Freitag, 16. April 2010

- Kontrolle ist gut, aber Vertrauen viel besser...Stellt Euch vor, es ist Krieg und keiner geht hin ! Alt-Zerbst Zerstörung 16.April 1945....

Guten Abend, ich grüße Euch herzlich am Freitag, ich wünsche allen Lesern ein schönes Wochenende, es wird warm werden, die Sonne wird scheinen. Morgen ist der Tag der Bahnhofmission, auch Kirchen werden sich am Programm beteiligen, hier gibt es auch ein Festprogramm, Kaffee und Kuchen, und....
STELLT EUCH VOR; ES IST KRIEG UND KEINER GEHT HIN !
ZITATE ZUM THEMA KRIEG
Quelle: zitate-online.de
http://www.zitate-online.de/thema/krieg/
Ihr könnt hier ebenfalls töten, morden, Tod anklicken..

ZITATE ZUM THEMA FRIEDEN
Quelle: zitate-online.de
http://www.zitate-online.de/thema/frieden/
Unten stehen jede Menge weitere Zitate*********

Die Bundeskanzlerin Angela Merkel steht hinter dem Einsatz unserer Bundeswehrsoldaten in Afghanistan, natürlich, es ruft ja Amerika !
Es gibt inzwischen sehr kritische Diskussionen zu diesem Einsatz in den Medien, viele sehen keinen Sinn mehr darin, sie sagen, es geht längst nicht mehr um das Wohl der Menschen dort, es geht um die Zerschlagung der Talibanen, so habe ich es gehört im TV.

Ich denke heute an meine Geburtsstadt Zerbst, in Sachsen-Anhalt, heute, am 16. April wurde Zerbst in Schutt uns ASCHE gelegt, von den Alliierten.Es war grausam, so, wie es immer grausam war, meine Schwester war zu dieser Zeit in Zerbst, an diesem Tag, meine Oma nahm sie an die Hand und lief mit ihr raus aus die Stadt, irgendwo versteckten sie sich, meine Schwester war 4 Jahre alt, damals, meine Oma erzählte ihr danach alles, mein Opa blieb in Zerbst, ältere Männer wurden eingesetzt zur Abwehr, auch Kinder, sie mussten Panzersperren aufbauen, als Zerbst schon brannte, zu 80 Prozent vernichtet war, hoben Frauen die Panzersperren auf, sie beendeten diese Sinnlosigkeit, mein Opa bekam den Befehl die Frauen zu erschießen, seine Antwort: Ich schieße nicht auf Frauen, in dem Durcheinander gelang es ihm sich wegzuschleichen, die Frauen überlebten, er selber löschte dann im Großen Klosterhof, wo er wohnte, das Kloster, es brannte..Die Stadt brannte 4 Tage..

ZERSTÖRUNG; VERNICHTUNG DER STADT ZERBST, am 16. April 1945
WILLKOMMEN IM ALTEN ZERBST..DIE KINDER VOM FISCHMARKT
Quelle: alt-zerbst.de
http://www.alt-zerbst.de/zerstoerung/die-kinder-vom-fischmarkt/index.html

Ich schrieb gestern über Rosi, die die Bombardierung und Vernichtung von Dessau erlebt hat, sie war 6 Jahre alt, sie weiß noch alles darüber, es brannte, sie sollte über einen brennenden Balken springen, ihr Haus stand noch, da wollten sie hin, sie traute sich nicht, da gab ihr die ältere Schwester eine schallende Ohrfeige, da sprang sie, später wurde ihr Haus noch zerstört, die Mutter war gerade im Waschhaus, als die Decke dort bebte, ein Flugzeug flog im Tiefflug darüber, Rosi lief raus, sie konnte den Pilot erkennen, er schoss nicht auf sie, er hob grüßend den Arm, dann war er weg, er hatte erkannt, dass da ein kleines Mädchen steht..ein Kind...

Anderes Thema....
Ich habe gestern in einer Sendung Ute Ranke Heinemann gesehen, sie hat sich mal wieder so aufgeregt, dass man Angst haben musste, dass sie gleich einen Herzinfarkt bekommt, es ging um den Missbrauch und auch um den Papst,,die anderen Gäste kamen kaum zu Wort, ich finde es nicht gut, was die Heinemann da wohl jedes mal veranstaltet..es geht auch anders, auch Meinungsverschiedenheiten lassen sich anders regeln, in meinen Augen macht sie sich mit ihrer Art nur lächerlich..
Sie hat da eine Seite empfohlen, die sie auch angegeben hat, steht bei youtube.
Hier ist sie..SEX CHRIMIS AND VATIKAN- EINE EMPFEHLUNG VON UTA-RANKE HEINEMANN
Quelle: dasbiber.at
http://www.dasbiber.at/content/sex-crimes-and-vatikan-eine-empfehlung-von-uta-ranke-heinemann

3 MINUTEN MIT UTA RANKE HEINEMANN
Quelle: Youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=Uk6z0Y21hfc

Die Landessynode der Evangelischen Landeskirche Anhalts kommt am 16. und 17. April zu ihrer Frühjahrstagung zusammen, Tagungsort ist die Anhaltische Diakonissenanstalt Dessau, ein Schwerpunktthema ist, ARMUT.....WAS KÖNNEN WIR DAGEGEN TUN ?
LANDESKIRCHE ANHALTS
Quelle: landeskirche-anhalts.de
http://www.landeskirche-anhalts.de/landeskirche/synode.php

Nun zur Entspannung wieder etwas..PROJEKT GUTENBERG Eine merkwürdige Geschichte , die sich mit einem Krebs zu Schilda zugetragen hat.
Quelle: projekt.gutenberg.de
http://projekt.gutenberg.de/?id=5&xid=48&kapitel=63&cHash=080c8f3203schild03#gb_found

Von LUTHER ZUM PAPST, stelle ich wieder rein, es ist Ökumene und etwas sehr Positives
Quelle:vlzp.de
http://www.vlzp.de/

Abendgebet eines Kindes

Lieber Herr Gott
Lass alle Kinder Freude haben wie ich
Lass alle Kinde ein Zuhaus haben wie ich
Lass alle Kinder ein Bett haben wie ich
Lass alle Kinder etwas zu essen haben wie ich
Lass alle Kinder eine Mutti haben wie ich
lass alle Kinder Freunde sein wie ich
Lass alle Kinder Dich haben wie ich
Lass alle Kinder gut schlafen mich auch

Erinnerung, Geborgenheit, Hoffnung...

Sich hoffnungsfroh in der Geborgenheit des eigenen Herzens erinnern - daran, dass das Leben
doch auch so viel Schönes für uns bereit hält. Dass neben den Tiefschlägen mit denen wir umgehen
und zurechtkommen müssen, auch das Licht seinen Platz findet und mehr und mehr heller scheinen darf.
Dass wir es zulassen sollen, die schönen Dinge des Lebens zu sehen, wahrzunehmen. Uns freuen dürfen
und sollen an Kleinigkeiten.So kann das freundliche Hallo und das Lächeln eines anderen Menschen ein kleines
Licht in unseren Tag bringen.

So will ich heute versuchen, auch wenn das Wetter düster und grau ist,
mich - vielleicht gerade deshalb - hoffnungsfroh in der Geborgenheit meines Herzens zu erinnern........

Danke Herr, für Deine Nähe.

Segen
möge liegen
auf dem Vertrauen
dass jeder Tag
Neues in sich birgt,
alle Möglichkeiten
in sich trögt
für Hoffnung,
Zuversicht
und Neubeginn.

Herr,
bitte lege Deine göttliche Ordnung
auf all die Menschen, die krank sind.
Schenke ihnen Zuversicht und Hoffnung
auf dass alles gut wird.
Lege Deinen Mantel der Liebe um sie,
erfülle ihre Herzen und ihre Körper
mit Deinem heilenden Licht.
Lege Segen auf sie. Amen
Quelle: glaube-und-kirche.de gebete
http://glaube-und-kirche.de/gebete.htm

Ich gehe zu Angedacht, da geht es heute um das Thema, Kontrolle ist gut, aber Vertrauen ist viel besser, nicht so wie wir es kennen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser !

An(ge)dacht zum Nachhören

Klickt bitte rechts in das grüne oder blaue Feld,dem Banner von MDR1 Radio Sachsen-Anhalt, es steht aber immer nur der aktuelle Text dort, immer der Text von der Woche, die wir gerade haben !

An(ge)dacht Freitag, den 16.April 2010, Sprecher Herr Dr.Johannes Hartlapp, aus Möckern.
nacherzählt von Lara

KONTROLLE IST GUT; ABER VERTRAUEN VIEL BESSER

Herr Dr. Johannes Hartlapp erinnert sich an einen Spruch, den er in der Schule gelehrt bekommen hat, Lenin soll ihn gesagt haben und deshalb sei er auch so wichtig, der Spruch hieß: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser ! Ja, den Spruch kenne ich auch, ich wusste nur nict, dass er von Lenin ist, aber wir alle kennen diesen Spruch, auch heute noch, ich glaube mich daran zu erinnern, dass die Großen das zu uns gesagt haben, als wir Kinder waren, z. B. sagten sie das, wenn sie kontrollierten, ob wir uns auch die Füße gewaschen haben, wenn wir ins Bett gingen, und so eben..
Aber zu Herrn Dr. Johannes Hartlapp hat es damals der Lehrer gesagt und auch gesagt, weil das eben Lenin gesagt hat, ist dieser Satz wichtig.
Hier steht etwas darüber..
VERTRAUEN IST GUT; KONTROLLE IST BESSER !
Quelle: wikipedia.org. wiki
http://de.wikipedia.org/wiki/Vertrauen_ist_gut,_Kontrolle_ist_besser

Herr Dr. Johannes Hartlapp hat diesen Satz bis heute nicht vergessen und er findet ihn nicht besonders gut, aber es steckt ja so tief in uns drin, wer von uns kennt diesen Satz nicht ? Keiner ! Wir richten uns danach und ich zweifele nicht daran, sagt Lara, dass wir auch so handeln, aber Herr Dr. Johannes Hartlapp fragt, ob das überhaupt funktioniert, wenn es sich um technische Dinge dreht, ist es in Ordnung, aber sonst ?
Dann sagt er, es gibt doch Dinge zwischen Himmel und Erde, die kann man nicht so einfach abrechnen, so wie Vertrauen, wenn ich kein Vertrauen habe zum Anderen, ja dann kontrolliere ich doch alles was er tut, aber wenn ich das tue, dann habe ich kein Vertrauen zu ihm, das ist keine Basis für ein Zusammenleben, Vertrauen ist die Basis dafür für ein gutes Miteinander.
Kein Vertrauen haben, ergibt Misstrauen, aber das ist nicht gut, in einer Beziehung muss man Vertrauen zueinander haben und Vertrauen kann nur wachsen, wenn man nicht jeden Schritt des Anderen kontrolliert. Dazu muss man den anderen so akzeptieren, wie er ist, Vertrauen auf beiden Seiten bedeutet das, das Gelingen einer Beziehung, dass sie gut ist.

Aber ich will, Lara, ja noch einmal darauf zurück kommen, auf die Worte von Herrn Dr. Johannes Hartlapp, manche Dinge, zwischen Himmel und Erde lassen sich nicht erklären, ja das passt heute, zufällig habe ich heute Das Wort zum Tag gehört, da ging es um ein Beziehungsthema Thema, gottgewollt ? Nachbarn können auch böse Gedanken haben.. kein Vertrauen zueinander haben...Ja , denke ich, schaut mal rein**
NACHBARSCHAFT für Freitag, heute..
Quelle: mdr.de/mdr1-radio-sachsen/
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen/programm/109922.html
Gesprochen von Herrn Pastor Michael Kuhn, Danke***

Herr Dr. Johannes Hartlapp sagt, zu seinem Satz: KONTROLLE IST GUT; ABER VERTRAUEN IST VIEL BESSER; IN ANGEDACHT, das betrifft auch GOTT, vertrauen auf GOTT, das ist ja unser GLAUBE, GLAUBE ist Vertrauen auf GOTT und wenn wir an GOTT glauben, dann können wir das mit einer guten Beziehung vergleichen, sie lebt vom Vertrauen hat die Kontrolle nicht nötig !
Die Beziehung zu GOTT ist wie eine schöne Freundschaft, von Freundschaften können wir nicht genug davon haben, GOTT macht unser Leben reich, auch wenn wir nicht immer verstehen, was er mit uns tut, mit Menschen ist das auch so, aber wenn wir Vertrauen zueinander haben, sehen wir Dinge anders, positiver***
Dadurch wird unser Leben reich, so wünscht uns Herr Dr. Johannes Hartlapp heute MUT ZUM VERTRAUEN; DANN SAGT ER DIESEN SATZ NOCH EINMAL; KONTROLLE IST GUT; VERTRAUEN ABER VIEL BESSER, ja leben wir danach*** Ich sage Danke, es ist ein wichtiger Ratschlag***

DER HIMMEL SEI MIT UNS

Werde ein Segen für alle die dir begegnen, du hast einen Auftrag für alle und wäre es nur
ein freundlicher Gedanke, ein Gruß, ein stummes Gebet.

Der HERR, dein GOTT wird selber mit die ziehen und wird die Hände nicht abtun und dich nicht verlassen. 5. Mose 31,6
Er wird dich segnen. Segen ist ein Geschenk GOTTES, ich bitte um den Segen des HERRN.
Amen
DER GUTE GOTT SEGNE UNS UND BEHÜTE UNS. ER LASSE SEIN ANGESICHT LEUCHTEN ÜBER UNS; GOTT SCHAUE AUF UNS UND SCHENKE UNS SEINEN FRIEDEN.
SO SEGNE UNS DER VATER; DER SOHN UND DER HEILIGE GEIST
AMEN

Lieben Dank an Herrn Dr. Johannes Hartlapp
Quelle:
Bibliothek.THH-Friedensau.de
http://bibliothek.thh-friedensau.de/Lesungen-Ausstellungen.355.0.html

ADVENTGEMEINDE HALLE/SAALE
Quelle: halle.blogspot.com
http://sta-halle.blogspot.com/2008/04/predigt-194-johannes-hartlapp.html

Mit freundlicher Genehmigung vom Bistum Magdeburg
Quelle:
Bistum Magdeburg.de
http://www.bistum-magdeburg.de/

Mit freundlicher Genehmigung vom MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt
Quelle:
MDR1 Radio Sachsen-Anhalt
http://www.mdr.de/

Maria breit den Mantel um uns aus, Ave Maria*
"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen"

ROMANTISCHE MUSIK L ROMANTIK ROMANTISK:luglio -IPEROMANTIK

Quelle: Youtube.com
http://www.youtube.com/watch?v=mdrBQ5neBCM

Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht.. und alsdann flugs und fröhlich geschlafen, Martin Luther***
)))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))

Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.