Samstag, 31. Dezember 2011

-31.Dezember.Von guten Mächten wunderbar geborgen.Die 9.Beeth.Gedanken 1988/89.Geschichten.Anged.2006.Silv.Feuerwerk.Mein Tag.Donna Summer* Angel Voices Rest ye Merry Gentlehem.Von guten Mächten.Hymne an die Nacht.by Ludwig van Beethoven..

Guten Abend, wir schreiben den 31.Dezember 2011, das wird heute auch das Thema in Angedacht sein, aber erst einmal begrüße ich euch alle herzlich und ich wünsche allen Lesern einen guten Rutsch ins Jahr 2012. mein Sohn Michael auch.Es sind nur noch weinige Stunden bis dahin, holt schon einmal den Sekt hervor, damit wir anstoßen können auf ein gutes 2012.Ich hoffe, es sind nicht viele Leser alleine heute, sie alle umarme ich, ich weiß ja wie das ist. Ich höre die Neunte , aus dem Leipziger Gewandhausorchester im MDR .Dinner for one habe ich auch schon gesehen, schwarz weiß, diesmal mit Einleitung, es gehört zu Silvester dazu, aber jetzt die Musik, sie ist wunderschön.
BEETHOVEN " 9.SYMHONY" FURTWÄNGLER (4.MOV.)
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=QFByEcGttKI
"DAS JAHR GEHT STILL ZU ENDE" (4/7 )- POSAUNENCHOR ELPERSHEIM
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=NFsfjtpaPDo
Mir gefiel der Text sehr gut, da kamen fast wieder die Tränen, er geht zu Herzen.
DAS JAHR GEHT STILL ZU ENDE
Quelle: www.gesangbuch.org.
http://www.gesangbuch.org/lyrics/d0051.html
VON GUTEN MÄCHTEN WUNDERBAR GEBORGEN
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=iTJcI3Ld1Gs
Dietrich Bonhoeffer, wir werden ihn niemals vergessen(((Rose)))
GOSPELCHOR-VON GUTEN MÄCHTEN (BONHOEFFER/ ABEL)
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=1zLw1ETw-g4&feature=related

GEHT MIT DEM SEGEN GOTTES IN DAS NEUE JAHR*****

Das möchte ich doch gern noch einmal hier schreiben
GEDANKEN 1988 zu 1989
Wir sind vier, ein Ehepaar und zwei junge Herren(meine Söhne). Wir wohnen in einer Fünfzig Quadratmeter großen Wohnung. Das bringt Probleme mit sich. Keiner kann für sich sein und seinen Gedanken nachhängen, es gibt nichts privates.
Ich flüchte mich des Abends mit dem Hund auf die Straße. Hier finde ich auch nicht die nötige Ruhe, ich lebe in einer Stadt.
Viel lieber würde ich im Garten sein, doch es ist Winter und trostlos sieht es dort aus. Wenigsten kann ich meinen Gedanken nachhängen, es redet keiner auf mich ein.
Ich entfliehe dem Stress der Familie und denke an den morgigen Tag, oder an etwas anderes, etwas Schönes und träume vor mich hin.
Heimgekehrt empfängt mich die Familie, ich bin ein bißchen entspannt, nehme ein Buch und lese mich in den Schlaf.

GEDANKEN 1988 zu 1989 ZUR ARBEIT
Ich stehe unter Neonlicht in einer stickigen Halle. Die Luft erdrückt mich, das atmen fällt schwer. Neben mir an den Maschinen arbeiten fleißige Menschen, in Schichten versteht sich- rund um die Uhr, das Wochenende ist Gottseidank frei. Gefordert wird Leistung und Qualität. Beides unter einen Hut zu bringen, fällt schwer.
Ich weiß das und kontrolliere die Teile, die Qualität muss stimmen, Toleranz ist erlaubt nach Zeichnung, oder ein bißchen mehr, wenn es für uns ist, für den Export und Devisen kommt es allerdings ganz genau darauf an.
Ich gehe an die Luft, um zu atmen, dann mache ich meine Arbeit weiter, sie macht mir Spaß und erfüllt mein Leben(Gütekontrolleur), schwer genug war es am Anfang für mich.Ich kam neu dazu.
Ich möchte, dass die Kollegen mich mögen, ich mag keine Intrigen, sie belasten mich.

GESCHICHTEN
EINE GESCHICHTE ZUM JAHRESENDE
DAS GEHEIMNIS DER CHINESISCHEN WÄSCHEREI
Quelle: www.zeit.de
http://www.zeit.de/2001/01/Das_Geheimnis_der_chinesischen_Waescherei
DIE GESCHICHTE DES JAHRES
Hans Christian Andersen
Quelle:www.internet-maerchen.de
http://www.internet-maerchen.de/maerchen/geschichte-des-jahres.htm

ANGEDACHT 2006
Guten Abend , ich grüße Euch herzlich
" Angedacht " Freitag, den 20.Januar 2006
Im vorigen Jahr wurde Magdeburg 1.200 Jahre alt .
Die Christen dieser Stadt dachten sich etwas ganz Besonderes aus .
Sie ließen eine Bibel drucken, speziell für die Stadt Magdeburg .

Die Bibel heißt : Gute Nachricht für Magdeburg .
Ministerpräsident Proff. Dr, Wolfgang Böhmer konnte als Schirmherr gewonnen werden und er bekam dann eine fertige Bibel überreicht.

Sehr erfreut sagte er :
" Das ist es was Magdeburg braucht :"
" Gute Nachricht ", schlechte Nachrichten haben wir genug .
Wir brauchen Hoffnung.
Das will die Bibel verbreiten : Hoffnung...

Christsein und Hoffnung haben, gehören zusammen .
Christen wissen, Gott hat einen Plan mit uns , mit jedem Menschen und da er seine Menschen liebt, jeden einzelnen Menschen, ist sein Plan gut und immer richtet er unseren Blick , auch wenn wir meinen, es geht nicht weiter,
auf die Hoffnung .

Hoffnung für Dich, Hoffnung für Alle .
Ich wünsche allen Usern dieses Forums hier, der Redaktion, den Gästen
einen schönen Abend.
Lieben Gruß
Karin
Sieh positiv , und du siehst besser.
Dein Herz ist voller Licht, deine Augen leuchten, du siehst mehr Sonne .
Phil Bosmans
später habe ich mich Lara genannt, mein Name ist aber Karin..die Umbenennung war damals erforderlich im FF, dann fand ich den Namen Lara schön, ich kenne ein kleines Mädchen, was so heißt,ich mag es***
Einige wenige Angedachts von 2008 habe ich noch, gespeichert habe ich soeben gesehen...

BEETHOVEN 9 - FINALE- FREUDE SCHÖNER GÖTTERFUNKEN TEIL 2/3
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=piJXGl8uSLU
SILVESTER-FEUERWERK
Quelle: www:youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=SE1GUHK2QUk
Also wenn ihr euch jetzt auf das Feuerwerk konzentriert, könnt ihr es riechen, mir geht es so****

MEIN TAG
Es lief ja alles heute, ich war im Garten, ich wollte nicht mehr einkaufen und tat es doch, mein Sohn, der Michael ist da und er wünschte sich ein Bierchen, nun gut, das holte ich ihm, mein Sohn Matthias reif an und wünschte mir alles Gute, darüber habe ich mich gefreut, ich habe ihn eingeladen, aber er kommt nicht, Silvester feiert er nicht mehr, seitdem die Wende war, er fühlt sich nicht wohl in diesem Staat, keine Perspektive, keine Arbeit, nicht gebraucht, unwohl ist es ihm, fremd das Land, so ähnlich geht es mir, mir tut er Leid, er legt sich zeitig hin, will nichts hören, nichts sehen, auch das gibt es und da denke ich auch an die Menschen, denen es noch schlechter geht, die nicht einmal ein Dach über den Kopf haben, ich denke an die obdachlosen ;Menschen hier im Land.Das alles muss sich endlich verbessern und anders werden, das ist mehr als nötig, dass wir gewiss sein können, dass des Menschen Würde tatsächlich unantastbar ist....
Jetzt machen wir es uns gemütlich, Michael und ich, das Programm im Radio ist Spitze ein großes Lob an MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, Silvesterparty.. Fernsehen kann man heute vergessen, bis jetzt,nachher schauen wir ja vielleicht Willkommen 2012 vom Brandenburger Tor in Berlin vom ZDF um 21:45 Uhr.. machen wir das Beste daraus, ja..so etwa, diese Musik aus den Achtzigern..Neue Deutsche Welle
HUBERT KAH - STERNENHIMMEL 1982 NDW
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=cP2uCcoAqiY
NENA NUR GETRÄUMT
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=BVm0FKeQFOw
JACOB SISTERS FEAT MICKY MEIER -KEINE FEIER OHNE MEIER
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=xVCVehCapts
Mein Sohn hat mir erst einmal die alte Anlage richtig eingestellt, sie hat einen supertollen Bass, da macht es Spaß Musik zu hören, immer noch hat das MDR1 Radio Sachsen-Anhalt ein super Programm, für uns Beide, meinen Sohn und mich, Danke ***

Sprüche, die mir gefallen, aufgeschrieben in 1988
Nicht der ist ein Mann, der viele Frauen gehabt hat, sondern derjenige, der die richtige halten konnte.

Ein Jahr im Leben ist wenig, doch viel in der Liebe.

Bei einer Zweisamkeit muss man aufpassen, dass sie nicht zur Einsamkeit wird.

Geld ist das notwendigste und schnödeste Beiwerk unseres Lebens.

ÜBER DAS STREICHELN
Es ist okay gestreichelt zu werden, nur weil man da ist, die Bitte um Streicheln ist okay und vermindert den Wert des Streichelns nicht.
Körperliches Streicheln unter Erwachsenen muss nicht sexuell sein. Wir entscheiden, ob Streicheln sexuell sein soll, oder nicht.
Auch sexuelles Streicheln ist o.k.
Da niemand Gedanken lesen kann, muss man um die Art des Streichelns bitten, die man möchte.
Man wächst sein Leben lang nicht aus dem Streichelbedürfnis heraus.

EINIGE WORTE; DIE MIR GEFALLEN
Erfülltes Leben ist Lebe, das nicht um sich selbst kreist, das in offenen Beziehungen zu anderen gelebt wird, das sich von anderem Leben in Anspruch nehmen lässt,
das Liebe gibt,
das geliebt wird,
weil es Liebe gibt.
Quelle: meine Aufzeichnungen in 1988 bis 1990

GEBURTSTAG
Heute hat Donna Summer Geburtstag, sie feiert ihren 63.Geburtstag herzlichen Glückwunsch Rosen für sie(((Rosen)))
DONNA SUMMER LAST DANCE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=7cPIT_T3mYU

Ich empfehle euch noch das Wort zum Tag zu lesen.In dieser Woche spricht Herr Diakon Dr.Andreas Martin aus Altenburg, das Thema heute: GOD REST YE MERRY GENTLEMEN
Mdr1 Radio Sachsen Radioandacht ZUM NACHLESEN : DAS WORT ZUM TAG
Chronologische Reihenfolge.
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html
Zum Text gehört dieses englische Weihnachtslied, so begann das Wort zum Tag, mit diesem Lied.
ANGEL VOICES-GOD REST YE MERRY GENTLEHEM
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=DVcOBjzFuwk
Der äußerst geizige Geschäftsführer bedroht den Jungen mit einem Lineal, da erscheint ihm sein ehemaliger Partner als Geist und er ändert sich, bitte lest die Geschichte und tun wirs ihm nach,lernen wir daraus wieder richtig Weihnachten zu feiern, wir bekommen den Segen von Herrn Diakon Dr, Andreas Martin...God bless you all, Gott segne sie alle!
Danke, ich bedanke mich herzlich für die gute Woche mit dem Wort zum Tag, bei Herrn Diakon Dr. Martin und dem MDR1 Radio Sachsen, Rosen für sie(((Rosen)))

Vater im Himmel

Lob und Dank sei dir für die Ruhe der Nacht
Lob und Dank sei dir für den neuen Tag,
Lob und Dank sei dir für all deine Güte und Treue in meinem vergangenen Leben.

Du hast mir viel Gutes erwiesen,
lass mich nun auch das Schwere aus deiner
Hand hinnehmen.

Du wirst mir nicht mehr auferlegen, als ich tragen kann.

Du lässt deinen Kindern alle Dinge zum besten dienen.

Herr Jesus Christus,
du warst arm und elend, gefangen und verlassen wie ich.
Du kennst alle Not der Menschen,
du bleibst bei mir, wen kein Mensch mir
beisteht, du vergisst mich nicht und suchst mich, du willst, dass ich dich
erkenne und mich zu dir kehre.
Herr, ich höre deinen Ruf und folge.

Hilf mir! Heiliger Geist,

gib mir den Glauben, der mich vor Verzweiflung und Laster rettet.
Gib mir die Liebe zu Gott und den Menschen, die allen Hass und Bitterkeit
vertilgt,

gib mir die Hoffnung, die mich befreit von Furcht und Verzagtheit
gib uns den Frieden, unser Vater, lass es ein gutes Jahr werden, meine Schwester ist sehr erkältet, sicher Virusgrippe und meine Nichte auch, bitte lass sie heil werden.. Danke Vater
Amen

Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute, 31.Dezember
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Sonnabend,den 31.Dezember 2011, Sprecher Herr Thomas Lazar, aus Halle, Pressesprecher des Bistums Magdeburg und Rundfunkbeauftragter der katholischen Kirche beim MDR.
nacherzählt von Lara

31.DEZEMBER

Her Thomas Lazar sagt uns, das er den letzten Tag des Jahres still mag, er sagt, dass es ihm nicht liegt laut zu feiern, es ist ein besonderer Tag für ihn, dieser 31. Dezember, die Verabschiedung des alten Jahres.So nimmt er sein Tagebuch, spricht ein kurzes Gebet, trinkt eine Tasse Tee dazu und sucht sich ein ruhiges Plätzchen
Dort blickt er auf die zwölf Monate zurück, des Jahres 2011.Er denkt nach was an diesem Jahr gut und weniger gut war.
Er erinnert sich, da war der Urlaub in Berlin mit seiner Familie, dann im Herbst durfte er einige Freunde wiedersehen und dann waren da noch so manche Probleme und auch Sorgen mit seinen Kindern, es läuft nicht alles nur immer gut, es kommen auch noch Ärger auf der Arbeit hinzu, da ist ein Unfall dazwischen, es gibt Probleme in der Schule, manches beschäftigt ihn immer noch.

Aber er weiß, dass er am Ende des Jahres loslassen darf, er darf seine Sorgen und seinen Ärger in Gottes Hand legen, er muss all das nicht ins Jahr 2012 mit rüber nehmen.Er darf hoffen, dass Gott bei ihm ist, bei unseren Vater des Lebens, der Liebe und des Lichts.So will er ins neue Jahr gehen, mit Gott.
Dann denkt er an den Text von Dietrich Bonhoeffer, wie ich es heute auch getan habe, sagt Lara.
Wir kennen den Text, ich habe diesen Text über meinen Nachttisch hängen, sagt Lara.
VON GUTEN MÄCHTEN wunderbar geborgen erwarten wir was kommen mag, Gott ist mit uns am Abend und am Morgen und ganz gewiss an jedem neuen Tag.
VON GUTEN MÄCHTEN
Quelle:www.ekd.de
http://www.ekd.de/aktuell/6822.html
Herr Thomas Lazar hat die 1. Strophe aufgeschrieben, VON GUTEN MÄCHTEN treu und still umgeben , behütet und getröstet wunderbar, so will ich diese Tage mit euch leben und mit euch gehen in ein neues Jahr.
LIMBURGER DOMSINGKNABEN- "VON GUTEN MÄCHTEN"
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=wsGu1vjSr3M&feature=related
Einen schönen ud gesegneten Silvestsertag wünscht uns allen Herr Thomas Lazar aus Halle, ebenso sage ich ihm***
ANGEDACHT ZUM NACHHÖREN
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast/angedacht/audiogalerie200.html

Ich bedanke mich herzlich bei Herrn Thomas Lazar, aus Halle, Pressesprecher des Bistums Magdeburg und Rundfunkbeauftragter der katholischen Kirche beim MDR.
,für die gute Woche mit An(ge)dacht, lieben Dank, beim Bistum Magdeburg, beim MDR1 Radio Sachsen-Anhalt und bei allen Beteiligten, die es uns ermöglichen, An(ge)dacht zu hören und im Internet lesen zu können, Ihnen und Ihren Familien wünsche ich ein schönes Wochenende und frohe, gesegnetes 2012 und allen Lesern von An(ge)dacht auch(((Rose))) (((Rose)))

Lieben Dank an Herrn Thomas Lazar, aus Halle an der Saale.
Quelle:
Pfarrbriefservice.de
http://www.pfarrbriefservice.de/kontakte/redakteure/lazar.html
Mit freundlicher Genehmigung vom Bistum Magdeburg
Quelle:
Bistum Magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

HYMNE AN DIE NACHT - BY LUDWIG VAN BEETHOVEN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=drtbvapXvp0&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.