Donnerstag, 6. August 2015

Heute Gedenken an Hiroschima.Raum der Stille. Die Segen.Andachten.Mein Tag, Tag der Papier Kraniche, Der Mythos der "Entscheidenden Bombe" Katholische Gedenktage, Der Papst, Schwester Theresa-Video. Frühstücksverweigerung, Morgen Hitzerekord, Gedanken, Gebet, Vergiss nicht zu danken dem ewigen Herrn. Geburtstage.Panflöte The Rose..

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Donnerstag Abend, eine gute Zeit wünsche ich allen Lesern***
 
VOR 70 JAHREN ABWURF DER ATOMBOMBE AUF HIROSCHIMA UND NAGASAKI (9.8.1945)
 
 HEUTE GEDENKEN AN HIROSHIMA
 
Hiroshima und Nagasaki, DAS GROßE VERBRECHEN AN DIE MENSCHHEIT.
 
HIROSHIMA: VERBRECHEN GEGEN DIE MENSCHLICHKEIT
Quelle: www.aktivepolitik.de
http://www.aktivepolitik.de/hiroshima.htm

ATOMBOMBENABWÜRFE AUF HIROSHIMA UND NAGASAKI
Quelle: de.wikipedia.org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Atombombenabw%C3%BCrfe_auf_Hiroshima_und_Nagasaki

ENTSCHULDIGUNG FÜR HIROSHIMA ÜBERFÄLLIG ?
Quelle: www.dw-world.de
http://www.dw.com/de/entschuldigung-f%C3%BCr-hiroshima-%C3%BCberf%C3%A4llig/a-5872933

Am 6. August 1945, wurden 70.000 Menschen getötet, 9. August Nagasaki, es waren 250.000 Menschen insgesamt, wer hat die Tiere gezählt ?.
Grausam sind Kriege, grausam das Verbrechen des Abwurfs der Atombombe auf zwei japanische Städte....
 
ABWURF AUF HIROSHIMA
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=OJ6CDi1cZaI

Ich zünde Kerzen an für die Opfer von Hiroshima und Nagasaki.Worte für diese Tat, finde ich nicht..
Es war ja so, erst war das Potsdamer Abkommen, aber schon längst war in den Köpfen, die die Atombombe abwarfen, der Plan dazu gereift, unvorstellbar,so hat man es gesagt.

POTSDAMER ABKOMMEN
Quelle: de.wikipedia.org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Potsdamer_Abkommen

Wenn doch nur die Menschen einsichtig wurden, dieser Welt könnte so schön sein, wie schön wäre es ohne Kriege und ohne Gewalt, zu leben ! Dann hätten wir DEN HIMMEL AUF ERDEN..

PUHDYS "HIROSCHIMA" (OSTROCK)
Quelle:www.youtube.com
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de.
 
Bitte schaut hier rein,MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast.Bitte hört da auch rein, es sind auch schöne Texte*
 
MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de/kultur
 
Der Text zum Nachlesen  für Angedacht Gibt es nur bei Sprechern(innen ) der Evangelischen Kirche*
In dieser Woche spricht ein Sprecher der katholischen Kirche*
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG
 
 Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, Figaro ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR FIGARO DAS KULTURRADIO
Quelle:www.mdr.de
 
MEIN  TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Sonnabend schreibe. Der Mittwoch ist immer so voll Programme und am Sonntag möchte ich zum Gottesdienst gehen, zum Garten, Freunde trefffen auch mal am Abend was unternehmen z. B. eine Veranstaltung besuchen, wenn ich am PC sitze, klappt das nicht. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
Montag,den 06.August 2012, Sprecher: Frau Pfarrerin Katja Albrecht, aus Merseburg.
nacherzählt von Lara

TAG DES PAPIER KRANICHS - HIROSHIMA MEMORIAL DAY

GESCHICHTE

DIE GESCHICHTE VON SADAKO
Quelle:/blog.svensoltmann.de
http://blog.svensoltmann.de/geschichte

Heute erzählt Frau Pfarrerin Albrecht über Sadako Sazaki, ein japanisches Mädchen, das mit 14 Jahren gestorben ist. Sadako war zweieinhalb Jahre alt, als der Atompilz über Hiroshima stand, ihrer Heimatstadt, heute vor 67 Jahren. (IN 2015 sind es 70 Jahre) Der 2. Weltkrieg war vorbei, aber zwischen der USA und Japan ging er weiter und dann warf die USA die Atombombe über Japan ab, es war das Schlimmste, was passieren konnte.Sie warfen die schrecklichste Waffe über Hiroshima ab, ein paar Tage später auch noch über Nagasaki, sagt Lara..

Heute wäre Sadaki 70 Jahre alt geworden, sagt uns Frau Pfarrerin Albrecht, aber sie bekam wie so viele andere Japaner Leukämie, nach der großen Strahlenbelastung durch die Atombombe.Da erzählte ihr ihre beste Freundin die Legende von den Kranichen aus Papier, die Legende sagte aus, dass derjenige einen Wunsch von den Göttern erfüllt bekommt der 1.000 Kraniche faltet

Es sind mehr als 1.000 Kraniche aus Papier geworden, während der Zeit, es waren 14 Monate, die Sadako im Krankenhaus verbracht hat, mit dem Wunsch nach Heilung, aber dieser Wunsch ist nicht in Erfüllung gegangen, aber die Kraniche man nennt sie Origami-Kraniche werden weiter gefaltet, sie wurden zu einem Symbol für den Kampf gegen den Atomkrieg.

Es scheint aussichtslos, so wie Leukämie auch aussichtslos scheint, aber durch die Kraniche gibt es heute zwischen der USA und Japan eine Friedensbrücke, es stehen in beiden Ländern Denkmale für Sadako Sasaki, jeder Besucher bringt einen Papier-Kranich mit, diese stehen für die Hoffnung, dass das Leben von Menschen niemals wieder von Atombomben gefährdet wird, klein und zart sind diese Kraniche, aber wichtig, weil sie deutlich machen, dass es an uns Menschen liegt, dass die Hoffnung auch gestaltet wird.Lieben Dank für den Text auch am 6. August 2015, Mittwoch..
 
HIROSHIMA - GEDENKTAG 2015
6. August 2015 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
Das ist ein guter Artikel, bitte lest ihn durch, Danke
 
Aktuell MDR Figaro 6.8.2015
 
DER MYTHOS DER "ENTSCHEIDENDEN BOMBE"
Quelle:www.mdr.de/mdr-figaro

KATHOLISCHE GEDENKTAGE
 
MARIA SCHNEE 2015
5. August 2015 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
VERKLÄRUNG DES HERRN 2015
6. August 2015 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
DER PAPST
Vatikan
 
UM WOHL UND RETTUNG BEMÜHT
Quelle:www.katholisch.de
 
VIDEO
 
SCHWESTER THERESA ZUKIC: MEIN WEG
Quelle:www.youtube.com
 
Freitag, den 6..August 2010, Sprecher Herr Pfarrer Jörg Thoms, aus Stolberg,
nacherzählt von Lara

FRÜHSTÜCKSVERWEIGERUNG

Herr Pfarrer Jörg Thoms ist wieder ganz stolz heute, Samuel geht nun in den Kindergarten, zum ertsen al sitzt er mit anderen Kindern gemeinsam am Tisch.Sie wollen frühstücken.Aber Samuel fängt nicht an zu essen, da fragt ihndie Tante Doris, die Kindergärtnerin, aber Samuel, warum willst Du denn nichts essen ?

Da sagt der Kleine: ICH FANGE DOCH NICHT OHNE EIN TISCHGEBET AN ZU ESSEN !

Zuerst wundert sich die Kindergärtnerin, aber dann legt sie ihre Hände über die kleinen Hände von Samuel und dann sagt sie, DANKE; FÜR DAS TÄGLICHE BROT, da ist Samuel zufrieden und nun lässt er sich das Frühstück schmecken.
Herr Pafrer Jörg Thoms sagt, es ist ja nicht für alle Kinder üblich vor dem Essen zu beten, das Tischgebet, aber zu Hause sprechen sie immer ein Dankgebet, wir haben so viel zu danken, so dsnken wir Gott dafür, dass wir zu trinken haben, zu essen haben, dafür, dass wir ein Dach über den Kopf haben und was zum Anziehen.Dankbar sein für das Leben, für die Familie und die Freunde, das sind die Worte, des Dankes an GOTT.Wenn man dann nachdenkt, kann man für Vieles danken.

Es ist ja nichts selbstverständlich, sagt der Pfarrer.Wir müssen GOTT nicht alles aufzählen, wofür wir dankbar sind, es ist gut, wenn wir es wie Samuel machen und beten wollen, ein Dankgebet also, MEINES HEIßT : KOMM LIEBER JESUS; SEI UNSER GAST UND SEGNE WAS DU UNS BESCHERET HAST; AMEN; das kenn ich aus meiner Kindheit schon..ich kan mir aber nun auch vorstellen, dass ich einmal sagen werde: DANKE; HERR; FÜR DAS TÄGLICHE BROT***
 
Lieben Dank für den Text auch am 6.August 2015, Donnerstag*
 
So, das war nun noch eine andere Geschichte für heute. Bei mir war heute wieder Haushaltstag angesagt. Bis 11 Uhr hatte ich zu tun.Meine liebe Helferin war bei mir für Eineinehalbe Stunde.
 
Danach bin ich bei extremer Hitze zum garten gegangen, die Tiere versorgen.Dann war wieder gleich Mittag. Da habe ich mich 1 Stunde hingelegt. Dann war Einkauf angesagt.Nicht viel. Getränke hole ich Morgen.
 
Es gibt Dinge, die mich ärgern. Gehe ich mit dem Handmercedes, sagt man: Na Großeinkauf machen? Gehe ich mit den Sportstöcken zum Garten weil der Rucksack so schwer ist mit dem Futter und so, sagt man. Es lisgt doch nochgar kein Schnee! Trage ich meinen Schirmmütze gegen die Sonne lästert man auch.
 
Menschen sind manchmal ziemlich blöde. Bisher habe ich immer geschwiegen, nicht mehr lange. Dann reißt mir der Geduldsfaden.Dann ist das Ende der Fahnenstange erreicht. Statt zu helfen lästern sie in Wiederholung!
 
Ich war dann am Abend noch einmal im Garten. Da ist eine nette Frau. Sie macht Urlaubsvertretung .Sie kommt aus Rheinland Pfalz und wohnt schon vier Jahre in Dessau. Sie ist wirklich sehr nett. Das ist Freude. Einen Hund hat sie auch, alles gut*Ja und mein Sohn Michael und ich haben gestern alles mit Wasser gefüllt, das war schwere Arbeit, aber wichtig*
 
PASST MORGEN GUT AUF EUCH AUF!
 
Teilweise über 40 Grad
 
NEUER HITZEREKORD AM FREITAG ERWARTET
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
Also passt gut auf euch auf, es ist zu heiß in Deutschland. Solche hohen Temperaturen sind für uns Europäer kaum zu ertragen. Auch nicht für die Tiere, die Pflanzen vertrocknen überall.Waldbrände vernichten unsere schönen Wälder.
Herr erbarme dich über uns. das ist zu viel für uns alle.Nicht schon wieder diese Hitze.
 
Es müssen auch Menschen arbeiten, willst Du dass sie umkippen und sterben, unser Vater..
 
GEDANKEN
 
Manchmal mache ich mir Gedanken, z.B. darüber, eigentlich kann sich doch keiner in Menschen reinversetzen, wenn er eine Arbeit hat, einen sicheren Arbeitsplatz hat, inn Menschen, die an der Armutsgrenze leben. oder in Armut, in Harz Vier Empfänger.
 
Menschen, die ein Auskommen haben, können sich nicht in das Elend eines Obdachlosen reinversetzen, das geht einfach nicht, man muss das selber durchgemacht haben, um zu verstehen, das ist genauso wie beim Verlust eines geliebten Menschen, da hinein kann sich auch nur derjenige reinversetzen, wer die Trauer durchlebt hat, das dazu.
 
Weitere Gedanken, ich denke sehr oft an Franz von Assisi, er schrieb den Tieren eine Seele zu, er behandelte sie gleich und predigte den Vögeln, er hat erkannt, wo den Predigern jetzt, die Augen verschlossen sind. Niemand redet, erwähnt je ein Tier, dabei ist es doch oft der einzige Freund, den ein Mensch hat, der auf der Straße leben muss, der Hund.

Es ist tatsächlich nicht gut, aus dem Satt sein heraus zu predigen, ich werde darüber nachdenken, was sich geändert hat seit Marx und Heine für die Armen.
 
Gute Worte können aufbauend sein, satt machen sie nicht.Eine Predigt kann fesselnd sein, wenn man daran glaubt, was man predigt, ist es gut, verantworten muss sich der Christ selber..einmal.
 
Gebet
 
Rühre unsere Ohren an.Stolzen Hochmut zu entsühnen
Auf der Raumrakete Bahn.Und im Donner der Maschinen..
 
Daß wir auch den leisen Ton.Deiner Liebe noch vernehmen
Und im Lärm von Spott und Hohn.Deinem Kreuz die Ehre geben.
 
Öffne dann auch unsre Augen..Die nur Wissenschaft noch sehen,
Satt an Technik sich festsaugen
An den stillen, leisen Tiefen.Aber blind vorübergehen.
 
Zeige uns das ewige Leben,Das uns unsichtbar umgibt.
Lehr uns auch im Unfaßbaren.Dich als Vater zu erleben
Der auch die verlorenen Söhne.Im Versagen heimwärts liebt.
Gerhard Gl. Pfarrer i.R.+
 
Lest bitte die schönen Texte von den Andachten, Danke*
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.SO GOTT WILL UND WIR LEBEN, lesen wir uns MORGEN wieder . Ein Lied noch euch zur Freude*
 
VERGISS NICHT ZU DANKEN DEM EWIGEN HERRN
Quelle:www.youtube.com
 
GEBURTSTAGE GESTERN

Michael Ballhaus feiert heute seinen  Geburtstag, Rosi Mittermayer hat Geburtstag, Guy de Maupassant wurde 1893 geboren*, er starb+ 1893, er wurde nur 42 Jahre alt, er war ein bekannter französischer Schriftsteller.Rosen für alle(((Rosen)))

Helene Ficher hat Geburtstag heute, Rosen((Rosen)))

HELENE FISCHER
Quelle:de.wikipedia.org
https://de.wikipedia.org/wiki/Helene_Fischer
 
MICHAEL BALLHAUS
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
Sind keine heute, die wir wissen müssen, was bleibt ist die Erinnerung an Evelyn Hamann, sie wurde am 6. August 1942 geboren * sie starb im Oktober 2007, im Alter von 65 Jahren, sie wäre heute 73 Jahre alt geworden, ich schenke ihr Rosen(((Rosen))) dahin, wo sie jetzt ist.
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
GEBET
 
Vater unseres Lebens, der Liebe und des Lichts, ich grüße dich, ich danke dir für diesen Tag, Vater, bitte lass uns Liebe üben, dem nächsten gegenüber, du weißt, was in 1945 alles passiert ist, auch über den Abwurf der Atombomben weißt du Bescheid, du weißt, wie grausam Menschen handeln können, du weißt es, bitte lass dieses Wochenende gute werden, im Gebet willst du von uns dies:

ALLES WAS ICH VON EUCH WILL; MEINE KINDER; IST DIE LIEBE; DIE LIEBE; DIE LIEBE; DAS BESTE GEBET IST DAS MIT LIEBE ERFÜLLTE GEBET; SAG; VATER ICH BITTE DICH UM VERGEBUNG ALLER MEINER SÜNDEN; SO; ALS OB DU DIESE NACHT STERBEN WÜRDEST; SAG; VATER ICH LIEBE DICH; VON GANZEN HERZEN LIEBE ICH DICH; ALLES WAS DU WILLST; DASS ICH TUN SOLL; WILL ICH TUN.
Amen
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
PANFLÖTE THE ROSE w.m.v
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=poPGKJXRHjY

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.