Dienstag, 20. November 2012

-Vogel des Jahres.Queeen und Prinz Philip*21.11.12. 19 Uhr Messe v. Gounod u.Gottesd.St. Georg Dessau.Nächstenliebe ist gesund.Mein Tag.Geburtstage.Jesulein.Jahr des Glaubens...Have an Angel

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, habt es gut heute***Denkt doch mal, die Königin Elisabeth sie haben heute Eiserne Hochzeit, das ist ein Grund zum Feiern und auch ein Grund dankbar zu sein, ja dafür muss man dem Herrn danken, viele Ehepaare schaffen es nicht, sei es durch Tod eines Partners, oder aber auch durch Scheidung, ich habe nicht einmal die Silberne Hochzeit erleben dürfen, nicht so schön, sage ich, aber was soll man dagegen machen wenn der geliebte Ehemann stirbt.
HAMBURGER ABENDBLATT
QUEEN UND PRINZ PHILIP: DIE JAHRHUNDERT- EHE
Quelle:www.abendblatt.de
http://www.abendblatt.de/vermischtes/article111307387/Queen-und-Prinz-Philip-Die-Jahrhundert-Ehe.html

BUß UND BETTAG MITTWOCH, 21. NOVEMBER 2012 St.GEORG DESSAU 19 UHR
Gemeinsamer Gottesdienst mit der Jakobus.Paulusgemeinde in der St. GEORGENKIRCHE; DIE CHÖRE VON JAKOBUS:PAULUS/ St. GEORG UND WÖRLITZ bringen darin DIE MESSE BREVE IN C VON CHALES GOUNOD UND "WOHL MIR; DASS ICH JESUS HABE" VON JOHANN SEBASTIAN BACH ZU GEHÖR.Alle sind herzlich eingeladen***Ich verspreche, dass es eine große Freude sein wird die Messe zu hören und wohl mir, dass ich Jesum habe.**
CHARLES GOUNOD; MESSE BRÉVE No.7
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=BBbPvxkG9P8
BACH CHORALE-WOHL MIR; DASS ICH JESUSM HABE BWV 147
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=hJnuM9Xcsbc
St. GEORG DESSAU 
Quelle:www.georgenkirche-dessau.de
http://www.georgenkirche-dessau.de/
 
ICH LIEBE DICH
Ich liebe dich, das wollte ich dir sagen, auch heute noch, da du nicht bei mir bist, ich liebe dich, wie an den vielen Tagen, da du, nur du  du warst mein Licht.Ich kann dich spüren, kann dich fühlen, ich sehe in dein liebendes Gesicht........doch ich kann dich nicht mehr berühren, weil du nun nicht mehr bei mir bist.
In lieber Erinnerung mein Herz und Seelenverwandter.Deine Ehefrau

Jesus Christus spricht:
"Ich bin die Auferstehung und das Leben.Wer an mich glaubt, der wird leben, ob er gleich stürbe" Johannes 11,25-
Denn gleichwie sie in Adam alle sterben, also werden sie in Christe alle lebendig gemacht werden.Ein jeglicher aber in seiner Ordnung: Der Erstling Christus, darnach die Christo angehören, wenn er kommen wird, darnach das Ende, wenn er das Reich Gott dem Vater überantworten wird, wenn er aufheben wird alle Herrschaft und alle Obrigkeit und Gewalt.
Er muss aber herrschen, bis dass er alle seine Feinde unter seine Füße lege. Der letzte Feind, der aufgehoben wird, ist der Tod. ..1. Korinther 15, 22-26..

Donnerstag, den 20.11.08 Sprecher Herr Pfarrer Jörg Thoms, Stolberg, Harz.
Nacherzählt von Lara

Nächstenliebe ist gesund

Heute gibt uns Herr Pfarrer Jörg Thoms einen Gesundheitstipp, der da heißt: Liebe deinen Nächsten !
Ja, außer einer gesunden Ernährung und Bewegung, sollen wir uns nicht nur um uns selber kümmern, nicht nur für uns selber sorgen, sondern auch um andere .
Wir Christen wissen das schon lange, nämlich von Jesus, er sagte: Liebe deinen Nächsten wie dich selbst, damit sich das Gesetz Christi erfülle.
Aber nun empfehlen es auch die Ärzte und die Apotheker, es zu tun.

Sie sagen, liebe deinen Nächsten, wer anderen hilft, hilft sich selbst, der Körper produziert mehr Endorphine, das sind chemische Botenstoffe und die machen gute Laune :)

Herr Pfarrer Jörg Thomms sagt, dass 95 Prozent aller Menschen bei der Ausübung der Nächstenliebe ein Hochgefühl empfinden, das Helfer Hochgefühl, sie werden regelrecht euphorisch. Es lösen sich innere Spannungen und Stress auf, die eigenen Probleme treten in den Hintergrund, Schmerzen und Probleme werden weniger, denn es entstehen bei der Ausübung der Nächstenliebe, Glückshormone, Endorphine, die aktuellen Untersuchungen haben das ergeben und ich kann das bestätigen, ich habe jahrelang gepflegt und das habe ich mit dem Herzen getan, anders geht es gar nicht, es muss Pflege mit Herz sein.
Ich hatte keine Schmerzen, ich hatte gar keine Zeit an mich zu denken und das war gut so, ich habe das sehr gern gemacht.
Jetzt , wo diejenigen, die ich gepflegt habe nicht mehr am Leben sind, fangen bei mir die Schmerzen an, nicht, weil ich keine Nächstenliebe übe, aber zu Hause pflegen, oder stationär, oder ambulant, war anders, man hat eine Aufgabe gehabt.
Ich brauche das, jemanden bemuttern zu können eigentlich...

Herr Pfarrer Jörg Thoms sagt uns noch einmal, dass Nächstenliebe gesund ist, er sagt, Christen empfehlen das schon länger, aber wir haben noch nicht gewusst, dass Nächstenliebe auch gesund ist, das erfahre ich jetzt durch die Worte von Herrn Pfarrer Jörg Thoms, lieben Dank dafür, denn ich habe keine Seite gefunden mit dem Titel: Nächstenliebe ist gesund. es war bisher immer die Plicht eines Christen, wenn wir uns darüber unterhalten haben, dass wir Nächstenliebe üben sollen.

Aber Herr Pfarrer Jörg Thoms sagt, als Christus einmal gefragt wird, was das höchste Gebot sei, da antwortete er, das höchste Gebot ist :

LIEBE GOTT UND LIEBE DEINEN NÄCHSTEN WIE DICH SELBST; DAS IST DAS HÖCHSTE GEBOT.

Ja, es ist sozusagen ein Gesundheitstipp von allerhöchster Stelle ja und der Pfarrer sagt es, es ist mehr als das, es ist Liebe, es ist die Liebe, die uns gut miteinander leben lässt.
So wünscht uns der Pfarrer ein gesundes Leben und wir wissen es, wie da geht, gesund zu leben .
Wisst Ihr was, ich schenke Euch heute eine Rose ))Rose)), die Rose ist das Symbol der Liebe,

Lieben Dank an Herrn Pfarrer Jörg Thoms, Pfarrer in Stolberg, Harz.Lieben Dank auch am 20. November 2012*


MEIN TAG
Heute war ich nachdem ich im Garten war, im Schwabehaus, wir hatten wieder Schlawwerkaffee, aber heute war es wieder sehr schön, es ist eben immer unterschiedlich.Es gab gute Gespräche, das Mittagessen war wieder vorzüglich. Volkmar hat mir Topinambur, das ist eine Knolle mitgebracht, die werde ich einpflanzen,vorher noch etwas davon essen. Farnkraut bekomme ich von meinem Großen, er war heute auch da.Morgen dann muss ich 18 Uhr schon in St, Georg sein, wir müssen vorher noch üben.
TOPINAMBUR.org.
SONNENSCHEIN MIT GESUNDER KNOLLE
Quelle:www.topinambur-org.
http://www.topinambur.org/topinambur-ernte-lagerung-einfrieren/ernten-lagern-einmachen.htm
Am 18. Dezember haben wir im Schlawwerkaffee Weihnachtsfeier*
Besorgt bin ich über diesen Krieg in Israel, Gasastreifen, hoffentlich lassen sie dort die Vernunft walten, bevor es ein Flächenbrand wird, leiden muss immer die Bevölkerung, auch Kinder, das ist grausam!

GEBURTSTAGE
Im Jahr 1886 wurde Karl von Frisch geboren, er wurde 95 Jahre alt und starb im Alter von 95 Jahren, er erforschte Insekten, unter anderen auch die Sprache der Bienen,
Kurt Krömer feiert heute seinen 38.Geburtstag und Olli Dittrich seinen 56.Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, Rosen für alle(((Rosen)))
KARL VON FRISCH
Quelle:http://uni-protokolle.de
http://uni-protokolle.de/Lexikon/Karl_von_Frisch.html
KURT KRÖMER
Quelle:www.kurtkroemer.de
http://www.kurtkroemer.de/
KRÖMER BEIM AUTOKAUF
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=y9elmDFkQDg&feature=related
OLLI DITTRICH
Quelle:www.wdr.de
http://www.wdr.de/tv/comedy/comedians/d-f/dittrich_olli.jsp

WORT ZUM TAG
Im Wort zum Tag geht es heute um das  Thema: JESULEIN.Es spricht Herr Christoph Pötzsch aus Dresden.Herr Pöztsch ist oft in Prag, da ist das Rathaus, es gibt viele Sehenswürdigkeiten.Da ist das Prager Jesulein. 100 Meter vor der Kirche gibt es viele Geschäfte, die mit dem Gnadenbild handeln. In der Kirche Maria von Siege steht das Bild, dort an diesem Bild tragen die Bittenden ihre Gedanken vor, sie beten, in den Aufzeichnungen kann man Dankgebete lesen, 1 Million Menschen besuchen das Prager Jesulein, besucht es auch mal wenn ihr in Prag seid:..

ZUM NACHLESEN: DAS WORT ZUM TAG
Quelle:www.mdr.de
WENN DER LINK NUR ALTE BEITRÄGE ANZEIGT gebt bitte Das Wort zum Tag ein, da steht dann der aktuelle Text, Danke.
DIE LOSUNGEN
 
GEBET
Vater unseres Lebens, der Liebe und des Lichts, ich grüße dich, ich danke dir für diesen Tag, Herr,
lass uns einander in Liebe begegnen, lass uns bei den leidenden sein, bei den Sterbenden, schicke uns deine Engel, Herr, dass sie uns durch den Tag begleiten und uns in der Nacht behüten, sei bei den Menschen, die traurig sind, wische ihnen ihre Tränen ab und sei uns allen gnädig, lass uns heute in eine behütete Nacht gehen und morgen in einen guten Mittwoch, dem Buß und Bettag,Vater ich danke dir
Amen


An(ge)dacht zum Nachhören
Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !
An(ge)dacht Dienstag, den 20. November 2012, Sprecherin Frau Katharina Reiß, Gemeindereferentin in Wolfen-Zörbig  nacherzählt von Lara .KURZE ZUSAMMENFASSUNG
 
VOGEL DES JAHRES
 
WIE EINE ZIEGE AM HIMMEL
Quelle:www.faz.net
 
Dieser Vogel heißt Bekassine sagt uns heute Frau Reiß, er ist der Vogel von 2013, bei diesen Vögeln sind die Männchen sehr laut, wenn sie balzen und das klingt wie das Meckern der Ziegen.Deshalb Meckervogel oder Himmelsziege.
Normalerweise ist dieser Vogel, dessen Namen ich sowieso wieder vergesse, sagt Lara, ein scheuer Vogel mit der Größe einer Taube.Der Schnabel ist lang, immerhin beträgt er 7 cm.Der Vogel lebt in Sumpfwiesen und auch im Moor, also ist er selten zu sehen.
Frau Gemeindereferentin Katharina Reiß findet es interessant, wie sich der Vogel bemerkbar macht, er klappert..Ja, KLAPPERN GEHÖRT ZUM HANDWERK, wer kennt diesen Auspruch, diese Redewendung nicht, ich habe bis jetzt gedacht, dass das Selbstdarstrellung bedeutet, sich hervortun, auf sich aufmerksam machen..
Frau Reiß meint, lieber etwas liebevoll sagen, als gar nicht, liebevoll sagen, bevor es zu spät ist, DER ZUG ABGEFAHREN IST sagt Lara.
Dann sagt uns Frau Reiß, dass auch in der Kirche ein ganz besonderes Jahr angefangen hat, es ist das Jahr des Glaubens, lebensnotwendig ist der Glaube an einen Gott für Milliarden Menschen, ja für uns Christen ist es der Glaube an Gott und für die Vögel sind es die Sumpfwiesen und die Moore ja und dann fragt sie uns was für uns wichtig und lebensnotwendig ist..
JAHR DES GLAUBENS
11. Oktober 2012 bis 24. November 2013
Quelle:www.jahrdesglaubens.de
ANGEDACHT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
Quelle:www.mdr.de/dr1-radio-sachsen-anhalt
http://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/angedacht/aud
ARD MEDIATHEK
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.ardmediathek.de/podcast
http://www.ardmediathek.de/podcast/mdr-sachsen-anhalt-angedacht?documentId=7579122

DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN
Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen


Lieben Dank an Frau Katharina Reiß, Gemeindereferentin in Zörbig
Katholische Kirche "St.Antonius" Stadt Zörbig
Quelle:www.stadt-zoerbig.de
http://www.stadt-zoerbig.de/index.php?id=111002000104&cid=111002000669
Mit freundlicher Genehmigung vom Bistum Magdeburg
Quelle:
Bistum Magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen." 


AMEI HELM & GILA ANTARA - HAVE AN ANGEL
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=3FACD2k-ERU&feature=relmfu

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.