Dienstag, 9. April 2013

Kalt.Hinter der Zeit, Trauer, Ausstlg im Schwabehaus Dietrich Bonhoeffer.Worte zum Tag.Blume Hoffnung.Nachrichten.Dies und das.Geburtstag.Oh, was für eine Zeit erleben wir? Mozart Halleluja

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend,ich wünsche allen Lesern eine gute Woche mit viel Sonne, das schrieb ich Gestern, da war Hoffnung dabei, wir hatten jetzt ein halbes Jahr Winter, es ist immer noch kalt heute auch wieder, erst am Sonntag soll es endlich wärmer werden, in diesem Jahr bekommt man schon Zustände von dem Wetter, lamgsam hat man keine Lust mehr rauszugehen, es fehlt einfach der Auftrieb ohne die Sonne.Dabei ist ja heute Dienstag, da ist Schlawwerkafffe. ja es war wieder gemütlich, vorher war ich im Garten, es war auch eine Abhetzerei gleich nach dem Garten zum Schlawwerkaffee zu gehen, Termine, die so eng aneinander liegen mag ich nicht .
Im Schwabehaus, da wo wir uns Dienstags treffen ist eine Ausstellung, die gefällt mir.
HINTER DER ZEIT
Ausgestellt von Astrid und Frank Lattisch
09.04.2013 bis 14.04.2013 von 15 bis 20 Uhr.Sonntag von 10 bis 14 Uhr. Schwabehaus : Johannisstraße 18:06844 Dessau-Roßlau
Herzlich willkommen auf der Internetseite des Schwabehaus e.V
Quelle:www.schwabehaus.de
 
Mich haben die Bilder der Erinnerungen an geliebte Menschen und die Texte dazu sehr beeindruckt,  es ist liebevolles Gedenken an die Verstorbenen, im Wort und Bild.
TRAUER
Quelle:www.veid.de
 
DIETRICH BONHOEFFER
Heute ist auch der Todestag von Dietrich Bonhoeffer, ich habe schon so oft über ihn geschrieben, wir kennen seine Gedichte, wir wissen wer er war, ich setze heute eine Seite rein, da kann man alles nachlesen, ich schenke ihm heute zum Gedenken eine virtuelle Rose(((Rose)))
1906 - 1945 DIETRICH BONHOEFFER
Theologe
Quelle:www.dhm.de
 
WORTE ZUM TAG
Das schreibe ich nun immer zur Info...
Himmel und Erde kommt so 9:20 im NDR1, Das Wort zum Tag so 6 Minuten vor 9 Uhr im MDR1 Radio-Sachsen, hört gern rein*Alles ist auch online zu finden.Ja hört mal rein, oder schaut mal ins Internet...Ich versuche es heute noch einmal mit dem Link.
DIE "KIRCHE IM NDR" IM RADIO
Quelle:www.ndr.de/kultur
 
Es sind so schöne Texte, auch im Wort zum Tag, ich habe einen Link gefunden und hoffe, dass er bleibt
 
RELIGION UND GESELLSCHAFT
Geistliche Worte für den Tag
Quelle:www.mdr.de/religion
 
 ANGEDACHT ALS LINK* 
ICH ERZÄHLE am Sonntag (Diesmal Ostermontag)ANGEDACHT NACH da erfahrt ihr auch wer Angedacht spricht, diesmal könnt ihr beim 07.April nachsehen, an den anderen Tagen setze ich einen Link rein, da könnt ihr den Text dann lesen und auch hören*Am Sonnabend verabschiede ich mich von dem Sprecher(in).
 
Im Blog findet ihr die Texte von Angedacht, rechts oben, auch das Podcast, normal steht das Wort zum Tag dabei. Dieser Link für ANGEDACHT ist für diese Woche gedacht, er ist auch rechts im Blog.
Bedanken möchte ich mich allen Sprechern(innen) Rosen für sie alle (((Rosen)))
DER TEXT ZUM NACHHÖREN UND NACHLESEN
DIE LOSUNGEN
http://losung.de
 
Die kleine Blume Hoffnung

In den schwarzen Wasser deiner Angst,die dich in den Abgrund stürzen,
Wo das Grauen vor dem Tode lauert, wächst auf Felsengrund die kleine Blume,
die man Hoffnung nennt.

Diese Blume lebt von deiner Sehnsucht, nach Erlösung aus den Fluten.
Die an deinem Wurzelgrunde, böse, unerbittlich nagen.

Und je mehr die schwarzen Wasser rauschen um die kleine Blume.
um so tiefer graben ihre Wurzeln in den Felsengrund des Wortes Gottes.

Dieser Felsengrund, der deine Blume trägt, ist die Auferstehung einst am Ostermorgen,
als des Schöpfers Wort den Tod zersprengte und der Herr den Jüngern zeigte,
Dass er lebe...............

Diese Nahrung zieht die kleine Blume aus dem Felsengrund des Wortes,
und sie gräbt sich tiefer und sie wächst mitten in den schwarzen Wassern
deiner Angst.

Und sie blüht und schildert dir in überirdisch schönen Farben.
Was dort drüben auf dich wartet und du siehst es und es wächst die Hoffnung.

Aus dem bloßen Ahnen zur Gewißheit, daß die schwarzen Wasser deiner Angst,
dich zwar reißen dürfen in den Abgrund.
Aber auch die Nacht des Todes darf dich ewig nicht behalten.
sondern muß dich tragen zu den Ufern jenes herrlich neuen Lebens,
dass die zarte, kleine Blume
Dir mit ihren Blüten kündet:

ICH BIN DIE AUFERSTEHUNG UND DAS LEBEN; WER AN MICH GLAUBT; WIRD LEBEN; AUCH WENN ER STIRBT*
G.G.ev.Pfarrer +
 
NACHRICHTEN DESSAU-ROßLAU VON DER MZ UND DER EV.UND KATH. KIRCHE DEM MDR
PFÖTCHEN DESSAU
Quelle:www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten
 
http://www.pfoetchen-dessau.de/nachrichten.php
.
GLAUBE UND HEIMAT
Quelle:www.glaube-und-heimat.de
 
http://www.glaube-und-heimat.de/
 
BISTUM MAGDEBURG
Quelle:www.bistum-magdeburg.de
 
DER SONNTAG
Wochenzeitung für die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens
Quelle:www.sonntga.de

MDR FIGARO KULTUR UND GUT
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/mdr-figaro/index.html

SACHSEN-ANHALT-HEUTE
Quelle:www.mdr.de
 
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/index.html

NACHRICHTEN MDR AKTUELL INFO
Quelle:www.mdr.de/nachrichten
 
http://www.mdr.de/nachrichten/index.html
 
RAN!
Quelle:www.kanal8-anhalt.de
 
DIES UND DAS
 
S:P.O:N:- IM ZWEIFEL LINKS: ZEHN TOTE KINDER
Quelle:www.spiegel.de/politik
 
GLÜXKIND
FREMDE HEIMAT
Quelle:Gluex-kind.blogspot
 
SCHILLER "NACHTFLUG" LIVE VERSION 2006
Quelle:www.youtube.com
 
GEBURTSTAG
hat heute Jean-Paul Belmondo, er feiert seinen 80.Geburtstag
JEAN-PAUL BELMONDO
Quelle:http://de.wikipedia.org.
http://de.wikipedia.org/wiki/Jean-Paul_Belmondo
Herzlichen Glückwunsch, eine Rose für ihn (((Rose)))
 
JEAN PAUL BELMONDO
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=F1DHpGwDaBc
 
STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:www.filmstarts.de/personen
 
FRIEDE SEI MIT EUCH
 
HEILIGE MARIA MUTTER GOTTES
Quelle: heilige -maria
EIN TAGESSEGEN FÜR SIE
Quelle:www.kirche.tv/Default
 
GEBET
Vater des Lebens, der Liebe und des Lichts, ich grüße dich, ich danke dir für diesen Tag
Ich bitte darum, dass Hass und Gewalt nicht die Oberhand gewinnen, Menschen sollten sich verstehen und aufeinander zugehen.
Herr, der du die Liebe bist, hilf.
Gott aller Liebe,
wir möchten auf dich hören,
wenn sich tief in uns
dein Ruf vernehmen lässt:
Geh vorwärts, aufleben soll deine Seele !
Amen
  
OH; WAS FÜR EINE ZEIT ERLEBEN WIR?
 
Einmal, ich weiß nicht mehr wann, habe ich diese Zeilen per Brief bekommen, der Inhalt, ich erwache nach einer geruhsamen Nacht und freue mich auf ein gemütliches Frühstück und was verkündet die Tageszeitung?
Wirtschaftskrise, Konjunkturrückgang, Staatsverschuldung, Korruption und Pleiten, Kriegsberichte, Attentate und weltpolitisches Gerangel.
 
Ich blättere weiter auf der Suche etwas Freudiges zu entdecken. Der Wirtschaftsteil verkündet nur negative Berichte und es geht weiter so.
Mordberichte, Verkehrsunfälle schrecken mich auf, lassen in mir entsetzliche Bilder entstehen.
 
Fröhliche Gedanken des herrlichen Tageserwachens wo seid ihr geblieben?
 
Ich wollte doch nur gemütlich Frühstücken um den Tag mit Elan zu beginnen. Der Anzeigenteil verspricht die Ablösung der düsteren Gedanken.
Kundgebungen von Familienanzeigen wie Hochzeiten, Geburten und Kindtaufen sind etwas Erfreuliches- aber das war auch der einzigste Lichtblick der positiven Tagesmeldungen, es geht gleich mit den Todesanzeigen weiter.
 
Es bleibt mir das Radio!
Musik jeglicher Geschmacksrichtung, Werbungen für allerlei Produkte werden mir kundgetan und stündliche Meldungen über Pleiten und Pannen und Mord und Todschlag. Das abendliche Fernsehprogramm reiht sich hier nahtlos ein.
 
Wie soll ich meine positive Energie erhalten?
Wenn mich aus allen Ecken nur Hiobsnachrichten erreichen?
 
Wenn ich einerseits in einer Spaßgesellschaft lebe, anderseits mich täglich negative Berichte überschütten, muss ich da nicht zwangsläufig düstere Zukunftsgedanken entwickeln?
 
NEIN, ich muss mir nicht einreden lassen, die Welt sei so grau in grau wie der Himmel der derzeitigen Tage. Die Welt und das Leben sind aufregend. Es gibt immer noch viel zu erproben, zu erkunden. Ich lasse mich nicht entmutigen, setze dem derzeit negativen Trend positive Gedanken entgegen.
 
Es war Post an Weihnachten, das Datum steht nicht drauf, das Jahr auch nicht es ist egal, ich habe diese Zeilen:
SIEH POSITIV
und du siehst besser
Dein Herz ist voller Licht,
deine Augen leuchten,
du siehst mehr Sonne.
Phil Bosmans
 
ps. diese Karte hängt bei mir im Flur, damit ich sie gleich sehe, wenn ich rein komme, sie ist an einem Bild befestigt, man sieht einen lachenden Kürbis, er hat die Farbe orange, er hat einen Strohhut, es sind leuchtende Farben, die mir Freude machen***
 
 DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
 
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

MOZART: HALLELUJA AUS " EXSULTE; JUBILATE" TEIL 3 (von 3)
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=YSCB5S6sqEE&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.