Montag, 2. April 2012

"In God we trust"Internationaler Tag der Kinderbücher.Dies und das.Der Sturz der Honeckers,das Ende ARD.Die deutsche Bahn u.a.Videos.Novemb.2008.Zeitfenster.Nach Draußen gehen.Iwan Rebroff- Dark eyes.

In "God we trust", wir vertrauen auf Gott, so lautet die Überschrift in Angedacht, aber erst einmal begrüße ich euch herzlich, es ist Montag, eine neue Woche hat begonnen, ich wünsche allen Lesern eine gute Woche***Heute war das Wetter nicht so schön, aber es hat wenigstens nicht geregnet und der Wind hat sich auch abgeschwächt, man muss immer das Gute sehen, so war ich dann auch gleich zwei mal im Garten, habe wieder ein wenig aufgeräumt, zu Hause muss ich das auch tun, nun der Tag war wieder vollgeproppt mit Arbeit.Jetzt muss ich mich ausruhen, auch das gehört zum Tagesablauf, weil es wichtig ist.
Heute ist der Internationale Tag der Kinderbücher, im Radio haben einige Hörer gesagt, was sie gut finden, sie sagten, dass für Kinder jetzt andere Bücher aktuell sind, Karl May wird kaum noch gelesen, auch nicht der Struwwelpeter, was es nun für Kinderbücher gibt, weiß ich nicht genau.Schaun wir mal nach.Jetzt weiß ich warum dieser Tag am 2. April ist, man ehrt Hans Christian Andersen damit, er wurde am 2.April 1805 geboren und er starb 1875, eine Rose für ihn(((Rose)))
DER INTERNATIONALE TAG DER KINDERLITERATUR AN HANS CHRISTIAN ANDERSEN GEBURTSTAG.
Quelle:http://eu2012.dk/de/EU
http://eu2012.dk/de/EU-and-the-Presidency/Culture/culturalcalender/Spanien/AMB-Boernelitteratur
Ich setze den Link von Anna und Erik noch einmal rein, die Beiden haben ja gestern Kinderbücher vorgestellt, da ich keine Enkel habe, bin ich auch nicht darüber informiert was Kinder lesen.
BLOG VON KINDERN FÜR KINDER
Quelle:http://kinderblick.blogspot.com
http://kinderblick.blogspot.com/

DIES UND DAS
Ab heute werden die v-Leute abgezogen, man arbeitet auf ein NPD Verbot hin, was mich aber aufgeregt hat, es findet schon wieder eine Forschung statt, ja wo leben wir denn, wir sind gläserne Menschen, noch nie in meinem Leben habe ich mich so beobachtet gefühlt, ja mitunter denke ich sogar, man behandelt uns wie Kindergartenkinder. Da musste diese elektronische Karte sein bei den Krankenkassen, es gibt so viele Dinge, die vorgeschrieben werden, die erforscht werden, aber hallo, gibt es überhaupt noch ein Privatleben heute?
Sie wollen, jedenfalls will es das Kulturministerium von Sachsen-Anhalt, dass die Daten aller Schüler erfasst werden, in Sachsen-Anhalt, diese Sache stößt allerdings auf Kritik, man will sogar die Kinder, die nun für die Schule angemeldet sind und deren Eltern Daten erfassen, also ich finde da keine Worte mehr, hoffentlich kommt dieses "Gesetz " nicht durch.

MORD IN EMDEN
Der Täter, der den Mord an die kleine Lena begangen hat ist gefasst, er ist 18 Jahre alt , er hat den Mord an das Kind gestanden, man übt aber auch Kritik an die Polizei, die vorher einen unschuldigen jungen Mann in Polizeigewahrsam genommen hat, weil er verdächtig war, ich finde richtig schlimm hat das doch wieder die Presse erst gemacht, es ist besser, wenn man gar nicht so viele Informationen weiter gibt lieber schweigt, denke ich mal, wenn man das alles liest, es wird so viel aufgebauscht.Dem jungen Mann, der unschuldig einsaß, wünsche ich alles Gute, er steht unter Polizeischutz.

DER STURZ HONECKERS; DAS ENDE
DAS INTERVIEW
Im Ersten ARD bringen sie jetzt einen Film über das Ende von Erich Honecker, eben hat seine Frau Margot gesprochen, aus Chile, sie hat sich all die Jahre nicht einem Interview gestellt.
"Der brauchte nicht über die Mauer zu klettern"
DIE ARD ZEIGT HEUTE ABEND DAS ERSTE TV-INTERVIEW MIT MARGOT HONECKER SEIT MEHR ALS 20 JAHREN
Quelle:www.maerkischeallgemeine.de
http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/12304198/63369/Die-ARD-zeigt-heute-Abend-das-erste-TV.html
Gorbi ist auch zu sehen, ich glaube mal, er hat gewusst, dass das Ende der DDR bevorsteht.Ich habe ja auch gelesen, dass das alles gesteuert wurde, die DDR sollte sterben.Mal sehen ob man diese Sendung noch einmal im Video sehen kann, ist ja doch interessant, auf alle Fälle stimmt es in der Beziehung,dass die DDR wirtschaftlich am Ende war, dass die DDR aber von der BRD nicht anerkannt wurde, als eigenständiger Staat, oder lange Zeit nicht, daran kann ich mich gut erinnern, ansonsten, da die DDR ein eigenständiger Staat war, musste man sich auch an die Gesetze dieses Staates halten, so ist das immer.
Das dazu, gehe ich zu einem anderen Thema, das ist ja nun alles gewesen..wird nicht mehr gebraucht, wenden wir uns dem zu, was jetzt ist und noch lange nicht in Ordnung ist.Die Mauer ist gefallen und gut ist es..Über Friedrich Wolff habe ich gelesen, das war der Rechtsanwalt von Erich Honecker.Ich lese nämlich das Buch: Letzte Aufzeichnungen von Erich Honecker, für Margot, es ist ein interessantes Buch, es war gleich vergriffen in der Buchhandlung, ich musste es vorbestellen, die Aufzeichnungen sind im Zuchthaus Moabit geschrieben worden, wo Erich Honecker als Antifaschist von den Nazis eingesperrt wurde wegen Hochverrat, 10 Jahre lang, nun saß er wieder dort, dieses mal schwer krank, er hatte einen Tumor in der Leber, schließlich durfte er Deutschland verlassen, ging nach Chile, wo seine Frau schon war und lebte dort nur noch 1 Jahr nach seiner Ankunft in Chile.Dieses Jahr wäre er 100 Jahre alt geworden.
DA HAT SIE RECHT FRAU MARGOT HONECKER; WIR HABEN DIE ALTEN GESCHICHTEN SATT; DIESER BERICHT HEUTE VON DER ARD IST INTERESSANT, aber jetzt kommt ein Lied, was ich auch gesungen habe, ich erinnere mich gern an mein Heimatland und meine Söhne auch und viele Menschen noch, das, was wir hatten, dieses Gemeinsamkeit, dieses Füreinander da sein, das was so wertvoll war , gibt es nicht mehr!
Noch eins, ich wollte nicht abhauen, meine Geschwister auch nicht, keiner aus meiner Verwandschaft, niemals hätte ich das getan, diese Carola Jacob im Film wollte abhauen, wurde erwischt, sie wollte ohne ihr Kind abhauen, so etwas hätte ich nie getan, ich finde das unerhört, wer das getan hat den verachte ich, alle wussten, dass das passiert, wenn sie es tun, sie sind meiner Meinung nach ganz allein für die Folgen verantwortlich und das meine nicht nur ich, das meinen viele, die hier gelebt haben.Im übrigen will der Sohn dieser Jacob auch heute noch seine Mutter nicht sehen!
Noch etwas Wichtiges, später bekam Erich Honecker die Anerkennung der DDR von der BRD zugesagt, als er auf Besuch in der BRD war.Allerdings hat Honecker gesagt, dass sich Kapitalismus und Sozialismus nicht vertragen, wäre wie Feuer und Wasser und der Bruch mit der Sowjetunion begann, weil Gorbi den Alleingang Honeckers( Westbesuch) nicht verzeihen konnte und selbst Gysi sagt, dass man dennoch den Honeckers eine Wohnung hätte stellen müssen und es wurde nichts, aber auch gar nichts unternommen, um die Familie Honecker zu schützen, man warf sie aus Wandlitz raus uns überließ sie der Schutzlosigkeit, der Obdachlosigkeit, nur Herr Pfarrer Holmer erfüllte das Gesetz Christi, die anderen Pfarrer taten nichts, dieser Pfarrer Uwe Holmer, ihn habe ich kennen lernen dürfen, ein wunderbarer Mann und Christ, er tat das, was er predigte..In zwanzig Jahren wird niemand mehr darüber reden, denn die Zeitzeugen werden sterben und eine neue Generation wächst heran, ihnen wünsche ich ein gutes, erfolgreiches Leben*
SO HANDELT EIN CHRIST; DER AUCH LEBT WAS ER PREDIGT***
DER MANN; DER HONECKERS AUFNAHM
Quelle:www.bad-blankenburg.de
http://www.bad-blankenburg.de/vv/hs/contents/mod/content.php?usid=bea3688b7388f39fee2c31173972fe06&eid=1176
UWE HOLMER
Quelle:www.chronikderwende.de
http://www.chronikderwende.de/lexikon/biografien/biographie_jsp/key=holmer_uwe.html
Pfarrer Uwe Holmer
"DIE HONECKERS WAREN GANZ NORMALE LEUTE"
Quelle:www.focus.de/politik
http://www.focus.de/politik/deutschland/20-jahre-wende/tid-17023/pfarrer-uwe-holmer-die-honeckers-waren-ganz-normale-leute_aid_474913.html
Genau das ist was einen Christen ausmacht, der sich nach den Geboten des Herren richtet, Herr Pfarrer Holmer sagt es, tut es, er sagt: "VERGEBUNG GEHÖRT ZU DEN WICHTIGSTEN DINGEN IM LEBEN"Rosen für ihn und für diejenigen, die so leiden mussten(((Rosen)))
Denn in diesem Haus wurden die Honeckers von einer Meute Menschen auch noch bedroht..
Dann kam Modrow und brachte die Honeckers in ein ungeschütztes Haus, da kamen wieder Menschen und bedrohten das Ehepaar, für mich nicht zu fassen, heute sagt Herr Modrow, dass es falsch war, die Honeckers nicht zu schützen, ja so sehe ich das auch.Die Honeckers fliehen nach Moskau, werden ausgewiesen nach Deutschland, Herr Honecker kommt nach Moabit, Margot Honecker bekommt in Chile Asyl, dass man sogar das Konto der Honeckers gesperrt hat,ist mir ebenfalls unfassbar, ebenso das, dass man einen krebskranken, schwerstkranken Mann eingesperrt hat!
Ich hatte das in diesem Jahr schon einmal geschrieben,am 15.Februar 2012, ich hoffe es es nun gut..
Im Februar war es der Anlass der Herausgabe der Tagebücher an Honeckers Frau Margot

So aber jetzt das.DIE DEUTSCHE BAHN
WISE GUYS- SENK JU FOR TRÄVELING WIS DEUT-SCHE BAHN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=tZmZ37546pA
WIR GEHEN NACH ROM
DER PAPST PRIVAT- DOKU
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=hPa4sYQM9CU
Ich finde das Video schön, ich weiß ja nicht so viel darüber was ein Papst zu tun hat, ich mag ihn als Mensch, seine Stimme und so, schon immer....
Jetzt habe ich noch etwas ganz Anderes, die Mainzelmännchen, sie sollen vor 49 Jahren begonnen haben
MAINZELMÄNNCHEN COMPILATION
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=iotEroE6OE0

Ich finde das passt heute irgendwie, auch zu meinen Tag
Samstag, den 08.11.08,Nacherzählt von Lara
ZEITFENSTER
Frau Lazar erzählt davon, das sie von großen Fenstern begeistert ist.Große Fenster lassen weit sehen, man hat einen großen Ausblick, sie geben ihr, so sagt es Frau Monika Lazar
Sicht auf diese Welt, aber auch einen Rückblick für das, was war.
Ja und vorige Woche hörte auch sie zum ersten mal den Begriff Zeitfenster, eine Person sagte ihr, sie könne kommen, weil sie ein Zeitfenster hat.Nun Frau Lazar war auch überrascht über den Begriff, den sie nicht kannte, aber jetzt findet sie es spannend, darüber nachzudenken.

Sie könnte ja, so überlegt sie, zwischen zwei Terminen Zeit haben, eben ein Zeitfenster, geschenkte Zeit, Zeit zum zurücksehen, zum sehen überhaupt, sie könnte sich Zeit nehmen für Dinge, die getan werden müssen, in Ruhe auf Dinge sehen, die sie sonst übersieht, und und, auch träumen, denke ich, aber auch etwas Neues beginnen.

Sie sagt, für die meisten von uns eröffnet sich ja vielleicht heute, am Samstag so ein Zeitfenster, sie denkt, dass wir sicher auch schon alle etwas geplant haben am Wochenende,sie sagt, in ihrer Familie steht eine Geburtstagsfeier an, aber so hofft sie, ist bestimmt für sie ein wenig Freiraum dazwischen, der einmal nicht verplant ist.
Ein jeder Mensch braucht solche Auszeiten, Zeit für sich, Zeit zum Besinnen, auf sich, Ruhe haben, ja ausruhen, das machen dürfen, was man machen will.

Zeitfenster, um das Licht hineinzulassen, es ist wichtig im November, ein Licht zu sehen, das wir auch träumend in die Welt schauen können.

Ihre Monika Lazar sagt sie, ja ich wünsche ihr ein Zeitfenster, ein wenig Zeit für sich, sie ist Ehefrau und sie ist Mutter von vier Kinder, da muss man auch ausruhen dürfen.

Zu mir kurz, ich habe keine Zeit, ich weiß morgen schon wieder nicht, wie ich das alles schaffen soll ,der Treff ab 11 Uhr, aber ich möchte unbedingt zu 16 Uhr 30 an der Friedensglocke in Dessau Roßlau sein, da ist die Abschlussgedenkfeier anlässlich des 9. November, alle anderen Veranstaltungen kann ich schon nicht besuchen, dieses hier muss aber sein, für mich.
Lieben Dank an Frau Monika Lazar, auch in 2012..und jetzt sehe ich einen DEFA-Film im MDR TV, mit Annekathrin Bürger, sie hat Morgen Geburtstag, ich sehe unsere Filme sehr sehr gern**

Geburtstage wüsste ich keine heute....

Ich empfehle euch noch das Wort zum Tag spricht heute Herr Pfarrer Dr.Hans Wilhelm Pietz aus Görlitz,das Thema ist heute: NACH DRAUßEN GEHEN
Mdr1 Radio Sachsen Radioandacht ZUM NACHLESEN : DAS WORT ZUM TAG
Chronologische Reihenfolge.
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html
Wie ist es draußen? Sehnsucht nach weite, drinnen ist ja alles überschaubar, die Gedanken gehen hin und her, wir möchten nach Draußen, bleiben aber Drinnen.
Die Bibel, Gott geht nach Draußen, weil er uns will, er sucht die Verlorenen, bitte lest den wunderbaren Text*
Beginnen wir die Woche wieder mit dem Wort zur Woche.:)
Quelle: Sonntag-Sachsen.de
http://www.sonntag-sachsen.de

Vater im Himmel
Lob und Dank sei dir für die Ruhe der Nacht
Lob und Dank sei dir für den neuen Tag,
Lob und Dank sei dir für all deine Güte und Treue in meinem vergangenen Leben.

Du hast mir viel Gutes erwiesen, lass mich nun auch das Schwere aus deiner
Hand hinnehmen.
Du wirst mir nicht mehr auferlegen, als ich tragen kann. Du lässt deinen Kindern alle Dinge zum besten dienen.

Herr Jesus Christus,
du warst arm und elend, gefangen und verlassen wie ich.
Du kennst alle Not der Menschen, du bleibst bei mir, wen kein Mensch mir
beisteht, du vergisst mich nicht und suchst mich, du willst, dass ich dich
erkenne und mich zu dir kehre. Herr, ich höre deinen Ruf und folge.

Hilf mir! Heiliger Geist,
gib mir den Glauben, der mich vor Verzweiflung und Laster rettet.
Gib mir die Liebe zu Gott und den Menschen, die allen Hass und Bitterkeit
vertilgt, gib mir die Hoffnung, die mich befreit von Furcht und Verzagtheit
gib uns den Frieden, unser Vater, .Danke Vater
Amen

Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute,in God we trust
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Montag, den 02.April 2012, Sprecher Herr Pfarrer Peter Herrfurth, Pfarrer der Autobahnkirche Hohenwarsleben.
nacherzählt von Lara

"IN GOD WE TRUST"

Herr Pfarrer Peter Herrfurth erzählt heute davon, dass der Dollar vor 220 Jahren eingeführt wurde in Amerika.dabei erhielt die 2 Cent Münze die Prägung "In God we trust" was heißt: wir vertrauen auf Gott.Diese Worte wurden also auf Dollars geprägt, auf Geld eben ,wo Geld uns doch im allgemeinen am wichtigsten ist,ist die Währung gefährdet, sind wir ängstlich.
Wenn nun aber der Euro gefährdet ist, die Medien sprachen oder sprechen doch in den vielen Talkshows darüber , sie profitieren davon, wenn sie solche Themen wählen, nun aber wir, viele von uns wünschen sich die DM zurück, die DM war stabil sagt Lara,
Ja, Geld macht wohl nicht glücklich, aber es beruhigt doch.
Dann erwähnt er Rio Reiser, der Pfarrer, nur das Lied vom Geld finde ich nicht, hören wir ein anderes Lied
RIO REISER- ICH BIN MÜDE
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=_XyWjYfRnfM&feature=related
Ja, Rio Reiser hat gesagt, um Geld aus dem Fenster zu werfen, muss man es erst mal haben, aber was hat Jesus getan? Er hatte kein Geld und als er das im Tempel sah, nach dem Einzug in Jerusalem am Palmsonntag, dass da Geldwechsler waren, dass im Tempel gehandelt wurde, da wurde er so wütend, dass er die Münzen vom Tisch fegte, die Bänke umwarf und diejenigen, die da Handel trieben, rauswerfen wollte, er schimpfte sie aus, dass sie aus dem Tempel eine Räuberhöhle gemacht haben, aus dem Haus Gottes.Dann rief er ihnen noch nach, dass sie doch auf Gott vertrauen sollen, nicht aufs Geld.

Ach heute dreht sich ja wieder alles ums Geld, sagt Lara, ja ist es das, was unser leben glücklich macht?
Der Text zum Nachlesen ***
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
http://www.ekmd.de/lebenglauben/andachten/mdr1sachsenanhalt/11221.html

DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.
Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.
Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.
Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen
Lieben Dank an Herrn Pfarrer Peter Herrfurth, Pfarrer der Autobahnkirche Hohenwarsleben.
Quelle:Sankt Benedikt.de.....Autobahnkirche Hohenwarsleben
http://www.autobahnkirche.info/Kirchen/zeigeKirche.jsp?oid=23
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle: EKMD.de
http://www.ekmd.de/
Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle: MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."

IVAN REBROFF- DARK EYES
Quelle: www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=IBNZo316KT4&feature=related

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.