Dienstag, 3. Oktober 2017

-Tag der Deutschen Einheit 2017.Programm heute.Anged. Deutsche Einheit.Tom Petty gestorben.In Paradisum.Die Segen. Gebet.Andachten. Mein Tag, Geburtstage, Die Frohe Botschaft, Leuchten wie des Himmels Glanz, Dies, Das-Betonsteine, schöne Videos, Zu mir, Haydn-Die Schöpfung, Video Gottesd.Hamburg-v. Sonntag, von mir

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag  Abend dem Tag der Deutschen Einheit, Feiertag, habt noch eine gute Zeit heute***
.....................................
TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT 2017
3,Oktober 2017 in Deutschland
Quelle:www.kleiner-kalender.de
Ich empfehle ein Buch
WAR DAS DIE WENDE DIE WIR WOLLTEN?
Quelle:www.eulenspiegel.com

MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
....................................
PROGRAMM HEUTE
.....................................
Es war anlässlich dieses Tages ein Ökumenischer Gottesdienst in München
GOTTESDIENSTE
ÖKUMENISCHER GOTTESDIENST ZUM TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT
Quelle:www.daserste.de
Mainz feiert die Deutsche Einheit
STEINMEIER WARNT VOR NEUEN MAUERN IM LAND
Quelle:www.swr.de
ANGEDACHT HEUTE- DEUTSCHE EINHEIT
..............................
Die Deutsche Einheit, die wir heute feiern hat viel gekostet.Regelungen, Solidarität, Solidarisch,
..................
Solidarotätmit Schwächeren.Gesetz zur Stärkung Deutschlands hätte es heißen können.Deutsche Interessen.
.......................
Wir alle die stark sind sollten abgeben, ist gut so.Das gilt für Deutsche und Andere.
Bernhard Öestreich aus Friedensau*
..............................

Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
..................................


MDR SACHSEN-ANHALT ANGEDACHT!
Quelle:www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast
oder
RELIGION & GESELLSCHAFFT PODCAST ANGEDACHT
Quelle:www.mdr.de

In dieser Woche spricht ein Sprecher der Freikirche*
...................................
Wir nehmen Abschied
TOM PETTY GESTORBEN
...........................................
TOT MIT 66 SO TRAUERT DIE MUSIKWELT IM SOCIALWEB UM ROCKLEGENDE TOM PETTY
Quelle:meedia.de/2017
TOM PETTY- LEARNING TO FLY
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=s5BJXwNeKsQ
....................................

O HERR; GIB IHM DIE EWIGE RUHE !
UND DAS EWIGE LICHT LEUCHTE IHM !
LAß IHN RUHEN IN FRIEDEN
AMEN

....................................

Mögen Engel ihn begleiten auf den Weg der vor ihm liegt
IN PARADISUM- ZUM PARADIES MÖGEN ENGEL DICH GELEITEN
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=P1k4_6TU92s
....................................

GOTT SEI MIT UNS
.....................



RAUM DER STILLE

KERZEN
VOLLMOND
WUNSCHKERZEN
Quelle:www.vollmond.info/de
http://www.vollmond.info/de/wunschkerzen.html
.....................................
ABSCHIED NEHMEN
Quelle:www.abschied-nehmen.de
https://www.abschied-nehmen.de/
...................................




DIE SEGEN
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*.
..........................................
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle:www.ekd.de/glauben
https://www.ekd.de/glauben/gebete/luthersabendsegen.html
.......................................
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
http://fernsehen.katholisch.de/Mediathek/Tagessegen.aspx
.......................................
GEBET
Heute mal anders
Ich wollte man könnte die Jahre, die uns bleiben in Freude verbringen, denn alles hat seine Zeit, das Lachen, das Lieben, das Streben,das Sterben. HERR LEHRE UNS; DASS WIR STERBEN MÜSSEN; DASS WIR KLUG WERDEN!
..............................
BEN BECKER : VATER UNSER
Quelle;www,youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=d6VqUfdiorg&feature=related
...........................................
Die Zeit ist kurz, o Mensch sei weise und wuchre mit dem Augenblick!
Nur einmal machst du diese Reise!
Laß eine Segensspur zurück!
ICH
BIN
EIN
GAST
AUF ERDEN
Und vergib uns unsere Schuld, die auch wir vergeben unseren Schuldigern!!!!
Amen
........................................
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/
..........................................
ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***
....................................


ANDACHTEN


HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur

Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast
.....................................
RELIGION & GESELLSCHAFT
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/religion/religion/verkuendigung100.html
.........................................
DIE ANDACHTEN SIND

GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
...................................


DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
http://www.losungen.de/
......................................
NACHRICHTEN - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.


Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein***Mein Sohn hat extra rechts die Links der Nachrichten reingesetzt. Dann lasse ich es dabei. Nun endgültig.
...................................
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
........................................
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans
...........................................
Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.

MDR KULTUR DAS RADIO
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/kultur/radio-tv/radio/index.html
.......................................
MEIN TAG
..............................

Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit schreibe.In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich
erzähle nicht mehr nach. Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
..................................


FÜR UNS ALLE



VERTRAUEN


................................... Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:
.................................
Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
.......................................
GEBURTSTAG HAT HEUTE ROY HORN, er feiert seinen 68.GEBURTSTAG, eine Rose für ihn(((Rose)))
..............................................
SIEGFRIED UND ROY
Quelle:de.wikipedia.org.
https://de.wikipedia.org/wiki/Siegfried_und_Roy
............................................
Las Vegas -USA-Zirkus
AUF DEN TAG GENAU in 2003
.................................................
Ich habe das damals mit großem Erschrecken gehört, ich wünsche Roy von Herzen alles Gute*



................................................
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
http://www.filmstarts.de/personen/geburtstag
.....................................
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))
DIE FROHE BOTSCHAFT
.............................................
Die Frohe Botschaft und die Drohbotschaft, die Drohbotschaft drohte mit dem Teufel.Heute ist das nicht mehr so, weil wir Jesus haben und das ist die Frohe Botschaft****
..............................................
Da sprach der Probst über das verkaufte Lachen, darüber gibt es ein Buch,hier könnt ihr davon lesen.
TIMM THALER
Quelle: Wikipedia. Org. Wiki Timm Thaler
http://de.wikipedia.org/wiki/Timm_Thaler
.........................................
Timm hatte also sein Lachen verkauft und er wurde immer trauriger,so traurig, dass ihm aber auch gar nichts mehr erfreute, und eine ähnliche Geschichte hat der Probst erzählt, er hat sie von einem Obdachlosen, der 9 Jahre auf der Straße, unter der Brücke gelebt hat.
...........................................
ZU ihm kam auch der Teufel, verkleidet als reicher Herr, de bot ihm an, wenn er ihm sein Lachen verkaufen würde, der Obdachlose lachte gern, trotz seiner Situation, dann würde er ihm ein warmes Zimmer geben und auch genug zu essen beschaffen, es war Winter, es war sehr kalt und da sagte der Obdachlose, ja, das mache ich und zog in dieses Zimmer ein.
...........................................
Aber auch er wurde immer trauriger, GOTT kannte den Obdachlosen, wie er alle Menschen kennt, hier wusste er, wie schwer es sich auf der Straße lebte, er wusste auch wie gern dieser Mann trotzdem lachte und hatte diesen Menschen lieb gewonnen, denn GOTT mag fröhliche Menschen,
So kam der HERR vom Himmel herunter und setzte sich hin und spielte auf seiner Mundharmonika ein Lied. für den Mann, der 9 Jahre obdachlos war .ungeliebt und ausgestoßen von den Menschen. Als das der Mann sah und GOTT spielen hörte. fand er sein Lachen wieder.
................................................
Die Frohe Botschaft, das bedeutet doch Freude, im Advent, Advent bedeutet doch Ankunft, der HERR wird geboren, aber die Menschen haben verlernt zu lachen und so muss GOTT sehr oft seinen Himmel verlassen, um auf der Mundharmonika zu spielen, damit die Menschen wieder die Freude haben, ohne die Freude ist Weihnachten nur halb so schön.
........................................
Und wenn auch noch nicht Weihnachten ist, das macht gar nichts, diese Geschichte habe ich mir aufgehoben in meinem Herzen, ich habe sie als Predigt gehört, einmal, eines Tages*
..................................................
An(ge)dacht Donnerstag, den 04.Oktober 2012, Sprecher Herr Superintendent Hans-Jürgen Kant, aus Halle.
nacherzählt von Lara KURZE ZUSAMMENFASSUNG
....................................................
LEUCHTEN WIE DES HIMMELS GLANZ
..........................................
Herr Superintendent Kant sagt, Lehrer zu sein ist wunderbar, noch dazu Musiklehrer, an einer Musikschule und er erzählt über Dietmar Berthold, bei dem zwei seiner Töchter Musikunterricht hatten.Nach 40 Jahren nun geht der Musiklehrer in Rente, in den Ruhestand.
...........................................
Wir hören und lesen heute, dass Dietmar Berthold den Schülern die Musikalität herausgelockt hat. Sie sind weit gereist mit der Musikgruppe, das Wernigeröder Blechblasensemble. Bis nach Afrika sind sie gereist, sie haben den Klang der Stadt im Harz in die Welt hinausgetragen.Gelingen konnte das nur durch diesen engagierten Lehrer.Musik ist schön sagt Lara.
...................................................
Herr Superintendent Hans-Jürgen Kant grüßt herzlichst zum Internationalen Tag des Lehrers diesen hervorragenden Musiklehrer ganz besonders und alle Lehrer, die unsere Kinder und Jugendlichen das nötige Wissen vermitteln, welches sie für ihr weiteres Leben brauchen.Die Lehrer sind wertvoll, in der Bibel steht es, es steht bei dem Prophet Daniel in Vers 3 hier
....................................................
UND DIE DA LEHREN WERDEN LEUCHTEN WIE DES HIMMELS GLANZ UND WIE DIE STERNE IMMER UND EWIGLICH*
DER PROPHET DANIEL 12
Quelle:www.biblia.hu/biblia_n/n:27_12.htm.
http://www.biblia.hu/biblia_n/n_27_12.htm
...........................................................
Herr Kant wünscht, dass die Leherinnen diesen Tag des Lehrers genießen und auch den Dank der Eltern und der Schüler bekommen, uns alle grüßt er herzlich*
Lieben Dank an Herrn Superintendent Hans-Jürgen Kant aus Halle. Lieben Dank auch am 3. Oktober 2017, Dienstag*
...................................

DIES


GUTE NACHRICHTEN- 100 % POSITIVE NACHRICHTEN
Quelle:nur-positive-nachrichten.de
https://nur-positive-nachrichten.de/gute-nachrichten
...................................
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE
Quelle:www.newslichter.de
http://www.newslichter.de/
..................................
DAS
BETONSTEINE; 7.400 POLIZISTEN- FENSTERVERBOT; STRNGSTE SICHERHEIT FÜR DEN TAG DER DEUTSCHEN
Quelle:www.mainzund.de/betonsteine
Na super, darauf verzichte ich freiwillig diesen Tag zu feiern unter diesen Umständen. Geht eigentlich noch irgendwas ohne Polizeiaufgebot?
......................................
VIDEOS
Ich habe heute keine Lust über das was in der Welt passiert ist zu schreiben, schauen wir uns Videos an zur Entspannung*
TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=Xtpfz6p4idU&feature=youtu.be
.........................................
LICHTERNACHT IN WITTENBERG 03.10.2015 ÖFFENTLICH
Quelle:get.google.com
LIGHT LASER PYROSHOW ZUR 8. WITTENBERGER LICHTERNACHT
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=vtOlk5miUCw&feature=youtu.be
...........................................
Michas Freizeitwelt. Wunderschöne Aufnahmen von meinem Sohn Michael, dem Admin des Blogs*
HEITER UND SO WEITER
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=aXAX8W8pmD4
...............................................
DEUTSCHE WIEDERVEREINIGUNG- EINE KOMISCHE EINHEIT 1992- 2000
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=H3zKlhoMuNo
...............................................
NEUDEUTSCH FÜR DDR- BÜRGER
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=7eRTuRkYIeo
...............................................
ZU MIR
FRANZ JOSEPH HAYDN- DIE SCHÖPFUNG HOB XXI; 2
Quelle:www.youtube.com
https://www.youtube.com/watch?v=1rMnegvHxXc
........................................
Ich konnte diesen Gottesdienst am Sonntag nicht sehen, weil ich ja zum 125. Jblläum der Pauluskirche Dessau war.Hier ist Das Video für alle die es gern sehen wollen*
................................................
ERSTE HILFE FÜR DIE SEELE
AUS DER CHRISTUSKIRCHE IN HAMBURG- OTHMARSCHEN
Quelle:www.zdf.de/gesellschaft
Da waren wir heute mein Sohn Michael und ich. Es war himmlisch. Am 1. Mai wird wieder offen sein.
DDR-MUSEUM IN DER KORNHAUSSTRAßE RÜCKBLICK IN ALTE ZEITEN
Quelle:www.mz-web.de
Wir haben alles gesehen was bei uns aktuell war. Die alten Fernseher, die Radios, eine eingerichtete Küche, ein Kinderzimmer, ein Wohnzimmer von uns.
Kleidung, den Trabant 600, Motorräder,und vieles mehr. Nach 10 Uhr waren Oldtimer da, viele. Leider waren wir erst am Nachmittag dort. Aber am 1. Mai werden wir so gehen, dass wir auch die Oldtimer sehen,so wir gesund und munter sind.
......................................................
Zur Pauluskirche noch, 125. Jubiläum. Da ist wahrhaftig nichts zu finden. Anscheinend ist es versäumt worden die Presse zu informieren. Schade.
...............................................
Zur Einweihung 1892 hieß es über die Kirche
"Schön wie ein Gedicht, erhebend wie ein Gebet, den Himmel bittend mit seinen aufsteigenden Säulen und den Himmel herniederziehend mit seinen gewaltigen Bogen, ein Meisterwerk christlicher Kunst, ein herrlicher Schmuck in unserer Stadt, ein Beweis noch lebenden Glaubens in unserem Geschlecht, ein wenn Menschen schweigen, in Stein laut redendes Halleluja.."Quelle: Flyer Festprogramm
.............................................................
Morgen ist wieder das Übliche am Mittwoch. Habt es gut*
Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. So Gott will und wir leben lesen wir uns wieder. 

ICH bin wieder bestraft worden, habe zum ersten mal die Überschrift vergessen, sie nachgeholt, schon war alles zusammengerutscht.Furchtbar.ich darf nichts verbessern, da gibt es Strafe! Kein Mensch  kann  immer perfekt sein!
....................................................


FÜR EUCH

DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN
..........................................
Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
........................................
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein. Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
...................................

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther.Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.