Dienstag, 7. August 2012

-Eine Schwimmerin als Friedensbotin.Lynne Cox.Essbar Dessau.Wilh.Busch-Wolf Butter.Louis Fürnberg.Heinz Kahlau.Adam ist Schuld.Nachrichten.Mata Hari.Enge Beziehungen.Gegrüßest seist du Königin.

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, einen schöne Zeit wünsche ich euch noch***
Ich war ja heute wieder im Schwabehaus und es war wieder sehr schön in unserem Schlawwerkaffee heute und auf dem Hof vom Schwabehaus da kann man unter anderen auch gut essen, der Hof ist mit einer Plane bespannt, überdacht also, so wird man nicht nass wenn es regnet ja und nun zeige ich euch die Essbar.
ESSBAR in Dessau
Quelle:www.essbar-dessau.de
http://www.essbar-dessau.de/index.php?site=impressum
Im August ist da eine nette junge Frau zugegen, sie bietet den Gästen an sich in der Mittagspause nicht nur kulinarisch, sondern auch mit einer Nacken-Schultermassage verwöhnen zu lassen. Ich habe das heute machen lassen, die Preise, Nacken oder Schulter, je 5 Euro, Beides 8 Euro, Hausbesuche macht sie auch mit ihrem Knetmobil, da rechnet sie die Wegzeit an, kostet ja auch Benzin, das ist aber nicht so teuer, anrufen kann man die nette junge Psysiotherapeutin unter der Nummer: 0340/75899055, ich weiß leider nicht mehr, von wann bis wann sie im Schwabehaus, Essbar ist, gut finde ich das***
Dann habe ich noch etwas, eine Einladung zum Mittwoch, also Morgen, den 8.8.12 ins "Palais Bose", Beginn 18:30 das ist Johannisstraße 15, Dessau-Mitte, , EINTRITT FREI!
WILHELM BUSCH
Das Gute-dieser Satz steht fest- ist stets das Böse, was man lässt."
WOLF BUTTER
SCHAUSPIELER; MUSIKER; GESANG& MUSIK
POSSEN & SATIREN
Texte über die kleinen Schwächen und Laster der Anderen....berühmt-berüchtigte Figuren und Geschichten werden lebendig.
Ich habe den Flyer leider erst heute gesehen, sonst hätte ich das ehr geschrieben..

Am Dienstag, den 21. August gibt es zauberhafte Klänge mit Werken von Federico Moreno Torroba Roberto Calvo u.a. in der Joanniskirche , Johanniskirche 11-Dessau, Beginn 19 Uhr, EINTRITT FREI mit
MAXIMILLIAN MANGOLD, einer der im Augenblick künstlerisch interessantesten deutschen Gitarristen*(FonoForum)

LOUIS FÜRNBERG, heute habe ich im Schlawwerkafee ein Gedicht von ihm gelesen, Alt möchte ich werden, dazu habe ich eine wunderschöne Seite gefunden für uns****Carpe Diem, lebe den Tag
ARCHIV FÜR LOUIS FÜRNBERG
LEBENSTRAUM
Quelle:http://ann53.wordpress.com
http://ann53.wordpress.com/tag/louis-furnberg/
Von Heinz Kahlau habe ich dieses Gedicht gelesen, ich fand es bei
GEDICHTE 2000.DE
Quelle:www.gedichte2000.de
http://www.gedichte2000.de/Gaestebuch/30.html

Diese Geschichte hatte Volkmar unser Leiter des Schlawwerkaffees, sie hat mir sehr gute gefallen*
ADAM IST SCHULD
Quelle:http://home.arcor.de/heike-stetter
http://home.arcor.de/heike.stetter/Fremdimpulse/alter.Adam.html
WAS FÜR ein schöner Tag heute, mit diesen Gedichten, dieser Geschichte und überhaupt, Danke, Gott*

NACHRICHTEN
Ich finde, das hier schreit zum Himmel, mit der Organspende, ich hätte sowieso mein Einverständnis nicht gegeben, aus dem Bauchgefühl heraus, ich hatte mal wieder Recht damit..
Manipulationsverdacht
KLINIKEN VERGEBEN VIELE ORGANE AUF EIGENE FAUST
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/nachrichten/organspende186.html
ORGANSPENDESKANDAL NUR SPITZE DES EISBERGS?
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/nachrichten/audio316972_zc-e9a9d57e_zs-6c4417e7.html
Bürgerkrieg in Syrien
UN-BEOBACHTER VERLASSEN ALEPPO
Quelle:www.tagesschau.de
http://www.tagesschau.de/ausland/syrien2120.html
Diese Seite ist so vielseitig, da kann man alles lesen was interessiert an Nachrichten*
Dessau-Roßlau
FEUERWEHR RETTET MANN AUS BRENNENDEM HAUS
http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1344315767259
Olympische Sommerspiele 2012
GOLD FÜR HARTING UND SILBERFLUT
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/nachrichten/london136_zc-e9a9d57e_zs-6c4417e7.html

HELL KLINGT UNSER LIED
Es waren die Lieder, Roter Mohn, Vom Feld rollt der letzte Erntewagen, Sommer und Winter, Lied der Bulgarischen Jugend, Herbstlied, Röselein, die ich seh, Herbstlied, Das Lied der Zuckerrübe, Schlittenfahrt, Der erste Schnee, Hu, da kommt der Winter her, dann unser Schwefelhölzle, nun kommt eine neue Abteilung, sie heißt: WEIHNACHTEN; NEUJAHR; GEBURTSTAG; DAS MORGEN, Von Gestern nehme ich das Herbstlied, es heißt: Bunt sind schon die Wälder
BUNT SIND SCHON DIE WÄLDER- DIE NEUE LIEDERSAMMLUNG
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=MbIV7mjUD28

GEBURTSTAGE
Heute sind auch keine Geburtstage, die wir wissen müssen, eine Erinnerung habe ich, eine Rose((Rose))
Mata Hari ist uns bekannt, sie wurde 7.8.1876 geboren*, sie starb + 1917, noch jung(((Rose)))
MATA HARI
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Mata_Hari
25.7.1917 DIE TÄNZERIN MATA HARI WIRD ALS SPIONIN ZUM TODE VERURTEILT
Quelle:www.ndr.de
http://www.ndr.de/info/programm/sendungen/zeitzeichen/radiotipps7835.html
Was für ein schreckliches Schicksal, es ist ein Film über ihr Leben gedreht worden.
MATA HARI; DIE ROTE TÄNZERIN
Quelle:www.imdb.de
http://www.imdb.de/title/tt0355757/

WORT ZUM TAG
Ich empfehle euch das Wort zum Tag es spricht heute Frau Pfarrerin Maria Heinke-Probst aus Bautzen ,das Thema ist heute:ENGE BEZIEHUNGEN
Mdr1 Radio Sachsen Radioandacht ZUM NACHLESEN : DAS WORT ZUM TAG Chronologische Reihenfolge.
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html
Das Geläut der Glocken ist verklungen, Goldene Hochzeit. Das Paar verlässt die Kirche, es führt ein Puppenspiel vor, 50 Jahre gemeinsames Leben, mit 2 Handpuppen erzählen sie von ihrer gemeinsamen Zeit was alles so war, wie es war, damit überraschen sie die Gäste. Am Ende geht es darum, dass Gott die Liebe ist, Gott ist die Liebe, wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm, ich erinnere mich an die letzten Worte meines geliebten Mannes, er hat sie gesagt, bitte lest den Text von heute, Danke*

GEBET
Alles, was ich bin,soll aus Dir entspringen mein Gott.
So wie ich sein soll, sollst Du bestimmen, HERR.
Alles was ich fühle soll Dich lieben.
Alles was ich denke soll Dich umkreisen, HERR
Alles, was ich tue,
soll DIR dienen,und alle meine Liebe will ich Dir schenken, HERR
Amen

Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören
Klickt bitte rechts MDR Sachsen-Anhalt an,es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben
An(ge)dacht Dienstag,den 07.August 2012, Sprecher: Frau Pfarrerin Katja Albrecht, aus Merseburg.
nacherzählt von Lara

EINE SCHWIMMERIN ALS FRIEDENSBOTIN

Frau Pfarrerin Albrecht erwähnt die Beringstraße heute, sie sagt, da ist es sehr kalt und weit weg ist sie auch, aber auch dort standen sich die Weltmächte gegenüber, aber da gibt es eine Geschichte, die spielte sich in der Zeit des kalten Krieges ab, vor 25 Jahren.
Lynne Cox, sie war 27 damals, schwamm durch die Beringstraße und das als erster Mensch, der das tat.
Sie schwamm von der Küste Alaskas zu einer Insel der Sowjetunion(Heute Russland) Das Wasser war sehr kalt, vier Grad betrug es.
Extremschwimmerin Lynne Cox
"OH MEIN GOTT; DAS IST JA FLÜSSSIGES EIS!"
Quelle:http://einestages.spiegel.de
http://einestages.spiegel.de/s/ab/25323/lynne-cox-schwimmerin-in-der-beringstrasse-1987.html
Sie schaffte es, allerdings wäre das ohne einen Antrag zu stellen und ohne Genehmigung damals nicht gegangen, man hätte sie aufgegriffen oder erschossen.
Aber sie bekam dann gleich zwei Anerkennungen für ihre enorme Leistung, einmal von Ronald Reagan und einmal von Gorbatschow, die beiden Länder waren keine Freunde in der Politik, sie waren sich feindlich gesinnt.Frau Pfarrerin Albrecht sagt uns, dass es so war, als habe die Schwimmerin in diesem eisigen Wasser ein Loch in den eisernen Vorhang geschwommen, ein winziges Loch.Die Pfarrerin wünscht sich, dass es mehr Menschen geben würde, wie Lynne Cox, die den festen Willen haben, Dinge zu schaffen, die noch kein Mensch geschafft hat. Sicher haben wir nicht alle die körperlichen Voraussetzungen dazu, aber Neues wagen können wir, damit können wir heute anfangen, ja und solche Dinge erfordern einen Sprung ins kalte Wasser mitunter....
Der Text zum Nachlesen***
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
http://www.ekmd.de/lebenglauben/andachten/mdr1sachsenanhalt/11221.html

DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen

Lieben Dank an Frau Pfarrerin Katja Albrecht aus Merseburg
EVANGELISCHES KIRCHSPIEL MERSEBURG
Quelle:www.kirche-merseburg.de
http://www.kirche-merseburg.de/startseite/
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle: EKMD.de
http://www.ekmd.de/
Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

GEGRÜßEST SEIST DU; KÖNIGIN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=_xm3J1nq_bg&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.