Freitag, 31. Juli 2015

Das Blog. Engel mit Videos.Kerzen. River Songs.Die Segen. Andachten. Mein Tag, Jeder Tag ist ein Gottesgeschenk, Schwester Liesbeth, Dies-Unwort, Zu mir, Freunde, Von gestern, Arne Lietz u. Video, Nordclub, Wenn die Wunderkerzen brennen. Geburtstage.Für Elise..

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Freitag Abend, ich wünsche allen Lesern noch eine gute Zeit heute und ein schönes Wochenende***
 
DAS BLOG
 
Das Blog soll und muss ein Blog der Ruhe und Entspannung bleiben, oder wieder werden, Inlandnachrichten schreibe ich weiter,, einige davon. Aber über Kriege und Gewalt nicht mehr, Menschen brauchen Trost und Zuwendung und auch die Freude, selbst wenn es nur die Dennoch-Freude ist, der Herr gebe uns Gelassenheit für Dinge, die wir nicht ändern können, Kraft für Dinge, die wir ändern können und die Weisheit das Eine von dem Anderen zu unterscheiden!
 
ENGEL MIT VIDEOS
 
ES MÜSSEN NICHT MÄNNER  MIT FLÜGELN SEIN
Quelle:www.erzbistum-muenchen.de
http://www.erzbistum-muenchen.de/Page000268.aspx

ERZENGEL UND ENGEL
Quelle:www.lichtkreis.at

http://www.lichtkreis.at/lichtwesen/erzengel/
 
ENGEL IM DOM - MUSEUM
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=eDves1vNTGM
 
STADTFÜHRUNG KÖLN "AUF DEN SPUREN KÖLNER ENGEL" DER ANTONITERCITY TOURS
Quelle:www.youtube.com

https://www.youtube.com/watch?v=TP0nv-4EOeI
 
SUPER*
 
ENGELWEISHEITEN
Quelle:www.engelwelt.de
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
KERZEN ANZÜNDEN
 
LIGTH A CANDLE
Quelle:www.gratefuiness.org.
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
RIVER SONGS- ANGEL FRIENDS GREETING
Quelle:www.riversongs.com
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de.
 
Bitte schaut hier rein,MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast.Bitte hört da auch rein, es sind auch schöne Texte*
 
MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de/kultur
 
Der Text zum Nachlesen  für Angedacht Gibt es nur bei Sprechern(innen ) der Evangelischen Kirche*
 
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de
 
Hier wer spricht und  für den Text muss man dann nächster Artikel anklicken , voriger Artikel.also alles ok*,
 
Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle:www.ekmd.de
 
Der Hauptlink unter dem Begriff GLAUBEN ist sehr interessant. selbst Gedanken zur Nacht kann man lesen.Das schon wenn man den kurzen Link anklickt und eben bei Glaube anklickt, da ist auch das Wort zum Tag, MDR Thüringen, sehr schön gemacht*
 
DENN ER HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR
Quelle:www.youtube.com

DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG
 
Nachrichten werde ich  NICHT mehr  hier reinsetzen;wir brauchen eine Zeit der Seelenruhe*.  .
Rechts bei BLOGROLL UND SURFTIPPS  könnt ihr die Nachrichten anklicken, Danke*
 
 Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, Figaro ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR FIGARO DAS KULTURRADIO
Quelle:www.mdr.de
 
MEIN  TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Sonnabend schreibe. Der Mittwoch ist immer so voll Programme und am Sonntag möchte ich zum Gottesdienst gehen, zum Garten, Freunde treffen auch mal am Abend was unternehmen z. B. eine Veranstaltung besuchen, wenn ich am PC sitze, klappt das nicht. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***Ich möchte euch nicht verlieren nach all den Jahren*
 
Samstag, den 31.Juli 2010 Sprecherin Frau Pfarrerin Katja Albrecht aus Merseburg
nacherzählt von Lara

JEDER TAG IST EIN GOTTESGESCHENK
Frau Pfarrerin Katja Albrecht sagt, dass Joanne K, Rowling die Mutter von Harry Potter ist, sie sagt, dass man auf ihrer Website alles über ihr Leben lesen kann. Ich habe die Webseite hier reingestellt, sagt Lara, da könnt ihr alles über sie lesen, auch dass ihre Mutter jung starb, mit 45 Jahren, das ist 1990 gewesen.
 
 Nun ist die Tochter Joanne auch 45 Jahre geworden, heute. Es ist schwer und schlimm einen geliebten Menschen zu verlieren, ganz schlimm,Frau J.K. Rowling könte Angst haben, weil sie nun auch 45 Jahre alt geworden ist, aber es kann sein, dass sich die Autorin von Harry Potter auch freut, dass sie ihren 45. Geburtstag erleben darf***, dass sie dankbar dafür ist die Britin,Frau J.K. Rowling,und Harry Potter, der junge Zauberer, hatte auch keine Eltern mehr und deshalb konnte sich die Autorin auch gut in diese Figur reinversetzen das hat Frau Pfarrerin Katja Albrecht so in der Website gelesen.

Frau Pfarrerin Katja Albrecht sagte uns, wer den Tod nahe weiß, kann das Leben besser schätzen.Er weiß, dass JEDER TAG EIN GOTTESGESCHENK IST UND JEDE MINUTE UNSERES LEBENS AUCH; AUCH JEDE MINUTE IST LEBEN**** DANKEN WIR GOTT DAFÜR; DASS WIR LEBEN DÜRFEN***
Sie wünscht uns eine gute Zeit,die Pfarrerin,Danke***Danke am 31. Juli 2015, Freitag*
 
 ALS BABY SIND WIR NOCH GUT
 
LUKA VALENTINO- BABY SPRACHE
Quelle:www.youtube.com
 
Mittwoch, den 30.7.08

Sprecherin Frau Silke Stattaus, Landeskirchliche Gemeinschaft Lutherstadt Wittenberg.

Nacherzählt von Lara

SCHWESTER LIESBETH

Heute erzählt uns Frau Silke Stattaus, dass sie nicht schlafen kann und gegen morgen , so eine viertel Stunde vor 3 Uhr wach liegt, eigentlich ist sie ja müde, wenn ihr da nicht Gedanken durch den Kopf gehen würden, die den Schlaf verhindern.

Sie macht sich Sorgen um ihre Familie, der Sohn hat ausstudiert und sie weiß nicht, ob er eine gute Anstellung bekommt, sie selber muss zur Krebsvorsorgeuntersuchung und weiß nicht wie das Ergebnis ausfallen wird und ihr Mann hat eine Erkältung und kann sich nicht auskurieren, weil er mit Arbeit überhäuft ist.Sie sagt, hoffentlich schafft er alles, das sagt sie mit Recht, die Gesundheit eines Menschen ist begrenzt und wird nicht durch ständige Überbelastung gefördert.

Sie überlegt ob sie eine Tablette nehmen soll, aber das möchte sie nicht, da erinnert sich Frau Silke Stattaus an Schwester Liesbeth, sie kennt sie schon aus ihren Kindertagen. Schwester Liesbeth ist eine Diakonissin, bei ihr hatte sie Christenlehre und Schwester Liesbeth hat gesagt, wenn sie nicht schlafen kann, fängt sie an Gott zu danken, sie zählt dann alles auf, wofür sie danken möchte, sie dankt dafür, dass sie genug zu essen hat, sie dankt für den Frieden in unserem Land, für das Dach über den Kopf, sie dankt für die Kinder, die sie unterrichten kann, denen sie von Gottes Liebe erzählen kann und dann stellt sie am morgen überrascht fest, dass sie während des Dankens eingeschlafen ist.

Das hat dann Frau Silke Stattaus in der nächsten Nacht auch getan und sie konnte wieder einschlafen, auch während des Dankens an Gott unseren Vater.
Die Sorgen waren am Morgen nicht weg, aber sie spürte neue Kraft in sich, die Sorgen in Angriff zu nehmen.

Nun erzähle ich ein wenig von mir, es gab Nächte, da ging es mir auch so, es gibt Nächte, da geht es mir noch so, es gab eine Zeit, da dachte ich, mir ginge es wie HIOB.Der Teufel ging über die Erde und sah sich alles an, je schlechter die Menschen waren, desto mehr freute er sich, aber da war auch Hiob, ein gottesfrommer Mann, er hatte eine große Familie, Geld und Gut und es ging ihm gut,
 
 Da ging der Teufel zu Gott und sagte, wenn ich jetzt Hiob alles wegnehme, wette ich mit Dir, dass Hiob vom Glauben abkommt. Und Gott ließ den Teufel machen,.. als alle Kinder von Hiob zusammen waren, geschah ein Unglück und alle starben, ebenso das Vieh und die Knechte, Hiob aber blieb seinem Gott treu, dann wurde Hiob auch noch sehr krank, seine Freunde setzten sich zu ihm und sprachen mit ihm, er solle sich von Gott lösen, seine Frau sagte ihm, wende Dich von Gott ab und stirb, aber Hiob blieb trotz dieser großen Prüfung, die ihm fast das Herz aus der Seele riss vor Trauer, seinem HERRN treu und da bekam er alles doppelt wieder von Gott....

Ich habe darüber nachgedacht, eine neue Familie bekommen, ist nicht dasselbe, die Familie zu verlieren ist schwer, die Trauer macht das Herz schwer und die Seele dunkel, es dringt kein Licht mehr hinein.

Wenn ich jetzt nicht schlafen kann, in der Nacht, kann ich auch meinem Herrn danken, ich kann auch für genug zum Essen danken, für die Wohnung, für meine Familie, meine Tiere, für den Frieden im Land, ja das kann ich tun, ich kann mich auch erinnern, ich kann mich an die Worte erinnern, die mir mein lieber Mann sagte: Er sagte mir immer, hab keine Angst, so lange ich lebe, passe ich auf Dich auf, Du kannst ganz ruhig schlafen.....

Denn ich habe schon in der Nacht , als ich nicht schlafen konnte, gefragt, warum, wozu mein Herr, hast Du meinen geliebten Papa so zeitig sterben lassen, warum meinen 1. Mann, er war erst 39 Jahre alt, er ist der Vater meiner Kinder, warum ist mein großer Sohn krank und muss von Harz 4 leben, mein jüngerer Sohn wird auch seine Erkältung nicht los, weil er sich nicht genug ausruhen kann, warum ist alles so, warum starb auch mein 2. Mann, mein Seelenverwandter, wozu, Herr..warum immer ich?

Ja das könnte ich fragen, heute noch, aber stattdessen bete ich zu meinem Herrn, ich spüre, dass er mir nah ist und mir hilft, er hilft mir auch durch den Arzt, zu dem ich so zweimal im Jahr gehe, zu dem ich Vertrauen habe, er war schon der Arzt meines 2. Mannes und er kennt mich gut, und ab und an nehme ich eine Tablette, oft nur eine halbe Tablette und dann kann ich schlafen, dann muss ich nicht so viel grübeln.und oft gehe ich erst gegen morgen ins Bett, damit ich schlafen kann und das seitdem ich alleine bin.

Also sollten wir uns besinnen, die noch zu zweit sind, ihren Lebenspartner noch haben, ganz besonders dafür zu danken, dass man sich hat......

Lieben Dank an Frau Silke Stattaus, Landeskirchliche Gemeinschaft, Lutherstadt Wittenberg für den Text. Auch am 31. Juli 2015, Freitag*
 
DIES
 
TAG DES MISCHLINGSHUNDES 2015
31. Juli 2015 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
WARUM DAS UNWORT NAZI BESONDERS IN DEUTSCHLAND EINE SIGNALWIRKUNG HAT
Quelle:buergerstimme.com
 
Erinnert euch mal, das Wort Hilfsnazi gibt es inzwischen auch, wonach ich erst googlen musste, weil ich damit nichts anfangen konnte.
 
ZU MIR
 
FREUNDE
 
Ich glaube gestern war der Tag der Freundschaft, es wurde gesagt, dass man Freunde braucht, eine Freundin mit der man reden kann, mit der man fortgehen kann, die immer für einen da ist, oder eben einen Freund. Wir haben  im Schlawwerkaffee einmal darüber gesprochen, aber wir haben gesagt, dass es kaum richtige Freunde gibt, man findet keine Freundin, wenn man sie schon hat, eine Freundschaft, dann ja, sie muss aber schon von früher sein, man kennt sich lange, nur bei vielen Menschen sind die engen Freundinnen, Freunde nicht mehr am Leben und wie gesagt, neue Freundschaften aufbauen ist fast unmöglich, man bleibt alleine..
 
VON GESTERN
 
AMT FÜR SOZIALES UND INTEGRATION
Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgsetz
Quelle:www.desau.de
 
DARUM GING ES AUCH-ESF
 
EUROPÄISCHER SOZIALFONDS DEUTSCHALND
Quelle:www.esf.de/portal
 
Nicht alle Gespräche haben mir gefallen, der Vertreter der Dessauer Wohnungsgesllschaft ist sehr aktiv, aber wenn er den Mietern, die nun schon älter sind, über 60 also aus dem alten Testament vorliest nur weil sie den Islam bemängeln aus Angst vor Gewalt, ist das nicht in Ordnung. Ja im Alten Testament heißt es: Auge um Auge, Zahn um Zahn. Wir aber leben mit der Guten Nachricht.
 
Der Umgang mit Menschen muss liebevoll sein, die Angst nimmt man nicht mit Gewalt, sondern mit Geduld und Liebe zu allen Menschen, auch zu denen, die immer schon hier leben und in den Jahren der DDR nicht mit ausländischen Bürgern zusammen kamen. Wir hatten eine Weile Albaner, Kubaner und haben und hatten die Vietnamesen, die wir mochten und mögen, mehr nicht!
 
Eine junge Frau hatte sich aufgedonnert, bis zum Geht nicht mehr. Sie sah aus wie eine Frau aus dem iran, schwarz geschminkte Augen, falsch Wimpern, ich wünsche mir für den Umgang mit Flüchtlingen ehr was schlichte, mütterliches.
 
Dann war da noch eine jüngere Frau aus Kasachtan. Ich mag Rusland, früher Sowjetunion, gehe freudig auf sie zu. Aber Russland hätte ich nicht sagen sollen. Sie sprang mich fst an. Sie sei aus Kasachtan...habe deutsch gesprochen, u.s.w. aber sie hatte genauso einen Dialekt, den einige meiner Bekannten haben, eben russisch, die ich kenne und mag.

Nun so ist es schwer für mich mit Integration. Man kann doch anders miteinander umgehen.
 
Zu meiner Zeit-Schulzeit und so war es eben die Sowjetunion, jetzt eben Russland,manchmal würde ich mir wünschen es wäre alles wieder ein Land. Da würde es viel weniger Probleme geben, wie z. B. jetzt mit der Ukraine..
 
Aber meine liebe Freundin Atife, aus dem Iran war mit ihrem Mann gekommen. Das war Freude. Noch ein Freund aus dem Iran war da, Atafe ist in Dessau geblieben, nicht wie Fatime nach Aachen gegangen***
 
Ihn mag ich, als vor Jahren die Wahl ar habe ich ihn das erste Mal gesehen. Mir fielen seine strahlenden blauen Augen auf. Er war gestern auch da, ich saß neben ihn. Er hat eine Radtour gemacht mit seinen Freunden.Sie wollten dann nach Wittenberg und auch noch in die Altmark.
 
ARNE LIETZ
Quelle:www.arne-lietz.de
 
VIDEO
 
ARNE LIETZ & OLGA SEHNALOVA - GLÜCKWÜNSCHE ZU 800 JAHRE ROßLAU
Quelle:www.youtube.com
 
Da haben wir den russischen Dialekt oder nicht?
 
Ja und noch was ist wichtig, man nennt die Situation mit den Flüchtlingen: VÖLKERWANDERUNG, so kann man sehen, ja!
 
Nach den Gesprächen wurde noch im Hof des Nordclubs, wo wir uns trafen gegrillt.Ende gut, alles gut.
 
JUGENDFREIZEITTREFF NORDCLUB
Quelle:www.steih.de/arbeitsfelder
 
Das sind nur etwa 10 Minuten für mich bis dahin*
 
Ich hatte heute wieder volles Programm. Hinterher war ich erschöpft. Man ist ja keine 20 mehr. ich habe bei Zoogünther Schonkost für meinen kater Aaron gekauft. Ich habe ihm auch weiterhin Putenfleisch roh gegeben. Auch schon mit Nassfutter, bei Darm und Magenbeschwerden angefangen. Er hat alles drin behalten bis jetzt. Ich mache jetzt kleine Portionen ,ist besser.
 
Ja das wars dann für heute.Alles alleine tun zu müssen ist sehr schwer..für mich geworden.Im Garten war ich natürlich auch. Heute habe ich Stachelbeeren verschnitten..Wildwuchs..
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.SO GOTT WILL UND WIR LEBEN, lesen wir uns MORGEN wieder. Ein Lied noch euch zur Freude*
 
JÜRGEN DREWS LIVE - WENN DIE WUNDERKERZEN BRENNEN
Quelle:www.youtube.com
 
GEBURTSTAGE
Geburtstag haben oder hätten heute, Geraldine Chaplin, Luis de Funès, Oleg Popow, Ivan Rebrow; Peter Rosseger, Peter Benenson, er war der Gründer von Amnesty International...Rosen für alle(((Rosen)))
 
GERALDINE CHAPLIN
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
OLEG KONSTANTINOWITSCH POPOW
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
OLEG POPOW UND ANTOSCHKA
Quelle:www.youtube.com
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
GEBET
 
Der Herr sagt..
Meine Kinder, was ich von euch will, ist die Liebe die Liebe, die Liebe, das beste Gebet ist das mit Liebe erfüllte Gebet, denke, als ob du diese Nacht sterben würdest und sage:
Vater, ich bitte dich von ganzem Herzen, um die Vergebung aller meiner Sünden, von ganzen Herzen liebe ich Dich, alles, was du willst, dass ich tun soll, will ich tun.
Amen
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

FÜR ELISE- BEETHOVEN
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=pjqVwyPIhOI

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.