Donnerstag, 22. Februar 2018

-Kältewelle kommt.Martin u. Jenniffer Pepper-Gott segne dich. Am Fenster.Komm.Angedacht, Freude nimmt jeden Schmerz, Die besondere Taufe.Die Segen. Gebet. Andachten.Mein Tag, Geburtstage, Der Sieg der Lebensfreude, Gedichte, Seelenlicht, Die ewigen Anker, Dies-Tag des, Welt-FAZ und mehr, Zu mir, Nun bist du fort, Jürgen Werth, Die Predigt, von mir

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Donnerstag Abend, habt noch eine gute Zeit heute***Wir bekommen in den nächsten Tagen Eiseskälte. Es wird bitterkalt. Denkt an euch und an die Tiere.
 
PANORAMA
 
KÄLTEWELLE BIS ZU MINUS 20 GRAD TRIFFT DEUTSCHLAND
Quelle:www.welt.de/vermischtes
 
Hoffen wir darauf, dass unser Staat sich um die Obdachlosen kümmert. Sie brauchen jetzt ein Dach über den Kopf. Sonst erfrieren sie.Bitte Herr erbarme dich über sie, Vater unseres Lebens, der Liebe und des Lichts ich danke dir.Amen Hören wir ein Segenslied*
 
MARTIN UND JENNIFER PEPPER- GOTT SEGNE DICH ( SONGVIDEO)
Quelle:www.youtube.com
 
AM FENSTER
 
Es war bitterkalt
Da stand Einer an meinem Fenster.
Er hatte sehr dünne Kleidung an, nicht geeignet für diese Kälte.
Seine Augen waren traurig und schauten mich an.
Ich verstummte und ging und fragte,-wer er ist.
Ich bin, der ich bin.

Solche Antwort in der heutigen Zeit, was gings mich an und ging--in mein warmes Zimmer zurück.
Sein Blick!!!
Ich konnte ihn nicht vergessen.
Seine Worte; Ich bin, der ich bin.
Habe ich jesus verstoßen, habe ich ihn gekreuzigt mit meiner Härte?
Schon wieder?

Verhöhnt, verstoßen, abgewiesen ungeliebt?
Ich ging und holte ihn in die Wärme und gab ihm was er bedurfte, auch ein Bett, einen warmen Blick.

Seine Worte dann, leise vor sich hingesprochen......
Was Du einem meinem geringsten Bruder getan, das hast Du mir getan.
Die Bibel --schoß es mir durch den Kopf!
Es steht in der Bibel!

Warum tat ich nicht, was ich gelesen?
Warum schreckte ich vor diesem Anblick zurück?
Er brauchte Hilfe und ich...........zögerte noch!

ps, Was wäre, wenn mir das wirklich passieren würde?
Ich weiß es nicht.
Wird es einmal eintreten und ich muß mich entscheiden ob ich Barmherzigkeit übe?

Jesus Christus spricht:
Himmel und Erde werden vergehen; meine Worte aber werden nicht vergehen.
Alles Liebe und Gottes Segen für Euch,

Das schrieb ich am 27.1.04 auf..
KOMM
 
Es war in einem Gottesdienst....
Der Pfarrer erzählte,u.a. vom Haben und Sein, von der Wohlfahrt, der Steigerung der Solidarität und Gerechtigkeit, der Versöhnung zwischen den Armen und den Reichen. Einen Überfluss , an Gerechigkeit aufbauen, ergibt einen heilen Vorhang,

Er erzählte davon, als der Vorhang im Tempel zerriss, er zerriss mit dem Todesschrei Jesus,er reißt, als Jesus stirbt, Vater, warum hast du mich verlassen, seine Worte im Todesschmerz.Mit Jesus Tod ist der Vorhang zwischen Tod und Ewigkeit zerrissen, das ist die Zeit jetzt, bis Ostern.

Durch unser persönliches Leben gehen auch Risse, manchmal schlimme Risse, die schmerzen, da ist die Frage, ist dort GOTT zu finden ?
Ist er zugegen ?

Seitdem der Vorhang im Tempel riss, dürfen wir wissen, dass GOTT bei uns ist.
Das Kreuz gibt uns den Trost, nicht verlassen zu sein.

IN DER LIEBE DES GEKREUZIGTEN KANN LIEBE ENTSTEHEN MIT GOTT UND DEN MENSCHEN.
Dann wird Jesus sagen, ja komm, was du einem, deinem geringsten Bruder getan, das hast du mir getan, du hast das Gebot eingehalten, LIEBE DEINEN NÄCHSTEN UND DICH SELBST; KOMM..****
 
Der Tag hat mir gefallen, du hast ihn schön gemacht.
Nun schenke mir und allen auch eine gute Nacht.
Amen
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
ANGEDACHT GESTERN- FREUDE NIMMT JEDEN SCHMERZ
 
Die aufgehende Sonne scheint in ihr Zimmer. Sie nahm die Gitarre, dann ging die Tür auf mit einer Niederschmetternde Nachricht. 10 Jahre kannten sie sich, er war gestorben.
 
Schock, Trauer, dann hörte sie irgendwoher ein Lied.Dieses Lied tröstete sie, ich glaube es heißt. Freude erfüllt mein Herz. Die Dennoch Freude denkt Lara.
 
Das Wissen das Jesus Christus ihr Leben kannte wurde ihr bewusst.
Einen gesegneten Tag ihre Brigitte Neumeister...*
 
ANGEDACHT HEUTE- DIE BESONDERE TAUFE
 
Während der Weltausstellung in Wittenberg  konnte man lesen. Du bist mein geliebtes Kind und mehr,Viele Menschen waren von dieser Ausstellung berührt.Über das ja von Gott.
 
Eine junge Frau hatte Schlimmes durchgemacht.Sie hatte bis jetzt nichts mit Kirche und Glauben zu tun gehabt. Sie kamen ins Gespräch.Diese junge Frau ließ sich im Dorfteich taufen.
 
Das Kreuz, die Taufe, der Dorfteich, das wollte die junge Frau tief in sich behalten.
Ja, Gott ist ja für einen Jeden da.
Einen gesegneten Tag wünscht ihnen ihre Brigitte Neumeister.*
 
p.s. Bitte hört heute lieber noch mal selber nach. Ich bekomme das Podcast nicht an , also höre nichts, kann nicht noch mal nachhören. Mein Laptop tuts nicht, altes System.Bisher konnte ich auch damit das Podcast hören, nun nicht mehr..Danke*
 
Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
 
oder
 
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de
 
In dieser Woche spricht eine Sprecherin der Freikirche*
 
GOTT SEI MIT UNS
 
RAUM DER STILLE
 
KERZEN
 
VOLLMOND
 
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
 
TRAUERNETZ
Quelle:www.trauernetz.de
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
GEBET
 
Herr, in mir ist es ganz leise
Ich bin bereit dich zu hören, Gott
Du kommst uns entgegen,
schließ uns in deine Arme
sei bei uns allen, Herr,
bei jedem Einzelnen.

Du sprichst uns Mut zu, Mut zu, Leben.
Du bist bei uns, alle Tage.
So können wir nicht zerbrechen, an den Lasten,
die wir tragen müssen.

Wir fühlen uns geborgen bei dir.
Herr, bleibe bei uns an allen Tagen
und in der Nacht, Vater ich danke dir.
Amen
 
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
Ich bin so froh, dass wir die Andachten haben und so viele Sprecher(innen), die uns auf Themen hinweisen, sie uns nahe bringen,und alle Texte mit viel Liebe erzählen,lieben herzlichen Dank dafür ***
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
EINIGE LINKS - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***Die Hauptnachrichten setze ich bei Welt rein.Da liegt es an jedem selber ob er anklicken möchte oder nicht. Einzelnachrichten brauche ich somit nicht mehr reinsetzen bei Welt*
 
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans

Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit schreibe.In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich
erzähle nicht mehr nach. Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE GESTERN
 
Margarethe von Trotta feierte gestern ihren  Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, eine Rose für sie(((Rose)))
 
MARGARETHE VON TROTTA
Quelle:De.Wikipedia.Org.
 
GEBURTSTAGE HEUTE
 
Heute feiert Claudia Pechstein ihren  Geburtstag, Niki Lauda hat Geburtstag, herzlichen Glückwunsch, Rosen für sie(((Rosen)))

CLAUDIA PECHSTEIN
Quelle:de.wikipedia.org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Claudia_Pechstein

NIKI LAUDA
Quelle:de.wikipedia.org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Niki_Lauda
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
 
DER SIEG DER LEBENSFREUDE

Es war einmal ein Königreich, da war die Traurigkeit zu Hause, der Karneval war vorbei, keiner lachte mehr, alle gingen mühsamen Schritts ihre Wege.
Schließlich steckte die Traurigkeit auch den König an und so nahm er sein Pferd, das liebte er sehr, nahm auch seinen Lieblingshund mit und ritt in den nahen Wald.

Aber er war schon so voller Trauer und konnte sich nicht einmal an dem Gesang der Vögel erfreuen, nicht an den Wildblumen, den uralten Tannen und dem tiefblauen See.
So ritt er wieder nach Hause zu seinem Schloss zurück.

Nur da versperrte ein großer Riese die Tür und er ließ den König nicht rein. Es kamen Ritter, die mit den Riesen vertreiben wollten, sie schafften es nicht, der Riese wuchs und wuchs und füllte das ganze Schloss aus.

So blieb es dann, bis ein kleiner Junge kam, der sagte---ihr müsst lachen, das ganze Land muss lachen, was da im Schloss sitzt, ist die Traurigkeit......
und das Volk begann, erst zaghaft nur...zu lachen und schließlich lachte der König und dann das ganze Land.

Da wurde der Riese kleiner und immer kleiner und schließlich war er nur noch ein Staubkorn....., der Wind wehte es weit weg.

Seitdem geht es den Menschen in dem Land viel besser, seit sie alles fröhlich beginnen, sie wissen, dass sich manche Dinge nicht ändern lassen, sie sind vorbestimmt, aber sie wissen auch, dass sich Dinge nicht durch Traurigkeit ändern lassen, sondern nur durch die Entschlossenheit, sie zu ändern und seitdem begleitet sie die Lebensfreude.
 
GEDICHTE
 
AUGEN DER GROßSTADT
Quelle:www.yolanthe.de/lyrik
 
DER TRINKER
Quelle:www.aphorismen.de
 
LEISE ZIEHT DURCH MEIN GEMÜT- MIT TEXT
Quelle:www.youtube.com
 
FAUST- OSTERSPAZIERGANG ( WILL QUADFLIEG; EDUARD MARKS
Quelle:www.youtube.com
 
SEELENLICHT (21.2.2013)
 
Schaue darauf, dass nicht das Licht in der Finsternis sei.
Die Bibel, Neues Testament, Lukas 11,35
 
Wenn ich als Kind bei meiner Tante zu Besuch war, hatte das immer etwas Überraschendes.
Z.B. statt eine Taschenlampe zu benutzen, ging meine Tante noch immer mit einem Wachslicht auf einem Zinnhalter in den Keller, und da ich das spannend fand, ging ich gern mit, wenn sie im Haus hinab stieg.
Das Licht flackerte in den Kellergewölben und unheimliche Schatten huschten an Wänden entlang. Es roch nach Kartoffeln und Kohle, Türen knarksten, welch dunkle Unterwelt umgab mich dort.
 
Der einzige Schutz war der Blick zur Kerze, bloß nicht über den Schein hinaus sehen, wer weiß, was da alles in der Finsternis auftauchen konnte. Die Lichtkugel hielt alles Bedrohliche von uns ab..und dann , plötzlich, ein Windzug und die Kerze erlosch- der ultimative Gau- nirgends auch nur eine Spur von Helligkeit. Ich streckte meine Hände aus.
 
Tante Elli, wo bist Du? , rief ich und erschrak vor dem Hall meiner eigenen Stimme. Bleib einfach stehen, ich such die Streichhölzer, beruhigte mich meine Tante. Aber sie hatte die Streichhölzer oben vergessen. Nun begann für mich der schlimmste Teil, wir mussten uns ohne Licht vorantasten.
 
Nahe heftete ich meine Schritte an die meiner Tante, stolpernd, immer mit dem Gefühl, hinter mir sei jemand, der könnte mich jeden Augenblick berühren.

Im Gesicht klebrige Spinnweben und um uns der unheimliche Hall der Schritte. Der Weg zum Licht kam mir ewig vor. Pass auf, stoß dich nicht, hörte ich meine Tante.Hilfe, was war das? Gott sei Dank nur ein Besenstiel, der umfiel, lieber Gott, wenn ich hier endlich raus bin!
 
Doch dann, wie der Schein aus göttlicher Welt, schimmerte die erste Treppenstufe am Ende des Kellergangs, jetzt bloß schnell , bloß nach oben, zum Licht, zur Wärme, zum Leben- wie erlösend und wohltuend war es, wieder klar zu sehen!
 
Diese Erinnerung kam mir in den Sinn, als ich über den Monatsspruch nachdachte: SCHAUE DARAUF; DASS NICHT DAS LICHT IN DIR FINSTERNIS SEI
 
So wichtig wie das äußere Licht für unsere Orientierung im Alltag ist, so wichtig ist es nach Jesu Worten, dass eine Flamme in uns flackert. Ein SEELENLICHT von Hoffnung, Liebe und Vertrauen. Weh dem, dem die innere Kerze erlischt, dem wird es einsam werden.
 
SCHAUE DARAUF; DASS NICHT DAS LICHT IN DIR FINSTERNIS SEI

Licht soll in mir sein, damit mein Leben seinen Sinn behält.
 
Ich wünsche Ihnen in der kommenden Passionszeit, dass Gott Sie erhellt.
Ihr Pfarrer Martin K. Günther
 
Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Pfarrer Günther, Pfarrer der Paulus, Georgengemeinde Dessau, entnommen aus dem Paulusboten - Jakobus-Paulus - Bote, es ist ein wunderschöner Text, erinnert sich so mancher? Ich ja, lieben, herzlichen Dank an Herrn Pfarrer Günther, Lara. Danke auch am 22.Februar 2018, Donnerstag***
 
p.s. Heute denn jeh brauchen wir das Licht bei dieser Situation in der Welt.
 
DIE EWIGEN ANKER

Allein auf der Vernunft und auf Erfahrung, der Kaufmanns-und Gelehrtenwelt,
kann kein Land sicher ruhn.-
Das Herz des Volkes braucht auch Nahrung, die es in schweren Tagen hält...
Unmögliches zu tun.

Lehrt es den Blick gen Himmel lenken und wieder seinen GOTT zu finden.-
Erst wenn der Glaube blüht, wird Dir der Mensch auch sein Vertrauen schenken und mit dem Ewigen verbinden, das sittliche Gemüt.

.......er hielt es nicht für einen Raub, GOTT gleich zu sein, sondern entäußerte sich selbst und nahm Knechtsgestalt an...und ward gehorsam bis zum Tode am Kreuz....darum hat ihn auch GOTT erhöht und hat ihm seinen Namen gegeben, der über alle Namen ist, daß in dem Namen sich beugen sollen aller derer Knie,die im Himmel, auf Erden und unter der Erde sind, und alle Zungen bekennen sollen, daß Jesus Christus der HERR sei zur Ehre GOTTES. des Vaters, Psalm 2, Vers 6-11

WO DER HERR NICHT DAS HAUS BAUT; SO ARBEITEN UMSONST; DIE DARAN BAUEN;
WO DER HERR NICHT DIE STADT BEHÜTET; SO WACHT DER WÄCHTER UMSONST....Psalm 127, Ver 1-2
Quelle: meine Aufzeichnungen
 
DIES
 
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
 
Gestern war
 
INTERNATIONALER TAG DER MUTTERSPRACHE 2018
21. Februar 2018 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
BIIKEBBRENNEN 2018
21. Februar 2018 in Nordfriesland
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
GASSI- GEHEN -TAG
22.Februar 2018 in der Welt
Quelle:www.kleiner-kalender.de
 
WELT
 
FRANKFURTER ALLGEMEINE
Quelle:www.faz.net/artikel-chronik
 
NACHRICHTEN AUS NORDDEUTSCHLAND
Quelle:www.ndr.de
 
TAGESSCHAU:de
Quelle.www.tagesschau.de
 
MDR AKTUELL NACHRICHTEN
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
MITTELDEUTSCHE ZEITUNG NACHRICHTEN AUS SACHSEN-ANHALT MITTELDEUTSCHLAND UND DER WELT
Quelle:www.mz-web.de
 
ZU MIR
 
NUN BIST DU FORT- JÜRGEN WERTH
Quelle:www.youtube.com
 
 Wer das nicht durchmachen musste kann es nicht verstehen wie das ist . Aber das verlange ich auch nicht. Schlimm ist es für denjenigen der über bleibt.Es ist verkehrt zu meinen, dass die Zeit alle Wunden heilt.Das tut sie nicht. der Schmerz der Seele vernarbt zwar, aber nur um immer wieder neu aufzubrechen.Seelenvewandte können sich nie neu binden.Mit dem Tod des geliebten Menschen geht ein Teil von dem der noch lebt mit. er bleibt einsam..
 
Alle die wissen wie das ist, wie weh ein Abschied für immer ist möchte ich heute umarmen.
 
Aus einem Gottesdienst
 
DIE PREDIGT
 
Die Erde, alles fällt aus, die Sterne erlöschen- Stille. Es ging in der Bibelwoche um den Propheten Sacharja.Feuer, Teufel, Engel.Im 2. Kapitel heißt es: alles Fleisch sei stille vor dem Hern.Wach auf zieh aus dem Lande. Alles Fleisch sei stille.
 
Das bedeutet. Wir müssen stille sein weil wir erst einmal die Antworten hören müssen.
 
Sei endlich was du bist, mach endlich was, lieber reich als arm, alles Quatsch. Nach dem Aufstehen einen Moment der Stille einlegen. Den Dummquatscheren entgegen treten.Unterscheiden lernen zwischen GUT und BÖSE.
 
Es ist einfach sich einzulassen auf Mensch und Gott.RUHE JETZT; GOTT HANDELT!
 
Gelobt wurde dann auch dass sehr viele Kleidersäcke für das Projekt Spangenberg gesammelt wurden. Unsere Menschen sind gut, wer will das bestreiten. Es gibt keinen Grund sie schlecht zu machen.
 
VON MIR
 
Heute war wieder Haushaltstag zuerst. Meine Marion war wieder da. Danach bin ich gleich zum Garten gegangen die Tiere versorgen.Aber es wurde dann wieder spät ehr ich zum Mittagesen kam und wieder verschob sich alles nach hinten.
 
Aber egal, ist nicht schlimm.Ich hatte dann zu Hause zu tun. Dann war ich bei NETTO einkaufen. das war gut so.Gestern habe ich da Fisch entdeckt, der schmeckt so lecker, dass ich ihn gleich noch einmal gekauft habe,
 
SeaSide ..5- Minuten- Fisch Poisson Express Honig und Senf, oder mit Dill, auch schärfer.320 Gramm, zwei kleine Portionen. Man kann ihn auch in der Mikrowelle zubereiten. Lecker, probiert das mal.
 
Ja und sonst geht es den Tieren im Garten und meinen Katzen gut.Getsern war wieder Chorprobe. Eine Frau von uns hatte Geburtstag, ja sie hat sich ein Lied aussuchen dürfen und uns mit leckeren Süßigkeiten- Konfekt versorgt.
 
Sie war wieder schön die Chorprobe. Ich habe eine Nachbarin bekommen, die hervorragend singen kann im Tenor. Ich bin glücklich darüber.Bin so froh dass sie da war, sonst wäre ich gestern wieder alleine gewesen im Tenor.
 
Bei Joachim waren wir dann auch noch. Michael muss wieder zur AOK wegen ihm, die Arzneimittelbefreiung verlängern lassen.
 
Im TV, kommt nun Die Goldene Kamera, ZDF, ARD Unser Lied für Lissabon....mein Sohn ist auf Sendung FUn 80..findet ihr rechts im Blog bei Blogroll..Einfach Deutsch mit Michael*
Habt es gut*Die Käle beginnt am Sonnabend und dauert 6 Tage.
 
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. So Gott will und wir leben lesen wir uns wieder.*
 
FÜR EUCH  
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.