Donnerstag, 21. Februar 2019

-Wo der Herr nicht das Haus baut.., Winter ade. 14-Tage-Wetter-Deutschland. Angedacht, Welttag der Sozialen Gerechtigkeit, Kalter Krieg, Atomkriegsgefahr. Die Segen. Gebet. Andachten. Mein Tag, Geburtstage,Seelenlicht, Dies, Tag des, Welt-FAZ und mehr, zu mir, Herr, du bist mein leben, Richtet nicht, Themen mit Blogeinträge von Südafrika, von mir

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Donnerstag Abend, habt noch eine gute Zeit heute***
 
WO DER HERR NICHT DAS HAUS BAUT; SO ARBEITEN UMSONST; DIE DARAN BAUEN;
 
WO DER HERR NICHT DIE STADT BEHÜTET; SO WACHT DER WÄCHTER UMSONST....Psalm 127, Ver 1-2
 
Winter adè scheiden tut weh, aber das Scheiden macht, dass mir mein Herze lacht, Winter adè
 
WINTER ADE- KINDERLIEDER ZUM MITSINGEN I FRÜHLINGSLIEDER I KINDERLIEDER DEUTSCH- MUENCHENMEDIA
Quelle:www.youtube.com
 
Möge der Tag so gewesen sein,  dass wir am Abend sagen können
 
Der Tag hat mir gefallen, du hast ihn schön gemacht.
Nun schenke mir und allen auch eine gute Nacht.
Amen
 
14- TAGE -WETTER DEUTSCHLAND
Quelle:www.wetteronline.de/14-tage-wetter
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
An(ge)dacht – eine Portion Optimismus zum Start in den Tag.So hieß es immer und so wünsche ich mir das, Knappe zwei Minuten abschalten von den Problemen der Welt*
 
ANGEDACHT GESTERN- WELTTAG DER SOZIALEN GERECHTIGKEIT
 
WELTTAG DER SOZIALEN GERECHTIGKEIT 2019
20. Februar 2019 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
Manchmal träumte er vom Schlaraffenland, als Kind in der Kühlungsbornerstraße.Der Händler hatte alles.Süße Sachen in Hülle und Fülle, lecker.
 
Dabei hatte er genug zu essen, damals in der DDR. Muttis Pflaumenkuchen und so weiter.
Seine Träume jetzt handeln von Gerechtigkeit.
 
Davon, dass alle genug zu essen haben.Von solchen Träumen will Herr Pfarrer Kant sein Leben bestimmen lassen.
 
Hans-Jürgen Kant von der Evangelischen Kirche in Halle*
 
ANGEDACHT HEUTE-  KALTER KRIEG; ATOMKRIEGSGEFAHR
 
KALTER KRIEG
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
ALEXANDER DILGER
 
ATOMKRIEGSGEFAHR FRÜHER UND HEUTE
Quelle:alexanderdilger.wordpress.com/2018.....
 
Er kann es nicht glauben. Er dachte wir hätten dazu gelernt.
Das Risiko eines Atomkrieges in Europa wächst sagen die Sicherheitsexperten.
 
Jetzt-Atomaufrüstung. Der Frieden wurde sicherer nach dem Ende des kalten Krieges.
Er hofft , dass sich die Obersten der Regierungen besinnen.Diejenigen, die aufrüsten wollen.
 
Suche Frieden und jage ihm nach. Das ist wichtiger denn jeh...
 
Herr Pfarrer Kant wünscht sich sehr, dass sich die Politiker danach richten.
KEINE NEUEN ATOMWAFFEN IN EUROPA fordert.
 
Hans-Jürgen Kant von der Evangelischen Kirche Halle*
 
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT -Das Radio wie wir
Verkündigungsendung
 
PODCAST: ( ANGEDACHT)
Quelle:www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
Sind gleich, aber wenn mal ein Link wieder nicht geht..Einer wird gehen..
 
In dieser Woche spricht ein Sprecher (in) der Evangelischen Kirche*
Da gibt es auch einen Text*
Den Text findet ihr rechts unter Kirchen in Deutschland - ANGEDACHT *
 
GOTT SEI MIT UNS
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
TRAUERNETZ
Quelle:www.trauernetz.de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben/gebete/luthersabendsegen
 
 Hier zum Hören
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.youtube.com
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
GEBET
 
Sag einfach Danke für jeden Tag, der uns geschenkt wurde, denn du bist einzigartig und einmalig
für jeden Menschen, der dir anvertraut ist.
Ich sage Danke für die kleinen Dinge, Vater, auch für den Alttag,
oft durchweben ihn Farben, wie heute***

Ich sage Danke für das scheinbare Selbstverständliche , dass das Leben bereichert.
Ich sage Danke, mein Vater, für jeden Menschen, der mir heute begegnet ist.
Gehen wir in eine behütete Nacht und in einen guten Freitag..
Amen
 
Eine gute und eine gesegnete Nacht unter dem Schutz Gottes wünsche ich allen  Lesern
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
RADIOKIRCHE AUF NDR1 NIEDERSACHSEN- ZWISCHENTÖNE (Himmel und Erde)
Quelle:www.ndr.de/ndr1niedersachsen/Radiokirche
 
DEUTSCHLANDFUNK - ZWISCHENTÖNE
Quelle:www.deutschlandfunk.de/zwischentöne
 
MORGENANDACHT
Quelle:www.ndr.de/radiomv
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
Ich bin so froh, dass wir die Andachten haben und so viele Sprecher(innen), die uns auf Themen hinweisen, sie uns nahe bringen,und alle Texte mit viel Liebe erzählen,lieben herzlichen Dank dafür ***
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
EINIGE LINKS - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***Die Hauptnachrichten setze ich bei Welt rein.Da liegt es an jedem selber ob er anklicken möchte oder nicht. Einzelnachrichten brauche ich somit nicht mehr reinsetzen bei Welt*Nur einige.
 
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans

Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
Quelle:www.mdr.de
 
FÜR KINDER*
 
FIGARINO
Quelle:www.mdr.de/figarino
 
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit  und der Laptop funktioniert schreibe. In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich erzähle nicht mehr so viel nach wie früher ohne Text.
 
Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE GESTERN
 
Sidney Poiter hatte gesternGeburtstag, Henry Hübchen auch,  herzlichen Glückwunsch, Rosen füe sie (((Rosen)))
 
SIDNEY POITIER
Quelle:De.Wikipedia.Org.
 
HENRY HÜBCHEN
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
Margarethe von Trotta feiert heute ihren Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, eine Rose für sie(((Rose)))
 
MARGARETHE VON TROTTA
Quelle:De.Wikipedia.Org.
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
SEELENLICHT
 
Quelle:meine Aufzeichnung vom 21. Februar 2013
 
Schaue darauf, dass nicht das Licht in der Finsternis sei.
Die Bibel, Neues Tesatment, Lukas 11,35
 
Wenn ich als Kind bei meiner Tante zu Besuch war, hatte das immer etwas Überraschendes.
Z.B. statt eine Taschenlampe zu benutzen, ging meine Tante noch immer mit einem Wachslicht auf einem Zinnhalter in den Keller, und da ich das spannend fand, ging ich gern mit, wenn sie im Haus hinab stieg.
 
Das Licht flackerte in den Kellergewölben
 und unheimliche Schatten huschten an Wänden entlang. Es roch nach Kartoffeln und Kohle, Türen knarksten, welch dunkle Unterwelt umgab mich dort.
 
Der einzige Schutz war der Blick zur Kerze, bloß nicht über den Schein hinaus sehen, wer weiß, was da alles in der Finsternis auftauchen konnte.
 
Die Lichtkugel hielt alles Bedrohliche von uns ab..und dann , plötzlich, ein Windzug und die Kerze erlosch- der ultimative Gau- nirgends auch nur eine Spur von Helligkeit. Ich streckte meine Hände aus.
 
Tante Elli, wo bist Du? , reif ich und erschrak vor dem Hall meiner eigenen Stimme. Bleib einfach stehen, ich such die Streichhölzer, beruhigte mich meine Tante. Aber sie hatte die Steichhölzer oben vergessen. Nun begann für mich der schlimmste Teil, wir mussten uns ohne Licht vorantasten.
 
Nahe heftete ich meine Schritte an die meiner Tante, stolpernd, immer mit dem Gefühl, hinter mir sei jemand, der könnte mich jeden Augenblick berühren.
 
Im Gesicht klebrige Spinnweben und um uns der unheimliche Hall der Schritte. Der Weg zum Licht kam mir ewig vor. Pass auf, stoß dich nicht, hörte ich meine Tante.Hilfe, was war das? Gott sei Dank nur ein Besenstiel, der umfiel, lieber Gott, wenn ich hier endlich raus bin!
 
Doch dann, wie der Schein aus göttlicher Welt, schimmerte die erste Treppenstufe am Ende des Kellergangs, jetzt bloß schnell , bloß nach oben, zum Licht, zur Wärme, zum Leben- wie erlösend und wohltuend war es, wieder klar zu sehen!
 
Diese Erinnerung kam mir in den Sinn, als ich über den Monatsspruch nachdachte: SCHAUE DARAUF; DASS NICHT DAS LICHT IN DIR FINSTERNIS SEI
 
So wichtig wie das äußere Licht für unsere Orientierung im Alltag ist, so wichtig ist es nach Jesu Worten, dass eine Flamme in uns flackert. Ein SEELENLICHT von Hoffnung, Liebe und Vertrauen. Weh dem, dem die innere Kerze erlischt, dem wird es einsam werden.
 
SCHAUE DARAUF; DASS NICHT DAS LICHT IN DIR FINSTERNIS SEI
 
Licht soll in mir sein, damit mein Leben seinen Sinn behält.
Ich wünsche Ihnen in der kommenden Passionszeit, dass Gott Sie erhellt.
Ihr Pfarrer Martin K. Günther. Lieben Dank auch am 21. Februar 2019, Donnerstag*
 
DIES
 
GUTE NACHRICHTEN- 100 % POSITIVE NACHRICHTEN
Quelle:nur-positive-nachrichten.de
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
Gestern
 
LIEBE - DEIN -HAUSTIER-TAG 2019
20. Februar 2019 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
TAG DES KIRSCHKUCHENS 2019
20. Februar 2019 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
Heute
 
BIKEBRENNEN 2019
21. Februar 2019 in Nordfriesland
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
INTERNATIONALER TAG DER MUTTERSPRACHE 2019
21. Februar 2019 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
WELTTAG DES FREMDENFÜHRERS 2019
21. Februar 2019 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
WELT
 
FRANKFURTER ALLGEMEINE
Quelle:www.faz.net/artikel-chronik
 
NACHRICHTEN AUS NORDDEUTSCHLAND
Quelle:www.ndr.de
 
TAGESSCHAU:de
Quelle.www.tagesschau.de
 
MDR AKTUELL NACHRICHTEN
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
MITTELDEUTSCHE ZEITUNG NACHRICHTEN AUS SACHSEN-ANHALT MITTELDEUTSCHLAND UND DER WELT
Quelle:www.mz-web.de
 
WELTNACHRICHTEN
Katholische Zeitung für Politik und Gesellschaft
 
DIE TAGESPOST
Quelle:www.die-tagespost.de
 
ZU MIR
 
HERR; DU BIST MEIN LEBEN (ARR:: VIOLA WILKE)
Quelle:www.youtube.com
 
RICHTET NICHT..liebt einander
 
Katholischer Gottesdienst April 2004 aus Östereich, aus meinen Notizen.Laras
 
Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet. Erlasst einander die Schuld, damit auch euch die Schuld vergeben werde.
 
Barbara, eine junge Frau aus Kroatien hat hier in der Kirche eine Heimat gefunden. Vor 12 Jahren kam sie hierher, kein Wort verstand sie, sie verstand auch keiner.
 
Aber sie halfen ihr und heute verstehen sie einander, Menschen brauchen Hilfe, damit sie sich einander helfen können, niemand soll ausgegrenzt werden, alleine sein.
 
Das Mitleid ist die wahre Quelle aller echten Gerechtigkeit und Menschenliebe.
Arthur Schopenhauer
 
Quelle: dieser Gottesdienst, meine Notizen
 
Jesus am Kreuz, er war allein in seinem Schmerz, mein Gott, mein Gott warum hast du mich verlassen, schrie er in seinem Schmerz. Er war allein in der Todesstunde.Es ist wichtig ohne Hass zu leben, damit wir frei sind.
 
Jesus sagt, ein neues Gebet gebe ich euch, liebt einander, wie ich euch geliebt habe, so sollt ihr auch einander lieben. Dann werden alle erkennen, dass ihr meine Jünger seid.
Johannes 13,34-35
 
THEMEN
 
Katholische Kirche
 
"WIR MÜSSEN ÜER DAS PRIESRTUM SPRECHEN"
Quelle:www.tagesschau.de..
 
Anti-
Missbrauchkonferenz
 
BITTE MEHR MUT; LIEBER VATIKAN!
Quelle:www.tageschau.de...
 
Ausstattung für Schulen
 
BUNDESTAG STIMMT FÜR DIGITALPAKT
Quelle:www.tagesschau.de..
 
TÖDLICHER UNFALL BEI KÖTHEN DNA- TEST LIEGT VOR VERUNGLÜCKTE FAMILIE STAMMT AUS HALLE
Quelle:www.mz-web.de/koethen..
 
Das ist furchtbar so ums Leben zu kommen, mir stehen die Tränen in den Augen. Schauen wir ins Blog wenn wir dieses schlimme Unglück verarbeitet haben.
 
Das Blog auch heute*
 
KIRCHE GIBT´S AUCH ANDERSWO - CORINNA IN SÜDAFRIKA!
Quelle:kirchegibtsauchanderswo.home.blog
 
BLOGEINTRÄGE
Quelle:kirchegibtsauchanderswo.hme.blog/blogeinträge
 
Viel Freude beim Lesen*
 
VON MIR
 
Gestern war dann alles wie immer. Am Abend war Chorprobe und das ist immer schön, Freude.
Eine Sängerin hat sich gestern verabschiedet. Sie zieht nach Leipzig in eine Wohngemeinschaft.
 
Schade, aber alles Gute für sie.
 
Heute war meine Marion da, Hauswirtschaftspflege. Wir mögen uns, sie hilft mir sehr. macht sauber.Ich habe jemanden zum Reden. das tut mir gut.
 
Einkaufen waren wir, mein Sohn und ich vor und nach der Chorprobe. Joachim hat auch was gebraucht. Das hat er dann schnell hochgebracht, mein Sohn.
 
Gut, dass Joachim gleich geraderüber  von der Pauluskirche im Betreuten Wohnen wohnt, Da war er schnell wieder da.
 
Geburtstage waren auch, es ist eine richtige Gemeinschaft der Chor.
 
Heute war ich nach der Hauswirtschaftspflege wie immer im Garten die Tiere versorgen. Heute ehr, den ich hatte am Nachmittag einen Termin bei meiner Hausärztin.
 
Der netten Hausärztin mit den netten Schwestern dazu. War alles in Ordnung, der Blutdruck auch. Gut so.So nach 17 Uhr bin ich dann zum Kaffee trinken gekommen.
 
Danach habe ich meine Katzen zu Hause versorgt und dann habe ich zu Abend gegessen. Nun schreibe ich und ich wünsche allen noch eine gute Zeit heute.
 
Liebe Grüße allen. Lara. ja ich höre noch Fun80sfm das Radio. Da ist mein Sohn heute Moderator..sind schöne Lieder alle*
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. So Gott will und wir leben lesen wir uns wieder.*
 
FÜR EUCH  
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.

Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.