Donnerstag, 11. Dezember 2014

Schokolade für die Seele. Lasst uns froh..Jauchzet frohlocket. Adventskonzert St. Georg. Fuchs, Reh, Elster u. Weihnachten. Die Segen. Andachten. Mein Tag, Edelsteinmomente, Macht ein Türchen auf, Eselsbrunnen.Pudhys, Ich will nicht vergessen. Geburtstage. Alle Jahre wieder

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Donnerstag Abend, eine schöne Zeit wünsche ich euch noch, bald ist der 3. Advent aber vorher gibt es Musik*Dann schon mal drei Adventskalender, neu ist: SCHOKOLADE FÜR DIE SEELE
 
ROLF ZUCKOWSKI- LASST UNS FROH UND MUNTER SEIN
Quelle:www.youtube.com
 
JAUCHZET; FROHLOCKET; AUF PREISET DIE TAGE 01
Quelle:www.youtube.com

https://www.youtube.com/watch?v=rmfRYn4LIf8
 
BLOGOZESE ADVENTSKALENDER 2014
Quelle:5brote2fische.de/adventskalender
 
ADVENTSKALENDER
Quelle:www.theologie.de
 
SCHOKOLADE FÜR DIE SEELE
Quelle:Jahr-ds-glaubens.blogspot.de
 
EINE FROHE, GESEGNETE ADVENTSZEIT WÜNSCHE ICH ALLEN LESERN :)***
 
MORGEN; Freitag ist das KRIPPENSPIEL mit den Kindergartenkindern in der katholischen Kirche ST. PETER UND PAUL DESSAU-NORD um 15:30 Uhr, dazu wird herzlich eingeladen.
 
ST: GEORG- ADVENTSKONZERT
 
Heute war ich in der Georgenkirche Dessau, da war ein Konzert zum Advent um 17 Uhr unter Leitung von Herrn Kind.
Er spielte Klavier und er hatte 3 Sängerinnen mitgebracht. Alle hatten wunderschöne Stimmen. Dann gab es noch Orgel zusammen mit einem Cello.sangen Arien vom Weihnachtsoratorium, auch wenn ich Abends schlafen geh.
 
Eine Sängerin war vom Madrigalchor, Herr Kind singt dort auch, zwei Sängerinnen waren aus Köthen, aus Aken, so genau weiß ich es nicht mehr. Wir hatten keinen Programmzettel, ist aber nicht schlimm.die schönen Stimmen habe ich noch im Ohr.
 
ABENDSEGEN
Quelle:www.youtube.com
 
Das eine Lied am Klavier, wohl mir, dass ich Jesum habe, gespielt von Herrn Kind.Herzlichen Dank allen Rosen(((Rosen))) 
 
FUCHS; REH; ELSTER..und WEIHNACHTEN
 
Diese schöne Geschichte ist aus dem Gemeindeverbundsbrief vom Dezember. St.Peter und Paul. in 2009.WEIHNACHSTFABEL

Die Tiere diskutierten einmal über Weihnachten. Sie stritten, was wohl die Hauptsache sei. Na klar, Gänsebraten sagte der Fuchs, was wäre Weihnachten ohne Gänsebraten. Schnee, sagte der Eisbär, viel Schnee !
Und er schwärmte verzückt: Weiße Weihnachten, das wäre wunderbar !

Das Reh sagte: Ich brauche aber einen Tannenbaum, erst dann ist für mich richtig Weihnachten !
Aber nicht so viele Kerzen, heulte die Eule, schön dunkel und schummrig muss es sein. Stimmung ist die Hauptsache !
Aber mein neues Kleid muss mman sehen, sagte der Pfau, wenn ich kein neues Kleid kriege, ist für mich nicht Weihnachten .
Und Schmuck krächzte die Elster. Zu Weihnachten gehört ein neuer Ring, eine Brosche, oder eine neue Kette !
Na, aber bitte die Stolle nicht vergessen,brummte der Bär, ohne die süßen Sachen verzichte ich auf Weihnachten.
Machs, wie ich, sagte der Dachs, pennen, pennen, das ist das Wahre. Weihnachten heißt: Sich mal richtig ausschlafen.
Und saufen, ergänzte der Ochse, mal richtig einen saufen und dann pennen.

In diesem Moment schrie der Ochse auf, denn der Esel hatte ihm einen kräftigen Tritt versetzt.
Dann sagte er zum Ochsen:  Du Ochse, denkst du denn gar nicht an das Kind? Da senkte der Ochse beschämt den Kopf und sagt, ja sicher, das Kind, das ist doch die Hauptsache.
Übrigens, fragte der Esel, wissen das auch die Menschen?
 
BACH- BWV 147-4 WOHL MIR DASS ICH JESUM HABE
Quelle:www.youtube.com
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de.
 
Bitte schaut hier rein,MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast.
 
MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de/kultur

Schaut bitte unbedingt auch bei den anderen Sprechern vorbei, es sind so schöne Texte. Danke* .
Außer bei Angedacht, da gibt es nur noch einen Podcast, man kann also nur hören.
 
Der Text zum Nachlesen  für Angedacht Gibt es nur bei Sprechern(inen ) der Evangelischen Kirche*
 
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG
 
Nachrichten werde ich  NICHT mehr  hier reinsetzen;wir brauchen eine Zeit der Seelenruhe*.  .
Rechts bei BLOGROLL UND SURFTIPPS  könnt ihr die Nachrichten anklicken, Danke*
 
 Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, Figaro ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR FIGARO DAS KULTURRADIO
Quelle:www.mdr.de
 
MEIN  TAG
 
Sonnabend, den 11.Dezember 2010, Sprecherin Frau Katharina Reiß, Gemeindereferentin in Wolfen-Zörbig.
nacherzählt von Lara

EDELSTEINMOMENTE

Frau Katharina Reiß hat einen kleinen Stein auf ihren Schreibtisch liegen, er seiht wie ein Edelstein aus, wenn die Sonne darauf scheint, dann funkelt er nämlich, es ist ein Erinnerungsstück an eine Weiterbildung.Es war ein Lehrgang über Erziehung, ich habe euch den Link dazu gleich unter ich gehe jetzt zu Angedacht reingesetzt sagt Lara.
 
Das Ziel des Lehrgangs war,die Erziehung unserer Kinder zu einem respektvollen Umgang miteinander im Sinn des christlichen Menschenbildes für alle, die mit Kindern umgehen.Frau Katharina Reiß sagt uns, was mit dem christlichen Menschenbild gemeint ist, sie sagt, dass Jesus es uns vorgelebt hat, vor 2.000 Jahren, dass er uns deutlich gemacht hat, dass ein liebevoller Umgang untereinander uns gut tut.

Dieser Lehrgang zeigte auch wie man in stressigen Situationen gelassen bleiben kann, ja sogar Glücksmomente erleben kann, im Lehrgang nannte man das EDELSTEINMOMENTE.Das sind Momente, wo ich meinem Nächsten zeigen kann, dass er mir wertvoll ist und wichtig und dass ich ihn achte.

Manchmal kann das ein kurzes Zunicken sein, ein Zuwinken, oft ein Lächeln, auch eine Umarmung, kurze Momente der Aufmerksamkeit zu meinen Mitmenschen können bei diesem ein wunderbares Gefühl auslösen, man kann solche Momente jederzeit selbst schaffen, der Stein auf dem Schreibtisch von Frau Reiß erinnert sie daran..EDELSTEINMOMENTE zu schaffen.

GLÜCKSMOMENTE BILD
Quelle: www.fotocommunity.de
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/2506585
 
MACHT EIN TÜRCHEN AUF, BALD NUN IST WEIHNACHTSZEIT
 
PRIMACANTA ADVENTSKALENDER- SING MIT
Quelle: .primacanta-adventskalender.de

DIE WEIHNACHTSZEIT SINGEN UND SPIELEN
Quelle: singenundspielen.de

ADVENTSKALENDER DES RAINBOW GYMNASIUMS WUPPERTAL
Quelle: Rainbow.de
 
Sonntag,den 11.Dezember 2011, Sprecher:Herr Pfarrer Harald Karpe
nacherzählt von Lara

ESELSBRUNNEN

ESELSBRUNNEN (HALLE)
Quelle:de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Eselsbrunnen_%28Halle%29

Herr Pfarrer Harald Karpe erzählt von seiner Heimatstadt Halle an der Saale, da gibt es einen Eselsbrunnen, da ist ein Müllersbursche dargestellt , er führt einen Esel und schreitet über Rosen.
Darüber gibt es eine Legende aus dem Mittelalter.

Es wollte Kaiser Otto nach Halle kommen und die Bürger von Halle bereiteten alles für seinen Empfang vor, sie schmückten die Häuser , besonders die Straße, worauf er gehen wollte, oder auch reiten, sie schmückten die Straße mit Rosen, zogen sich Festkleider an und warteten auf den Kaiser, da nahte auch schon eine Gestalt, welches ein Reittier führte, das Volk jubelte,
 
 Doch bald schwiegen alle betreten, denn der da kam war ein Müllersbursche mit seinem Esel, riesig freute der sich über den Empfang, Rosenblätter unter seinen Füßen, die Hallenser aber waren blamiert.Danach stellte sich heraus, dass der Kaiser seine Route ändern musste, weil die Saale Hochwasser führte.

SINGENDER STADTFÜHRER AM ESELSBRUNNEN IN HALLE(SAALE)
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=mHf141xj_Xc

Dann spricht der Pfarrer über den Advent, der Ankunft bedeutet, wie wir wissen, Christen bereiten sich auf die Ankunft Jesus vor.
Herr Pfarrer Harald Karpe sagt nun, was aber ist wenn Jesus einen anderen Weg nimmt, was ist wenn man dann an der falschen Stelle wartet?

Dann, so sagt er weiter, war alles umsonst, der Adventsschmuck auch, dann geht es uns wie den Hallensern damals. Christen aber wissen wo Jesus, der König der Welt zu finden ist, ja vielleicht schlagen wir ja mal die Bibel auf, besuchen eine Kirche, in der Bibel müssen wir das Neue Testament lesen, da steht die Weihnachtsgeschichte, sagt Lara und alles was wir wissen müssen

.Herr Pfarrer Harald Karpe wünscht uns, dass es bei uns wirklich Advent und Weihnachten wird.
Lieben Dank auch am 11.12.2014***
 
Wir haben so schöne Geschichten von den Angedachts, jetzt sind es nur noch kurze Texte und man kann sich den Inhalt einfach nicht behalten, ich lernte, ich lerne , präge mir alles durch texte, lesen ein...
Obwohl wir in dieser Woche ja Glück hanen, bei Evangelischen Sprechern haben wir ja den Text von der Evangelischen Kirche, Danke, Gott sei Dank haben alle anderen Andachten den Text behalten***
 
Ich war ja nun beim Zahnarzt, reingucken in den Mund, alles in Ordnung. Einen Stempel habe ich, alle dort waren sehr nett. Einen Termin habe ich mitbekommen, damit ich in 2015 den Zahnarztbesuch nicht verpasse,
 
Dann war ich zu Hause am Wirken, dann kam der Garten, meinen Katzen geht es gut, mir ist das freühe aufstehen nicht bekommen, mir war es erst mal übel. Das, weil ich zu spät ins Bett komme.Selber Schuld..
 
Ja, das wärs dann für heute, habt es gut und passt gut auf euch auf***
 
PUDHYS BALD IN DESSAU; IM ANHALTISCHEN THEATER
 
Am 5. Februar 2015 kommen die Pudhys ins Anhaltische Theater Dessau. Wir haben Karten, mein Sohn und ich und wir freuen uns schon darauf*
 
PUDHYS- ICH WILL NICHT VERGESSEN
Quelle:www.youtube.com
 
GEBURTSTAGE
 
Eine Erinnerung an Robert Koch, er wurde am 11. Dezember 1843 geboren* , er verstarb im Alter von 66 Jahren im Jahr 1910, eine Rose für ihn((((Rose)))
 
Erinnerung an Heinz Schenk, geboren 11.12.1924, gestorben 1. Mai 2014, Rosen für ihn (((Rosen)))
 
ROBERT KOCH - PIONIER DER MIKROBIOLOGIE
Quelle:www.planet-wissen.de
 
HEINZ SCHENK
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
Unser Fränkiboy feiert heute seinen 72. Geburtstag, er sieht noch immer sehr jung aus, herzlichen Glückwunsch lieber Frank Schöbel, nie haben wir die Schallplatte vergessen, Weihnachten in Familie, ich habe diese Schallplatte, Danke dafür und Danke für die schönen Schlager, die Freundlichkeit und so weiter ich schenke Rosen (((Rosen)))
 
FRANK SCHÖBEL
Quelle:www.frank-schoebel.de
 
CHRIS DOERK & FRANK SCHÖBEL MEDLY
Quelle:www.youtube.com
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
GEBET
 
Eh der Tag zu Ende geht, spreche ich mein Nachtgebet.
Danke Gott für jede Gabe, die ich heut empfangen habe.
Bitte Gott für diese Nacht, dass er mich im Schlaf bewacht.
Dass kein böser Traum mich weckt, und das Dunkle mich nicht schreckt.
Doch kommt der helle Morgenschein, lass mich wieder fröhlich sein.
Amen.
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"
 
WEIHNACHTSLIED ALLE JAHRE WIEDER....
Quelle:www.youtube.com

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.