHEBERATUNG
 
Eheberatung, hoffnungslos zerstritten. Die Eheleute bekommen folgende Anweisung*
 
Gehen sie ins Schlafzimmer, setzten sie einen Fuß auf das Bett. Das eine  Woche, lang da mussten sie lachen, weil das so komisch aussah. Sie stritten sich kaum noch.
 
Also, mal anders versuchen rät uns Herr Erbrich.
 
Heute erzählte er die Geschichte mit der Vase, die eigentlich voll war, aber doch nicht. Große Steine lagen in der Vase.Es war noch Platz für kleine Steine und auch noch für Sand. Da war die Vase voll.
 
Umgekehrt geht es nicht. Füllte man die Vase mit kleinen Steinen und mit Sand, passen die großen Steine nicht mehr rein!
 
EINE KLEINE GESCHICHTE ZUR EINLEITUNG
Quelle:www.business-wissen.de
 
HALB LEER ODER HALB VOLL ?
Quelle:www.positives-denken.org.
 
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
Lieben Dank an Herrn Guido Erbrich Roncalli-Haus Magdeburg.
 
Mit freundlicher Genehmigung vom Bistum Magdeburg
 
Mit freundlicher Genehmigung vom MDR Sachsen-Anhalt
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
REGENSBURGER DOMSPATZEN- SCHLAFE MEIN PRINZCHEN SCHLAF EIN
Quelle: www.youtube.com
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara**
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.