Dienstag, 20. Dezember 2011

-Ärzte ohne Grenzen.Glaube und Heimat Bahnhofmission Halle.Schorlemmer kritisiert Umgang der Medien mit Wulff.Musik zur Weihnacht.Hannelore Kraft.Für die Seele.Riesenkrippe.Warum in Str,4 mal zum Gottesd.geläutet wird.Beatrice Richter* Adventszeit.Denn er hat seinen Engeln.Mozart :Symphonie No.9/ 40 Pinock Berliner Philharmoniker

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag, nur noch 4 Tage, dann ist Heiligabend, ich wünsche allen Lesern noch eine schöne Zeit heute***In Angedacht werden wir heute über Ärzte ohne Grenzen etwas erfahren, es ist eine gute Sache, was diese Menschen für andere Menschen tun, in Halle an der Saale hatte heute die Bahnhofsmission 20 jähriges Jubiläum, das ist auch eine gute Sache, mehr noch als das.Beides ist gelebte Nächstenliebe***Rosen für sie alle(((Rosen)))
GLAUBE +HEIMAT
Mitteldeutsche Kirchenzeitung
GROßER BAHNHOF FÜR DIE BAHNHOFSMISSION
http://www.glaube-und-heimat.de/2011/12/19/groser-bahnhof-fur-die-bahnhofsmission/
Es war ein evangelischer Gottesdienst,unter Leitung von Herrn Superintendent Hans- Jürgen Kant, die musikalische Untermalung hatte der Posaunenchor, immer mehr Menschen gehen zur Bahnhofsmission, für viele Menschen ist die Bahnhofsmission eine Heimat geworden.Herrn Superintendent Kant kennen wir von Angedacht, ja****

Das hier finde ich gut, der Meinung von Herrn Pfarrer Schorlemmmer stimme ich voll zu, mehr noch,mich stört es, wie berichtet wird, wie man Herrn Bundespräsident Wulff entgegentritt, man bahandelt ihn wie einen Kumpel, da biste ja, was haste denn nun wieder gemacht? Ich finde diesen Umgangston sehr unhöflich, wir jedenfalls sind nicht so erzogen worden, in allem haben wir gelernt, dass der Anstand vor einem Menschen bewahrt werden muss, ich kritisiere auch den Umgang der Medien mit Herrn Bundespräsidenten Wulff aufs Schärfste! Ich bedanke mich bei Herrn Pfarrer i.R.Schorlemmer herzlich***
Evangelische Kirche Mitteldeutschlands
SCHORLEMMER KRITISIERT UMGANG DER MEDIEN MIT WULFF
Quelle:www.ekmd.de
http://www.ekmd.de/aktuellpresse/nachrichten/14034.html

MUSIK ZUR WEIHNACHT
WE WISH A MMERRY CHRISTMAS - ENYA
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=nYZRxq3jCJo
O COME; O COME ; EMANUEL- ENYA
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=DPHh3nMMu-I&feature=related
APASSIONATA MAGISCHE BEGEGNUNGEN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/user/APASSIONATAonline?v=QX7Y3aR9Q5Q&feature=pyv

AKTUELL; BIBLISCH; FUNDIERT
HANNELORE KRAFT : ANSTRENGUNG WIRD MIT HIMMEL BELOHNT
20:Dezember 2011
Quelle:http;//agwelt.de
http://agwelt.de/2011-12/hannelore-kraft-anstrengung-wird-mit-himmel-belohnt/
FÜR DIE SEELE
LESEÜBUNGEN AUS EINER SCHULBIBEL VON 1903
Quelle: Suettlerinschrift.de Lese..
http://www.suetterlinschrift.de/Lese/Sutterlin18.htm
DIE SCHÖNSTEN GEDICHTE VON A-Z FÜR FEIERTAGE; FESTTAGE UND SONSIGE BESONDERE ANLÄßE
Quelle: Feiertagsgedichte.de
http://www.feiertagsgedichte.de/autoren/m/mezger/sterbensfreude/home.html
LEBENSFREUDE TIPPS
Quelle: Psychotipps.com Lebensfreude
http://www.psychotipps.com/lebensfreude-tipps.html
CAROLINE; 7 JAHRE..mein Harz, wie bist du schön**
Quelle: Youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=yTzJo54Jgog
Im Harz da jodelt man und da liegt schon Schnee, im Harz wird weiße Weihnacht sein*
NEUER HIRTE FÜR RIESENKRIPPE
Quelle:www.landeskirche-anhalts.de
http://www.landeskirche-anhalts.de/aktuell/neuer-hirte-fuer-riesenkrippe

WARUM IN STRAUßFURT VIERMAL ZUM GOTTESDIENST GELÄUTET WIRD
Bis in unser Jahrhundert hinein riefen in Straußfurt die Glocken viermal zum Gottesdienst. das ist sonst nicht üblich. Schuld daran soll Martin Luther sein. Die Bürger der Stadt hatten ihn gebeten, auf einer Durchreise doch auch einmal bei ihnen zu predigen. Freundlich hatte er es ihnen versprochen.
Für den Sonntag mit diesem großen Ereignis trafen die Einwohner vielerlei Vorkehrungen. Bis zu der Zeit, da der Gottesdienst gefeiert werden sollte, war von dem berühmten Manne nichts zu sehen. Die Glocken läuteten wie üblich dreimal , dann schickte der Rat Boten auf die Landstraße, um Ausschau zu halten. In der Nähe von Weißensee , dort wo heute die Saale-Unstrut -Bahn auf der Strecke Straußfurt-Großheringen die Landstraße von Straußfurt nach Weißensee überquert, fanden sie Luther schlafend an einem Quell.
Der wohlbeleibte Mann hatte sich ,ermüdet von der warmen Witterung, dort zur Rast gesetzt und war eingeschlafen.
Als die Boten mit dem Gast in Straußfurt einzogen, mußten die Glocken zum vierten Male läuten, um alle die ins Gotteshaus zurückzurufen, die enttäuscht wieder nach Hause gegangen waren.
Seitdem wurde in Straußfurt viermal geläutet. Die Quelle, an der Luther sein Schläfchen gehalten hatte, hieß von da ab, das danebenliegende Gut, Luthersborn.
Quelle: DDR 1986, Sagen

MEIN TAG
Es war ein schöner Tag heute, wir haben heute im Schlawwercaffee Weihnachtsfeier gehabt, schöne Weihnachtslieder sangen wir, gute Essen gab es, gute Unterhaltung miteinander, wir hatten auch einen Gast, aus Bielefeld, mit Hündin,sie ist zu Besuch bei ihrer Mutti, besser hätte es nicht sein können, Spiele werden nicht gemacht an solchen Tagen, es hat alles gepasst, vorher war ich wie immer im Garten, danach in der Apotheke, ich habe einen Hustenstiller kaufen müssen, damit ich in der Nacht auch mal ruhig schlafen kann. Danach habe ich zu Hause geschafft, was man eben so tun muss, ein tag mal ohne Stress, das tut gut, Danke, Herr.

GEBURTSTAGE
Heute hat Beatrice Richter Geburtstag, sie feiert ihren 63. Geburtstag, Rosen für sie, (((Rosen)))
WAS WAR WANN ?
BIOGRAFIE BEATRICE RICHTER
Quelle:www.was-war-wann.de
http://www.was-war-wann.de/personen/beatrice_richter.html
DIETHER KREBS § BEATRICE RICHTER
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=qFpTElWvo_8

ADVENTSZEIT
Zuerst gibt es Weihnachtslieder im Adventskalender von Figaro
Adventskalender MDR Figaro
DIE 24 SCHÖNSTEN WEIHNACHTSLIEDER BEI FIGARO
"Davon ich singen und sagen will"
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr-figaro/musik/weihnachtslieder156.html
Prominente lesen für Sie
MEINE LIEBSTE WEIHNACHTSGESCHICHTE
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr-figaro/literatur/weihnachtsgeschichte102.html
UNSERE 3 ADVENTSKALENDER
PRIMACANTA ADVENTSKALENDER- SING MIT
Quelle: www.primacanta-adventskalender.de
http://www.primacanta-adventskalender.de/
KIRCHE § THEOLOGIE IM WEB
Ökumenischer Adventskalender
Quelle:www.theology.de/kirche/kirchenjahr
http://www.theology.de/kirche/kirchenjahr/adventskalender/index.php
DER ADVENTSKALENDER VON SACHSEN-ANHALT HEUTE
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt-heute/advent112.html
Ja,wir haben 3 Adventskalender, ich habe einige rausgenommen, einer kam hinzu.

Ich empfehle euch noch das Wort zum Tag zu lesen.In dieser Woche spricht Herr Pfarrer Andreas Beuchel, Sendebeauftragter der Evangelischen Kirchen beim MDR,das Thema heute:ENGELZEIT
Mdr1 Radio Sachsen Radioandacht ZUM NACHLESEN : DAS WORT ZUM TAG
Chronologische Reihenfolge.
Quelle:www.mdr.de
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/buendelgruppe2096.html
Hier ist der Link, wenn der Text noch nicht eingetragen ist für den jeweiligen Tag.
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/artikel42854.html
Weihnachtszeit ist Engelzeit, es gibt so viele Engel, welche als kleine Holzfiguren, Schutzengel, Wesen, die irgendwie menschlich sind, sie schweben zwischen Himmel und Erde, aber irgendwie scheinen sie Macht zu haben.In der Bibel gibt es auch Engel, dem alle Engel dienen, er wird nun Kind und Knecht.Gottes Engel, im Psalm 91 steht, den er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten***...
DENN ER HAT SEINEN ENGELN
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=ytpVAcU6W1I&feature=related
Das sind wunderschöne Stimmen, diese Musik, dieses Lied von Medelssohn berührt mich jedesmal wieder sehr..

Fürbitte
Gott, du hast uns deinen Geist gesandt, damit wir erfahren, dass du uns nahe bist. So schenkst du uns Kraft, Zeugen deiner Botschaft zu sein.
Wir bitten dich:
Lass alle die Menschen auf der Welt deine Nähe erfahren, die in Not, Unterdrückung und Angst leben müssen, damit sie nicht verzweifeln.Wir bitten dich, erhöre uns.
Lass uns an der Seite der Armen stehen und sich gegen Gewalt und Ungerechtigkeit einsetzen.
Wir bitten dich, erhöre uns.
Berufe Christen in deine Nachfolge, an der Seite der Benachteiligten und Ausgegrenzten in unserer Gesellschaft zu stehen und ihre Erfahrungen zu teilen.
Wir bitten dich, erhöre uns.
Schenke deiner Kirche überall auf der Welt Menschen, die sich aus deinem Geist für die Würde der Menschen einsetzen.
Wir bitten dich, erhöre uns.
Sei bei uns an allen Tagen, Herr, Wir bitten dich, erhöre uns.
Guter Gott, wir glauben, dass du unsere Bitten erhörst. Stärke du uns mit deinem Geist. Darum bitten wir durch Christus unseren Herrn.
Schenke uns eine ruhige Nacht und einen gesegneten, frohen Mittwoch,Vater wir danken dir.
Amen.

Ich gehe zu Angedacht, das Thema ist heute Ärzte ohne Grenzen
SUEDDEUTSCHE.de
40 Jahre Ärzte ohne Grenzen
"9000 PATIENTEN IN NEUN MONATEN"
Quelle:www.sueddeutsche.de
http://www.sueddeutsche.de/panorama/jahre-aerzte-ohne-grenzen-patienten-in-neun-monaten-1.1239409
An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Dienstag, den 20.Dezember 2011,Sprecherin Frau Pfarrerin Katja Albrecht aus Merseburg.
nacherzählt von Lara

ÄRZTE OHNE GRENZEN

Frau Pfarrerin Katja Albrecht sagt uns heute, was Weihnachten heißt, es heißt, dass Gott zu den Ärmsten kommt, er kommt zu den Hirten auf dem Feld, zu Maria und Josef, im Stall, Menschen wollen und gehen auch zu den Ärmsten, u.a. tut das Matthias Kennes, dieser Mann fährt einmal im Jahr als Krankenpfleger dorthin, wo er am nötigsten gebraucht wird.
Frau Pfarrerin Albrecht sagt uns auch, dass heute die Hilfsorganisation ÄRZTE OHNE GRENZEN. den 40. Geburtstag feiert , die Mitarbeiter dieser Hilfsorganisation sehen immer zuerst auf die Not der Menschen, sie versuchen deren Not zu lindern, egal wo ihr Einsatzgebiet ist, ob es Naturkatastrophen sind, Epidemien, oder ob sie in Kriegsgebiete eingesetzt werden, für sie ist der Dienst am Menschen immer vorrangig, überall.Für ihre Tätigkeit brauchen diese mutigen und einsatzbereiten Menschen auch immer Spenden, bisher hatten sie die auch, Menschen, die diese Einsätze bezahlen., das schon 40 Jahre lang und weiterhin..

Matthias Kennes, so sagt die Pfarrerin es noch einmal als Beispiel ist Krankenpfleger auf Haiti, die Zeitungen berichten längst nicht mehr darüber, aber die Menschen dort sind immer noch auf Hilfe angewiesen.Sie haben durch schmutziges Trinkwasser oft Durchfall, die oft einen sehr schlimmen Ablauf haben.Freude ist, dass es sich herumgesprochen hat, dass diese Menschen kostenlose Hilfe annehmen können und das tun sie auch, so wie bei Matthias Kennes, der in einer Krankenstation dort tätig ist.
BEI DEN ÄRZTEN OHNE GRENZEN***
Frau Pfarrerin Katja Albecht gratuliert der Organisation herzlich für 40 Jahre Nächstenliebe, ich schließe mich an sagt Lara, Rosen für sie(((Rosen)))
Der Text zum Nachlesen ***
EVANGELISCHE KIRCHE IN MITTELDEUTSCHLAND
Quelle:www.ekmd.de/lebenglaube/andachten
http://www.ekmd.de/lebenglauben/andachten/mdr1sachsenanhalt/11221.html

DER HIMMEL SEI MIT UNS
Werde ein Segen für alle die dir begegnen, du hast einen Auftrag für alle und wäre es nur ein freundlicher Gedanke, ein Gruß, ein stummes Gebet.

Der HERR, dein GOTT wird selber mit die ziehen und wird die Hände nicht abtun und dich nicht verlassen. 5. Mose 31,6
Er wird dich segnen. Segen ist ein Geschenk GOTTES, ich bitte um den Segen des HERRN.
Amen
DER GUTE GOTT SEGNE UNS UND BEHÜTE UNS. ER LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER UNS; GOTT SCHAUE AUF UNS UND SCHENKE UNS SEINEN FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN

Lieben Dank an Frau Pfarrerin Katja Albrecht aus Merseburg
Quelle: www.ekmd.de/aktuellepresse/
http://www.ekmd.de/aktuellpresse/nachrichten/9165.html
Mit freundlicher Genehmigung, von der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland
Quelle:
EKMD.de
http://www.ekmd.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/
Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

"Im Frieden lege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, o Herr, läßt mich sorglos ruhen."

MOZART: SYMPHONY NO. 40/ PINOCK BERLINER PHILHARMONIKER
Quelle:www.youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=pIsMmuf9Q3Y&feature=channel_video_title

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))
Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.