Dienstag, 16. Oktober 2018

-Jeder Tag ist ein Geschenk. Theresa von Àvila. 14-Tage-Wetter. Angedacht, Verpasst. Die Segen. Gebet. Andachten. Mein Tag, Schachmatt Anged. Dies-Tag des, Welt-FAZ und mehr, Zu mir, Mit Gottes Augen sehen, Die beste Predigt- die Augen Gottes Anged. Themen mit Gebet dazu, von mir

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, habt noch eine gute Zeit heute***
 
JEDER TAG IST EIN GESCHENK w.m.v
Quelle:www.youtube.com
 
Gestern war der Gedenktag an Theresa von Àvila
 
THERESA VON ÁVILA " DIE GROßE"
Quelle:www.heiligenlexikon.de
 
Der Tag hat mir gefallen, du hast ihn schön gemacht.
Nun schenke mir und allen auch eine gute Nacht.
Amen
 
14- TAGE -WETTER DEUTSCHLAND
Quelle:www.wetteronline.de/14-tage-wetter
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
An(ge)dacht – eine Portion Optimismus zum Start in den Tag.So hieß es immer und so wünsche ich mir das, Knappe zwei Minuten abschalten von den Problemen der Welt*
 
ANGEDACHT HEUTE - VERPASST
 
Kürzlich hat er einen Termin versäumt.Bei der Psysiotherapie.Was sollte nun Pfarrer Oestreich sagen, warum er nicht gekommen ist.
 
Wie steht er da wenn er schwindelt.Irgendeinen Grund angibt, aber nicht den richtigen Grund.So rief er nicht an.
 
Später rief jemand aus der Praxis an . Im Hintergrund hörte er, Herr Oestreich ist nicht gekommen, er ist aber immer zuverlässig.
 
So ist es wie Gott mit uns umgeht. Wer Fehler gemacht hat ist bei Gott nicht verloren.
 
Bernhard Oestreich aus Friedensau*
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT -Das Radio wie wir
Verkündigungsendung
 
PODCAST: ( ANGEDACHT)
Quelle:www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
Sind gleich, aber wenn mal ein Link wieder nicht geht..Einer wird gehen..
 
In dieser Woche spricht ein Sprecher der Freikirche Adventisten Klickt bitte die Links wie gewohnt an. Danke
 
GOTT SEI MIT UNS
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
TRAUERNETZ
Quelle:www.trauernetz.de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben/gebete/luthersabendsegen
 
 Hier zum Hören
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.youtube.com
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
GEBET
 
Meine Kinder, was ich von euch will, ist die Liebe die Liebe, die Liebe, das beste Gebet ist das mit Liebe erfüllte Gebet, denke, als ob du diese Nacht sterben würdest und sage:

Vater, ich bitte dich von ganzem Herzen, um die Vergebung aller meiner Sünden, von ganzen Herzen liebe ich Dich, alles, was du willst, dass ich tun soll, will ich tun.
Amen
 
Eine gute und gesegnete Nacht unter dem Schutz Gottes wünsche ich allen  Lesern*
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
RADIOKIRCHE AUF NDR1 NIEDERSACHSEN- ZWISCHENTÖNE (Himmel und Erde)
Quelle:www.ndr.de/ndr1niedersachsen/Radiokirche
 
DEUTSCHLANDFUNK - ZWISCHENTÖNE
Quelle:www.deutschlandfunk.de/zwischentöne
 
MORGENANDACHT
Quelle:www.ndr.de/radiomv
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
Ich bin so froh, dass wir die Andachten haben und so viele Sprecher(innen), die uns auf Themen hinweisen, sie uns nahe bringen,und alle Texte mit viel Liebe erzählen,lieben herzlichen Dank dafür
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
EINIGE LINKS - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***Die Hauptnachrichten setze ich bei Welt rein.Da liegt es an jedem selber ob er anklicken möchte oder nicht. Einzelnachrichten brauche ich somit nicht mehr reinsetzen bei Welt*
 
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans

Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit schreibe.In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich
erzähle nicht mehr nach. Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
Heute sind keine Geburtstage unter den Lebenden, die wir wissen müssten..
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
Angedacht ,Mittwoch, den 15.10.08 Sprecherin Frau Katharina Reiß, Gemeindereferentin in Zörbig.
Nacherzählt von Lara

SCHACHMATT

Frau Katharina Reiß erzählt heute davon, wie sie in der Kirche Schach gespielt haben, immer noch klingt es ihr in den Ohren, Schach dem König, ich erinnere mich an folgende Worte:
 
Schach matt..
Nun fragt Frau Katharina Reiß wie das geht, Schach und Kirche. Sie sagt uns, dass es eine offene Meisterschaft war zu Ehren einer ungewöhnlichen Frau, einer Heiligen Patronin, die die Patronin der Schachspieler ist, es ist die Heilige Theresa von Avila.

Sie hat sehr gern mit ihrem Vater und mit ihren Brüdern Schach gespielt, das wissen wir heute, ihre Lebensgeschichte ist überliefert worden, was sie tat, was sie dachte.

Als ich mit meinem Papa spielte, hatten wir nicht die gleichen Gedanken, naturgemäß, wie sie Theresa von Avila hatte, aber wir haben und voll konzentriert auf das Schachspiel, allerdings gewann mein Papa, hätte er länger leben dürfen, hätte ich ihn vielleicht eines Tages besiegen können, nur das Hätte nützt nichts.

Frau Katharina Reiß sagt über Theresa von Avila, dass sie sehr beeindruckt ist, von der Heiligen Theresa, weil diese ihre Schriften das Schachspiel mit dem Beten vergleicht. Sie nützt den König des Schachspiels , um in der Nähe unseres Vaters, des göttlichen Königs zu sein.

Theresa von Avila geht mit 19 Jahren in ein Kloster und erfährt dort eine sehr starke Gottverbundenheit.Sie widmet ihr ganzes Leben GOTT, sie ist ihr ganzes Leben lang im Gespräch mit GOTT.

Sie bringt ihren Mitschwestern das Schachspielen bei, mit dem Ziel, diese auch
von dem Gebetsleben mit GOTT durch das Schachspiel zu überzeugen.

Sie erklärt das folgendermaßen: Sie sagt, wer im Schachspiel nicht einmal die Figuren richtig stellen kann, der wird kaum gut spielen und wer sich nicht voll konzentriert, der wird nicht gewinnen können und Schachmatt sagen können.

Man lernt das tatsächlich nur mit Geduld und hoher Konzentration, ich glaube, mein Papa und ich, wir haben beim Schachspiel nicht gesprochen.Allerdings hat mein Papa nicht an GOTT dabei gedacht, er war Genosse und Atheist.

Aber, so sagt es uns Frau Katharina Reiß, Theresa von Avila tat es, sie kam dem göttlichen König durch das Schachspiel näher, es zeichnete sie eine große Beharrlichkeit aus, eine große Geduld und eine große Konzentration,
 
Das sagte sie auch ihren Mitschwestern, und sie lebte vor 500 Jahren, in einer anderen Zeit also, als heute, in einer anderen Zeit als mein Papa lebte.

Aber Frau Katharina Reiß sagt über sich, dass auch ihr Geduld und Konzentration, Beharrlichkeit ihr helfen, den Willen GOTTES zu verstehen, diese Eigenschaften helfen ihr, den täglichen Anforderungen , die das Leben an sie stellt, gerecht zu werden.

Ja, das sehe ich auch so.

Lieben Dank an Frau Katharina Reiß, Gemeindereferentin in Zörbig.Lieben Dank auch am 16.Oktober 2018 Dienstag*
 
DIES
 
GUTE NACHRICHTEN- 100 % POSITIVE NACHRICHTEN
Quelle:nur-positive-nachrichten.de
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
BOSS DAY 2018
16. Oktober 2018 in Nordamerika
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
DICTIONARY- TAG 2018
16. Oktober 2018 in der Welt
Quelle: w.ww.kleiner-kalender.de
 
WELTHUNGERTAG 2018
16. Oktober 2018 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
WELT
 
FRANKFURTER ALLGEMEINE
Quelle:www.faz.net/artikel-chronik
 
NACHRICHTEN AUS NORDDEUTSCHLAND
Quelle:www.ndr.de
 
TAGESSCHAU:de
Quelle.www.tagesschau.de
 
MDR AKTUELL NACHRICHTEN
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
MITTELDEUTSCHE ZEITUNG NACHRICHTEN AUS SACHSEN-ANHALT MITTELDEUTSCHLAND UND DER WELT
Quelle:www.mz-web.de
 
WELTNACHRICHTEN
Katholische Zeitung für Politik und Gesellschaft
 
DIE TAGESPOST
Quelle:www.die-tagespost.de
 
ZU MIR
 
MIT GOTTES AUGEN SEHEN
Quelle:www.youtube.com
 
Sonntag,den 16.10. 2011, Sprecher Herr Guido Erbrich,Roncalli-Haus Magdeburg
nacherzählt von Lara

DIE BESTE PREDIGT, Die Augen Gottes.

Herr Erbrich erzählt von den Farben der Blumen, er erzählt vom Grün, von den Grünanlagen, manchmal denkt er, dass die beste Predigt das Grünflächenamt hält, er staunt über die Gärtner der Stadt , die die Stadt mit unzähligen Blumen geschmückt haben,
 
Hier ist es in Magdeburg, die Gärtner der Stadt wissen, dass es sich lohnt, die Stadt schöner zu machen, sie nehmen dazu die Pflanzen in ihrer Pracht.Magdeburg ist die Zweitgrünste Stadt Deutschlands.
 
Selbst an der Ampel stehen Blumenkübel, sie beweisen auch dort, dass man eine Stadt schöner machen kann, verzaubern kann.Ja das ist es, was eine gute Predigt ausmacht, eine Predigt, die ein Pfarrer nicht besser machen kann, eine Stadt verschönern, Menschen froh machen

Gottes Augen sind auf diese Menschen gerichtet, die so oft vergessen werden, das sind die Stadtgärtner der Grünanlagen der Stadt, es sind die Gleisarbeiter, die vielen Arbeiter und Dienstleistenden, die ihre Arbeit still verrichten, die oft gar nicht wahrgenommen werden,
 
ABER GOTT RICHTET GENAU AUF DIESE MENSCHEN LIEBEVOLL SEINE AUGEN.
 
Lieben Dank für den Text. Lieben Dank auch am 16.Oktober 2018, Dienstag*
 
THEMEN MIT GEBET DAZU
 
Heute im Ersten Fußball, Frankreich gegen Deutschland, oder umgekehrt, Deutschland gegen Frankreich.Beginn 20:15 Uhr, geht lange mit Kommentar und so.
 
Diesmal muss Deutschland gewinnen sagt man. Weiß nicht genau ob ich die Daumen drücke . Man sagt in jedem Anfang liegt ein Zauber inne. Aber sie spielen ja schon lange, Ja ich wünsche ihnen, unserer Mannschaft dass sie heute gewinnen,Also Toi, toi, toi, auf gehts Jungs*
 
Politik Deutschland
 
SÖDER BLEIBT IM AMT- DIE CSU ALTEN ZERREN AN SEEHOFER
Quelle:www.epochtimes.de/politik/deutschland
 
Mir geht es nicht um Personalfragen. Die ganze Regierung sollte sich überlegen was falsch lief. Die SPD auch.Aber ja sie wollen ja erst noch die Hessenwahl abwarten. Da war vor Jahren die SPD immer vorn..Wenn Herr Seehofer gehen muss müssten noch andere gehen!
 
Polizeibekannt und labil
 
GEISELNAHMER VON KÖLN DEINTIFIZIERT
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
Furchtbar, einfach furchtbar was hier so abgeht! Ich möchte einmal schöne Nachrichten lesen dürfen*Positives, was gut tut.
 
TEXT
 
SONNE DER GERECHTIGKEIT
Quelle:www.liederdatenbank.de/song/365
 
GEBET DAZU
 
Ich bete....für unser Land
 
Es ist ein ganz besonderer Anlass. Ich habe in letzter Zeit sehr oft meine Wünsche zum Himmel geschickt. Doch heute möchte ich nicht für mich bitten.____ Heute bete ich dafür, dass unser Vater im Himmel die Menschen wieder Liebe, Verständnis, Nächstenliebe und Vertrauen spüren lässt.
 
Ich bitte darum, dass in den Herzen der Menschen, ganz egal ob in der Familie, unter Nachbarn, in einer Stadt, in einem Land, auf der ganzen Welt, im Kleinen wie im Großen, Frieden einkehrt.
 
Ich bitte darum, dass die Menschen deren Herzen keine Ruhe finden, die voll sind von Verzweiflung, Hass und Zorn, Frieden finden. Ich wünsche mir, dass sie wieder die Liebe in ihren Herzen spüren können, dass die Liebe Gottes die ganze Welt umhüllt...
 
Ich wünsche mir, dass jeder der Einsam und Allein, Verzweifelt, Krank, Arm, Verfolgt oder wie auch immer leiden muss, die Nähe des Vaters erfahren darf. Dass er Wärme und Licht spüren kann und die Tränen der Verzweiflung trocknen.
 
Ich bitte darum, dass die Menschen statt zu nehmen wieder das Geben lernen, dass niemand auf dieser reichen Erde mehr hungern muss,dass niemand mehr Gewalt erfahren muss, die Menschen spüren können was sie verbindet und nicht was sie trennt...
 
Ich bitte um Frieden auf dieser unserer Erde. Der Gedanke, dass Waffen zu Blumen werden, dies ist ein schöner Gedanke, den ich heute mit meinem Gebet in die Welt tragen möchte, verbunden mit dem Wissen, dass wer im großen Frieden halten möchte, im kleinen damit beginnen muss... also beginne ich mit mir selbst...
 
Herr, Schenke den Politikern Weisheit und Kraft rechte Entscheidungen zu treffen. Mit unserem Lobpreis kämpfen wir in der Stille und bitten, sei uns nah, sei du unser Anführer und bewahre uns vor der Dunkelheit im Herzen,
 
 Bewege dort, wo die Unterdrückung blind gemacht hat, schenke dort Vertrauen, wo es zerstört wurde. Bitte erhöre die Bitten und Hilferufe derer die in den Krisengebieten stecken, und erziehe dein Volk. Vermehrung und Aufstellung deiner dich liebenden... 

Auch bete ich für Deutschland, dass besonders hier Christen in der Politik, Sozialen Bereichen und Leitungspositionen aktiver werden.
 
VON MIR
 
Es war wieder ein warmer Tag, kann man sagen für Oktober.Ich habe immer Schwierigkeiten früh mit allem fertig zu werden.
 
Es wird dann immer erst nach 11 Uhr wenn ich zum Garten gehen kann.Aber ich will dankbar sein dafür, dass ich den Weg noch schaffe.Heute habe ich auch nachdem ich die Tiere versorgt habe noch einmal Walnüsse aufgesucht.
 
Nun ist mein Korb voll. Morgen ist erst al Pause damit. Da muss ch ehr zum Garten gehen, weil ich gleich danach, zu Mittag einen Fußpflegetermin habe. Das bedeutet abhetzen, dass ich alles schafe, rechtzeitig, Abhetzen, das mag ich gar nicht leiden.
 
Dann ist auch Chorprobe Mittwochs , zu Joachim müssen wir kurz und einkaufen auch noch. Der Tag ist rum.An meine Katzen muss ich auch denken, sie warten auch auf Streicheleinheiten. Sie dürfen nicht zu kurz kommen.

Ich schaue mir den wunderschönen Film im ZDF an, Inga Lindström-Alle lieben Elin, so alleine macht Fußball gucken keinen Spaß.Klicke nachher mal rein. So alleine am Abend ist man oft traurig..das ist heute wieder so.
 
Euch allen wünsche ich noch eine schöne Zeit heute.Liebe Grüße allen, Lara
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. So Gott will und wir leben lesen wir uns wieder.*
 
FÜR EUCH  
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.