Mittwoch, 1. Juni 2011

-DEKT.D.ev.Kirchent.da wird auch dein Herz sein.Himmelfahrt, Männertag.Intern.Kindertag,Zörbig.Kita Rotkäpp.Peter Sodann* Heidi Klum*Mein Tag.

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Mittwoch Abend, ich wünsche allen einen schönen Abend, Angedacht und auch das Wort zum Tag wird heute vom Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dresden erzählen u.a. ich, Lara muss mich jetzt sputen, es ist bereits 10 vor 10, nun vor 22 Uhr, ich habe heute noch keine Stück vorgeschrieben und ich bin gerade erst von der wunderschönen Chorprobe zurück, ja es war sehr schön, wir haben auch neue Lieder eingeübt und uns an die Lieder des wunderschönen Konzerts, in der Evangelischen Kirche Wörlitz, wo wir zusammen mit dem Anhaltinischen Zupforchester gesungen haben, mit 3 Chören, erinnert, es war gelungen, voll und ganz, Danke, Gott.
Ich habe die Eröffnung des Kirchentages in Dresdens zum Teil gesehen, im MDR Fernsehen, später nach 22 Uhr, jetzt kommt noch einmal eine Übertragung, Morgen gibt es im Ersten 10 Uhr einen Gottesdienst aus Dresden, zu Himmelfahrt, Vatertag, Männertag, wer Männertag feiern will, ihnen viel Spaß dabei, hoffentlich lassen die Frauen ihre Männer mal frei, was ich heute im Radio gehört habe, da war es nicht so, eine Frau wollte ihren Mann verwöhnen mit leckerem Essen, eine andere Frau wollte in Verwandschaft in Familie machen, ich kann mich aber daran erinnern, dass die Männer mal selber was machen dürfen, so etwas erhält die Liebe, wenn einer dem Anderen, auch in der Ehe auch mal Freizeit gibt, für sich selber, jeder für sich, also nicht an die kurze Leine legen, sondern ein wenig Spielraum lassen, es ist ja nur ein Tag.

Die Kinder, es ist heute der Internationale Kindertag, wie schön, dass wir Kinder haben, sie sind die Zukunft in unserem Land, sie müssen behütet und beschützt werden.
INTERNATIONALER KINDERTAG GEFEIERT
Quelle:www.rbb-online.de
http://www.rbb-online.de/nachrichten/vermischtes/2011_06/internationaler_kindertag.html
Stelle euch vor, der Kindergarten in Zörbig, das ist der älteste Kindergarten, da wurde heute tüchtig gefeiert, es gab jede Menge Programme, der Kindergarten ist 165 Jahre alt geworden, herzlichen Glückwunsch dazu*****
JOANNITER-KINDERTAGESSTÄTTE" ROTKÄPPCHEN" ZÖRBIG
Quelle:www.sachsen-anhalt.de
http://www.sachsen-anhalt.de/index.php?id=8918
Zum Kirchentag heute nur kurz, es sind , so sagte man es so vor 19 Uhr, 120.000 Menschen im Kirchentag in Dresden, inzwischen sind es viel mehr, die Farben des Kirchentages sind orange und grün, glaube ich.
Die Eröffnung des Kirchentages war super, der Bischof hat die Gäste begrüßt, Kerstin Göring auch, ich habe so schöne Lieder gehört und mitgesungen, wie du meine Seele singe, den Kanon, lobe den Herrn meine Seele, ja und der Ministerpräsident hat gesprochen, der Bürgermeister von Dresden, ein katholischer Pfarrer, und er hat einen Satz gesagt, vom Prophet Jeremia, DIE FREUDE AM HERRN IST UNSERE STÄRKE***
Unser Kirchenpräsident aus Dessau, ist mit anderen Christen von hier, mit dem Schiff nach Dresden geschiffert, von Roßlau aus, sie alle bleiben auch auf dem Schiff, schlafen da, natürlich sind sie auch auf dem Kirchentag, aber sie laden auch Gäste zu sich sein, also es ist eitel Freude bei allen Menschen dort, bei Christen und Nichtchristen, die sind nämlich auch in Dresden.

DA WO DEIN SCHATZ IST; DA WIRD AUCH DEIN HERZ SEIN; DAS MOTTO VOM KIRCHENTAG IN DRESDEN, wisst ihr wie das wäre, die Menschen würden sich alle lieben, sie würden freundlich zueinander sein, sie würden sich anlächeln, es würde keine verbiesterten Gesichter mehr geben, es würde Frieden in der Welt sein und Harmonie, ein Traum würde in Erfüllung gehen.

Ja und heute hat Kommissar Ehrlich Geburtstag, Peter Sodann, herzlichen Glückwunsch(((Rosen)))
PETER SODANN
http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Sodann
BÜCHERNARR PETER SODANN:" LITERATUR DARF NICHT AUF DEN MÜLL WANDERN!"
Quelle:www.superillu.de
http://www.superillu.de/kino-tv/TV-Star_Peter_Sodann_rettet_DDR-Buecher_2038114.html
Ich finde das sehr gut von Peter Sodann, dass er die Bücher von uns retten will, ich kann auch kein Buch in den Müll werfen, ich kann nicht einmal ohne einige Zeilen gelesen zu haben, einschlafen, Bücher sind gute Freunde, die hält man fest.Ja und ich sehe jetzt TATORT MIT PETER SODANN*
Marilyn Monroe hätte heute Geburtstag, gehabt Rosen für sie (((Rosen))), *1926+1962
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Marilyn_Monroe
Heidi Klum hat heute Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, Rosen für sie(((Rosen)))
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Heidi_Klum
TOPMODELL HEIDI KLUM
Quelle:www.prosieben.de/tv
http://www.prosieben.de/tv/red/video/clip/7576-topmodel-heidi-klum-1.1656488/

MEIN TAG
Von der Chorprobe schrieb ich schon, das war Freude*, ja und die habe ich auch sehr nötig gebraucht heute, denn nachdem ich im Garten war, bin ich zum Friedhof gefahren, weil mein 2. Man heute den 9. Todestag hat, ich brauchte nicht mit dem Bus zu fahren,mein Bekannte hat mich gefahren, denn der Friedhof liegt außerhalb der Stadt, er ist weit weg, deshalb war ich auch sehr froh, dass auch Mara, seine Frau ihm erlaubt hat, mich zu fahren, das ging besser und ich war nicht so spät zu Hause, ich habe Blumen zum Grab gebracht und auch an das Grab meiner Mutti, solche Anlässe, die Lieben nicht mehr lebend zu haben, nur noch ans Grab zu können, sind sehr traurig.
Deshalb bin ich auch mit Joachim schnell noch einkaufen gegangen, in Kühnau, da wo der Zentralfriedhof ist und am Nachmittag bin ich wieder zum Garten gegangen und habe dort gearbeitet, ziemlich schwere Arbeit war es wieder, man hat ja nicht gehen, dass es geregnet hat, der Osten trocknet aus, aber ich war auch noch bei dem netten Gärtner, der gleich an unsere Gärten grenzt, in Dessau Nord, da habe ich mir Begonien gekauft und Petunien , ja er hat meinen großen Garten übernommen, da habe ich gefragt, ob ich mir meine Stauden noch rausholen darf, weil ich weiß, dass er sie nicht braucht, er hat es erlaubt und da fange ich gleich Morgen an, ich werde immer einen Korb voll machen, so schaffe ich es, ich freue mich.
Mit der Arbeit ist gut, ich erinnere mich an meinen Meister, er hat immer gesagt, dass ARBEIT ABLENKT; AUCH VON KUMMER, das stimmt, diese Erfahrung habe ich gemacht, ja und dann musste ich auch schon zur Chorprobe und die hat eben auch gut getan, Danke, Gott*Ich konnte sogar lachen nach der Probe, war richtig fröhlich, eine Weile.

Zum Nachlesen das Wort zum Tag ,Mittwoch,den 01.Juni 2011 mit Herrn Pfarrer Andreas Beuchel, Senderbeauftragter der Evangelischen Landeskirchen beim MDR,das Thema ist: DEUTSCHER EVANGELISCHER KIRCHENTAG-"...DA WIRD AUCH DEIN HERZ SEIN"
Quelle:www.mdr.de/mdr1/radio-sachsen
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/1004249.html

Gebet
Wenn du, Herr, Sünden anrechnen willst-
Herr, wer wird bestehen ?
Denn bei dir ist Vergebung,
das man dich fürchte.
Ich harre des Herrn, meine Seele harret,
und ich hoffe auf sein Wort. Psalm 130.5

Meine Kinder, was ich von euch will, ist die Liebe die Liebe, die Liebe, das beste Gebet ist das mit Liebe erfüllte Gebet, denke, als ob du diese Nacht sterben würdest und sage:
Vater, ich bitte dich von ganzem Herzen, um die Vergebung aller meiner Sünden, von ganzen Herzen liebe ich Dich, alles, was du willst, dass ich tun soll, will ich tun.
Amen

Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute DEKT

An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Mittwoch,den 01.Juni 2011, Sprecher: Pfarrer Konstantin Rost aus Magdeburg.
nacherzählt von Lara

DEKT

Herr Pfarrer Konstantin Rost erzählt heute von Abkürzungen, dazu lest bitte den Text, wo er steht, wisst ihr ja, ich darf das nicht alles ganz genau schreiben, nur nacherzählen, lieben Dank***
Heute aber ist die Abkürzung DEKT wichtig, sagt uns der Pfarrer, das bedeutet nämlich Deutscher Evangelischer Kirchentag, ja und weiter sagt er uns, dass dieser heute in Dresden beginnt.Da ist alle Welt dabei, wir und der Rest der Welt, also Gäste aus aller Welt und das ist eine große Freude***
Da gibt es viele Programme, in Dresden, ein Thema ist, ALTER SCHÜTZT VOR SINGEN NICHT; da gibt es Menschen, die älteren Menschen Mut machen zum Singen und das stimmt auch, singen ist gut für die Seele, gerade auch im Alter sagt Lara.
Dann ist noch Herr Hirschhausen da, er ist der Meinung, dass Humor heilen hilft, das stimmt auch, lachen ist gesund**
Herr Pfarrer Konstantin Rost sagt uns noch, dass am Wochenende Gunter Emmerlich zu einer Bläserparade einlädt, das alle zum Kirchentag.Die Bläser sind auf der Brühlschen Terrasse.
Es werden fröhliche Tage sein, die Tage des Kirchentages in Dresden, Frau Käßmann ist auch dort eingeladen worden, es sind viele Promis dort, unser Bundespräsident ist da, Frau Merkel kommt, und dann lädt Herr Pfarrer Konstantin Rost uns alle zum Kirchentag ein, er sagt, kommen Sie doch auch, denn der Kirchentag bietet etwas für jeden Geschmack****
KIRCHENTAG DRESDEN 2011 1. bis 5. JUNI 2011
Quelle:www.mdr.de/kirchentag
http://www.mdr.de/kirchentag

DER HIMMEL SEI MIT UNS

Ich bitte um den Segen des HERRN, dem Vater unseres Lebens, der Liebe und
des Lichts***
SEGEN
ES SEGNE DICH DER VATER; ER SEI DER RAUM; IN DEM DU LEBST.
ES SEGNE DICH JESUS CHRISTUS; DER SOHN ; ER SEI DER WEG AUF DEM DU GEHST.
ES SEGNE DICH GOTT; DER HEILIGE GEIST; ER SEI DAS LICHT; DAS DICH ZUR WAHRHEIT FÜHRT
Amen

Lieben Dank an Herrn Pfarrer Konstantin Rost aus Magdeburg.
Evangelisches Kirchspiel Magdeburg-Süd
http://www.ksp-md-sued.de/
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle:
EKMD.de
http://www.ekmd.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

LOBE DEN HERRN MEINE SEELE - KIRCHENTAG 2009 BREMEN-WALLE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=WLKOpPORa44

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.