Sonntag, 9. November 2014

Das Angedacht am Sonntag- Nichts ist unmöglich..Mit meinem Gott über Mauern springen.Voller Erfolg. Hans im Glück? Deutsche Nationalhymne.Mauerfall 25 Jahre Freiheit.Der Sonntag. Andachten. Mein Tag, Der Geruch der Freiheit, Lieder gegen das Vergessen. Geburtstage. Europahymne

Guten Abend ich grüße euch am Sonntag Abend, dem Tag des Herrn, ich wünsche allen Lesern noch eine gute Zeit heute, habt es gut***Was für ein schöner Tag,die Sonne meinte es gut heute mit uns, wir feiern 25 Jahre Mauerfall, Danke, Herr.
 
VOLLER ERFOLG
 
Unsere Aufführung des Musicals : UNTERWEGS IM VERTRAUEN, hat wunderbar geklappt, wir haben sehr großen Beifall bekommen und es wurde schon angefragt ob wir das Musical auch woanders aufführen würden. Wir hatten Instrumente dabei, gespielt von zwei ganz jungen Menschen und einem älteren sehr netten Mann.Alles zusamen war super schön, es ist ja auch eine schöne Musik, lebendig frisch, zum Nachdenken und voller Hoffnung.
 
Auch unser Chorleiter Herr Simon bekam ein großes Lob und sehr viel Beifall, das war für alle heute eine große Freude, das einüben hat sich wahrhaft gelohnt***Christoph hat mich mit hin genommen zur Georgenkirche Dessau und auch wieder nach Hause gebracht.

So konnte ich, nachdem ich mich umgezogen hatte, gleich zum Garten gehen, wo die Katzen schon sehnsüchtig auf mich warteten, ja ich konnte dann mal wieder spät zu Mittag essen, aber das hat mich heute nicht gestört.
 
HANS IM GLÜCK?
 
SIND WIR HANS IM GLÜCK? Ich schreibe mal das Angedacht vom vorigen Jahr rein, 9. November, passt vielleicht ein wenig zum Mauerfall ....
 
Sonnabend,den 09.November 2013, Sprecherin Frau Katharina Reiß, Gemeindereferentin in Wolfen- Zörbig , nacherzählt von Lara
 
HE; DU DA !
 
Heute erzählt Frau Reiß ein Märchen, Hans im Gück, sie erzählt dass Hans 7 Jahre lang gearbeitet hat und seinen Lohn empfängt für seine geleistete Arbeit, fröhlich marschiert er nach Hause, unterwegs wird er oft angesprochen, von seinem Goldklumpen hat er am Ende gar nichts über.
 
DAS MÄRCHEN HANS IM GLÜCK
Quelle:www.muehlen.at
 
Als Frau Reiß das Märchen erzählt muss sie 3 mal He Du da! sagen, die Enkel lachen, wollen immer wieder den Satz hören, Hans ist also froh darüber, dass er alles hergegeben hat, Frau Gemeindereferentin Katharina Reiß fragt in den Raum, ja was wollen wir loslassen, damit wir frei sind?
Ich habe heute keinen Text, also auch keine Überschrift, habe nacherzählt was ich behalten habe, einen frohen, gesegneten Sonntag wünscht uns auch Frau Reiß.*
Lieben Dank auch am 9. November 2014*
 
MAUERFALL
 
MAUERFALL- HYMNE " WIND OF CHANCE " PRÄGTE EINE GENERATION
Quelle:www.youtube.com
 
BERLINER MAUER
Quelle:DE.Wikipedia.Org.
 
Am 9. November 1989 fiel die Mauer, lange ist bekannt, dass wir die DMark wollten, da sie nicht zu uns kam, holten wir sie uns.Ganz unten in dieser Seite könnt ihr lesen, was eine junge Frau zum Mauerfall sagt, "Ich wollte damals die Einheit meines Vaterlandes. Und was bekam ich? – Die D-Mark!”
Genauso denke ich auch, das könnte auch ich geschrieben haben, diesen Satz könnt ihr bei Kommentare lesen, ganz zuletzt.Den Text gibt es nicht mehr, weg, es war eine Predigt zum Mauerfall, wzu es Kommentare gab,den einen Kommentar habe ich mir gemerkt..
 
Schließlich ist es nicht so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe, sicher für viele Menschen in Ost und West eben nicht, das Alte ging nicht mehr, das was ist ist nicht fertig!
Ich sehne mich nach dem guten Miteinander, nach Wärme und Geborgenheit, mir ist kalt in dieser Zeit, wo man dankbar sein muss und kann, wen man eine Familie und Geschwister hat, die sich treffen und füreinander da sind, so wie es damals war.
 
DEUTSCHE NATIONALHYMNE MIT GESANG UND TEXT
Quelle:www.youtube.com
 
25 JAHRE FREIHEIT
Quelle:www.mdr.de
 
In Angedacht begrüße ich heute unseren neuen Sprecher, es ist es ist Herr Pfarrer Peter Herrfurth, Pfarrer der Autobahnkirche Hohenwarsleben er wird uns bis Sonnabend durch Angedacht begleiten, Rosen für ihn(((Rosen))) Einen Texter gibt es nicht mehr, das MDR Sachsen-Anhalt hat nur noch einen Podcast zu bieten für Angedacht, man kann den Text nur noch hören
 
Meine Zeilen dazu: Mit einem Podcast hat mans schwer, man kann es drehen hin und her, man behält fast nichts- wo Gottes Wort doch wichtig ist!
 
SOLANGE WIR NOCH ZEIT HABEN; LASST UNS GUTES TUN; AN JEDERMANN: Galater 6,10
 
DER SONNTAG
Quelle:Sonntag-Sachsen.de
https://www.sonntag-sachsen.de/
 
DENN MIT JESUS WAR EINER
 
Denn mit Jesus war EINER da, der sagte: Selig sind die Armen!
Und nicht: Wer Geld hat, ist glücklich. Endlich EINER, der sagte: Liebe deine Feinde!
Und nicht: nieder mit dem Gegner!

Endliche EINER, der sagte:Erste werden letzte sein!
Und nicht: es bleibt alles beim Alten!
Endlich EINER, der sagte: Wer sein Leben einsetzt und verliert, der wird es gewinnen!
Und nicht: seid schön vorsichtig!
Endlich EINER, der sagte:Ihr seid das Salz!
Und nicht: Ihr seid die Creme.
Endlich EINER, der starb,wie ER lebte.
Nikolaikirche Leipzig
 
ANDACHTEN
 
HIMMEL UND ERDE
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Quelle:www.mdr.de.
 
Bitte schaut hier rein,MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast.
 
MDR KULTUR, GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle:www.mdr.de/kultur

Schaut bitte unbedingt auch bei den anderen Sprechern vorbei, es sind so schöne Texte. Danke* .
Außer bei Angedacht, da gibt es nur noch einen Podcast, man kann also nur hören.
 
Es macht keinen Sinn vom Text was zu schreiben, nächste Woche stehen andere Texte hier mit neuen Sprechern(innen) ABER seht euch bitte die Sprecher(innen ) an, wenn ihr anklickt habt ihr die Namen für diese Woche, dann könnt ihr googlen und erfahrt mehr, ich finde das schön***
 
Der Text zum Nachlesen  für Angedacht Gibt es nur bei Sprechern(inen ) der Evangelischen Kirche*
 
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
 
DIE LOSUNGEN
Quelle:www.losungen.de
 
BETEN HEIßT SEINE HOFFNUNG IN DEN HIMMEL WERFEN DIE HOFFNUNG MUSS BLEIBEN
 
Die Links für Angedacht für diese Woche
 
Autobahnkirche Hohenwarsleben
Quelle:www.sankt-benedikt.de
 
Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle: EKMD.de
 
MDR Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR Sachsen-Anhalt 
 
NACHRICHTEN; HEUTE AM SONNTAG GIBT ES KEINE NACHRICHTEN; WIR BRAUCHEN EINE ZEIT DER SEELENRUHE.
 
 Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, Figaro ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR FIGARO DAS KULTURRADIO
 
MEIN TAG
 
DER GERUCH DER FREIHEIT
 
Mittwoch,den 09.November 2011, Sprecherin Frau Diplomtheologin Susanne Platzhoff, aus Halle
nacherzählt von

DER 9.NOVEMBER IM JAHR 1989 .DER GERUCH NACH FREIHEIT.

Frau Susanne Platzhoff erzählt heute von Helga, Helga saß am 9. November vor dem Fernseher und erlebte die Pressekonferenz von Schabowski, sie verfolgte diese Konferenz und konnte nicht fassen was geschah.
 
Als dann ein Journalist auch noch fragte, ab wann den Privatreisen ins Ausland möglich sind und die Antwort, sofort war, da war das Glück sehr groß bei Helga.Die Geschichten gleichen sich, sagt Lara, Helga war dann nicht mehr vom Fernsehen wegzukriegen und ich, Lara kann mich nicht mehr erinnern, komisch, aber nicht zu ändern.Aber gefreut, ja gefreut habe ich mich natürlich.

Frau Susanne Platzhoff sagt das sehr gut heute, sie hat Respekt vor den Grenzsoldaten, diese haben ja damals noch gar nichts gewusst und plötzlich standen da jede Menge Menschen und ihre Vorgesetzten konnten nicht befragt werden, was zu tun ist, diese gingen nicht mehr ans Telefon und die GRENZSOLDATEN SCHOSSEN NICHT AUF DIE MENSCHEN***
 
Von sich aus.Dann entschied einer der Offiziere, dass die Grenze geöffnet werden muss und sie taten es und es floss kein Blut, das ist und das war sehr sehr mutig damals.
Die Welt in der wir leben, wäre nicht dieselbe ohne die Menschen von damals, wir brauchen die Menschen, sie hatten den Mut auf die Straße zu gehen, Lara ,ich war auch dabei.
Und die Soldaten, sie hatten die Waffe in der Hand und haben sie nicht benutzt, sie sind auch Helden und wir brauchen sie heute und heute ?

Heute müssen wir uns auch nicht damit abfinden wie es ist, Freiheit brauchen wir wieder genauso, wie damals sagt auch Lara..Danke auch am 9. November 2014*
 
LIEDER GEGEN DAS VERGESSEN
 
DANY BOBER-JÜDISCHE ZEITREISE
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=8aamnAfq-I4
 
Kein Vergleich zu den Jahren davor, ich bin ehr gegangen, vor mir ist eine ganze Stuhlreihe gegangen, begonnen hat es heute 17 Uhr in der Marienkirche, das Programm, nach dem Friedensgebet an der Friedensglocke. Ich wollte Lieder hören, bei mir geht das Empfinden über die Musik.
 
Eine sang, deren Stimme ich nicht ertragen konnte, sonst gab es nur Berichte, die kannten wir schon, wir Alten sie bewegten uns das ganze Leben. Im vorigen Jahr, alles Jahre war ich tief berührt von Lieder gegen das Vergessen.
 
Darum schreibe ich das Erlebte von 2011 auf.
 
Ich war in der Marienkirche zu 18 Uhr, Lieder gegen das Vergessen, zum 9.November 1938, 2011.An einer Säule in der Marienkirche ist auf schwarzem Grund der gelbe Stern zu sehen, der Judenstern. Ralf Schöneman, die Linke hat die Gedenkveranstaltung eröffnet,es folgte eine Schweigeminute, Gedenken an die Opfer der Kristallnacht.

Dazu standen wir auf.Wulff Gallert, die Linke redete zu uns.Sein Vortrag:
In der Nacht wurde von den Nationalsozialisten, dieses grausame Verbrechen , welches geplant war, durchgeführt.Diese Demaskierung brachte nicht den Aufstand der Anständigen, nicht das Hinsehen der internationalen Gemeinschaft zu Tage.
 
Wäre es gewesen, hätte es das nicht geben müssen, auch nicht den 2. Weltkrieg.Es wurde hingenommen, dass den jüdischen Menschen Gut und Recht genommen wurde.Es reicht nicht zu erinnern, der Blick geht zur Gegenwart lässt uns fragen, warum konnte das geschehen, welche Lehren sind daraus zu ziehen?

Unfassbarkeit des Grauens, wir sagen , dass war eine andere Zeit, es wird eine Schranke gesetzt.Die Dinge sind nicht so weit weg,heute sind 20 % antisemitistisch, dagegen müssen wir etwas tun.

Danach folgte das Programm und da war Jan mit der Gitarre, Jan Blümel, der Madrigalchor sang wunderschön, gerade in dieser Zeit, wo laufend an der Kultur Gelder gestrichen werden, macht es Sinn auf junge Leute zuzugehen und so gestaltete der Theaterjugendclub des Anhaltischen Theaters Dessau eine Gedankencollage, sie machten das meisterhaft.

Sehr geehrter Herr X, sie leben ja jetzt in meinem Haus,,,so fing der Brief von Lion Feuchtwanger an.

Ein Jugendlicher verlas den Briefe, die anderen Jugendlichen spielten die Zeit in 1938 vor und auch die Meinungen jetzt dazu, ein Zeichen waren aufgespannte Regenschirme, die aussagten, lasst mich in Ruhe damit.
 
 Aber dann erzählten sie doch über das Geschehen in dieser Nacht, die Straßen waren voller Blut, Fenster waren mit Steinen eingeworfen worden, die Synagogen brannten....Wir dürfen nicht vergessen!

Jan Blümel
Dessau Roßlau
 
Unsere Mitteldeutsche Zeitung ist ja super gut, hier ist der Bericht über das Gedenken am 9.November 2011 in Dessau, lieben Dank***

ZEHN BRÜDER TSEN BRIDER ; GESUNGEN VON P.SCHÖNLEBEN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=IUKMT_SMSO4&feature=related

Das hat Jan Blümel auch gesungen, es waren 10 Brüder, alle aber sind gestorben, weil sie nichts zu essen hatten.

Dieses Lied hat der Madrigalchor auch gesungen, auch Lieder vom Frieden, der kleine Frieden, das Wort heißt Frieden, das finde ich nicht bei youtube.

THE COMEDIAN HARMONIST- IRGENDWO AUF DER WELT
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=iaoSiklAXiU

Danach sehnen wir uns alle.....
ICH BEDANKE MICH HERZLICH BEI ALLEN MITWIRKENDEN; DIE DIE GEDENKFEIER IN DER MARIENKIRCHE GESTALTET HABEN; BEI DEN REDNERN AUCH(((ROSEN)))
 
Bleiben wir ein wenig im Gedenken, Stille, nun das wars für Heute
 
GEBURTSTAGE
 
Ich denke heute an unsere liebe Mutti, wir sind vier Mädchen, als ich 10 war ist mein Papa tödlich verunglückt.
 
Meine jüngste Schwester war drei Wochen alt.. meine Mutti stand alleine da, Witwenrente gab es nicht bei uns, nur ein wenig Halbwaisenrente, also musste unsere Mutti uns alleine großziehen,.
 
Sie hätte heute Geburtstag gehabt, wir wollen ihr danken, dass wir sie haben durften, Danke liebe Mutti, Doris.Karin Edith.Petra.das sind Deine vier Töchter.
 
 Jungen wolltest Du nicht, nur Mädchen****
Liebe Mutti, diese Lieder habe ich für Dich rausgesucht****, in Liebe Deine Vier

KASTELRUTER SPATZEN "EIN KREUZ UND EINE ROSE"
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=km-RIv1EM-g&feature=related

SCHENKT MAN SICH ROSEN IN TIROL
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=Zg5sSeng6xY&feature=related
 
GEBURTSTAGE
Axel Schulz hat heute Geburtstag,.Eva Hermann hat heute Geburtstag, Sonja Kirschberger hat Geburtstag , herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Rosen für sie(((Rosen)))
 
AXEL SCHULZ
Quelle:de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Axel_Schulz_%28Boxer%29

EVA HERMAN
Quelle:de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Eva_Herman
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN 
 
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Defaul
 
LUTHERS ABENDSEGEN 
 
Des Abends, wenn du zu Bett gehst, kannst du dich segnen, mit dem Zeichen des heiligen Kreuzes und sagen:
Das walte Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist ! Amen
Darauf kniend oder stehend das Glaubensbekenntnis und das Vater unser. Willst du, so kannst du dies Gebet dazu sprechen:

Ich danke dir mein himmlischer Vater, durch Jesus Christus deinen lieben Sohn
dass du mich diesen Tag behütete hast und bitte dich, du wollest mir vergeben alle meine Sünden,
wo ich Unrecht getan habe und mich diese Nacht auch gnädiglich behüten,
Denn ich befehle mich, meinen Leib und meine Seele und alles in deine Hände.
Dein heiliger Engel sei mit mir, dass der böse Feind keine Macht an mir finde.
Amen
 
Und nun flugs und fröhlich geschlafen****, das ist mein Abendgebet, alle Tage, sagt Lara
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
 
Ich gehe zu Angedacht
An(ge)dacht zum Nachhören
Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es gibt nur das Podcast
 
An(ge)dacht Sonntag, den 9. November 2014 Sprecher Herr Pfarrer Peter Herrfurth, Pfarrer der Autobahnkirche Hohenwarsleben.
nacherzählt von Lara
 
NICHTS IST UNMÖGLICH
 
Damals gab es einen Bibelspruch in 89, er hing in den Schaukästen der Kirchen und er hieß:
 
MIT MEINEM GOTT KANN ICH ÜBER MAUERN SPRINGEN; ODER SPRINGE ICH ÜBER MAUERN.
 
Damals dachte Herr Pfarrer Herrfurth, wir waren ja noch DDR, das geht ja nicht, wie soll ich über die Berliner Mauer springen, schafft man nicht.Da ist noch Stacheldraht, da sind Sperranlagen.Das mitten in der Stadt.Also unüberwindbar..

Er sagt uns, dass die Mauer schon da war, bevor er geboren wurde und sie würde auch noch da sein, wenn er längst Rentner geworden ist.So dachte er damals.
 
Dann kam das Denkste, denn die Mauer ist weg, so als hätte es nie eine Mauer gegeben, im Harz sind schon längst Grünstreifen entstanden, nichts mehr mit Absperrung, Naturschutzgebiete, Wanderwege entlang der früheren Grenze.Man muss suchen , lange suchen um jetzt noch Spuren zu finden, sagt uns Herr Pfarrer Herrfurth.
 
Schrecklich war die Mauer, denn sie hat Familien zerrissen, sie hat so viel Pläne zerstört, Menschen haben ihr Leben verloren, beim Versuch zu flüchten, über die Mauer.Das das mal anders wird, das hat Herr Pfarrer Herrfurth nicht für möglich gehalten, aber es war so.
 
Es hält eben nichts auf der Welt ewig, keine Grenze, keine Mauer, auch keine Diktaktur, er weiß es, er hat es erlebt.
Nun glaubt er daran, dass auch die Mauer zwischen Israel und Palästina fallen wird.
Auch die zwischen Nord und Südkorea, und er glaubt daran, dass Russen und Ukainer eines Tages wieder zusammen Feste feiern, Kurden mit Türken Teee trinken.
 
Er glaubt daran, dass Hass und Gewalt eines Tages überwunden werden, denn Gott will, dass die Menschen Geschwister sind, wir müssen daran glauben, darauf bauen, dann können wir über Mauern springen und Lara sagt ihren Lieblingssatz:
ALLES WIRD GUT
 
 
SEGEN

ES SEGNE DICH DER VATER; ER SEI DER RAUM; IN DEM DU LEBST.
ES SEGNE DICH JESUS CHRISTUS; DER SOHN ; ER SEI DER WEG AUF DEM DU GEHST.
ES SEGNE DICH GOTT; DER HEILIGE GEIST; ER SEI DAS LICHT; DAS DICH ZUR WAHRHEIT FÜHRT.

Der Segen nach 4. Mose 6. 22-27 für uns

DER HERR SEGNE DICH UND BEHÜTE DICH
DER HERR LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER DIR
UND SEI DIR GNÄDIG
DER HERR HEBE DEIN ANGESICHT ÜBER DICH
UND GEBE DIR FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN
 
Lieben Dank an Herrn Pfarrer Peter Herrfurth, Pfarrer der Autobahnkirche Hohenwarsleben.
 
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
 
Mit freundlicher Genehmigung vom MDR Sachsen-Anhalt
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

EUROPAHYMNE
Quelle:www.youtube.com
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.