Dienstag, 12. Januar 2021

Reinhard Mey-Zeit zu leben.Lasst die Sterne hängen.14-Tage-Wetter D. Angedacht, Kira. Die Segen, Gebet. Andachten. Mein Tag, Geburtstage, Die Marionette Anged. Dies, Welt, Zu mir, Dass dein Wort in meinem Herz, Bestandaufnahme, Kuba, Von mir, Gottes guter Segen sei mit euch und mehr.

 

Guten Abend

Guten Abend, ich grüße euch herzlich am Dienstag Abend, habt noch eine gute Zeit heute*** 

Bleibt gesund*

REINHARD MEY - ZEIT ZU LEBEN
Quelle:youtube

LASST DIE STERNE HÄNGEN

"LASST DIE STERNE HÄNGEN" PFARRERIN WÜNSCHT SICH ZEICHEN DER HOFFNUNG
Quelle. MZ aschersleen
https://www.mz-web.de/aschersleben/-lasst-die-sterne-haengen--pfarrerin-wuenscht-sich-zeichen-der-hoffnung-37904650

Ich habe sei Juni eine Kerze im Fesnter stehen. Jeden Abend mache ich sie an( Mit Batterien) Ich lasse auch alles stehen, vile mit mir. Bis Corona vorbei ist.

Möge der Tag so für uns gewesen sein, dass wir am Abend sagen können

Der Tag hat mir gefallen, du hast ihn schön gemacht.
Nun schenke mir und allen auch eine gute Nacht.
Amen
 
14- TAGE -WETTER DEUTSCHLAND
Quelle: wetteronline.de
https://www.wetteronline.de/14-tage-wetter
 
MÖGE GOTT DEIN LEBEN SEGNEN UND DIR MIT LIEBE BEGEGNEN
 
An(ge)dacht – eine Portion Optimismus zum Start in den Tag.So hieß es immer und so wünsche ich mir das, Knappe zwei Minuten abschalten von den Problemen der Welt*
 
 ANGEDACHT HEUTE- KIRA

Weihnachten hatte Kira frei gemacht. Aber sie arbeitet als Krankenschwester auf der Intensivstation.Da klappt es nicht immer mit längeren Urlaub.

Die Dienstpläne sind vollgeschrieben mit Terminen.Die Ärzte, die Krankenschwestern bemühen sich mit ihrer ganzen Kraft darum, dass Menschen wieder gesund werden.

Seid der zweiten Welle fühlt Kira sich überfordert.So viele Einschläge, Todesfälle auch in der eigenen Umgebung.Sie hat Angst.Gottes Wort soll sie stärken und trösten.

Kommt her, die ihr mühselig und beladen seid, ich gebe euch neue Kraft.Ich will euch erquicken.

CHRISTUS SPRICHT: KOMMT HER ZU MIR; ALLE; DIE IHR MÜHSELIG UND BELADEN SEID-Quelle: youtube

https://www.youtube.com/watch?v=N4oj4UrF4xA

Alexander Schulze Friedensau*

.....

Ich erzähle An(ge)dacht nicht mehr vollständig nach. Mit dem Fehlen des Textes bei MDR Radio Sachsen-Anhalt. und nur hören  habe ich Schwierigkeiten mit dem Nacherzählen.
 
Aber ich habe einen guten Link gefunden, für euch, zwar auch Podcast, aber gut gemacht*
 
MDR SACHSEN-ANHALT -Das Radio wie wir
Verkündigungsendung
 
PODCAST: ( ANGEDACHT)
Quelle:  Podcast MDR
https://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/angedacht/index.html
 
In dieser Woche spricht ein Sprecher (in) der Freikirche Adventisten* Klickt bitte die Links wie gewohnt an. Danke
 
GOTT SEI MIT UNS
 
RAUM DER STILLE

VOLLMOND-WUNSCHKERZEN und TRAUERNETZ nun auch bei BLOGROLL UND SURFTIPPS* Gleich unter Tierheim Dessau-Raum der Stille.
 
DIE SEGEN
 
Hier  ist die wunderschöne Seite, außer den Abendsegen findet ihr auch den Morgensegen und viele andere Gebete, eine wirklich schöne Seite, deutlich geschrieben, so dass wir Brillenträger den Text gut lesen können, Danke dafür*..
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle: Archiv EKD
https://archiv.ekd.de/glauben/gebete/luthersabendsegen.html
 
 Hier zum Hören
 
LUTHERS ABENDSEGEN
Quelle: youtube
https://www.youtube.com/watch?v=c77X08dhT3E
 
TAGESSEGEN
Quelle: Katholisch serien
https://www.katholisch.de/video/serien/tagessegen
 
GEBET

 Psalm 139..nur Ausschnitte daraus

Nähme ich Flügel der Morgenröte
Und bliebe am äußersten Meer,
So würde auch dort deine rechte Hand
Mich führen und deine Rechte mich halten.

Denn du hast mich gebildet im Mutterleibe.
Ich danke dir, dass ich wunderbar Gemacht bin;
Wunderbar sind deine Werke; das Erkennt meine Seele.

Alles hat sein Stunde
Alles hat seine Stunde und seine Zeit: Eine Zeit geboren zu werden und eine Zeit zu sterben. Eine Zeit zu lachen und eine Zeit zu weinen. Eine Zeit zu reden und eine Zeit zu schweigen. Eine Zeit beisammen zu sein und eine Zeit sich zu trennen.
Prediger Salomon, Kap. 3

Ich bin der Herr dein Gott
Ich bin der Herr dein Gott,
Der deine rechte Hand ergreift
Und zu dir spricht:
Sei ohne Furcht, ich bin es der dir hilft.
Jesaja 41

Eine Zeit zu reden und eine Zeit zu schweigen. Eine Zeit beisammen zu sein und eine Zeit sich zu trennen...

So sei es, Herr, Amen
 
Eine gute und eine gesegnete Nacht unter dem Schutz Gottes wünsche ich allen  Lesern
 
Heilige Maria,  Mutter Gottes
Quelle: heilige -maria
http://www.heilige-maria.de/

Vatican news mit Angelus vom Papst
 
VATICAN NEWS   VATICAN MEDI LIVE
Quelle:.youtube

ALL DIE SEITEN HAT UNS DER HIMMEL GESCHICKT; KLICKT BITTE DIE TEXTE AN; ALLE SIND WUNDERBAR***DANKE***

ANDACHTEN

DEUTSCHLANDFUNK - ZWISCHENTÖNE
Quelle: Deutschlandfunk
http://www.deutschlandfunk.de/zwischentoene.1676.de.html
 
MORGENANDACHT
Quelle: NDR Podcast
https://www.ndr.de/radiomv/podcast4205.html
 
Bitte schaut hier rein,GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG  es lohnt sich, es ist eine sehr schöne Seite, Geistliche Worte für den Tag, da haben wir alle Sprecher vom MDR und alle Texte auf einen Blick,außer bei Angedacht, da gibt es nur einen Podcast
 
RELIGION & GESELLSCHAFT
 
GEISTLICHE WORTE FÜR DEN TAG
Quelle: Religion MDR
http://www.mdr.de/religion/religion/verkuendigung100.html
 
DIE ANDACHTEN SIND
GUTE WORTE FÜR DEN TAG
SCHAUT ALLES IN LIEBE AN UND MIT FROHEM SINN*
 
Kirchenkreis STOLZENAU- LOCCUM- ANGEDACHT
Quelle:Kirchenkreis Stolzenau
https://www.kirchenkreis-stolzenau-loccum.de/angedacht
 
Ich bin so froh, dass wir die Andachten haben und so viele Sprecher(innen), die uns auf Themen hinweisen, sie uns nahe bringen,und alle Texte mit viel Liebe erzählen,lieben herzlichen Dank dafür ***
 
DIE LOSUNGEN
Quelle: Losung
http://www.losungen.de/
 
EINIGE LINKS - KLICK BLOGROLL UND SURFTIPPS RECHTS IM BLOG.
 
Das Blog soll ein Blog der Ruhe und Besinnung sein*
DIE GUTEN NACHRICHTEN BLEIBEN; wichtig in dieser Welt in der wir leben ....Freude braucht die Seele, Positives*
 
SIEH POSITIV UND DU SIEHST BESSER; DEIN HERZ IST VOLLER LICHT; DEINE AUGEN LEUCHTEN; DU SIEHST MEHR SONNE.
Phil Bosmans

Das Land  braucht Kultur, Bildung dazu, MDR Kultur das Radio ist ein schöner Sender, schaut mal rein.
 
MDR KULTUR DAS RADIO
Quelle: Kultur MDR
http://www.mdr.de/kultur/radio-tv/radio/index.html
 
MEIN TAG
 
Ich habe mir gedacht, dass ich so es mir die Zeit erlaubt und meine Gesundheit  und der Laptop funktioniert schreibe. In Angedacht gibt es keinen Text mehr, ich erzähle nicht mehr so viel nach wie früher ohne den Text.
 
Die Links für die Andachten habt ihr. Alles ist gut. Ich hoffe, dass ihr das versteht und ich danke euch dafür***
 
FÜR UNS ALLE
 
VERTRAUEN

Ich sagte zu dem Engel der an der Pforte stand.
Gib mir ein Licht, damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit entgegen gehen kann.
Aber er antwortete:

Geh nur hin in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht und sicherer als ein bekannter Weg.
aus China
 
GEBURTSTAGE HEUTE

Heute feiert Maybrit Illner Geburtstag, Ute Freudenberg, Kirstie Alley, herzlichen Glückwunsch allen, Rosen für sie(((Rosen)))

MAYBRIT ILLNER
Quelle:.Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Maybrit_Illner

UTE FREUDENBERG
Quelle:.Wikipedia
 
KIRSTIE ALLEY
Quelle:.Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Kirstie_Alley

STAR-GEBURTSTAGE
Quelle:  Personen -Filmstars
http://www.filmstarts.de/personen/geburtstag
 
HERZLICHE SEGENSWÜNSCHE FÜR ALLE LESER; DIE HEUTE GEBURTSTAG HABEN***ROSEN(((ROSEN)))

Donnerstag,den 12.02.2009, Sprecherin Frau Monika Lazar, Gemeindereferentin in Halle.
Nacherzählt von Lara

DIE MARIONETTE

Frau Monika Lazar, Gemeindereferentin in Halle, sagt, stellen Sie sich vor, Sie wären eine Marionette, sie hatte eine Weiterbildung und da sollten alle Teilnehmer desselben so tun, als ob sie keine Menschen, sondern Marionetten wären.

Da hieß es die Arme ausstrecken, nach oben, sich von einem Puppenspieler zusammenklappen lassen, bis man auf dem Boden lag.

Nun ja, ich kenne genug Marionetten, ganz unbewegte Gesichter haben sie, keine Regung, kein Ausdruck, keine Worte,sie schweigen.Das tun sie, weil es besser ist, wenn sie berufststätig sind.Vorher haben sie oft Mobbing über sich ergehen lassen müssen, nun sind sie ausgebrannt und schweigen.

Sie sagt, diese Übung, wo sie sich vorstellen sollten, eine Marionette zu sein, fiel ihr wieder ein,als sie las, dass die Augsburger Puppenkiste Geburtstag feiert. Ich gratuliere herzlich )))***)))

AUGSBURGER PUPPENKISTE
Quelle:Augsburger Puppenkiste
http://www.augsburger-puppenkiste.de/

Frau Lazar sagt, dass die Augsburger Puppenkiste von einem ehemaligen Magdeburger gegründet wurde, es gibt Fernsehübertragungen von der Augsburger Puppenkiste, viele Menschen sehen die Sendungen gern, die Einschaltqouten sind gut.

Die Vorstellungen sind auch fast immer ausverkauft und wo Frau Lazar hingeht, das ist in Halle an der Saale, da ist es ebenso.

Hier ist noch eine Seite..übers Fernsehen
Quelle: TVder60iger
http://www.tvder60er.de/tvserien/apktv1.htm

Offensichtlich, so sagt es Frau Monika Lazar, übt das Puppentheater einen ganz besonderen Reiz auf die Menschen aus, der Mensch tritt in den Hintergrund und lässt die Puppen spielen.

Die Puppen spielen unser Leben wieder, unser Leben mit unseren Wünschen und unseren Ängsten, aber auch mit unseren Träumen

Die Puppen verkörpern vieles, was uns bewegt, aber die Puppe lässt auch alles mit sich machen, das ist die andere Seite der Medaille....( dann sind wir schon wieder dabei, dass man nichts tut? )

Frau Monika Lazar sagt es ja, sie sagt, dass sie sich manchmal erschreckt, wenn sie sieht, dass Menschen auch mit Menschen spielen, Mächtige ziehen die Fäden und lassen andere daran baumeln, ja, ich sage, wer die Macht hat, hat das Sagen,...

Frau Monika Lazar sagt es sehr treffend, diese Mächtigen setzen Menschen, die ihnen untergeordnet sind, für ihre Zwecke ein, es gibt dabei kaum ein Entrinnen..Die eigene Meinung, das eigene denken, ein selbstständiges Leben, all das ist nicht gefragt, man hat zu parieren !

Ich bitte Euch jetzt von Herzen, auch zwischen den Zeilen zu lesen, das kann man üben, man kann es lernen, denn nun sagt Frau Monika Lazar..

bei GOTT ist das anders, das durfte sie erfahren, vor Jahren erfuhr sie es, als sie die Fäden zerschnitten hatte und danach am Boden lag, da hat sie der HERR, der Glaube an Jesus Christus, wieder aufgerichtet.

Ich bin sehr froh darüber und ich wünsche Ihr alles Gute.Glaube ist Vertauen, vertrauen in Jesus Christus, Glaube heißt, so sagt es Luther..

Glaube heißt, daß einer durch ein unmöglich Ding hindurch brechen soll. Er geht hinein ins Meer, als wenn kein Wasser da wäre, in den Tod, als wenn kein Tod da wäre, und fällt Christus um den Hals, als wenn es niemals Sünde gegeben hätte.

Kein Werk kann den Menschen anders machen, als er ist: allein der Glaube kanns und tuts.
Das ist eigentlich des Glaubens Natur, daß er seine Kraft in Furcht, im Tode, in Sünden und allem , was einen Menschen furchtsam und verzagt macht, beweist.

Wo kein Glaube ist, da ist eitel Furcht, Angst, Scheu und Traurigkeit.

Lieben Dank an Frau Monika Lazar, Gemeindereferentin in Halle.Lieben Dank auch am 12.1.2021*

Danke dem MDR, dem Radio wie wir und allen Beteiligten.
 
DIES
 
GUTE NACHRICHTEN- 100 % POSITIVE NACHRICHTEN
NEWSLICHTER GUTE NACHRICHTEN ONLINE-Beides bei Blogroll und Surftipps

CURRY- HÜHNCHEN-TAG 2021
12. Januar 2021 in der Welt
Quelle:.kleiner-kalender
 
FESTTAG DER FABELHAFTEN WILDEN MÄNNER TAG 2021
12. Januar 2021 in der Welt
Quelle:.kleiner-kalender
 
NATIONALTAG DER APOTHEKER 2021
12. Januar 2021 in den USA
Quelle:.kleiner-kalender.

WELT

Die Links findet ihr nun rechts im Blog-Nachrichten- BLOGROLL UND SURFTIPPS

ZU MIR

DASS DEIN WORT IN MEINEM HERZ...
Quelle: youtube

BESTANDSAUFNAHME
 
Ich habe ein Gedicht meines Mannes abgeschrieben, man muss es verstehen lernen, glaube ich, was gemeint, was es aussagen will...

Bestandsaufnahme
1964 Westdeutschland

Dem leeren Blick der Fotolinse gleich. starrt der Verstand auf das Geheimnis des Lebens,
dessen entfliehende Tiefe an seine Fläche zu fesseln.

- (Wie Schuster oder Schneider ihrem Leben entlaufen- Regisseure des Lebens zu mimen,
die es enträtseln und mit Kamera und Statisten im grellen überhitzen des Lichts,
doch nur Schein und Erscheinung auf ihre Filme bannen,
zum schaurig schönem Vergnügen der Menschen.

Indessen sich VERNUNFT UND GLAUBE nur selten noch vermählen,
in Menschen wesenhafter Tiefe und Harmonie ,
 
 aus der den Genius sie zeugen.
Der in den raren Künstlern oder Dichtern wohnt,
die hinter die Kulissen des Lebens noch schauen dürfen.

Und im verhüllten Gleichnis uns malen, singen, sagen, was sie sehen,
wenn göttliche Erfahrung mitten durch sie hindurchgeht.

Oh, armes Volk!
_ Der Barden, Dome und Orgelklänge entwöhnt,

Den Machern anheimgefallen –verzehrst du den Lohn deines Lebens,
nur noch ein Machtwerk in die sterilen Tüten
deiner Kunstproduzenten verpackt.

Das wesenhafte Leben aber ist ausgewandert in die strengen Zirkel
der Eingeweihten und Auserwählten vor denen Künstler und Dichter
das MYSTERIUM manchmal noch zelebrieren
 
und mit den Hörern das Vergangene betrauern, das einst in ihrer Gnadenstunde das bleibend große Werk erschuf.

Des Volkes Massen aber lieben nicht den Geist des unsichtbaren Gottes
der seinen Willen im Zerstören und im Vernichten dem aufzwingt,
der nicht aus freien Stücken den Gnadenweg der Liebe wählt.

-(Manchmal wenn er im Zorn sie schlägt, dann hassen sie und fürchten ihn sogar.)-

Ihr Leben aber gilt vor allem, den fühl und sichtbar großen Göttern
ihrer Gegenwart, die ihnen Wohlstand bringen und Glück versprechen.

Das wissen ihre MACHER und lasen um das GOLDENE KALB stets deine Lieblinge
voran dir tanzen, und horchen auf den Ton, den deine Massen wünschen.

Die Stimme der TIEFE und der STILLE aber übertönt das Schreien aus Ekstase
der Beatlefans und anderer Fanatisten und das frivole Gelächter .
Der Jünger leichtgeschürzter Muse,

Der einsam unscheinbare Vogel auf dem Dach erschrickt darüber,
und sein Lied verstummt.
Die Stimmen der Rufer von tief drinnen und drüben verhalten in der Wüste
und Gott beginnt zu SCHWEIGEN.-

Mitten im Kunstwerk der Reden, die von den Kanzeln schallen,
ist seine Stimme erstorben und tibetanische Mühlen des Gebets umklappern das
grausige Schweigen.

Oh, du armes Land!
Dessen Maschinen in emsiger Technik das große Wirtschaftswunder
aus bombenzerpflügter Erde stampfen, wie dürr ist die Ernte deiner Kunst,
die Unvergängliches schuf.
G.Gl.+
 
EPIPHANIAS

Und ich sah einen, der war eines Menschen Sohn gleich-
Seine Augen waren wie eine Feuerflamme

Und als ich Ihn sah, fiel ich zu Seinen Füßen, wie ein Toter.-
Er aber legte seine rechte Hand auf mich und sprach:
Fürchte Dich nicht!

Ich bin der Lebendige !
Schreibe auf, was Du gesehen hast.
Offenbarung Joh. 1, 13-19
 
Und so schreibe ich sagt Lara. Bevor ich weiter schreibe Anselm Grün über Engel*
 
NEUJAHR MIT ANSELM GRÜN: 50 ENGEL FÜR DAS JAHR
Quelle:www.simplify.de/sie-selbst/spiritualität/arttikel...
 
KUBA
 
Eine Geschichte vom Jahr 2009, ein Pfarrer besuchte eine Kirche dort.
Der Auftrag an die Jünger, Jesu.. geht hin und verkündet das Evangelium und will man euch in einer Stadt nicht, geht weiter und schüttelt den Staub von den Füßen..

Der Pfarrer war also in Kuba, eine Lehrerin hatte es sehr schwer, sie gab ihren Beruf auf und verkündete in den Familien das Evangelium, die Botschaft Gottes, ein Priester hatte es sehr schwer, er wurde schrecklich beschimpft,

als Feind der Revolution, aber die Botschaft der Kirche ist nicht Hass, sondern verstehen, der Kontakt der Priester untereinander ist dort in Kuba besonders herzlich, man besucht sich gegenseitig..

Es ging in diesem Gottesdienst um drei Wirklichkeiten.

Die erste Wirklichkeit ist die Liebe zu Jesus Christus, die zweite Wirklichkeit ist die Liebe zu den Menschen, die dritte Wirklichkeit die Realität des Lebens..diese Lehrerin in Kuba hatte ein brennendes Herz für Kinder und so konnte sie ihnen begeistert von Jesus erzählen....

Zu Gott stehen, die Gebote Gottes leben unter schwierigen Bedingungen, sie tun es in Kuba und wir`?

BLOG AUS DESSAU
 
ALTES UND NEUES VON BERND NOWACK DESSAU
Quelle: Blog
http://barrynoa.blogspot.com/2020/
 
Kein neuer Beitrag.Lasse ich den Link oder nicht. Er steht ja noch mal unter Blogroll und Surftipps.

Beim Anklicken des Links seht ihr das Thema. und die anderen Themen auch.Danke dem Blogger*
 
VON MIR

SEGENSLIED - GOTTES GUTER SEGEN SEI MIT EUCH
Quelle: youtube

Gute Nacht, gute Ruh, die Sonne geht schon schlafen, schlaf auch du

So legt euch denn ihr Brüder, in Gottes Namen nieder, kalt ist der Abendhauch. Verschon uns Gott mit Strafen und lass uns ruhig schlafen , und unseren kranken Nachbarn auch.

Mal was anderes zu Beginn..
 
2 Möglichkeiten
Humor, Satire und Ironie
Quelle:magistrix
http://www.magistrix.de/texte/Gedichte/Humor-Satire-und-Ironie/2-M-glichkeiten.7350.html

Noch mal meine Zeilen

Mein Gedicht..21.1.16

Seele lebe auf erfreue Dich !

Düstere Nacht. Die Kälte umpfängt mich. Mir schaudert. Wo bist du Sonne die mich wärmt.
Die mich vor Glück lächeln lässt, mich umarmt mit wohliger Wärme.

Versteckst du dich hinter den Wolken, die düster und grau über mir sind, den Tag verdunkeln.
Herrliche Kinderzeit unbekümmert und froh spielten wir unsere Spiele. Draußen auf der Straße bis die Mutter rief.
Doris, Karin, Edith hochkommen!

Die Kleine kam später, da war ich schon 10. Da war es schon etwas anders, aber die Kleider trugen wir auch da noch auf von einer Schwester zur Anderen.

Und dankbar waren wir für ein Stück Brot. Noch heute kann ich kein Brot wegwerfen. Lernen für euch sagten die Lehrer und das taten wir auch. Die Lehre, der Beruf alles war gregelt. Das Gefühl du wirst gebraucht, tat gut.
Fröhliche Feiern in der Brigade.

Die erste Liebe. Das erste Kind.Freitags wurde gebadet, das taten die Eltern schon, die aber noch in einer Zinkbadewanne in der Küche. Wir Kinder durften nicht gucken. Das war verboten.

Essen- das was auf den Tisch kam, aß man es nicht gab es das Abends oder den nächsten Tag.
Brav sein, sonst gab es Haue.Lügen wurde bestraft!

Danke und bitte zu sagen waren die Norm.Einen Diener, einen Knicks wer kennt das noch?
Schöne Zeit. Ich denke gern zurück an die Zeit voller Glück und Fröhlichkeit.Gedichte kann ich heute noch auswendig aufsagen. Die bekannten Lieder singen wir, haben gut gelernt.

Unsere Dichter und Denker haben uns die Liebe zur Heimat gelehrt.Wie schön ist Deutschland mit seinen Bergen und Flüssen und Seen.Mit seinen Schlössern und seiner Musik, die Wälder darf ich nicht vergessen.

Ein immer fröhlich Herz sollten wir haben, das uns lebendig hält und Positives erkennen lässt.Nicht runterziehen lassen von der heutigen Zeit, die uns vollfült mit Negativen.

Lebe Deinen Traum, etwas Besseres hast Du nicht und nur dieses eine Leben.

SEELE LEBE AUF; ERFREUE DICH* Körper, Geist und Seele bilden eine Einheit. Wird eines krank, erkrankt der Mensch...

Dann das, es ist so traurig..

GRAUSAMES STERBEN IN CORONA-ZEITEN
Quelle: ankeprecht grausames sterben

Es hört nicht auf mit der Pandemie.Herr, du Vater unseres Lebens, der Liebe und des Lichts. Wir rufen zu dir und bitten um Eerbarmen und Hilfe. Amen Ja, Herr erbarme dich über uns.

Es ist verdammt kalt in meiner Wohnung im Erdgeschoss. Fußkalt auch. Es wird nicht besser, trotzdem die Heizungen an sind.Als wir hier einzogen vor vielen Jahren, mein Mann und ich war es warm

Dann wurde ein Heizungsmonteur angeheuert, der stellte an der Heizung rum, nun ist es kalt. Einsparung ist nicht immer gut, man kann krank werden.

Ich gehe schon jeden Tag zum arten, da ist es auch kalt, weil es lange dauert. Da will man doch wenigsten eine warme Wohnung haben.

Morgen ist dann wieder Mitwoch. Das ist dann wieder ein normaler Wochentag. Da ist dann der Großeinkauf mit meinen Sohn vorrangig. Wenn wir hier wieder nicht alles bkommen müssen wir wieder weiter fahren.

Vormittag Garten wie immer, das ist dann wieder genug für einen Tag. Der Rest muss wieder eine Ruhezeit in sich haben,Euch wünsche ich noch eine gute Zeit heute. Bleibt gesund und habt es gut.

Schaut auch in die Wetterkarte rein, es kann glatt werden, es kann windig sein.Passt gut auf euch auf.

Liebe Grüße allen Lara.

Nun habe ich genug geschrieben, .Passt gut auf euch auf. Habt es gut.GOTT SEI MIT UNS. So Gott will und wir leben lesen wir uns wieder.*

FÜR EUCH

DER HERR HAT SEINEN ENGELN BEFOHLEN ÜBER DIR; DASS SIE DICH BEHÜTEN AUF ALL DEINEN WEGEN

DER HIMMEL SEI MIT UNS, ICH BITTE UM DEN SEGEN DES HERRN

Es segne uns Gott, der Vater, er halte seine schützende Hand über uns.

Es segne uns Jesus Christus, der Sohn Gottes, er sei uns Freund und Bruder.

Es segne uns Gottes Heiliger Geist, er erhelle unsere Seele und erwärme unsere Herzen.

Vertrauen wir auf den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist.
Amen

"Im Frieden liege ich nieder und schlafe ein.
Denn du, oh Herr, lässt mich sorglos ruhen."
 
Ich wünsche allen Lesern eine behütete Nacht***.. und alsdann flugs und
fröhlich geschlafen, Martin Luther )))))))))))))*********))))))))))))*********))))))))))))**********))))))))))))********))))))))Mit lieben Gedanken zu Euch hin, Lara***
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.