Dienstag, 12. Februar 2013

- Respekt.Kirchliche Seiten, Figaro.Ein Rücktritt in Würde.W.Houston.Mein Tag.Himmel u.Erde.Freude erleben.Vergiss nicht zu danken dem ewigen Herrn

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, schöne Stunden wünsche ich euch noch und dann eine gute Nacht***Gestern schrieb ich folgendes, nachdem ich bei FB Beiträge gelöcht hatte, die gegen den Papst gingen, gegen den Rücktritt desselben.So, ich wünsche allen Freunden eine behütete Nacht und seid mir nicht böse, aber ich habe null Bock im Moment auf Nachrichten negativer Art, die will ich nicht weil ich fertig habe, also die Nase voll davon habe, denn immer haben die Medien jemanden am Wickel, das nervt, ich mag schöne Dinge, also schlaft gut***
Einige waren der gleichen Meinung, fanden diese Einstellung gut und heute sage ich noch, ich fordere Respekt zu jeglichen Personen, Respekt wird auch das Thema in Angedacht sein, über dieses Thema spricht heute Herr Thomas Lazar, Bistum Magdeburg, Danke dahin*
 
KIRCHLICHE SEITEN und MDR FIARO KULTUR
 
GLAUBE UND HEIMAT
Quelle:www.glaube-und-heimat.de
 
http://www.glaube-und-heimat.de/
 
DER SONNTAG
Wochenzeitung für die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens
Quelle:www.sonntga.de

MDR FIGARO KULTUR UND GUT
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/mdr-figaro/index.html
 
UNSERE TAGESZEITUNG hat auch respektvolle Beiträge gebracht, leider sind die Links zu lang, ich kann sie nicht im Blog einführen, ein Thema lautet:EIN RÜCKTRITT IN WÜRDE, erstellt 11.2.13
 
Whitney Houston
Ich möchte heute an Whitney Houston erinnern, gestern jährte sich ihr Todestag, sie starb am 11.02.2012, im vorigen Jahr, am 12.2.12 schrieb ich..geboren wurde sie am 9. August 1963, so wurde sie nur 48 Jahre alt, ich weiß nicht, ob ich es wissen möchte, wie sie starb, warum sie starb, ich wünsche ihr von ganzem Herzen nun den ewigen Frieden, da wo sie jetzt ist wird ihr es gut gehen, daran glaube ich. Dieses Lied One Moment in Time habe ich soeben bei Facebook gefunden, es ist wunderschön und nun höre ich es ganz bewusst, ganz anders,Withney wird durch ihre Musik immer bei uns sein, durch ihre wunderschöne Stimme hat sie Spuren hinterlassen.Rosen für sie (((Rosen)))
HERR; GIB IHR DIE EWIGE RUHE UND DAS EWIGE LICHT LEUCHTE IHR; LASS SIE RUHEN IM FRIEDEN.
Amen
 
WHITNEY HOUSTON- ONE MOMENT IN TIME (S. Davids Jr.60th)(diegital)(clear)(hi-fi)
Quelle:www.youtube.com
 
Gedenken an Charles Darwin und Abraham Lincoln, Beide an einem 12. Februar geboren.
CHARLES DARWIN
Quelle:De.wikipedia.Org.
 
ABRAHAM LINCOLN
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
MEIN TAG
4 Tage vor Heiligabend, am 20.12.12 schrieb ich das im Tag:
Ich habe beschlossen keine Horrornachrichten mehr zu hören, keine unendlichen Prozesse, Streitereien zu verfolgen, das Leben ist viel zu kurz um sich damit zu belasten, man soll das Leben leben, was einen bleibt, ist sowieso schon zu kurz, man ist ja länger tot, als lebendig, also nutzen wir die Zeit hier auf Erden****
Ich habe beschlossen wirklich gelassener zu werden für Dinge, die ich nicht ändern kann, mich aber für Gerechtigkeit weiterhin einzusetzen..
Das braucht ein Mensch, freundliche Worte, Freude,
..TANZE, ALS  SÄHE  DIR NIEMAND ZU; SINGE; ALS KÖNNE DICH NIEMAND HÖREN; LEBE; ALS SEI DER HIMMEL AUF ERDEN, das sind Worte, die ich mal irgendwo gelesen habe und mal aufgeschrieben habe  stehen in meinem Taschenkalender von 2006. habe mal wieder sortiert...
Im Schlawwerkaffee hatten wir heute Faschingsfeier, es war sehr schön heute, liebevoll haben Einie von uns, leckere Sachen vorbereitet, wir haben Lieder esunen, erzählt, waren fröhlich miteinander, Gäste hatten wir auch, Herr pastor Gast FEG und seine Frau waren da, es sind sehr nette Leute, mit Herrn Pfarrer Gast habe ich mich über den Rücktritt von Papst Benedikt kurz unterhalten, auch er zollt ihm Hochachtung*
 
Geburtstage, die wir wissen müssten, sind keine heute....
 
HIMMEL UND ERDE
Quelle:www.ndr.de/kultur/kirche_imndr/
Hier könnt ihr den Text nachhören, ich finde die Texte  der Andachten sehr gut*Das NDR1 auch*
WORT ZUM TAG
Im Wort zum Tag geht es heute um das Thema FREUDE ERLEBEN. Es spricht Herr Pastor Frank Stenzel aus Dresden.Es war ein großartiger Tag, er lächelt das Mädchen an, blondgelockt ist sie. Er schaut sie an, sie versteckt sich hinter ihrem Vater, will ihm etwas erzählen, dem Vater nervt das, hör auf sagt er.
Der Vater steht im Hier , er ist gestresst, Tempo ist angesagt, er ist ständig uneduldig, mit seinen Interessen beschäftigt, .....er verpasst die Freude, die jeden Tag schön macht, merkt es nicht einmal,  bei Johannes steht es, dass wir zu wenig Freude in unserem Leben zulassen.., die Gott uns schenkt....
PROGRAMMSCHEMA MDR 1 RADIO SACHSEN
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen

Radioandacht  ZUM NACHLESEN: DAS WORT ZUM TAG

WENN DER LINK NUR ALTE BEITRÄGE ANZEIGT gebt bitte Das Wort zum Tag ein, da steht dann der aktuelle Text, Danke.Aber das haut alles noch nicht hin, der Link hier, der oben geht aber..

DIE LOSUNGEN
 
GEBET
Das beste Gebet ist das am meisten von Liebe erfülltes Gebet.
Meine Kinder, was ich im Gebet von euch will, ist die Liebe, die Liebe, die Liebe.
Bitte Gott jeden Abend um Verzeihung für die Sünden deines Lebens, als ob du in der Nacht sterben würdest, und sage aus tiefstem Herzensgrund:
Mein Gott, ich liebe dich aus ganzem Herzen, über alles mein Gott, ich will alles, was du willst. Mein Gott, alles was du willst, das ich tun soll, will ich tun.
Ratschläge an Moussa 1914
Quelle: Leitbilder, sie fordern uns heraus
Ja, Herr, ich danke dir für diesen Tag, bitte schenke uns eine gute Nacht und lass uns in einen guten Mittwoch gehen.Danke, unser Vater.
Amen
 
Ich gehe zu Angedacht.
An(ge)dacht zum Nachhören
Klickt bitte rechts MDR Sachsen-Anhalt an,es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben
An(ge)dacht den 12.Februar 2013, Sprecher: Herr .Thomas Lazar aus Halle.
nacherzählt von Lara.KURZE ZUSAMMENFASSUNG
 
RESPEKT
 
Herr Lazar zollt dem Papst großen Respekt, dass er aus seinem Amt aus freien Stücken zurücktritt.Er findet, dass das ein Zeichen wahrer Größe ist. Das hat es seit Jahrhunderten nicht gegeben.Herr Lazar gesteht, dass er manche Äußerungen des Papstes nicht nachvollziehen konnte, dass manche Entscheidunen ihn ratlos emacht haben, ja sagt Lara mich auch, aber ich denke mal dass ein Papst nicht alleine entscheiden darf, dass es Gesetze in der katholischen Kirche gibt, die meiner Meinung nach veraltet sind, aber eingehalten werden müssen..
Herr Lazar sagt uns, dass ihn viel begeistert hat, die Offenheit, mit der er auf andere Kirchen und andere Religionen zugegangen ist, deutliche Worte für die Freiheit der Religionen und er ist immer einetreten für die Notleidenenden und die Armen in der Welt.
Herr Lazar zollt ihm auch dafür Achtung, dass Papst Benedikt sich mit 78 Jahren dieser großen Aufgabe gestellt hat, ein Alter, indem andere Menschen schon lange den Ruhestand genießen.Als Papst wurde er 2005 gewählt, das war eine Freude, sagt Lara, wir sind Papst, ich denke gern daran zurück und ich mochte ihn von Anfang an.....
Der Rücktritt, damit setzt Papst Benedikt ein Zeichen, sagt uns Herr Lazar, er klammert sich nicht an den Posten, wie es so viele andere tun, gerade in dieser Zeit, wo es schwerfällt Schwächen zuzugeben, oder einzugestehen, weil man denkt, dass man sich damit eine Blöße gibt.Er gesteht, dass er keine Kraft mehr hat, der Papst, er hat erkannt, dass er sein Amt nicht mehr ausführen kann aus Altersgründen.Für Herrn Lazar zeugt dieser Schritt von einem großen Gottvertrauen und einer großen Gelassenheit, das wünscht er sich für sein Alter auch, so zu handeln, ich tue es, sagt Lara, nun ja ich versuche es zu tun.Auf alle Fälle wünsche ich Papst Benedikt asles Gute ***
ANGEDACHT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
Quelle:www.mdr.de/dr1-radio-sachsen-anhalt

http://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/angedacht/audiogalerie200.html
 
ARD MEDIATHEK
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.ardmediathek.de/podcast
http://www.ardmediathek.de/podcast/mdr-sachsen-anhalt-angedacht?documentId=7579122
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS
Es segne uns Gott, die Quelle der Gerechtigkeit.Es segne uns Jesus Christus, der Unrecht und Verfolgung für uns erlitt.Es segne uns die Kraft des Heiligen Geistes, die uns stark macht für Gerechtigkeit um für Frieden zu arbeiten und einzustehen.
GOTTES FRIEDEN SEI IMMER MIT UNS
Amen 
 
Lieben Dank an Herrn Pfarrer Thomas Lazar, aus Halle an der Saale.
Quelle:
Pfarrbriefservice.de
http://www.pfarrbriefservice.de/kontakte/redakteure/lazar.html
Mit freundlicher Genehmigung vom Bistum Magdeburg
Quelle:
Bistum Magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"
 
VERGISS NICHT ZU DANKEN DEM EWIGEN HERRN
Quelle:www.youtube.com
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********)))))))) Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara*** 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.