Dienstag, 10. Mai 2011

-Sich selbst treu sein.Einsamkeit.Zensus11-Stoppt die Vollerfassung!Eierwurf 1991 auf Kohl.Gunter Sachs,jetzt spricht der Sohn.Horst Schulze*Mein Tag.

Guten Abend ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, wir werden in Angedacht darüber lesen, dass es wichtig ist sich selbst treu zu sein, also seinem eigenen Gewissen treu sein, bei unserem Tun und im Wort zum Tag erfahren wir, was man gegen Einsamkeit tun kann, weil es nicht gut ist, dass der Mensch alleine ist, das sagt Gott schon gleich bei der Erschaffung der Welt, nachdem er Adam geschaffen hatte.
Was mit ganz wichtig ist, ich hasse diese Volkszählung, wo leben wir denn? Wer auserwählt ist, der muss solchen Bogen mit so vielen Fragen ausfüllen, oder Strafe zahlen, ich bin leider auch ausgewählt worden sie stellen Fragen bis zur finanziellen Situation, es ist also ein Offenbarungseid, ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich in meinem Leben so etwas machen musste, in der BRD war die Volkszählung 1987, in der DDR 1981, davon habe ich nichts gemerkt, man muss den Fragebogen also ausfüllen, alles man kann es glaube ich online machen, aber es ist möglich dass ein Mitarbeiter ins Haus kommt, DEUTSCHLAND BENÖTIGT DATEN; einige Menschen weigern sich, hier ist eine Seite.
Ich finde bei Geld hört die Freundschaft auf, sie können ja aber auch was mitbringen für meine Söhne, die haben zu wenig Geld monatlich zur Verfügung, ja also fragt man eigentlich auch die Armen der BRD?
#ZENSUS11 - STOPPT DIE VOLLERFASSUNG!
Unabhängige Informationen zur Volkszählung 2011
Quelle:http://zensus11.de
http://zensus11.de/2010/10/ak-zensus-kundigt-weitere-proteste-gegen-die-volkszahlung-2011-an/
Also ich will das nicht, ich habe ein ganz komisches Gefühl dabei, bis jetzt bin ich noch nie ausgehorcht worden, ICH WILL HIER RAUS!

Heute war auch der EIERWURFTAG AUF KOHL; das war am 10. Mai 1991 in Halle an der Saale.
Quelle:www.60xdeutschland.de
http://www.60xdeutschland.de/eierwurfe-auf-kohl/
HELMUT KOHL WIRD MIR EIERN BEWORFEN ! (ARD-VERSION)
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=gbBUj_VRA-Y&feature=related
Das war vor 20 Jahren, Herr Dr.Kohl hatte uns blühende Landschaften versprochen, bei der Wiedervereinigung daraus ist nun nichts geworden, ja einige Menschen waren damals schon enttäust über das was kam, sie hatte es sich anders vorgestellt und so nahmen sie ein Ei mehr.

GUNTER SACHS
Ich möchte jetzt an Gunter Sachs erinnern, wir wissen, dass er sich am Sonnabend das Leben genommen hat, er war 78 Jahre alt, er konnte es nicht ertragen, dass er Alzheimer haben wird, er hat sich erschossen.Er muss es also noch gemerkt haben, die Anzeichen für diese schlimme, unheilbarer Krankheit, mir tut er leid.(((Rose)))
O HERR; GIB IHM DIE EWIGE RUHE !
UND DAS EWIGE LICHT LEUCHTE IHM !
LAß IHN RUHEN IN FRIEDEN
AMEN
GUNTER SACHS: JETZT SPRICHT DER SOHN
Quelle:www.bz-berlin.de
http://www.bz-berlin.de/aktuell/deutschland/gunter-sachs-jetzt-spricht-der-sohn-article1180078.html
Jetzt stelle ich euch Horst Schulze vor, er ist am 26.April 2011 90 Jahre alt geworden.
DER DRESDNER PUBLIKUMSLIEBLING HORST SCHULZE WIRD 90
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr-figaro/hoerspiel/8500141.html
O ja, ich habe ihn sehr oft gesehen, ich wünsche ihm alles Gute und Danke an Horst Schulze(((Rose)))
Menschen wie er, sind eine Bereicherung, so ist es****
HORST SCHULZE
FILMOGRAPHIE:
Quelle:www.kinotv.com
http://www.kinotv.com/page/bio_cpl.php?namecode=92799

MEIN TAG
Das war heute was am Morgen, ich stehe auf, noch voller Schlaf, also noch nicht richtig da, da stelle ich das Telefon auf die Station, es macht nicht klick, es blinkt, und dann habe ich gemerkt, dass der Strom aus ist, das Telefon auch später kam es ja dann wieder, aber erst einmal war das schon komisch, kein Internet, die Klingel, alles war aus.Ich wollte doch beizeiten im Garten graben, bevor es so heiß wird, nun ich habe es dann noch geschafft, das was ich umgraben wollte, ist fertig, ich habe noch nie so viel Unkraut gesehen, bei jedem Spatenstich war es da, aber nun ist es wirklich geschafft und ich kann mir Radieschen aussähen und ein paar Gurken pflanzen und so etwas eben, am Nachmittag war dann ein Bekannter im Garten, die Handpumpe nachsehen, wir mussten noch eine Dichtung holen, aber die war es nicht, die Pumpe ist kaputt, es ist noch eine alte Doppelkolbenpumpe, aus alten Zeiten, es muss nun eine Schwengelpumpe werden, die schönen Dopppelkolbenpumpen gibt es nicht mehr, dabei waren sie Spitze***Aber leider nur aus der DDR, da wurde ja alles eingestellt, die Produktion, muss ja der Westen produzieren !
Was schlimm war, der Bekannte hat nur genattert, nur gemeckert, das ging mir echt auf die Nerven, noch einmal bitte ich ihn nicht darum mir zu helfen, ein Gartennachbar hat es dann gemacht, die Pumpe aufgesetzt, bezahlt habe ich dem Bekannten, weil er mit mir zu Mänicke Eisenwarenhandlung gefahren ist, wegen der Dichtung, Unterlegscheibe,Dichtungsscheibe, aber dort habe ich Schwengelpumpen gesehen, zum Anbauen um dieselbe zu holen, werde ich meinen Großen bitten, oder einen netten Bekannten.Genug Wasser brauche ich!
Ziemlich erschöpft bin ich nun, jeden Tag kann ich nicht so ein Mammutprogramm machen, ich war auch wegen der vielen Arbeit nicht im Schlawwerkaffee, nächste Woche gehe ich wieder, sie fehlen mir doch.
Als ich heute die Zeitung aufschlug, sah ich ein süßes Bild, es sind Wildschweine im Schillerpark, zum Muttertag sah man sie dort, eine Bache mit ihren Jungen, das war MUTTERTAG IM SCHILLERPARK, es sollen insgesamt 14 sein, im Garten möchte ich sie nicht haben, hatte ich schon mal, da war der ganze Rasen zerwühlt, so niedlich sie auch sind, das geht nicht.

Zum Nachlesen das Wort zum Tag , Dienstag,den 10.Mai 2011 mit Herrn Superintendent Pastor Stephan Ringeis aus Zwickau,das Thema : EINSAMKEIT
Quelle:www.mdr.de/mdr1/radio-sachsen
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/1004249.html
Einsam, die Kinder sind weit weg wegen der Arbeit, es ist nicht gut, dass der Mensch alleine ist der Mensch benötigt ein Gegenüber. Kontakte pflegen, neue Kontakte suchen, Alleinsein ist auf Dauer keine Perspektive, vielleicht warte jemand auf uns.

Es ist genug geschrieben nun, Morgen schreibe ich mal über den Streit um die Religionen ein wenig, dazu hab eich eine Anregung bekommen von meiner User_Freundin aus Berlin***Ja und jetzt schaue ich Polizeiruf 110, im MDR, aber die vor der Wende, mit der Volkspolizei***Mitternachtsfall kommt heute dran, jetzt kurz vor 23 Uhr.

DAS VATERUNSER
Vater unser im Himmel, geheiligt werde dein Name.
Dein reich komme, dein Wille geschehe.
wie im Himmel, also auch auf Erden
Unser tägliches Brot gib uns heute
und vergib uns unsere Schuld, die wir auch vergeben unseren Schuldigern
und führe uns nicht in Versuchung,
denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit
in Ewigkeit
Amen

Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute, sich selbst treu sein.

An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Dienstag, den 10.Mai 2011, Sprecher Herr Prof.Johann Gerhardt, Pastor in Friedensau .
nacherzählt von Lara

SICH SELBST TREU SEIN

Heute fragt uns Herr Professor Gerhardt, ob wir uns an den Zeitungsbericht erinnern können, der da hieß: Sternstunden der Demokratie, nein sagt Lara, aber er sagt es uns, es ging um Embryonen, die man vor der Einpflanzung derselben in die Mutter untersucht hat, künstlich erzeugte Embryonen.
Es war zu lesen, dass alle diskutieren durften, wie sie es wollten, es wurde keiner beschimpft, es wurde keiner ausgelacht, jeder durfte seine Meinung zu dem Thema sagen.Es war jeder nur dem verpflichtet, was in uns ist, dem Gewissen.
Das wäre eigentlich der Normalfall sagt uns Herr Prof,Gerhardt, wen man seinem Gewissen verpflichtet ist, wenn man nicht nach der Meinung der Anderen schielen muss.Auch nicht nach der nächsten Umfrage.
Ehrlich sein, zu sich selber und zu den Mitmenschen, sich selber treu bleiben, glaubwürdig sein, das ist es, das erwarten auch Kinder von ihren Eltern, das erwarten Schüler von ihren Lehrern und das erwarten Kirchgänger von ihren Pfarrern.....

Herr Prof.Gerhardt erwartet das auch von den Politikern, die er gewählt hat, von sich selber erwartet er es auch, auch wen es manchmal schwierig ist aufrecht zu stehen, es tut sogar gut, wenn man so ist, mir auch, sagt Lara, leider ecke ich damit oft an und Herr Prof. Johann Gerhardt ist davon überzeugt, dass Gott von ihm ab und zu genau das erwartet, dass es aufrecht steht, ja sagt Lara, mich hat es so gemacht, der Herr, auch wenn ich besser fahren würde, wenn ich lobhudeln würde und keine Kritik üben würde, aber ich muss so sein, weil es mir sonst den Hals zuschnürt, er hat mich so gemacht, der Vater.so sage ich wie es auch Herr Prof.Gerhardt tut, Sternstunde hin und her, was zählt ist die Wahrheit, was bedeutet glaubwürdig sein.

DER HIMMEL SEI MIT UNS
Ich bitte um den Segen, HERR

MARIA MIT DEM KINDE LIEB UNS ALLEN DEINEN SEGEN GIB:
AVE MARIA

JESUS ICH GRÜßE DICH; DU ABER SEGNE MICH;
SEGNE MICH UND ALLE HIER; JESUS DAFÜR DANK ICH DIR:
AMEN

Lieben Dank an Herrn Prof.Johann Gerhardt, Theologische Hochschule Friedensau
Quelle:www.moeckern-flaeming.de
http://www.moeckern-flaeming.de/verzeichnis/visitenkarte.php?mandat=25955
Mit freundlicher Erlaubis der Siebenten-Tags-ADVENTISTEN
Quelle: www.adventisten.de
http://www.adventisten.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein."
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

TAIZÉ - NADA TE TURBE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=go1-BoDD7CI&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.