Dienstag, 11. Juni 2019

-Terzetto-Hebe deine Augen auf. Barnabas -Tag 2019. 14-Tage-Wetter Deutschland. Angedacht, Die blaue Schürze in den Wolken. Die Segen. Gebet. Andachten. Mein Tag, Ich hoffe, ich sterbe nicht auf der Treppe Anged. Dies-Tag des, Welt-FAZ und mehr, Zu mir, John Rutter-Schau auf die Welt, Gebet an Gott mit einer Gechichte und Lied. Themen mit Blog aus Dessau und Mediathek MDR über Mädchen in Roßlau, von mir-Konfirmation u.mehr

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, habt noch eine gute Zeit heute***
 
TERZETTO: HEBE DEINE AUGEN AUF; FROM ELIJAH- FEMMIS DE CHANSON APRIL 2013
Quelle:www.youtube.com
 
BARNABAS
 
Heute ist der Gedenktag an den Apostel Barnabas, er trifft Paulus nach dessen Bekehrung zum Christentum, so viel ich weiß, Barnabas erklärt Paulus den Text von Jesaja, sie werden eine zeitlang Freunde, später trennen sie sich.
 
Barnabas ist der Heilige des heutigen Tages, Barnabas heißt: Sohn des Trösters, dann kommt Paulus, Paulus ist wichtig für die Geschichte des Christentums, aber wäre er das, ohne Barnabas, dem Türöffner?.
 
BARNABAS
Quelle:www..heiligenlexikon.de
 
BARNABAS- TAG 2019
11. Juni 2019 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
Möge der Tag so für uns gewesen sein,  dass wir am Abend sagen können
 
Der Tag hat mir gefallen, du hast ihn schön gemacht.
Nun schenke mir und allen auch eine gute Nacht.
Amen
 
14- TAGE -WETTER DEUTSCHLAND
Quelle:www.wetteronline.de/14-tage-wetter
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
An(ge)dacht – eine Portion Optimismus zum Start in den Tag.So hieß es immer und so wünsche ich mir das, Knappe zwei Minuten abschalten von den Problemen der Welt*
 
ANGEDACHT HEUTE- DIE BLAUE SCHÜRZE IN DEN WOLKEN
 
Wolken gucken. Das macht sie gern im Urlaub.Als Kinder taten sie das auch schon.
Eigentlich ist sie auf der Suche nach der blauen Schürze.
 
Davon hat die Mutti immer gesprochen, dass man jeden Tag die blaue Schürze suchen soll.
 
Eine Schülerin sollte nicht zum Abitur zugelassen werden damals in der DDR, weil sie in der Jungen Gemeinde war.
 
Dem Direktor sagte sie Worte aus der Bibel. Dieser war davon so beeindruckt, dass sie bleiben konnte und das Abitur machen durfte.Ja, alle durften wieder in die Schule gehen.
 
Es ist hier im Psalm 37 was sie gesagt hat
 
PSALM 37-BEFIEHL DEM HERRN DEINE WEGE: UND HOFFE AUF IHN: ER WIRD ES WOHL MACHEN
Quelle:ww.youtube.com
 
BIBLESERVER PSALM 37,5
Quelle:www.bibleserver.com...
 
Viele Psalmen wurden auch vertont
 
BEFIEHL DU DEINE WEGE (PAUL GERHARDT)
Quelle:ww.youtube.com
 
Es geht darum, einen Hoffnungsschimmer zu entdecken, wenn alles Grau in Grau ist.
Dass wir das heute auch entdecken wünscht uns
 
Pfarrerin Renate Höppner aus Magdeburg*
 
p.s sind so schöne Texte von Pfarrerin Höppner. Sie berühren mich.
 
Auch ich gucke heute noch in die Wolken, ich nach Gesichtern..Kann man auch gut im Garten tun.Mache ich immer wenn ich die Tiere versorgt habe und noch ne Weile auf dem Gartenstuhl sitze sagt Lara.
 
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.
 
Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT -Das Radio wie wir
Verkündigungsendung
 
PODCAST: ( ANGEDACHT)
Quelle:www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
Sind gleich, aber wenn mal ein Link wieder nicht geht..Einer wird gehen..
 
In dieser Woche spricht ein Sprecher (in) der Evangelischen Kirche*
Da gibt es auch einen Text*
Den Text findet ihr rechts unter Kirchen in Deutschland - ANGEDACHT *
 
HEUTE NOCH KEIN TEXT- EKMD
 
GOTT SEI MIT UNS
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
TRAUERNETZ
Quelle:www.trauernetz.de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben/gebete/luthersabendsegen
 
 Hier zum Hören
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.youtube.com
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
GEBET
 
GOTT WIRD DICH TRAGEN

Gott wird dich tragen, drum sei nicht verzagt, treu ist der Hüter, der über dir wacht.
Stark ist der Arm, der dein Leben gelenkt, Gott ist ein Gott, der der Seinen gedenkt.

Gott wird dich tragen, wenn einsam du gehst. Gott wird dich hören, wenn weinend du fliehst. Glaub es, wie bange die der Morgen auch graut. Gott ist ein Gott, dem man kühnlich vertraut.

Gott wird dich tragen durch Tage der Not. Gott wird dir beistehn im Alter und Tod.
Fest steht das Wort, ob auch alles zerstäubt. Gott ist ein Gott, der in Ewigkeit bleibt.

Gott wird dich tragen mit Händen so lind. Er hat dich lieb wie ein Vater sein Kind. Das steht im Glauben wie Felsen so fest, Gott ist ein Gott, der uns nimmer verlässt.
Amen
 
Eine gute und eine gesegnete Nacht unter dem Schutz Gottes wünsche ich allen  Lesern.
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
RADIOKIRCHE AUF NDR1 NIEDERSACHSEN- ZWISCHENTÖNE (Himmel und Erde)
Quelle:www.ndr.de/ndr1niedersachsen/Radiokirche
 
DEUTSCHLANDFUNK - ZWISCHENTÖNE
Quelle:www.deutschlandfunk.de/zwischentöne
 
MORGENANDACHT
Quelle:www.ndr.de/radiomv
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
Ich bin so froh, dass wir die Andachten haben und so viele Sprecher(innen), die uns auf Themen hinweisen, sie uns nahe bringen,und alle Texte mit viel Liebe erzählen,lieben herzlichen Dank dafür ***
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
EINIGE LINKS - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***Die Hauptnachrichten setze ich bei Welt rein.Da liegt es an jedem selber ob er anklicken möchte oder nicht. Einzelnachrichten brauche ich somit nicht mehr reinsetzen bei Welt*
 
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans

Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
Quelle:www.mdr.de
 
FÜR KINDER*
 
FIGARINO
Quelle:www.mdr.de/figarino
 
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit schreibe.In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich
erzähle nicht mehr nach. Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
Heute wüsste ich Keinen von den Prominenten dessen Geburtstag wir wissen müssten..
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
Freitag, den 10.Juni 2011,Sprecherin Frau Pfarrerin Katja Albrecht aus Merseburg.
nacherzählt von Lara

ICH HOFFE; ICH STERBE NICHT AUF DER TREPPE

Die kleine Tochter von Frau Katja Albrecht sitzt mit ihren Eltern am Tisch, beim Abendessen, da sagt sie plötzlich, Mama, ich hoffe, ich sterbe nicht auf der Treppe, da ist die Mama natürlich sprachlos und fragt die Kleine, warum sie das sagt,
 
 Nun sagt diese, wenn ich auf der Treppe sterbe, falle ich ja runter, weil ich dann nicht mehr atmen kann und mich auch nicht bewegen kann.
 
Dann isst sie einfach ihre Schnitte weiter, als ob nichts war und die Mama muss erst einmal schlucken.

Die kleine Tochter, so sagt es uns Frau Pfarrerin Albrecht, beobachtet zur Zeit Käfer, da sieht sie auch die toten Käfer still daliegen, für sie ist der Tod , das Sterben ganz natürlich.

Dann hat die kleine Tochter gehört, das von einem Kindergartenkind, wo sie auch ist, der Opa oder die Oma gestorben ist, Gott sei Dank musste sie noch nicht erleben, wie weh es tut, einen geliebten Menschen zu verlieren,
 
Es ist für sie ganz selbstverständlich, dass die Oma oder der Opa des Kindergartenkindes bei Gott sind und damit kann sie leben.

Frau Pfarrerin Albrecht hat auch Angst davor, die Treppe runterzufallen, aber da ist der Glaube, sie glaubt fest daran, dass sie dann jemand auffängt, der sie empfängt,wenn sie stirbt.
 
Sie glaubt fest daran, dass sie nicht herunterfällt, sondern eine Treppe emporsteigt, sie denkt, dass es ihr leicht fällt, bei dem Gedanken, dass da oben jemand ist, der sie mit offenen Armen erwarte, GOTT.
 
Lieben Dank für diesen Text auch am 11.Juni 2019 * Montag*Lieben Dank auch an das MDR, dem Radio wie wir und allen Beteiligten.
 
DIES
 
GUTE NACHRICHTEN- 100 % POSITIVE NACHRICHTEN
Quelle:nur-positive-nachrichten.de
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
WELTTAG DER PUPPE 2019
11. Juni 2019 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
WELT
 
FRANKFURTER ALLGEMEINE
Quelle:www.faz.net/artikel-chronik
 
NACHRICHTEN AUS NORDDEUTSCHLAND
Quelle:www.ndr.de
 
TAGESSCHAU:de
Quelle.www.tagesschau.de
 
MDR AKTUELL NACHRICHTEN
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
MITTELDEUTSCHE ZEITUNG NACHRICHTEN AUS SACHSEN-ANHALT MITTELDEUTSCHLAND UND DER WELT
Quelle:www.mz-web.de
 
WELTNACHRICHTEN
Katholische Zeitung für Politik und Gesellschaft
 
DIE TAGESPOST
Quelle:www.die-tagespost.de
 
ZU MIR
 
JOHN RUTTER SCHAU AUF DIE WELT
Quelle:www.youtube.com
 
Gebet an GOTT

Vater unseres Lebens, der Liebe und des Lichts, ich grüße Dich, ich danke Dir für diesen Tag, HERR.

Und heute möchte ich gern, dass viele Menschen Dir danken.

Ich habe da einmal eine Geschichte gelesen, sie spielte in Amerika, es war eine Frau und Mutter, die sehr arm war, manchmal hatten sie nicht genug zu essen, sie ging einmal dieser Arbeit nach, einmal jener Arbeit, manchmal hatte sie drei Jobs an einem Tag, manchmal keinen.

Sie war nicht gesund, sie war sehr krank, sie hatte 5 Kinder und keinen Mann dazu, der ihr helfen könnte und weil es ihr so schlecht ging, weil sie krank war, dankte sie gerade und erst recht GOTT für jeden Tag, den sie leben durfte, sie dankte für ihre Arbeit, für ihre Kinder, dass sie wieder einen Tag zu essen gehabt hatten.

Dazu, HERR gehört sehr viel Gottvertrauen, dazu gehört ein großer Glaube und ein warmes , dankbares Herz.

Viele glauben, dass wenn sie fleißige Kirchgänger sind und viel beten und sich den anderen Christen als superfromm darstellen, dass GOTT ihnen jeden Wunsch erfüllt und es geht diesen Menschen auch oft sehr gut,
 
Sie haben alles und mehr , als sie brauchen.
Dann aber passiert etwas Schlimmes, der HERR hat den Wunsch um eine Gesundung nicht erhört,der, diejenige ist gestorben,oder man wird nicht gesund. sie , die Superfrommen fallen vom Glauben ab und sagen zu GOTT.

Ich bin jeden Tag zum Gottesdienst gegangen, ich habe mit Freunden aus unserer Gemeinde eine Gebetskette gemacht, aber DU, HERR, hast mich nicht erhört und die, die anderen Christen gesagt haben, dass sie nicht richtig beten, die ihnen gesagt haben, dass sie nicht fromm genug sind, sie wenden sich von GOTT ab...

Aber nicht alle sind so,diejenigen die auch an GOTT glauben, nur stiller dabei sind, sie klammern sich bei Schicksalsschlägen noch enger an GOTT und sie fragen nicht warum, HERR, hast Du mir das angetan, sie fragen wozu.

Ich meine, so sollten wir es tun, die Frage wozu..ist besser, dann überlegt man auch, was der Schwerstkranke vielleicht aus dem Weg gegangen ist, durch den Tod, vielleicht sehr großen Schmerzen, oder langem Siechtum.

Ich meine wieder die Worte zu hören, was GOTT tut, das ist gut getan, er irrt sich nicht.
Ich denke unser Lebensweg ist vorgezeichnet, nehmen wir an, was der HERR uns schickt,
 
Dann können wir auch morgens und abends dafür danken, dass wir leben durften und wir leben besser, wir leben in Freude und dann strahlt unsere Freude von innen aus uns heraus ..

Das Wort Gottes, in Jesus Christus, sagt und tut, dass ich nicht im Dunkel meines Herzens hocken muss. Solcher Art selig geworden, lasse ich mein Licht leuchten....zusammen mit all den anderen helfenden, guten Lichtern, damit es in der Welt hell bleibt.

Lassen wir unser Licht leuchten! Amen
 
FLORENCE JOY SINGT MEIN ZIEL
Quelle:www.youtube.com
 
THEMEN MIT BLOG AUS DESSAU
 
Online- Händler löst Google ab
 
AMAZON IST WERTVOLLSTE MARKE DER WELT
Quelle:www.tagesschau.de...
 
Plastiktüten
 
ALDI NIMMT KÜNFTIG 1 CENT FÜR OBSTTÜTEN
Quelle:www.tagesscahu.de....
 
Bauernverband schlägt Alarm
 
SCHWERE HEUSCHRECKENPLAGE AUF SARDINIEN
Quelle:www.tagesschau.de....
 
Epidemie in Zentralafrika
 
HUNDERTE MASERN-TOTE IM KONGO
Quelle:ww.tagesschau.de...
 
MDR MEDIATHEK
 
MÄDCHEN IN ROßLAU AM PFINGSTSONNTAG VERGEWALTIGT
Quelle:www.mdr.de/mediathek...
 
BLOG AUS DESSAU
 
ALTES UND NEUES VON BERND NOWACK DESSAU
Quelle:barrynoa.blogspot.com/2019
 
Heute, Hallo Greta- Jugend. Würdet ihr zur -Klimarettung euren Internetkonsum einschränken?
 
VON MIR
 
Gedicht G:G.+ ev.Pfarrer .

Segelsonette der Liebe

Es ist so schwer einander zu verstehn,
Wenn die Gedanken aus der Ferne kreuzen und jeder vor dem Winde treibt,
der seiner Seele Segel bläht, in Böen balld von Ost und Nord.
Wie sie aus den privaten Schluchten wehn.Lass uns zu zweit in einem Boot die Fahrt nun wagen in die See.

Der Sturm ist schön voll tiefer Lust, wenn man den Blick vom Ufer reißt.
Und gibt das Herze der Welle preis.
Die uns das Lied der Liebe singt, bald gichtend rot, bald tiefe Not,
Die Liebste sitzt im gleichen Boot und bangt nicht um das Ufer.
 
Quelle:Meine Aufzeichnungen
 
Ich wollte über Pfingstsonntag schreiben. Konfirmation in St. Georg Dessau.Es waren 4 Konfirmanden. Drei Jungen, ein Mädchen.
 
Es ist kein Vergleich zu meiner Konfirmation, zu der meines Sohnes. Da war wohl alles noch strenger, vielleicht auch feierlicher, nicht so locker.
 
Es dauerte sehr lange, war ja dann auch das Heilige Abendmahl dabei, ja und wir sangen viele Lieder.Die Predigt war noch dabei. Eine lebendige Predigt.
 
Sie nahm als Beispiel die Babyschuhe, dann die Schuhe die man im Kindergarten trägt, dann in der Schule und jetzt. Sehr anschaulich.
 
Die Konfirmation selber ar feierlich. Die Kirche war gut besetzt.Da aren ja auch die Angehörigen der Konfirmanden, die Gäste im Gottesdienst.
 
Ein Lied noch vom Gottesdienst
 
EG 166 TUT MIR AUF DIE SCHÖNE PFORTE
Quelle:www.youtube.com
 
Beim Einzug und beim Auszug der Konfirmanden standen ir alle auf.Die Orgel spielte,
 
Das dazu. Hier warten wir auf Regen. In Bayern waren Unetter.Die Luft ist hier wieder schülwarm in den Niederungen. Schwer zu ertragen.
 
Joachim, der nur ein Zimmer hat leidet auch.Heute war alles wie immer, Garten, Einkauf.
Angebote bei Netto.
 
Morgen ist dann wieder Chorprobe und danach der richtige Einkauf mit dem Auto. Dann kann man ach die schwereren Sachen holen.
 
Das ist dann wieder genug für einen Tag, zum Garten gehe ich ja täglich.
 
Traurig bin ich, dass so nahe von hier ein kleines Mädchen so Schlimmes erleiden musste,

Dort, wo das passiert ist, haben wir als Kinder gespielt. ohne dass wir Angst haben mussten..
Ich bin in Roßlau groß geworden in der Elbstraße.
 
Habt es gut, eine gute Zeit wünsche ich allen noch. Liebe Grüße allen. Lara
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. So Gott will und wir leben lesen wir uns wieder.*
 
FÜR EUCH  
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.

Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.